Wirtschaft

Webinar Mobile BI mit Cubeware – mit mehr Wissen ins neue Jahr starten!

Neujahrsvorsatz 2018: „Ich möchte immer und überall entscheidungsfähig sein und auf wichtige Unternehmensdaten und Reports zugreifen können!“
Kein Problem, mit der Mobile BI Lösung können Sie das!

– Sie möchten, egal wann und wo Sie sich gerade befinden, Entscheidungen treffen können?
– Sie möchten all Ihre Berichte auch auf Ihren mobilen Endgeräten zur Verfügung gestellt bekommen?
– Sie möchten die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Daten auch mobil erfassen und pflegen?

Wenn Sie eine der oben genannten Fragen mit „Ja“ beantwortet haben, dann sind Sie bei uns genau richtig! Wir zeigen Ihnen in einem exklusiven Webinar, wie das möglich wird.

Cubeware, eines unser Partnerunternehmen, beherrscht wie kein anderer Anbieter in diesem Segment diese Web-Technologie und hat mit Mobile BI eine Business Intelligence Lösung auf den Markt gebracht, welche genau diese Probleme für Sie löst und Ihnen Ihren Arbeitsalltag erleichtert!

Am Donnerstag, dem 15. Februar um 14:00 Uhr werden wir ein Webinar zum Thema „Mobile BI mit Cubeware“ abhalten, in welchem Sie alle relevanten Informationen zur Mobile BI aus Expertenhand erfahren! Denn wir von consultnetwork haben bereits zahlreiche Mobile BI Projekte mithilfe der Cubeware Business Intelligence Lösung umgesetzt und wollen nun unsere Erfahrungen mit Ihnen teilen!

Melden Sie sich gleich an und sichern Sie sich noch heute einen der begehrten kostenlosen Webinar-Plätze und entdecken Sie mit uns die Mobile BI Welt!

Über:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt
Österreich

fon ..: +43463219095
web ..: http://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

consultnetwork beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit dem Thema Unternehmenssteuerung. Unsere Trainer und Berater können auf Erfahrungen aus über 100 Controlling-Einführungsprojekten in Österreich, Deutschland, der Schweiz und in Slowenien zurückgreifen.

Wir verbinden Controllingberatung mit hochwertigen Softwarelösungen für das Controlling und unterstützen Sie bei der Mitarbeiterentwicklung im Fachbereich Controlling! Neben unseren Beratungsleistungen bieten wir unseren Kunden auch Services und Dienstleistungen rund um das Thema Controlling an. Zielsetzung ist es Unternehmen, die einen personellen Engpass im Controlling haben oder sich für das Outsourcing des Controllings entscheiden, optimal zu unterstützen!

Durch unser Leistungsspektrum ist es uns möglich, unsere Kunden von der Entwicklung eines ganzheitlichen Controllingkonzeptes bis hin zur Umsetzung der Konzepte und deren Verwendung im betrieblichen Alltag zu unterstützen und auch entsprechende Ergebnisverantwortung in den Entwicklungsprojekten zu übernehmen.
Es würde uns freuen, auch Sie bei der Entwicklung Ihres Controllings begleiten zu dürfen!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

consultnetwork Controllingberatung und -dienstleistung GmbH
Herr Mario Rosenfelder
Bahnhofstraße 49
9020 Klagenfurt

fon ..: +43463219095
web ..: http://www.consultnetwork.com
email : mario.rosenfelder@consultnetwork.com

Medien

Zensur bei Breuninger – Kaufhaus reagiert auf Protest von Tierrechtlern

Vor wenigen Wochen hat das Deutsche Tierschutzbüro seine Anti-Pelz-Kampagne gegen Breuninger gestartet.

