Category Archives: Medien

Medien

Security-Tastatur zur Verschlüsselung der Tasteneingabe mit integriertem Smartcard- und RF/NFC-Leser

Secure Modus durch Authentisierung und Verschlüsselung

BildCHERRY, der Spezialist für Computer-Eingabegeräte, kündigt mit dem SECURE BOARD 1.0 eine smarte Security-Tastatur zur Verschlüsselung der Tasteneingabe an. Zusätzlich bietet die Tastatur einen integrierten Leser für Smartcards und Karten/Tags mit RF- beziehungsweise NFC-Schnittstelle an.

Integrierter Kartenleser mit hohem Sicherheits-Standard

Integriert im SECURE BOARD 1.0 ist ein Terminal für PC/SC-Smartcards und Karten/Tags mit RF/NFC-Schnittstelle. Der integrierte Kartenleser ermöglicht das Lesen und Beschreiben von ISO-7816- und ISO-14443-A/B-konformen Karten.

Secure Modus durch Authentisierung und Verschlüsselung

Für ein Plus an Sicherheit sorgt der integrierte Secure Modus. Damit erfolgt der Authentizitätsnachweis des Gerätes zertifikatsbasiert und die Tastenübertragung erfolgt verschlüsselt. Dadurch ist es Hardware-Keyloggern unmöglich, sensible Zugangsdaten und Passwörter abzugreifen. Durch Sperren des Standard-Tastatur-Kanals sind auch „BadUSB“-Angriffe nicht mehr möglich: USB-Sticks, die sich als Tastatur am System anmelden, können keine unkontrollierten Eingaben und Schadcodes injizieren. Besonders geeignet für die Nutzung des Secure Modus sind Thin Clients unter Linux, die die notwendige Software integriert haben. Eine entsprechende Lösung für Windows ist bereits in Vorbereitung.

Platzsparend, ergonomisch und zertifiziert

Dank der Kombination aus zuverlässiger Office-Tastatur und sicherem Kartenleser wird ein zusätzliches, externes Terminal überflüssig und der Schreibtisch bleibt aufgeräumt. Außerdem befinden sich bei diesem Gerät sowohl die Karte, als auch das Terminal stets im Blickfeld. Ansonsten bietet das SECURE BOARD 1.0 Tastenkappen mit einer abriebfesten Laser-Beschriftung, die den harten Office-Einsatz selbst über Jahre ohne Abnutzungsspuren übersteht.

Zudem überzeugt die Tastatur durch die flache Bauweise mit einem besonders ergonomischen Design. Der entsprechende Leitfaden „BGI-650“ wird erfüllt und garantiert höchsten Komfort am Arbeitsplatz. Zusätzlich entspricht die deutsche Version des SECURE BOARD 1.0 dem DIN/GS-konformen Layout. Die „Blauer Engel“-Zertifizierung garantiert hingegen, dass es sich bei dieser Tastatur um ein umweltfreundliches und nachhaltiges Produkt handelt. Außerdem erfüllt das SECURE BOARD 1.0 die Anforderungen gemäß FIPS-201.

Erhältlich ist das neue SECURE BOARD 1.0 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 69,99 Euro.

Weitere Informationen unter https://www.cherry.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

CHERRY
Frau Monika Götzmann
Cherrystrasse .
91275 Auerbach/OPf.
Deutschland

fon ..: +49 9643 2061 701
web ..: https://www.cherry.de/
email : pr@cherry.de

.

Pressekontakt:

CHERRY
Frau Monika Götzmann
Cherrystrasse .
91275 Auerbach/OPf.

fon ..: +49 9643 2061 701
web ..: https://www.cherry.de/
email : pr@cherry.de

Medien

Die Sales Angels holen den Speaker Platin Award

Die zwei jungen Männer der Sales Angels sind langsam echt in allen Medien zu sehen und knacken Rekord um Rekord! Und das alles durch ihren Erfolg mit ihrem eigenen Online Business.

BildSchon wieder abgeräumt!

Vor einigen Wochen erschien ein Bericht in den Zeitungen, dass der Landauer Jens Neubeck das TV erobert.

Mittlerweile wird nicht mehr nur das Fernsehen erobert, sondern auch Awards abgestaubt!

Beim Platin Programm von Hermann Scherer wurden nämlich Gewinner gekürt! Mit dem Speaker Platin Award.

Der Speaker Platin Award ist die höchste Auszeichnung welche von der Speaker Legende Hermann Scherer verliehen wird. Hermann selbst bildete 39 der top 100 Speaker aus.

Mehr als 3000 Vorträge gehen auf sein Speaker Konto, weltweit begeistert er seine Zuschauer.

