Category Archives: Medien

Medien

Die ERP-Beratung UBK GmbH wird Partner der Firma WirksamSein!

Die Unternehmensberatung WirksamSein und der neutrale ERP-Auswahl Berater UBK GmbH arbeiten zukünftig eng zusammen.

BildLauf, 11. März 2020

Der unabhängige ERP-Auswahl Berater und Prozessoptimierer UBK GmbH (www.erp-auswahl-berater.de) schließt eine Partnerschaft mit dem Spezialisten beim Thema digitale Transformation, der Firma WirksamSein.

Beide Unternehmen verfolgen den gleichen Ansatz der optimalen „Hilfe zur Selbsthilfe“. Niemand kennt das eigene Unternehmen so gut, wie seine Mitarbeiter. Sie sind daher die Experten für die Gestaltung ihrer Organisation. WirksamSein und die ERP-Auswahl Beratung UBK GmbH sind, jeweils für ihren Abschnitt, Begleiter auf dem Weg zu einem modernen Unternehmen mit wirksamen und durch Software optimal begleiteten Abläufen.

WirksamSein unterstützt das Kunden-Unternehmen im Zuge des Transformationsframeworks „7-Ebenen der Organisation 4.0“ auch dabei, die generellen Bedarfe hinsichtlich einer auf die Unternehmensabläufe zugeschnittenen Software zu ermitteln. Ab diesem Moment gehen die UBK-Berater mit spezifischen Fragen tiefer in die zu betrachtenden Details und ermöglichen eine fundierte spezifische Software-Auswahl.

In diesem abgestimmten Zusammenspiel ergänzen sich die UBK GmbH und WirksamSein zu gewinnbringenden Wegbegleitern des Kunden. Einmal erhobene Informationen werden nahtlos übergeben. Beide Firmen besitzen das gleiche Grundverständnis sowie die einende Absicht, das Kunden-Unternehmen methodisch und didaktisch zielorientiert auf dem Weg durch die digitale Transformation zu begleiten. Dies spart dem Kunden Aufwand und Zeit. Ebenso verleiht es Sicherheit in unserer zunehmend komplexer werdenden Welt.

Die UBK GmbH passt mit ihrem Ansatz sehr gut zum neuen Partner „WirksamSein“. Wir ergänzen uns optimal und freuen uns auf die Zusammenarbeit, sagt Dr.-Ing. Veit Wadewitz, geschäftsführender Gesellschafter der UBK GmbH.

Der gemeinsame Ansatz sowie die konstruktiven Gegenpole, die in unserer Zusammenarbeit immer wieder zum Tragen kommen, sind für mich sehr wertvoll. Sie bereichern meine Arbeit und sichern unseren Kunden optimale Ergebnisse, sagt Jens Wiesner, Geschäftsführer der Firma WirksamSein.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

UBK GmbH
Herr Oliver Fischer
Jungmühlhof 2
91207 Lauf a.d. Peg.
Deutschland

fon ..: +49 (9123) 98 98 6-12
web ..: http://www.ERP-Berater.com
email : info@ERP-Auswahl-Berater.de

Über die UBK GmbH
Die UBK GmbH (www.ERP-Berater.com) ist eine Unternehmensberatung, deren Kernkompetenz die herstellerneutrale Software-Auswahl (ERP-Auswahl, ERP-Beratung, CRM-Auswahl, etc.) sowie die Analyse und Optimierung der Geschäftsprozesse vor der Softwareeinführung ist. Hierzu hat die UBK GmbH eine spezielle Methodik für die Geschäftsprozessoptimierung namens ePAVOS (internetbasierte prozessorientierte Auswahl von Standardsoftware) über Jahre hinweg selbst entwickelt, bei der aus über 18.000 Systemen und Anbietern für die Kunden die jeweils geeignete Unternehmenssoftware angesprochen wird. Daneben führt die UBK Vertragsverhandlungen mit den Softwareanbietern und überwacht den Einführungsprozess. UBK GmbH ist herstellerneutral und steht ausschließlich im Dienste der Kunden.

Weiterhin ist das 1989 gegründete Unternehmen seit 30 Jahren als Gutachter für Anwender beim Thema „Software“, sowie als Treuhänder des Auftraggebers bei umfangreichen und langwierigen IT Projekten als Projektleiter tätig.