„Breuninger ist eines der letzten deutschen Warenhäuser, die überhaupt noch Echtpelz im Sortiment führen“, so Jan Peifer, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Tierschutzbüros. Seit dem 17.11.2017 demonstrieren die Tierrechtler regelmäßig vor den Filialen des Traditionshauses. Dabei machen sie vor allem mit kreativen und provokanten Aktionen auf sich aufmerksam. Neben einem Plakat-Wagen, der das Kampagnen-Motiv auf 2,5 mal 4 Meter zeigt, werden symbolisch die Eingänge des Warenhauses als Tatort abgesperrt. Auch Trillerpfeifen, Kostüme, tote Tiere, Flyer und Lautsprecher kommen zum Einsatz, um über das Leid der Pelztiere zu informieren. „Viele Kunden zeigten sich empört darüber, dass Breuninger noch immer Echtpelz im Sortiment führt“, so Peifer.

Aber nicht nur auf der Straße sind die Tierrechtler aktiv, auch auf Facebook wird protestiert. „Seit dem Start unserer Kampagne rufen wir auch immer wieder unsere Unterstützer auf, ihre Meinung auf die Breuninger Facebook-Seite zu schreiben“, so Peifer. Bisher werden kritische Kommentare einfach gelöscht, eine Stellungnahme dazu gibt es von dem Kaufhaus jedoch nicht. Letzte Woche nahmen die kritischen Kommentare offenbar überhand und Breuninger löschte daraufhin einen Gewinnspiel-Post auf deren Facebook-Seite. „Das ist kein professioneller Umgang, sondern einfach nur Zensur“, kritisiert Peifer. Breuninger wird ganz offensichtlich schlecht bei der Öffentlichkeitsarbeit beraten und stellt sich nicht der Wahrheit über Pelz.

Wie Recherchen der Tierrechtler ergeben, stammen die meisten verwendeten Pelze im Breuninger-Sortiment aus dem Ausland, wo es kaum oder überhaupt keine Tierschutzgesetze gibt, wie z.B. China. „In engen Käfigen auf Gitterböden leiden Marderhunde und Füchse, bis sie brutal mit Stromschlägen oder Gas getötet werden und ihnen das Fell abgezogen wird“, so Peifer. Das Fell der geschundenen Tiere wird dann für Kragen an der Jacke oder Bommel an der Mütze verwendet. „Die armen Tiere müssen ihr Leben für ein unnützes Accessoire lassen, zum Wärmen wird Pelz schon lange nicht mehr in Deutschland verwendet und braucht es bei den unzähligen Alternativen auch nicht“, zeigt Peifer auf.

Die Tierrechtler werden nicht aufgeben und solange auf verschiedenen Ebenen protestieren, bis Breuninger endlich Stellung bezieht. Auch eine Zensur dieser Art kann sie nicht davon abhalten, weiter gegen Pelz bei Breuninger zu kämpfen.

Weitere Informationen zur Kampagne unter: https://www.breuninger-pelz.de/

Über:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Herr Jan Peifer
Gubener Straße 47
10243 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-27004960
fax ..: 030-270049610
web ..: http://www.tierschutzbuero.de
email : info@tierschutzbuero.de

Das Deutsche Tierschutzbüro ist ein eingetragener Verein, der sich für mehr Rechte von Tieren einsetzt. Die bundesweit tätige Organisation ist als besonders förderungswürdig anerkannt und gemeinnützig. Weitere Informationen unter www.tierschutzbuero.de

Pressekontakt:

Deutsches Tierschutzbüro e.V.
Herr Jan Peifer
Gubener Straße 47
10243 Berlin

fon ..: 030-27004960
web ..: http://www.tierschutzbuero.de
email : info@tierschutzbuero.de

Wirtschaft

Seitenkanalverdichter unterstützen bei Reinigungs- und Verpackungsprozessen

Das heute beschriebene Salattauchbecken wird von B. Miller Maschinenbau GmbH aus Aspach hergestellt. SKVTechnik liefert die Seitenkanalverdichter hierzu.

BildZum Einblasen der Druckluft in das Sprudelbad werden Seintenkanalverdichter der SKVTechnik verwendet. Das Sprudelbad ist das Herzstück der Salatwaschmaschine.

