Category Archives: Medien

Medien

MY.GAMES investiert in Hypemasters

Venture-Arm des internationalen Publishers übernimmt den Entwickler von „Hype City“

BildMY.GAMES Venture Capital (MGVC), die Investment-Sparte der Videospiel-Marke MY.GAMES, hat die neue Partnerschaftsvereinbarung mit dem in den USA ansässigen Studio Hypemasters angekündigt. Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft wird MGVC Hypemasters in den Bereichen Marketing, HR, Betrieb und Finanzen unterstützen, um die Entwicklung aktueller und zukünftiger Titel voranzutreiben.

Hypemasters hat Mobile Games unterschiedlicher Genres entwickelt. Im Jahr 2019 veröffentlichte das Studio Hype City – Idle Tycoon, das positive Kritiken vom Publikum und hohe Wertungen erhielt (4,6 bei Google Play und 4,7 im App Store). Derzeit arbeitet das Unternehmen aktiv an der Erweiterung des eigenen Portfolios: Zwei neue Projekte für Mobilgeräte sind in Arbeit – Town Rivals (bereits in der Open Beta zum Testen verfügbar) sowie ein unangekündigtes Echtzeit-Strategie-Spiel.

„Als wir nach einem Investor und Partner für unser Studio gesucht haben, ging es nicht nur um Finanzen. Wir wollten einen Partner mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Investition in Spiele, der uns dabei hilft, unsere Ziele zu erreichen“, sagt Boris Kalmykov, Mitgründer von Hypemasters. „Genau diesen haben wir mit MGVC gefunden“, fügt Mitgründer Sergei Petrov hinzu. „Das MGVC-Team verfügt über eine starke Marketing-Expertise, die für unsere Wachstumspläne sehr wichtig ist, sowie über langjährige Erfahrung in der internationalen Veröffentlichung von Spielen.“

Vor der Gründung von Hypemasters arbeitete Boris Kalmykov im Sales-Bereich bei Facebook und Unity, während Sergei Petrov als Mitgründer von Last Level, dem Studio hinter Modern Strike Online und World War Heroes tätig war. Das Studio Hypemasters hat Niederlassungen in London und St. Petersburg. Zu den anderen Talenten des Studios zählen Entwickler großer internationaler Studios, darunter Playrix, Wargaming, Nekki und Creative Mobile.

„In erster Linie sind wir daran interessiert, in Menschen und Talente statt nur in das Endprodukt zu investieren“, sagt Ilya Karpinsky, Head of MGVC und CSO bei MY.GAMES. „Wir helfen den Studios zu wachsen, indem wir Probleme beseitigen, sei es durch Unterstützung mittels Investitionen und Marketing oder durch Hilfe beim täglichen Studiobetrieb. MGVC hat mehrere Fälle im eigenen Portfolio, in denen sich ein Team mit nichts als einer Idee an uns wandte und weniger als ein Jahr später diese Idee zu einem Hit wurde. Wir glauben, dass Hypemasters mit unserer Hilfe sowie dem Zugang zum größeren MY.GAMES-Ökosystem mit Hype City und ihren neuen Projekten nach den Sternen greifen kann.“

In den vergangenen drei Jahren hat MGVC mehr als 1.000 Partnerschaftsbewerbungen geprüft und 30 Verträge abgeschlossen, darunter die Konsolidierung für große Studios wie BIT-GAMES, SWAG MASHA, Panzerdog, Belngame und andere.

Durch die Unterstützung von MGVC konnten diese Studios erheblich steigende Einnahmen verzeichnen und wurden zu den führenden Umsatzbringern für MY.GAMES. Seit Q3 2019 steigerte das Studio SWAG MASHA seine Einnahmen um das 1,7-fache, das Spiel Love Sick: Interactive Stories zählt zu den Top 5 Mobile Games für MY.GAMES ab Q2 2020. Belngames Zero City zählte ebenfalls zu den Top 5 Mobile Spielen in Q2 2020. Tacticool (Panzerdog) und Guild of Heroes (BIT.GAMES) gehören ebenso zu den wichtigsten Titeln für MY.GAMES. Im September 2020 wurde die MY.GAMES Investment-Sparte MRGV in MY.GAMES Venture Capital (MGVC) als Teil der Strategie des Unternehmens zur Bildung einer einzigen globalen Marke umbenannt. Hypemasters erhält außerdem finanzielle Unterstützung von Aii Corporation, einem finnischen Investmentfond.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Visibility Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstraße 16/17
10439 Berlin
Deutschland

fon ..: 030 / 447 145 27
web ..: https://visi.bi/
email : pr@visibilitycommunications.com