Im Rahmen seines „Platin Programms“ verlieh er in der Endauswahl den Sales Angels, Jens Neubeck und Pascal Schildknecht für besondere Leistung im Rahmen der Feierlichkeiten den Platin Award auf dem Experten Gala Abend.

Der Experten Gala Abend wurde von nationaler Presse begleitet. Medienvertreter aus Fernsehen, Radio und Print waren anwesend.

Die zwei Newcomer übernehmen die Online Marketing Szene! Letztes Jahr kannte sie kaum einer und heute sind sie in allen Medien präsent. Wahnsinn, was die zwei Jungs auf die Beine stellen!

Hier finden Sie alle Details zu den zwei Jungs und den Geschehnissen beim Event! Sehr inspirierend!

Welchen Award räumen die zwei jungen Männer wohl als nächstes ab? Wir sind gespannt!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Saleway GmbH
Herr Jens Neubeck
Zuzwilstrasse 12
3256 Bangerten
Schweiz

fon ..: +49 176 40222622
web ..: http://www.salesangels.org
email : info@salesangels.org

Pressekontakt:

Saleway GmbH
Herr Jens Neubeck
Zuzwilstrasse 12
3256 Bangerten

fon ..: +49 176 40222622
web ..: http://www.salesangels.org
email : info@salesangels.org

Medien

Eine neue Qualität des Webhostings – speziell für Reseller

Neues Webhosting-Startup will neue Maßstäbe im Resale-Webhosting setzen – mit flexiblen Preisen, vollumfänglicher technischer Betreuung und serienmäßigem White Label könnte es klappen.

BildSuderburg (Niedersachsen), 13.11.2019. Webhosting-Startup Reseller.Management startet durch mit einem ungewöhnlichen Service-Konzept: Webhosting B2B, also speziell für Großkunden und Reseller. Reseller sind jene Webhoster die als Zwischenhändler fungieren, zwischen den großen Hostern und den Endkunden – den privaten Homepages, den Onlineshops, den kleinen Unternehmens-Websites. Reseller.Management hat sich darauf spezialisiert, diesen Resellern die Arbeit so einfach und komfortabel wie möglich zu machen.

Die Reseller profitieren: Grundgebühren gibt es nicht, ebensowenig wie starre Paketlösungen – sie zahlen nur für die Leistungen die sie auch tatsächlich in Anspruch nehmen. Die Angebote sind passgenau auf den einzelnen Reseller und seine Bedürfnisse zurechtgeschnitten. Möglich wird dies durch das besondere Kundendienst-Konzept: jeder Kunde erhält einen festen Ansprechpartner der sein Unternehmen und dessen Bedürfnisse kennenlernt und beratend zur Seite stehen kann. So ist hürdenlose Kommunikation garantiert und der Reseller hat die Gewissheit, dass er nicht irgendeine anonyme Nummer ist, die von Mitarbeiter zu Mitarbeiter weitergereicht wird.

Auch beim Überwinden der Technikbarriere geht Reseller.Management seinen Kunden zur Hand. Viele Prozesse sind automatisiert oder können vom Unternehmen direkt übernommen werden. Von der Zusammenstellung über das Aufsetzen bis hin zur Konfiguration und Wartung der Server muss sich der Kunde über nichts Gedanken machen, wenn er es nicht will. Sogar der eigene Kundensupport lässt sich dazubuchen (Support as a Service). Alles grundsätzlich und ohne Aufpreis White Label – der Endkunde wähnt sich immer komplett in den Händen seines jeweiligen Resellers.
Die Vorteile sind zahlreich, egal ob man sich nun zu den Anfängern oder Profis im Online-Geschäft zählt. Der Einsteiger mit begrenzten Technik-Kenntnissen kann sich jene Arbeiten abnehmen lassen die seine Fähigkeiten übersteigen, der Digital-Guru hingegen kann alles auslagern was ihn unnötig viel Zeit kostet. Der Nutzen ist für beide der gleiche: sie können sich nun viel besser auf ihr Kerngeschäft fokussieren.

Es sind gute Zeiten für Reseller.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Reseller.Management ISp UG
Herr Philip Grassegger
Graulinger Str. 13a 7
29556 Suderburg
Deutschland

fon ..: 05826 451 989 – 0
fax ..: 05826 451 989 – 9
web ..: https://Reseller.Management
email : Hello@Reseller.Management

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

RESELLER.MANAGEMENT
Herr Philip Grassegger
Grauilinger Str. 13a
29556 Suderburg

fon ..: 05826 451 989 – 0
web ..: https://Reseller.Management
email : Hello@Reseller.Management

Medien

gFM-Business 4.5 ERP-Software mit Unterstützung mehrerer Sprachen veröffentlicht.