Funktionsweise:
Seitenkanalverdichter blasen permanent Druckluft in das Wasser des Tauchbeckens der Salatwaschmaschinen und bringen damit das Waschwasser sprichwörtlich zum Brodeln. Das durch das blubbernde Wasser des Tauchbeckens geführte Gemüse wird von anhaftender Erde und Verschmutzung gereinigt und so für den Verkauf vorbereitet. Zur Reinigung im Salattauchbecken sind besonders Kopfsalat, Feldsalat, Salatgurken, Spinat oder Petersilie geeignet. Wenn Kunden zukünftig im Handel diese Produkte einkaufen, dann ist es möglich, dass sie durch Waschmaschinen der B. Miller Maschinenbau aus Aspach gereinigt und verpackt wurden. Seitenkanalverdichter der SKVTechnik haben dazu die Luft ins Tauchbecken gepresst.

Der Produktionsablauf ist folgender:
Die Pflanzen werden direkt in der Gemüsekiste gewaschen. Diese Tatsache macht den Waschvorgang effektiv, weil die Frucht direkt auf der Erntemaschine in die Transportkiste eingepackt werden und so zusätzliche Packvorgänge eingespart werden können. Zur Bedienung der Salatwaschmaschine ist lediglich eine Arbeitskraft notwendig, die die Beschickung mit ungewaschenem Salat auf der Vorderseite und die Entnahme des gewaschenen Gemüses auf der Rückseite übernimmt.
Der Mitarbeiter stellt die Gemüsekisten auf das Transportband und diese fahren mit dem Transportband unter Wasser in das mit Luft gespeiste Sprudelbad. Die Wasserumwälzung im Sprudelbad wäscht die Erde zwischen den Pflanzenblättern heraus. Wenn die Transportkisten mit dem Gemüse das Sprudelbad durchquert haben, werden die Pflanzen nachträglich mit Frischwasser gespült.

Je nach Verunreinigungsgrad des Gemüses und je nach Gemüseart ist die Geschwindigkeit des Transportbandes variabel einstellbar. Der Anwender kann also auf unterschiedliche Verschmutzungsgrade und Pflanzenarten reagieren und die Maschine daraufhin anpassen. Der Seitenkanalverdichter bläst immer mit vollem Druck in das Tauchbecken ein, damit eine möglichst starke Verwirbelung des Wassers stattfindet und eine schnelle und effektive Reinigung der Pflanzen pro Zeiteinheit erfolgt. Mit der abgebildeten Maschine können bis zu 400 Gemüsetransportkisten pro Stunde gewaschen werden.

Wie funktieniert das Salattauchbecken genau?
Die gesamte Bearbeitungsstrecke in der Maschine ist mit einem Transportband versehen. Das Transportband nimmt die Salatkisten auf und fördert sie in ein Tauchbecken, bringt also die Kisten unter Wasser in ein Waschbecken. Durch die Länge des Beckens und die Transportgeschwindigkeit des Transportbandes bedingt, ist die Aufenthaltsdauer der Gemüsekisten unter Wasser, länger oder kürzer. Die Transportgeschwindigkeit des Transportbandes kann durch den Bediener beeinflusst werden. Der Bediener kann also auf verschiedene Verschmutzungsgrade und unterschiedliche Pflanzenarten reagieren. Im Tauchbecken angekommen wird jetzt der entscheidende Waschvorgang ausgeführt. Ein Seitenkanalverdichter drückt Luft durch ein Rohrsystem und verschiedene Ausströmerstellen in das Wasser des Tauchbeckens. Die aufsteigenden Luftblasen setzen das Wasser, ähnlich wie wenn es kocht, in Bewegung. Das blubbernde Wasser wäscht am Salat anhaftende Erde oder sonstige Verschmutzung ab. Dieser Vorgang dauert an, so lange sich die Salatkiste im Tauchbecken befindet. Am Ende des Tauchbeckens führt das Transportband die Salatkisten wieder hoch, über die Wasseroberfläche. Dort wird der Salat noch einmal mit Frischwasser abgespritzt. Der Mitarbeiter entnimmt den gereinigten Salat mit den Transportkisten vom Transportband.

