Osisko Mining – wird hier Osisko Gold Royalties neue Cash-Maschine geschmiedet?

Die ,Windfall’-Liegenschaft könnte sich laut Burzynski sogar als ein ganzer Gold-Distrikt entpuppen.

BildDer ,Abitibi’-Goldgürtel, der sich von Ontario bis Val-d’Or erstreckt, beherbergte in der Vergangenheit mehr als 100 Minen, die seit dem Jahr 1900 rund 170 Millionen Unzen Gold produzierten. Und genau in diesem Gebiet ist Osisko Gold Royalties (ISIN: CA68827L1013 / TSX: OR – https://www.youtube.com/watch?v=KE_SyqUPKTU&t=7s -) Schwesterunternehmen Osisko Mining aktiv. Früher firmierte Osisko Mining unter dem Namen Oban Mining Corp. Osisko Mining besitzt im besagten Goldgürtel rund 40 % des sogenannten ,Urban-Barry Greenstone Belt’. Besondere Beachtung verdient hier die ,Windfall’-Liegenschaft, die man vom Vorbesitzer Eagle Hill übernahm.

In der von Eagle Hill veröffentlichten ,PEA’ aus dem Jahr 2015 wurde mit einer Jahresproduktion von rund 106.000 Unzen Gold über eine Minenlaufzeit von 7,8 Jahren gerechnet. Die durchschnittlichen ,Cash’-Kosten wurden mit 778,- USD pro Unze Gold beziffert. Während man in dieser ,PEA’ von lediglich 1,5 Millionen Unzen Gold ausgeht, vermutet Osisko Minings CEO John Burzynski mittlerweile ein 3 Millionen Unzen Goldprojekt. Die ,Windfall’-Liegenschaft könnte sich laut Burzynski sogar als ein ganzer Gold-Distrikt entpuppen. Während Eagle Hill damals von einer Verarbeitungskapazität von 1.200 Tonnen pro Tag ausging, legt Osisko Mining inzwischen eine Kapazität von 3.000 bis 5.000 Tonnen pro Tag zugrunde, wobei die Gehalte mit durchschnittlich 8,5 Gramm Gold pro Tonne Erz angenommen werden. Daraus errechnet sich eine Jahresproduktion von mehr als 300.000 Unzen Gold.

Derzeit arbeitet das Unternehmen ein riesiges Bohrprogramm über sage und schreibe 400.000 Bohrmeter ab. Dies wird ausreichen um die Ressource auszuweiten und die regionale Exploration voranzubringen. Aktuell sind 12 Bohrgeräten im Einsatz, wobei fünf weitere noch hinzukommen sollen. Damit sollte der Newsflow an Bohrergebnissen für die kommenden Monate gesichert sein. Zudem wird das Unternehmen durch dieses aggressive Bohrprogramm einen weiteren signifikanten Schritt in Richtung Ressourcenaktualisierung machen, die noch für dieses Jahr geplant ist. Für das kommende Jahr sollen in der zweiten Jahreshälfte die ersten Machbarkeitsstudien erstellt werden.

Projekt-Finanzierer scheint es genug zu geben. So konnte Osisko Mining im Februar eine geplante 30 Mio. CAD Finanzierung in Form einer ,Bought Deal’-Finanzierung auf 52 Millionen CAD zum Preis von 3,40 CAD je Aktie erhöhen. Gleichzeitig führte das Unternehmen auch noch eine ,Flow Through’-Finanzierung über weitere 30 Millionen CAD zum Preis von 5,52 CAD je Aktie durch. Am 28. Februar meldete Osisko Mining dann den Abschluss der Finanzierungstransaktionen im Volumen von über 82 Millionen CAD, was für eine Explorationsgesellschaft mehr als sportlich ist.

Somit verfügt die Gesellschaft nun über Cash und Investments im Volumen von mehr als 200 Millionen CAD. Damit noch nicht genug, hat sich Osisko Gold Royalties mit dem Erwerb von weiteren 5,45 Millionen Aktien zum Preis von 3,25 CAD je Aktie an Osisko Mining beteiligen. Unter Annahme, dass die dazugehörigen Warrants ausgeübt werden, wird Osisko Gold Royalties rund 28.172.700 Aktien von Osisko Mining halten, was einem Anteil von annähernd 15,3 % am Unternehmen entspricht.