Pressekontakt:

Visibility Communications
Herr Gunnar Lott
Wichertstraße 16/17
10439 Berlin

fon ..: 030 / 447 145 27
web ..: https://visi.bi/
email : pr@visibilitycommunications.com

Medien

Unabhängiger Survey enthüllt Nachteile als Folge einer traditionellen IT-Infrastruktur

Deutsche Unternehmen hinken im Bereich remote working/IT Systems hinterher

Bildmaterial: https://a3.ax/fqwCd

Umfrage im COVID19 Kontext unter IT-Entscheidungsträgern offenbart: Deutsche Experten nennen „schwer zu automatisieren in großen Umgebungen“ als höchste Herausforderung

Unabhängiger Survey enthüllt Nachteile als Folge einer traditionellen IT-Infrastruktur, die durch Fern-Arbeitskräfte verschlimmert werden

München, Deutschland, 29. Juli 2020 – Nebulon, Inc.®, der Pionier von Cloud-Defined Storage, hat heute die Ergebnisse einer unabhängigen Umfrage unter IT-Entscheidungsträgern veröffentlicht. Befragt wurden 500 Firmen in der IT-Branche, vom Finanzsektor über Produktion, Einzelhandel, Logistik bis Transport, mit Standorten in den USA, Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Die Umfrage, welche im Juni dieses Jahres durchgeführt wurde, enthüllt die größten Herausforderungen für Unternehmen in Bezug auf die Modernisierung ihrer Datenspeicherlösungen, die in Zeiten von COVID-19 zusätzlich verschärft werden. Befragte nennen mehrere Hürden, aber die Umfrage offenbart zwei maßgebliche Herausforderungen. Begrenzte Automatisierung der IT-Infrastruktur und hohe Investitionskosten zwingen Unternehmen, die Enterprise-Datenspeichersysteme betreiben, ihre Ausgaben für IT-Infrastruktur und deren Betrieb zu überdenken – mehr als üblich in Zeiten der Pandemie.

Durch die Pandemie und die daraus resultierenden Einschränkungen für Arbeitskräfte haben bestehende Initiativen von Großunternehmen zur Kostensenkung und Automatisierung deutlich an Bedeutung gewonnen. Dies erfordert einen enormen Fortschritt innerhalb von Tagen und Wochen. Die Ergebnisse der Umfrage, die von Vanson Bourne durchgeführt wurde, bekräftigen diese Problematik. Befragte weisen in ihren Antworten darauf hin, dass ihre Speicherlösungen im Rechenzentrum schwer zu warten sind und dass ihnen die dazu notwendige Kompetenz im Unternehmen fehlt. Noch beunruhigender ist, dass Befragte aufführen, dass ihre traditionellen externen Speichersysteme nicht für moderne Anwendungen, zum Beispiel NoSQL-Datenbanken und „Containers“ geeignet sind. Das ist wenig überraschend, da die Architektur von diesen modernen Anwendungen für lokale und nicht für geteilte Speicherressourcen ausgelegt ist.

Deutsche IT-Entscheidungsträger nennen „schwer zu automatisieren in großen Umgebungen“ als höchste Herausforderung mit 59%, gefolgt von „zeitaufwändig zum Warten“ (52%) und „teuer“ (49%). „Schwer zu automatisieren in großen Umgebungen“ wird von deutschen Firmen in den Bereichen Dienstleistung (80%), Einzelhandel und Logistik (76%) noch stärker betont. Unternehmen im Bereich Produktion haben dagegen Kosten mit 73% als maßgebliche Herausforderung genannt.