ERP-Software für macOS, Windows und Apple iOS unterstützt jetzt mehrere Sprachen und wird mit den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ausgeliefert.

BildDas Oldenburger Softwareunternehmen gofilemaker.de hat eine aktualisierte Version seiner ERP-Software gFM-Business veröffentlicht. Die aktuelle Version 4.5 unterstützt nun die Nutzung von bis zu acht Sprachen in der Software und auf allen Drucklayouts.

ERP-Software für macOS, Windows und Apple iOS

gFM-Business ist eine integrierte ERP-Software auf Basis der FileMaker-Plattform und kann auf macOS- und Windows-Computern und auf dem Apple iPad genutzt werden. Die Software enthält ein CRM mit Kontakt- und Adressverwaltung, Wiedervorlagen, Zeiterfassung und Ticketsystem, eine Artikel- und Lieferantenverwaltung mit Lagerbestand und -Protokoll, Stücklisten und Chargen, eine Warenwirtschaft mit allen gängigen Belegarten, Kassenbuch, SEPA und DATEV sowie eine Projekt- und Inventarverwaltung.

Bis zu acht Sprachen, mehrsprachige Drucklayouts

Die aktuelle Version 4.5 der gFM-Business ERP-Software kann mehrsprachig eingesetzt werden und unterstützt die Nutzung von bis zu acht Sprachen. gFM-Business Light und Professional werden mit den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch ausgeliefert. gFM-Business Custom und die offene Lizenz enthalten zusätzlich die Sprachen Niederländisch, Russisch und Türkisch als vorübersetzte Sprachen.

Alle Drucklayouts können grundsätzlich in allen Sprachen erzeugt und ausgedruckt werden. Alle Texte auf allen Drucklayouts können direkt in gFM-Business in allen Sprachen angepaßt und bearbeitet werden. gFM-Business Custom und die offene Lizenz erlauben die Anpassung aller Texte und Dialoge der gesamten ERP-Software und unterstützen die automatische Übersetzung von Texten oder ganzen Sprachpaketen mit Google Translate oder Deepl Pro (eigener API-Schlüssel erforderlich).

gFM-Business kann im Netzwerk auch im Mischbetrieb in mehreren Sprachen eingesetzt werden. Dabei werden nicht nur alle Beschriftungen und Dialoge der Software in der jeweiligen Sprache angezeigt, sondern auch alle Auswahlfelder der Datenbank. Bei der Eintragung von Daten wird die Auswahl intern automatisch in allen Sprachen gespeichert.

Benutzerdefinierte Ausführung im Netzwerk

gFM-Business erlaubt die benutzerdefinierte Einstellung des Hauptmenüs und der Navigation, so dass dem Nutzer nur die Module angezeigt werden, die für ihn relevant sind. Für jeden Benutzer kann außerdem definiert werden, in welcher Sprache die Software starten soll und welche Register nach dem Start im Hauptmenü angezeigt werden sollen. Für jeden Benutzer können automatische Dialogeingaben und auf jeder Maske bis zu fünf Favoriten-Schaltflächen für die am häufigsten genutzten Funktionen vorgegeben werden.

Onlineshop-Schnittstelle auf REST-API-Basis

Onlineshops können auf Basis einer REST-API angebunden werden, mitgeliefert werden Schnittstellen für Shopware-, Gambio- und WooCommerce Onlineshops. gFM-Business unterstützt die Nutzung mehrerer Onlineshops und/oder Shopsysteme gleichzeitig.

Download ab sofort für Mac, Windows und Apple iPad

Die ERP-Software gFM-Business steht ab sofort in allen aktualisierten Version 4.5 zum Download zur Verfügung.

gFM-Business Light ist die Einzelplatzversion für Mac, Windows oder iPad und enthält bereits eine FileMaker Runtime. Für die Ausführung der Software ist keine separate FileMaker-Lizenz erforderlich. Die ERP-Software richtet sich damit an kleine Unternehmen und Freiberufler und ist zum Preis von 399,00 Euro zzgl. 19% Mehrwertsteuer erhältlich.

Das auf der FileMaker-plattform basierende ERP-System gFM-Business Professional ist als Einzel- und Mehrplatz-Version für die Nutzung mit mehreren Benutzern im Netzwerk erhältlich. Auf jedem macOS- oder Windows-Arbeitsplatz ist pro Arbeitsplatz bzw. gleichzeitige Verbindung eine Lizenz von FileMaker Pro erforderlich. Auf dem Apple iPad kann gFM-Business mit dem kostenlos erhältlichen App ‚FileMaker Go‘ ausgeführt werden. Die Einzelplatzversion von gFM-Business Professional ist zum Preis von 599 Euro zzgl. 19% MwSt. erhältlich, die Mehrplatzversion zu Preisen ab 999 Euro. Alle Preise zzgl. 19% Mehrwertsteuer und ggf. zzgl. Lizenzen von FileMaker und des MBS FileMaker Plugins.