Dass das Unternehmen so viel Vertrauen in der Finanzwelt genießt ist kein Zufall. Denn schaut man sich die Unternehmenslenker an, fällt auf, dass es sich um das gleiche Führungsteam handelt, das damals die mehr als 10 Mio. Unzen Gold-Lagerstätte ,Canadian Malartic’ entwickelt hat.

Auch dieses mal ist sich Osisko Minings CEO Burzysnki sicher, dass das ,Windfall’-Projekt wie auch die ,Canadian Malartic’-Lagerstätte ein absoluter ,Companymaker’ ist. Deshalb hat er nicht die Absicht Osisko Mining zu verkaufen, sondern plant das Unternehmen selbst in die Produktion zu führen. Sobald der Genehmigungsprozess abgeschlossen ist, erwartet er spätestens in 2019 mit dem Bau der Mine beginnen zu können.

Sehr positiv eingestellt zu Osisko Mining ist auch der Canaccord Genuity Analyst Kevin MacKenzie, der nicht nur die Aktien des Unternehmens in seiner neuesten Research-Ausgabe zum spekulativen Kauf empfiehlt, sondern auch noch das Kursziel von 4,- auf 5,- CAD erhöht hat.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den “Webseiten”, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte “third parties”) bezahlt. Zu den “third parties” zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten “third parties” mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.
Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte “Small Caps”) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.
Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Es gelten ausschließlich die Englischen Originalmeldungen.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

WeinWert® – Rendite im Garten

Der eigene Weinberg auf Mallorca. Das Agrarinvest mit Prestige. Wir pflanzen, pflegen und verwalten Ihren Weinberg auf Ihrem Grundstück – schon ab 1000 m².

BildFincabesitzer auf Mallorca haben jetzt die Möglichkeit, ihr Hobby Wein zur Berufung zu machen. Mit eigenem Anbau und professioneller Begleitung.

Henri Fink – Geschäftsführer von WeinWert® hat den Weinanbau für Privatleute entdeckt.

“Viele Residenten besitzen Land auf Mallorca, das meist mühevoll und finanziell auf wendig gepflegt und
unterhalten werden muss, jedoch dem Eigentümer keinen wirklichen Nutzen bringt”, erklärt Fink. “Hinzu
kommt, dass nicht wenige Menschen nicht nur Wein lieben, sondern auch von eigenen Rebstöcken und
einem eigenen Wein träumen.”

Genau hier finden interessierte Kunden und der fleißige Winzer zusammen.
“Der Weinanbau lohnt sich ab einer Fläche von 1.000 Quadratmetern”, sagt Fink. Hier lassen sich 500
Reben pflanzen, aus denen rund 600 Flaschen Wein werden.

Was mit dem Wein geschieht, bestimmt allein der “NEU-Weinbauer”, für den WeinWert® arbeitet. Er
kann beispielsweise den Wein vom eigenen Land im privaten Freundes- und Bekanntenkreis als
besonderes Highlight anbieten und verschenken. Oder er geht mit individuellem Namen und Etikett auf
den Markt und freut sich über den Verkaufserlös. Bei der Vermarktung sind die Profis von WeinWert®
sehr gerne behilflich. Auf diese Weise wird der private Weinberg nicht nur zu einem Schmuckstück,
sondern auch zu einem interessanten Rendite-Objekt.

(Bild Bodega Resident / Binissalem Mallorca)

“Ein gut gepflegter Weingarten besteht mindestens 30 Jahre und gewinnt dabei beträchtlich an Wert.”
Natürlich kommt es auf die Kompetenz des Pflegenden an. Und hier ist Henri Fink ein echter Fachmann.

Wenn er durch die eigenen Weinstöcke seiner Marke “Resident Wein” Comunidat del Vino bei Binissalem
geht, spürt man seine Begeisterung und seine Hingabe für die Traube. Er weiß, wovon er spricht, kennt
die Ansprüche von Reben und Boden. Fink lebt die Nachhaltigkeit im Weinbau, und er lebt den Wein.