SKVTechnik empfiehlt einen geeigneten Seitenkanalverdichter:
Für die Erzeugung von Druckluft für die oben beschriebene Salatwaschmaschine mittels eines Seitenkanalgebläses schlägt SKVTechnik heute eine S3-1-219-2,2kW-3 vor. Dieses Modell ist mit einem Drehstrommotor (3phasig) ausgestattet. Es sind auch Modelle mit 1phasigem Motor verfügbar. An den in ca. 0,50 m liegender Tiefe verbauten Ausströmersteinen im Tauchbecken der Salattauchmaschine sind pro Stunde insgesamt ca. 175 m³ Luft zu erwarten. Diese Luftmenge hält das Wasser ordentlich in Bewegung und erzeugt ein gutes Umspülen des zu waschenden Salates.
Die S3 ist eine italienische Maschine und erreicht eine Volumenleistung von 219 m³/h mit geöffneter Drosselklappe und einen maximalen Blasdruck von 250 mbar. Die Maschine hat eine Lieferzeit von einer Woche innerhalb Deutschlands. Dies gilt für Bestellungen im SKVTechik Onlineshop. SKVTechnik bietet alle Seitenkanalverdichter – Kategorien an. Vom kleinen 0,2 kW Motor bis zum 36 kW Motor ist jeder gewünschte Maschinentyp erhältlich. Kunden überzeugen sich jetzt von den Vorteilen des Onlinekaufs bei SKVTechnik.

SKVTechnik – Onlineshop
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

Seitenkanalverdichter, Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpe, Ringverdichter, Blower, Gebläse-Technik, Gebläse, Vakuumverdichter, Verdichter, Vakuumpumpe, vakuumpumpen

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skv24.net
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist eine Onlinehändler der ausschließlich Seitenkanalverdichter und Ventilatoren in seinem Programm hat. Heute stellt SKVTechnik seine kleinste Maschine vor. Die S1-1-55-0,2kW gilt als besonders leistungseffizient und ausdauernd.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skv24.net
email : skvtechnik@gmail.com

Wirtschaft

Seitenkanalverdichter bei SKVTechnik kaufen

SKVTechnik ist ein seit sieben Jahren erfolgreich handelnder Onlineshop, der sich mit dem Vertrieb von Seitenkanalverdichtern beschäftigt.

BildWarum ist der Kauf von Seitenkanalverdichtern für Kunden bei SKVTechnik so vorteilhaft?

Seitenkanalverdichter lassen sich sehr leicht als Komponente für eine Anlage beschaffen und anschließen, da die Leistungskriterien der Maschinen relativ genau definierbar sind. Es lassen sich also Seitenkanalverdichter verschiedenster Hersteller gegeneinander ersetzten. Damit ergeben sich für den Kunden Vorteile beim Einkauf. Kunden können Seitenkanalverdichter verschiedener Hersteller miteinander vergleichen und teure Geräte mit günstigeren Geräten anderer Hersteller ersetzten. Beispielsweise bei Geräteausfall oder altershalber.

SKVTechnik geht diesen Weg konsequent weiter. Da SKVTechnik übers Jahr hunderte Seitenkanalverdichter einkauft, sind natürlich die Einkaufspreise erheblich günstiger. Günstiger als würden Endanwender ein oder fünf Seitenkanalverdichter kaufen. Den so erzielten Preisvorteil gibt SKVTechnik teilweise und zu großen Teilen an seine Kunden weiter und kann somit bessere Verkaufspreise im Internethandel anbieten als die Hersteller selbst. Es findet hier also der normale Großhandelsrabatt seine Kunden.

Der große Vorteil für Kunden ist weiterhin, dass das Angebot von günstigen Verkaufspreisen bei SKVTechnik nicht den Nachteil schlechter Qualität hat. Oft finden Kunden im Internet schlechte außereuropäische Qualität zu günstigsten Preisen. Das muss nicht sein. SKVTechnik verkauft bewusst nur Markenware von europäischen Herstellern. Die von SKVTechnik verkauften Seitenkanalverdichter haben drei Jahre Gewährleistung und sind zusammen mit Reparaturkits für spätere Verschleißreparaturen erhältlich.