„Die Auswirkungen der Pandemie zwingt CIOs weltweit, den Betrieb ihrer IT-Infrastruktur zu überdenken“, meint Siamak Nazari, Mitbegründer und CEO von Nebulon, Inc. „Kostenreduzierung durch das Einsetzen von serverbasierten Datenspeicher-Alternativen, die nicht von den Einschränkungen von HCI betroffen sind, und die Reduzierung des betrieblichen Kostendrucks durch Cloud-basierte-Verwaltung sind essenzielle Initiativen von IT-Organisationen, die versuchen, das neue Normal zu überstehen.“

Cloud-Defined Storage bietet Unternehmen eine kostengünstige Alternative zu externen Speichersystemen. Die serverbasierte Speicherlösung mit Enterprise-Storage-Funktionalitäten und das einfache Cloud-Betriebsmodell ist speziell für Unternehmen geeignet, die dem Wachstum an erfolgskritischen Daten, die nicht in der Public-Cloud gespeichert werden können oder dürfen, Herr werden müssen. Cloud-Defined Storage kombiniert eine sichere und cloudbasierte Steuerungsebene, namens Nebulon ON, mit serverbasierten Speicherressourcen, die durch die Nebulon Services Processing Unit (SPU) angebunden werden. Die einzigartige Architektur von Nebulons Lösung verwendet Standard-SSDs in Standardservern, Ethernet anstatt Fiber Channel, und vereinfacht die Verwaltung der Lösung immens, indem sie als Dienstleistung in Nebulon ON bereitgestellt wird. Damit können Unternehmen ihre Ausgaben für Enterprise-Storage im Rechenzentrum um bis zur Hälfte reduzieren, ohne Kompromisse in Bezug auf Datendienste einzugehen.

Nebulon ON verwendet Künstliche Intelligenz, um Anwendungen im Betrieb zu analysieren, nutzt diese Informationen, um IT-Organisationen umsetzbare Empfehlungen auszusprechen und vereinfacht die Automatisierung von großen IT-Umgebungen mit Hilfe eines einzigen API-Endpunkts. Konfigurationsvorlagen, die auf Kundenanwendungen angepasst werden können, eliminieren die Unsicherheit bei der Konfiguration von IT-Infrastruktur und ermöglichen es, Infrastrukturdienste für moderne, Mission-Critical-Anwendungen wiederholbar und robust bereitzustellen. Durch die Einfachheit der Cloud-Defined Storage – Architektur sowie des Betriebs, können Anwender nun ihre IT-Infrastruktur selbst bereitstellen. Dies ist mit existierenden Speicherlösungen für das Rechenzentrum bisher nicht möglich.

„IT-Unternehmen haben über Jahre nach einer kostengünstigen Alternative zu externen Speicherlösungen verlangt,“ sagt Nazari. „Mit unserem Cloud-Defined Storage – Ansatz haben sie nun endlich die Möglichkeit, Kosten zu reduzieren. Gleichzeitig ermöglichen sie ihren Anwendern, ihre IT-Infrastruktur selbst zu betreiben und reduzieren dabei noch zusätzlich den betrieblichen Aufwand.“

Link zum Survey mit allen Resultaten und Zusammenfassungen:
https://a3.ax/qjjLP

Über Nebulon, Inc.
Nebulon, Inc. wurde von einer Gruppe ehemaliger 3PAR-Führungskräfte gegründet, mit dem Ziel, Cloud-Defined Storage voranzutreiben. Es handelt sich dabei um einen serverbasierten Enterprise-Storage für das Rechenzentrum, der keinerlei Rechen- oder Speicherressourcen auf dem Server verbraucht und über die Cloud verwaltet wird. Aus diesem revolutionären Ansatz ist eine kostengünstige Speicherplattform für Mission-Critical-Anwendungen entstanden. Sie bietet leicht zugängliche „AIOps“-Funktionalität, automatisierte Updates und vielseitige Programmierbarkeit in jeder Größenordnung. Der Hauptsitz von Nebulon befindet sich in Fremont, Kalifornien. Weitere Niederlassungen hat das Unternehmen in Seattle, London und Belfast. Weitere Informationen finden Sie auf www.nebulon.com oder Sie folgen Nebulon, Inc. auf Twitter @nebuloninc.