Viele Fincabesitzer auf Mallorca könnten mit seiner Hilfe ebenso nachhaltig ihr bisher trockenes Land in
eine blühende (Wein-)Oase verwandeln.

Sie haben Interesse am eigenen Weinberg? Informationen finden Sie unter
www.weingut-mallorca.com

Über:

Resident Wein S.A
Herr Tim Koch
Calle Catalunya 5a
07011 Palma
Spanien

fon ..: 0034637475720
web ..: https://www.resident-wein.com
email : tk@wein-aktie.es

Weingut & Bodega Resident auf Mallorca.
Unser Partner WeinWert macht private Weingüter auf der Insel möglich. Geringe Kosten und eine hohe Rendite werden auch Ihnen viel Freude bereiten.

Pressekontakt:

Resident Wein S.A
Herr Tim Koch
Calle Catalunya 5a
07011 Palma

fon ..: 0034637475720
web ..: https://www.resident-wein.com
email : tk@wein-aktie.es

Tragetaschen, Tüten und Serviceverpackungen für die Erdbeer- und Spargelsaison

Die Haupterntezeit für Spargel und Erdbeeren aus Deutschland steht vor der Tür. Im Sortiment der Pro DP Verpackungen finden Bauern, Einzelhändler, usw. zahlreiche praktische Lösungen für den Verkauf.

BildMit dem Frühling, den ersten länger andauernden Sonnenstrahlen und warmen Tagen, beginnt auch wieder die Saison für die Ernte einheimischer Obst- und Gemüseprodukte. Besonders beliebt sind hier Spargel und Erdbeeren aus Deutschland, obwohl oder vielleicht auch gerade weil die Verfügbarkeit zeitlich sehr eingeschränkt ist.
Den Beginn macht gegen Ende April der Spargel, gefolgt von den Erdbeeren im Mai, und Bauern, Agrarbetriebe, aber auch Groß- und EInzelhändler aus den bekannten Anbauregionen in Deutschland bereiten sich bereits auf die Erntezeit und die starke Anfrage vor.
Oftmals werden Spargel und Erdbeeren direkt in kleinen Ständen direkt am Feld, aber auch auf regionalen Märkten oder in EInzelhandelsgeschäften verkauft. Auch wenn Großhandelsketten oder Discounter in der Saison ebenfalls Spargel und Erdbeeren im Angebot haben, ist der Kauf beim regionalem Bauern, Biohof oder Obst- und Gemüsehandel deutlich beliebter.
Erhöhte Nachfrage und gestiegene Verkaufszahlen bedeuten natürlich auch einen höheren Bedarf an Verkaufs- und Serviceverpackungen, und so rüsten sich auch die entsprechenden Fachgroßhändler wie die Pro DP Verpackungen aus Ronneburg für die Obst- und Gemüsesaison.
Neben einem breiten Sortiment an Papiertragetaschen, Knotenbeuteln, Kunststofftüten, sowie Verpackungsschalen für den Verkauf von Obst, Gemüse oder Feinkostspezialitäten, bietet die Pro DP Verpackungen in ihrem B2B Onlineshop Pack4Food24.de speziell für den Spargel- und Erdbeerverkauf Tragetaschen und Beutel mit entsprechenden Designs, sowie praktische Beerenobstschalen in verschiedenen Größen und Abmessungen an.

Über:

Pack4Food24.de
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800/722543663
fax ..: 036602/2890 05
web ..: https://www.pack4food24.de/Salate-und-Feinkost
email : service@pack4food24.de

Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

Pressekontakt:

Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: https://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/salatschalen-feinkostbecher/
email : info@pro-dp-verpackungen.de

Das Licht-Rad neu erfunden

Im Süden gibt es mehr als nur frische Luft, Berge und Kühe.