SKVTechnik

Straßberger Str. 31

08527 Plauen

Tel.: +49 3741 2510951

Über:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skv24.net
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist eine Onlinehändler der ausschließlich Seitenkanalverdichter und Ventilatoren in seinem Programm hat.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skv24.net
email : skvtechnik@gmail.com

Medien

Potenzial Analyzer berechnet den Nutzen von Projekten zur Produktionsdigitalisierung

Neues Analysetool von FELTEN unterstützt den gesamten Prozess von der Schwachstellenanalyse bis zur Chancengenerierung

Die Fertigungsunternehmen müssen sich aufgrund der Industrie 4.0-Perspektiven einer deutlichen Digitalisierung ihrer Produktion widmen. Vielen ist jedoch der wirtschaftliche und weitere Nutzen einer solchen technologischen Modernisierung unklar. Die Consultants der FELTEN Group haben deshalb Methoden entwickelt, mit denen sich die Vorteile in ihren verschiedenen Facetten berechnen lassen.

In der Vergangenheit sind in der Produktion meist technische Lösungen eingeführt worden, die relativ isoliert bestimmten Anforderungen dienten und nicht in einen übergreifenden Lösungsansatz integriert wurden. Diese heterogene technische Welt steht nun den Digitalisierungsbestrebungen im Weg, weil mit der digitalen Transformation möglichst hochautomatisierte End-to-end-Prozesse geschaffen werden sollen. „Die Digitalisierung beschleunigt die Produktionsprozesse, macht sie flexibler und gewährleistet eine höhere Qualität“, beschreibt das FELTEN Consulting die grundsätzlichen Nutzenperspektiven und ergänzt „Sie bietet auch deutlich bessere Steuerungsmöglichkeiten, so dass ein sehr breites Spektrum an Optimierungsmöglichkeiten offen gelegt werden kann. Dies allein erzeugt bereits nachhaltig hohe Ersparniseffekte auf der Kostenebene.“

Allerdings sind die Optimierungspotenziale in Bezug auf die Digitalisierung einerseits nicht ohne systematische Analyseverfahren zu identifizieren, andererseits ist die Bereitschaft gering, ohne gesicherte Nutzenperspektiven in den technologischen Wandel zu investieren. Aber auch komplexe Analysen scheuen viele Produktionsunternehmen aufgrund der damit verbundenen Kosten.

Vor diesem Hintergrund hat FELTEN nicht nur im Hinblick auf die Digitalisierung den Potenzial:Analyzer entwickelt, mit dem ihre Consultants unter Berücksichtigung der individuellen Produktionsbedingungen den Nutzen von Optimierungsinvestitionen konkret berechnen können. In der ersten Anwendungsstufe sind hierfür lediglich einige wenige Produktionsdaten notwendig. Durch einen Einbezug zusätzlicher Parameter können die Ergebnisse nach Nutzenkategorien weiter differenziert werden. Dazu gehören nicht nur die Kostenersparnisse, sondern beispielsweise ebenso die positiven Effekte zur Qualitätssteigerung und Flexibilitätsverbesserung.

„Mit dieser Methodik verfolgen wir das Ziel, dass strategische Planungs- und Investitionsentscheidungen nicht mehr wie bisher häufig nur auf vermuteten Verbesserungserwartungen beruhen, sondern mittels der Berechnungsmethode eine transparente und abgesicherte Entscheidungsbasis geschaffen wird“, skizziert das FELTEN Consulting den elementaren Vorteil des Potenzial:Analyzer. „Er unterstützt den gesamten Prozess von der Schwachstellenanalyse mit Identifizierung der Nutzenpotenziale bis zur Chancengenerierung“.

Über:

FELTEN GmbH
Herr Tom Urban
In den Dörrwiesen 31
54455 Serrig
Deutschland

fon ..: +49 6581 9169 – 0
web ..: http://www.felten-group.com
email : info@felten-group.com

Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Henkel, Sensient, usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen hat in weltweit über zwei Dutzend Ländern MES-Projekte realisiert.

Sie können diese Eventbeschreibung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

denkfabrik groupcom GmbH
Herr Wilfried Heinrich
Pastoratstraße 6
50354 Hürth

fon ..: +49 2233 6117-72
web ..: http://www.denkfabrik-group.com
email : wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com