Wenn Sie keine weiteren Nebulon Nachrichten von A3 Communications erhalten möchten, oder aber wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Präferenzen jederzeit ändern möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit unter info@a3communicationspr.com. A3 Communications gibt Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weiter und verkauft sie auch nicht. Informationen über unsere Datenschutzpraktiken finden Sie in unserer Privacy Policy.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

A3 Communications
Herr Connie Haag
22 Pond Croft, Yateley 22
GU46 7UR Yateley, Hampshire
Großbritannien

fon ..: 0447850416375
web ..: https://a3communications.co.uk/home
email : connie.haag@a3communications.de

Pressekontakt:

A3 Communications
Herr Connie Haag
22 Pond Croft, Yateley 22
GU46 7UR Yateley, Hampshire

fon ..: 0447850416375
web ..: https://a3communications.co.uk/home
email : connie.haag@a3communications.de

Medien

Revolution im Online-Marketing!

Einzigartige Cloud-Software von Kajinga auf dem Markt!

BildAuf der einen Seite nutzt Kajinga ganz bewusst weltweit führende Software-Lösungen wie WordPress und Elementor als technische Basis; auf der anderen Seite aber auch noch weitere sinnvolle Funktionen um letztlich das Internet-Business so einfach wie möglich zu halten. Eine einzigartige Kombination! Die Software von Kajinga ist die erste und weltweit einzige, mit der innerhalb von 60 Sekunden ein komplettes Internet-Business online ist. Man entscheidet einfach nur, wie der Funnel heißen soll und eine knappe Minute später ist man mit einem vollständigen Online-Business im Netz! Kurz: Bei Kajinga starten man dort, wo all‘ die anderen Coachings und Kurse enden. Man beginnt die Online-Karriere mit einem komplett fertigen Business oder vereinfacht ein bestehendes Business und spart nebenbei noch locker 500 Stunden wertvolle Zeit die man anderweitig sinnvoll im Business oder auch zum eigenen Wohlbefinden nutzen kann. Einfach und genial; fast ein Muss must to Have! Auch ein Traffic und Conversion Coaching ist mit enthalten. Ohne das notwendige Wissen ist nämlich auch die beste Software nur die Hälfte wert. Deshalb bietet Kajinga eins der umfassendsten Coaching-Programme mit an, das im deutschsprachigen Raum seinesgleichen sucht. Der 9-Wochen-Video-Kurs wird am ersten Tag der Software-Nutzung komplett freigeschaltet. Dazu kommen regelmäßige Live-Workshops in Berlin, Stuttgart sowie rein online, wöchentliche Frage-und-Antwort-Webinare und ein Premium-Support samt einer aktiven Facebook-Gruppe für den direkten Austausch. Einige Highlights der Software: Der beste Baukasten am Markt. Wer Kajinga hat braucht KEINE weitere Software mehr.Dies gilt auch und insbesondere für den Webseiten-Baukasten, der auf der weltweit führenden Lösung Elementor basiert und mit zahlreichen weiteren Funktionen und Hacks extrem aufgewertet wurde. Profi-Splittesting voll integriert. Ein Feature, dass Fortgeschrittene und Profis lieben werden. Auch eine vollwertige Splittest-Lösung ist in Kajinga mit integriert. Mit dieser Software können Multi-Varianten-Tests sogar INNERHALB einzelner Webseiten gemacht werden und so die Webseiten permanent vollautomatisch verbessern. Ein großer Vorteil von Kajinga ist das es nur EIN zentrales System gibt und über diesen zentralen Zugang man zu allen Seiten aber auch zu verschiedenen Plattformen, über die Inhalte ausgeliefert werden, sofortigen Zugang hat. Fertig eingerichtetes Zahlungs- und Affiliate-System! Voll integriertes Email-Marketing-System mit unbegrenzt Emails und Newslettern! Performance-Hosting mit täglichen Backups, Updates etc.! Natürlich voll DSGVO-konform! Bestes Profil-Caching-Tool WP Rocket. Automatische Bild-Optimierung durch Imagify. Hackerschutz. SSL und vieles vieles mehr. Hier geht’s gratis zur Kajinga-Software-Demo.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Kajinga
Herr Bernd Seiler
Oberdorfstr. 47
72270 Baiersbronn
Deutschland

fon ..: 074426040046
web ..: https://digitalisierungs-schub.kajinga.com/
email : b.seiler@email.de