Im Bereich Licht, Lampen und Beleuchtung hat es alles schon gegeben, das Rad kann man fast nicht neu erfinden. So die einhellige Meinung. Bis sich der Designer Markus Deussl auf den Weg machte um ein lange geplantes Projekt nun endlich in die Tat umzusetzen. Weil es an der Zeit war, und weil es ganz einfach sein musste. Nach vielen Versuchen und Fehlschlägen, verzweifelten Tagen und Nächten des Experimentierens war es dann doch geschafft. Von der Idee bis zur Realisierung vergingen immerhin fast 20 Jahre.
Wie es ist, die Idee wirkt ganz einfach. Man hat ein klares Bild vor Augen wie es werden soll. Aber es ist ähnlich wie beim Kochen. Eine Prise zu viel, ein paar Minuten zu lang – und schon ist das vermeidliche Wunschgericht höchstens noch für unliebsame Gäste gut. Mit den Designleuchten war es ähnlich. Bis der erste Prototyp fertig war füllten sich Container mit Ausschuss und missglückten Versuchen. Oft der Gedanke alles hinzuschmeißen weil man es sich anders vorgestellt hat. Und vor allem einfacher.
Siegen kann jedoch nur wer auch kämpft. Und es wurde gekämpft. Mit Blasen an den Fingern und zeitweise auch resignierendem Erstaunen wie wehrhaft so manche Materialien doch sind.
Mitte März 2017 war es so weit. Ein neues Design-Highlight aus dem Allgäu hat das Licht erblickt – im wahrsten Sinne des Wortes.
Im Moment noch dabei den Vertrieb aufzubauen, sollen die Designleuchten den Weltmarkt erobern. Gute Ideen brauchen große Ziele.
Im Allgäu werden nicht nur Kühe gemolken und Berge bestiegen. So manch schöne und innovative Neuheit entspringen der frischen Ällgäuer Bergluft immer wieder aufs Neue.

Über:

DEUSSL Manufaktur GmbH
Herr Markus Deussl
Alte Bahnlinie 2
88299 Leutkirch
Deutschland

fon ..: 07567-1824112
web ..: https://www.deussl.eu/
email : m.deussl@deussl-manufaktur.de

Die DEUSSL-Manufaktur GmbH, mit Sitz im schönen Allgäu, steht für elegante und hochwertige Produkte die in Deutschland entworfen und hergestellt werden.
Seit über 27 Jahren beschäftigen wir uns nunmehr mit dem Design für die schönen Dinge des Lebens.
Die aus dieser Zeit geschöpften Erfahrungen spiegeln sich in der Einzigartigkeit unserer Produkte wieder. Puristisches und edles Design mit hohem Wiedererkennungswert.
Professionell, hochwertig, innovativ & Design aus Leidenschaft.
Markus Deussl ist nicht nur als Designer und Künstler, sondern auch als Erfinder kreativ. Mit der Erfindung und Entwicklung von Designkaminen auf Ethanolbasis brachte es Deussl zum weltweiten Marktführer.

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

DEUSSL Manufktur GmbH
Herr Markus Deussl
Alte Bahnlinie 2
88299 Leutkirch

fon ..: 07567-1824112
web ..: https://www.deussl.eu/
email : m.deussl@deussl-manufaktur.de

REWOTEC – der neue Industriekatalog 2017 ist ab sofort erhältlich.

Zerspantechnik, Handwerkzeuge und mehr auf 112 Seiten von 14 namhaften Herstellern bietet der neue Gewerbe Industrie Katalog 2017 der Firma REWOTEC.

BildDie österreichische Firma REWOTEC aus Feistritz bei Knittelfeld ist ein aufstrebendes Unternehmen in der Werkzeugbranche. Die Produktpalette reicht von Handwerkzeugen über Schleiftechnik bis hin zu Präzisionswerkzeugen aus der Zerspanungstechnik. Mehrere Tausend Artikel von 14 namhaften Herstellern umfasst das Portfolio im neuen Katalog. REWOTEC wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem wichtigen Lieferanten der Industrie, kein Wunder, sind doch Produktvielfalt, Zuverlässigkeit und Lieferfähigkeit die wichtigsten Kriterien für einen guten Lieferanten.

REWOTEC empfiehlt sich als Lieferant für die Industrie, das Handwerk und Gewerbe. Erstklassige Zuverlässigkeit im Service, enorme Qualität der Werkzeuge und namhafte Hersteller bietet das Unternehmen nach eigenen Angaben für seine Kunden. Die Produktpalette kann auf dem Internet Portal von REWOTEC eingesehen und auch online bestellt werden. Ab 01.04.2017 erscheint der neue Katalog von REWOTEC. Er ist vom 01.04.2017 bis 31.03.2018 gültig und kann ab sofort kostenlos vorbestellt werden.