Mehr Informationen zur gFM-Business 4.5 ERP-Software

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Markus Schall – IT-Services
Herr Markus Schall
Eibenstr. 6a
26188 Edewecht
Deutschland

fon ..: +49 4486 368 20 50
web ..: https://gofilemaker.de
email : info@gofilemaker.de

Entwicklung von Business-Anwendungen und ERP-Software auf Basis der FileMaker-Plattform für Mac, Windows und iOS. Der Inhaber Markus Schall beschäftigt sich seit 1994 mit der Entwicklung von FileMaker-Datenbanken und ist in Oldenburg als IT-Dienstleister selbständig tätig. Als Mitglied in der FileMaker Business Alliance und Sprecher auf der FileMaker Konferenz 2012 ist der Autor intensiv mit FileMaker vertraut. Mit gofilemaker.de betreibt der Autor ein Infoportal rund um FileMaker mit angeschlossenem Verzeichnis zu FileMaker Produkten und Dienstleistungen.

Pressekontakt:

Markus Schall – IT-Services
Herr Markus Schall
Eibenstr. 6a
26188 Edewecht

fon ..: +49 4486 3682050
web ..: https://gofilemaker.de
email : info@gofilemaker.de

Medien

Warum-woanders-mehr-bezahlen.de – Tipps zu den Themen Vorsorge, Finanzen, Versicherungen etc.

Portal zum Thema Geld sparen mit aktuellen Online-Vergleichsrechnern und lukrativen Finanztipps – das ist das Motto des Blogs von Warum-woanders-mehr-bezahlen.de.

Auf dem Finanz-Vergleichsportal finden Sie eine Menge Tipps zu den Themen Geld sparen und Geld verdienen. Auf dieser Seite können Sie Handyverträge vergleichen. die besten DSL-Anbieter finden und die günstigsten Versicherungen, Strompreise, Gaspreise etc. vergleichen.

Kfz-Versicherung vergleichen und Geld sparen
Jedes Jahr werden die Versicherungstarife für Kraftfahrzeuge neu berechnet. Es kann daher sein, dass Ihr Kfz niedriger oder aber auch höher eingestuft wird. Im Oktober und November informieren die Versicherungen 2019 ihre Kunden über Beitragsanpassungen – in den meisten Fällen geht es dabei um Beitragserhöhungen!

Kfz-Versicherung kündigen – Kündigungsfrist beachten!
Wenn Sie eine Beitragserhöhung erhalten, können Sie den Vertrag innerhalb eines Monats kündigen. Wenn Sie die Mitteilung zum neuen und höheren Versicherungsbeitrag bereits am 20 Oktober 2019 erhalten, müssen Sie den Vertrag innerhalb eines Monats nach Eingang der Rechnung kündigen – und nicht, wie die Werbung immer behauptet, zum 30.11.2019. Dann ist die Kündigungsfrist in diesem Fall nämlich abgelaufen.

Da der Wettbewerb unter den vielen Versicherungsunternehmen sehr groß ist, können Sie beim Vergleich der Kfz-Versicherungen sehr viel Geld sparen. Probieren Sie den Kfz-Versicherungsvergleichsrechner einfach kostenlos aus.

Der Kfz-Versicherungsrechner unterstützt Sie bei der Suche nach einem günstigen und passenden Versicherungstarif. Mit wenigen Angaben kann bequem online und kostenlos ein Überblick zu den verschiedenen Angeboten angezeigt werden. Viele Kfz-Tarife können außerdem gleich online abgeschlossen werden. Am einfachsten ist die Eingabe, wenn der Fahrzeugschein zur Hand ist. Ansonsten kann der Modelltyp auch manuell aus der Liste gewählt werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Warum-woanders-mehr-bezahlen.de
Herr Michael Rüdiger Schillinger
Am Koppelkamp 1
45731 Waltrop
Deutschland

fon ..: 0231806805
web ..: https://warum-woanders-mehr-bezahlen.de
email : info@warum-woanders-mehr-bezahlen.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Warum-woanders-mehr-bezahlen.de
Herr Michael Rüdiger Schillinger
Am Koppelkamp 1
45731 Waltrop

fon ..: 0231806805
web ..: https://warum-woanders-mehr-bezahlen.de
email : info@warum-woanders-mehr-bezahlen.de