Pressekontakt:

Kajinga
Herr Bernd Seiler
Oberdorfstr. 47
72270 Baiersbronn

fon ..: 074426040046
web ..: https://digitalisierungs-schub.kajinga.com/
email : b.seiler@email.de

Medien

Bandbee, die Musiker-App für Auftritt und Probenverwaltung

Bandbee gibt Musikern und Bands alle Tools
an die Hand, um den Musiker-Alltag zu erleichtern und lässt
somit dem Künstler mehr Zeit für das Wesentliche.
Mach Musik, wir helfen dir beim Rest!

BildBandbee ist eine neue, kostenlose Software, die sich hauptsächlich an Bands, Musikkapellen und Orchester richtet. Bandbee erleichtert die Organisation und Verwaltung von Proben und Auftritten und bietet darüber hinaus einige für aktive Musiker interessante Features an. Der Entwickler der App hat selbst langjährige Erfahrungen in der Musikszene. So ist es nicht verwunderlich, dass er mit Bandbee alle charakteristischen Anforderungen an eine Bandverwaltung intelligent abdeckt. Ob für Auftritt oder Proben: Bandbee macht das Leben von Musikern ein wenig einfacher. Das Bandbee Motto lautet: Mach Musik, wir helfen dir beim Rest.

https://www.bandbee.com

Der Gründer von Bandbee hat sich in die Lage seiner potenziellen Zielgruppe versetzt und bietet folgende Lösungen an:

1. Band- und Orchesterverwaltung

2. Organisation von Proben

3. Organisation von Auftritten

4. Equipment Verwaltung

5. Musiker und Bandsuche

1. Orchesterverwaltung, Bandverwaltung

Ganz gleich, ob man ein vielbeschäftigter Alleinunterhalter, Mitglied eines Blasorchesters ist oder eine ganz neue Band gründen möchte: Neben dem Musizieren fallen viele organisatorische Aufgaben an. Musiker haben den Kopf voller Ideen und lieben, was sie tun. Die Verwaltung oder Organisation von Proben gehört vielfach nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Künstlern. Bandbee unterstützt dabei, den Überblick zu behalten. Die App (PWA) ist für Smartphone und Desktop ausgerichtet und versorgt mit Pushnachrichten und Emails alle Teilnehmer zügig mit Informationen.

2. Organisation von Proben

In der Corona-Zeit hat sich das Proben-Verhalten verändert. Um die Hygiene-Regeln einzuhalten, darf nur eine begrenzte Anzahl von Musikern an den Treffen teilnehmen. Jeder, der einmal eine Serie von Proben organisieren musste, kennt den enormen organisatorischen Aufwand. Bandbee übernimmt einen großen Teil der Verwaltung: In der Registerfunktion lassen sich Bandmitglieder in einzelne Register wie zum Beispiel Blechbläser, Holzbläser, Streicher etc. einteilen und organisieren. Den Teilnehmerstatus einer Probe (bzw. eines Auftritts) zeigt Bandbee übersichtlich und kompakt an. In der Kalenderfunktion sind alle Termine farblich gekennzeichnet und der Einladungsstatus ist zudem farblich hervorgehoben.
Eine Übersicht, wer an einer Probe teilnimmt und wer abgesagt hat, ist somit schnell für jedes Mitglied ersichtlich.
Die nächste Probe ist geplant und man möchte seinen Bandkollegen dazu noch schnell etwas mitteilen? Die Kommentarfunktion macht es möglich.

3. Organisation von Auftritten

Ein bevorstehender Auftritt will sorgfältig geplant sein. Dazu gehören die gebuchte Location mit vollständiger Adresse, Anfahrtsweg, Zeit und Treffpunkt genauso wie sämtliche Kontaktdaten der wichtigsten Ansprechpartner. Zum Verwalten eines Auftritts können auch die Verträge auf Bandbee hinterlegt werden.
Alle Daten werden an einem Ort gespeichert werden und sind jederzeit abrufbar.