Das Portfolio von REWOTEC im Gewerbe Industrie Katalog

Der 112 Seiten umfassende Katalog von REWOTEC enthält Produkte und Preise aus 12 Produktgruppen von 14 namhaften Herstellern. Präzisionswerkzeuge gehören zu den Produkten ebenso, wie Betriebsausstattungen, Arbeitsschutzprodukte und Arbeitsschutzbekleidung sowie Messtechnik und Beschriftungstechnik. Schnelle Verfügbarkeit, große Produktauswahl, zügiger Versand und erstklassige Preise zählt das Unternehmen zu seinen Stärken.

Der überwiegende Teil der Produkte stammt von deutschen Lieferanten, die nach ISO 9001 zertifiziert sind. Das Unternehmen liefert ausschließlich innerhalb von Österreich. Die Frachtkosten werden pauschal berechnet. Ab 180 Euro Netto-Auftragswert wird frei Haus geliefert.

Beispiele aus dem Gewerbe Industrie Katalog

Die Präzisionswerkzeuge aus dem Fachbereich Zerspanung stammen überwiegend vom weltweit agierenden Hersteller Karnasch. Von der Diamant-Lochkreissäge über Stufenbohrer und Hartmetall Frässtifte bis hin zu Kernbohrmaschinen für den mobilen Gebrauch ist eine umfangreiche Produktpalette verfügbar. Erstklassige Verarbeitung und hochwertige Materialien garantieren eine enorme Lebensdauer. Schleif- und Entgratbürsten von Lessmann gehören ebenso zum Portfolio, wie Handwerkzeuge der Firma Beta.
Die Kernkompetenz des Unternehmens besteht im Fachbereich Präzisionswerkzeuge und Sonderwerkzeuge. Handwerkzeuge, Befestigungstechnik und Messtechnik runden das hochwertige Sortiment ab.

Der Gewerbe Industrie Katalog von REWOTEC bietet viele Produkte und deckt so wichtige Bereiche für Gewerbe und Industrie ab. Werkzeugkästen, Hilfsmittel für die Werkzeugaufbewahrung von Raaco und Werkzeugsätze von Beta gehören zur Angebotspalette ebenso, wie Präzisionswerkzeuge und Schleiftechnik.

Der Gewerbe Industrie Katalog des Anbieters bietet einen ausgewählten Auszug von 14 Herstellern, wobei bei Bedarf das komplette Sortiment des jeweiligen Herstellers geliefert werden kann. Eine fundierte Beratung vor dem Kauf, leistungsfähiger Service nach dem Kauf und Anwendungstechnik beim Kunden vor Ort gehören nach Darstellung des Unternehmens zur Firmenphilosophie. Sollte das Standardportfolio nicht ausreichen, um den Bedarf der Kunden zu erfüllen, kümmert sich REWOTEC gerne um die Beschaffung der benötigten Produkte. Sonderwerkzeuge können auftragsbezogen, schnell und zuverlässig in ausgezeichneter Qualität gefertigt werden. Nachschleifen, beschichten und reparieren von beschädigten oder verschlissenen Zerspanungswerkzeugen gehört ebenfalls zum Serviceangebot.

Über:

REWOTEC Präzisionswerkzeuge
Herr Wolfgang Reiter
Rambergweg 12/10
8715 Feistritz bei Knittelfeld
Österreich

fon ..: 0043-3515-20820-10
web ..: https://www.rewotec.at/
email : info@rewotec.at

Wolfgang Reiter, der Inhaber der Firma REWOTEC hat sich mit seinem Unternehmen ganz dem Thema Zerspantechnik verschrieben. REWOTEC bietet eine große Auswahl an wirtschaftlichen Zerspanlösungen, Sonderwerkzeuge, Spantechnik, sowie Mess- und Prüftechnik an.

Pressekontakt:

REWOTEC Präzisionswerkzeuge
Herr Wolfgang Reiter
Rambergweg 12/10
8715 Feistritz bei Knittelfeld

fon ..: 0043-3515-20820-10
web ..: https://www.rewotec.at/
email : info@rewotec.at