Natürlich gehören auch Songs und Setlisten zur Bandverwaltung. Auf Bandbee können Setlisten um zusätzliche Informationen ergänzt und als Exceldatei exportiert werden. Hilfreich dabei ist die automatische Zeitkalkulation. Zusätzlich lassen sich Pausen incl. der Zeiten eintragen, die zum Beispiel für die Ansage des Brautpaars oder eine Aufführung einkalkuliert werden müssen.

Auch externe Kalender wie z.B. Outlook oder Google können problemlos eingebunden werden.

4. Equipment Verwaltung

Für Musiker spielt das Equipment eine wichtige Rolle. Ob Instrumente, Bühnenausstattung oder Zubehör: Es ist notwendig, den Überblick zu behalten, wo sich das Equipment befindet oder wer dafür verantwortlich ist. Endlich befinden sich Bedienungsanleitungen, Rechnungen und Garantien alle an einem Ort und können von den Bandmitgliedern eingesehen werden.

5. Musiker und Bandsuche

Ein ergänzendes, kostenloses Feature bei Bandbee ist die Musikersuche. Auf Bandbee können sich Bands oder Orchester mit einem Profilfoto und einer individuellen Beschreibung potentiellen Auftraggebern vorstellen. Wer ein neues Bandmitglied oder einen Studiomusiker sucht, hat hier die Möglichkeit einer Volltextsuche. Bandsuchende Profis und Semiprofis, Musiklehrer oder Sessionmusiker können bei Bandbee ein persönliches Profil erstellen, in dem sie ihre Fähigkeiten, ihr Instrument und ihren Musikstil ansprechend präsentieren. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die persönliche Email-Adresse. Veranstalter finden bei Bandbee ein geeignetes Orchester oder eine Band für ihr Projekt. Die Umkreissuche ermöglicht es, den gewünschten Radius der Suchanfrage anzupassen.

Der Entwickler von Bandbee hat es sich zum Ziel gemacht, in einer App möglichst viele Tools anzubieten, die einem Musiker Auftritt und Probenverwaltung erleichtern. Insbesondere für die komplexe Organisation von Proben großer Orchester bietet die App einen Mehrwert. Der Youtube Kanal vermittelt Nutzern zusätzliche, kostenlose Informationen. In praktischen Video-Anleitungen erfährt man, wie leicht einzelne Funktionen zu bedienen sind.
Bandbee ist eine neue, frische Software, die sich kontinuierlich weiterentwickelt. Der Entwickler lädt seine Kunden ausdrücklich ein, Ideen für fehlende Funktionen vorzuschlagen.

Wir dürfen also gespannt sein, mit welchen neuen Funktionen Bandbee in Zukunft seine Nutzer überraschen wird. Du bist neugierig geworden und möchtest Teil der Bandbee Community werden? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schrall IT & Event GmbH
Herr Patrick Schrall
Erlenweg, 1A 1A
82538 Geretsried
Deutschland

fon ..: 0178 4600104
web ..: http://www.bandbee.com
email : schrall@schrall.com

Bandbee.com wurde 2018 gegründet, um Musikern die
Möglichkeit zu geben, sich einfacher und effizienter zu
organisieren; von der Proben- und Auftrittsplanung bis hin
zur Equipmentverwaltung oder Bandkasse.
Bandbee gibt Musikern und Bands alle notwendigen Tools
an die Hand, um den Musiker-Alltag zu erleichtern und lässt
somit dem Künstler mehr Zeit für das Wesentliche, die
Musik.
Mach Musik, wir helfen dir beim Rest!

Pressekontakt:

Schrall IT & Event GmbH
Herr Patrick Schrall
Erlenweg, 1A 1A
82538 Geretsried

fon ..: 01784600104
email : schrall@schrall.com

Medien

Neue Impulse von oneresource ag: SAP S/4HANA bringt Vorteile in der Customer Experience!

Die innovativen S/4HANA-Lösungen von oneresource ag vereinen die Kernfunktionen der SAP S/4HANA für die einzelnen Geschäftsbereiche

BildWil im August 2020 – Die innovativen Lösungen von oneresource ag bei SAP Anwendungen übertreffen alle Erwartungen. SAP S/4HANA Lösungen von oneresource ag beantworten viele Fragen, die sich heute die Führungsebene im Zusammenhang mit einem effizienten Transformation Roadmap beschäftigen. Hier mehr über Innovation-Lösungen für zukünftige Zeiten erfahren: https://oneresource.com/sap-s4hana/uebersicht-leistungsmerkmale/

oneresource ag greift auf einen grossen Erfahrungsschatz zurück und kann ihre Kunden durch innovative SAP S/4HANA-Lösungen optimal unterstützen. Die neue SAP-S/4HANA Enterprise Management Lösung bereitet das Personal auf einen Technologiewechsel vor und optimiert Supply Chain über die Organisationsgrenzen hinaus. Der «digitale Kern» hilft eine bessere Time-to-Market zu erzielen und die Digitalisierungsstrategie umzusetzen.

Die Kunden erhalten die Möglichkeit, fundierte Entscheidungen schneller zu treffen und sofort umzusetzen. Mit der Komplettlösung SAP S/4HANA erhalten die Kunden Möglichkeit, die Daten vollständig im erheblich schneller zugreifbaren Arbeitsspeicher zu halten, so dass sich der Speicherbedarf massiv verringert. Alle Geschäftsprozesse und Analysen werden damit schneller und effizienter ausgeführt. Das Angebot der neuen SAP S/4HANA Enterprise Management Lösung besticht durch eine 14-tägige Cloud-Testversion oder 30-tägigen On-Premise Testversion mit der personalisierten Benutzeroberfläche auf jedem Gerät. Weitere Informationen: https://oneresource.com/sap-s4hana/uebersicht-leistungsmerkmale/

Eine Reihe weiterer Vorteile runden das umfassende Angebot ab: die Benutzerproduktivität und Benutzerakzeptanz wird durch die Benutzeroberfläche SAP Fiori erhöht. Es ist auch ein schrittweiser Umstieg möglich, da die alte Oberfläche (SAP GUI) weiterhin im System vorhanden ist.

oneresource ist seit Jahren bekannt für die Neuentwicklung anwenderfreundlicher und individuell abgestimmter Dienstleistungen und für einen effizienten Service am Kunden.
Mit der Komplettlösung SAP S/4HANA wollten wir einen konkreten und in der Praxis umsetzbaren Lösungsvorschlag erarbeiten. Der Fokus liegt auf Innovation und Automation!“ sagte Paolo Strever, der Geschäftsführer der oneresource ag. Vieles spricht für einen Erfolg von oneresource ag, denn innovative SAP S/4HANA-Lösungen konnten bereits eine Reihe von innovativen Produkten erfolgreich im Markt lancieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

oneresource ag
Herr Paolo Strever
Zürcherstrasse 65
9500 Wil (SG)
Schweiz

fon ..: +41 71 950 55 55
web ..: http://www.oneresource.com
email : info@oneresource.com

oneresource ist führend in der Digitalisierung der Geschäftsmodelle und Transformation zu SAP S/4HANA. Zusammen mit ihren zukunftsorientierten und renommierten Kunden erarbeitet oneresource die erfolgreiche Transformationsstrategie und setzt diese mit einer transparenten Methodik um. Dabei stehen die Geschäftsprozesse des Kunden und der direkte Mehrwert immer im Zentrum der Überlegungen. Die 2012 gegründete Unternehmung mit Sitz in Wil (SG) ist in der ganzen Schweiz tätig und begeistert dank der äusserst erfahrenen Berater bereits über 150 renommierte Kunden. Immer unter dem Motto ‚mehr als Sie erwarten…‘. Als strategischer Partner und „Value Added Reseller“ von SAP adressiert oneresource ganz gezielt den KMU-Markt in der Schweiz. oneresource spricht die gleiche Sprache wie ihre Kunden. Heute begeistern rund 40 Experten die Kunden von oneresource. Aus einer Hand deckt oneresource den gesamten Customer Lifecycle ab: Business Consulting, Solution Design, ERP Neueinführung, Optimierung einer bestehenden Lösung, Betrieb und Support.

Pressekontakt:

oneresource ag
Herr Paolo Strever
Zürcherstrasse 65
9500 Wil (SG)

fon ..: +41 71 950 55 55
web ..: http://www.oneresource.com
email : info@oneresource.com