Mit der Zentrale in Lauf bei Nürnberg und weiteren Standorten in Ingersheim, Waakirchen-Schaftlach, Langenfeld, Wissen, Berlin und Zürich (Schweiz) wurden von der UBK bisher über 700 nationale und internationale IT-Projekte durchgeführt. Zu ihren Kunden gehören Konzerne wie die T-Systems International GmbH und T-Mobile Tschechien s.r.o. aber auch mittelständische Unternehmen wie die Mayer Maschinenbaugesellschaft mbH, die SERAG-WIESSNER GmbH & Co. KG, RINGFOTO GmbH, die Theo Förch GmbH in Österreich, DQS GmbH, Serag-Wiessner GmbH, Langmatz GmbH, u.v.a.

Herr Dr.-Ing. Veit Wadewitz (Geschäftsführender Gesellschafter der UBK GmbH) ist seit 26 Jahren in der Softwareentwicklung tätig und Co-Autor eines Buches über Anwendungsentwicklung unter Windows. Er war 2015 Mitglied der ERP-Jury bei der Wahl des „ERP-System des Jahres“. Der Preis wird vergeben vom Center for Enterprise Research an der Universität Potsdam.

Herr Walter Kolbenschlag (Vorsitzender des Aufsichtsrates der UBK GmbH) ist Autor zahlreicher Bücher und Studien, die sich mit dem Thema „neutrale Softwareauswahl“ beschäftigen, und war zwischen 2007 und 2014 Mitglied der ERP-Jury bei der Wahl des „ERP-System des Jahres“.

Pressekontakt:

UBK GmbH
Herr Oliver Fischer
Jungmühlhof 2
91207 Lauf a.d. Peg.

fon ..: +49 (9123) 98 98 6-12
web ..: http://www.ERP-Berater.com
email : info@ERP-Auswahl-Berater.de

Medien

Ostertag DeTeWe bündelt Kompetenzen im Rhein-Main-Gebiet

Ein gemeinsamer Standort für noch besseren Kundenservice

BildDie Ostertag DeTeWe bündelt die Kompetenzen im Rhein-Main-Gebiet. Die drei Standorte der bisherigen Ostertag DeTeWe in Hessen – Frankfurt Bernerstraße, Frankfurt Ferdinand-Porsche-Straße und Siemensstraße in Neu-Isenburg – sind nun im Alphahaus in Offenbach zusammengeführt worden. Am neuen Standort sind 64 Mitarbeiter tätig, darunter 25 zertifizierte Servicetechniker.

„Das Büro befindet sich in zentraler Lage im Stadtteil Offenbach-Kaiserlei, gleich gegenüber von Frankfurt am Main. Von dort aus können wir alle bisherigen und künftigen Kunden im Rhein-Main-Gebiet direkt bedienen und noch besser auf die individuellen Ansprüche eingehen“, so Marcus Hänsel, Sprecher der Geschäftsführung der Ostertag DeTeWe.

Hänsel weiter: „Die Neuorganisation folgt auf die kürzlich abgeschlossene Verschmelzung. Hiermit wollen wir vorhandene Potentiale erschließen, Abläufe und Know-how verknüpfen und das Zusammenwachsen der Teams befördern. Mit nur noch einem Standort können wir die jeweiligen Stärken und Schwerpunkte konzentrieren und so unseren Kunden noch besseren Service bieten – wie gewohnt, flächendeckend und rund um die Uhr.“

Die Adresse des neuen Standortes lautet: Alphahaus, Brüsseler Platz 1, 63067 Offenbach am Main

Über Ostertag DeTeWe:
Die Ostertag DeTeWe ist Marktführer für ITK-Lösungen und Systemintegration in Deutschland. Sie plant, realisiert und betreibt individuelle und strategisch relevante Kommunikationslösungen für Unternehmen.
Neben dem Hauptsitz in Walddorfhäslach bei Stuttgart sind die rund 500 Mitarbeiter an 15 weiteren Standorten in ganz Deutschland tätig – und können so innerhalb kürzester Zeit bei jedem Geschäftspartner durch einen bundesweit flächendeckenden Service „on site“ aktiv werden. Kunden der Ostertag DeTeWe erhalten Netzwerke mit dauerhaftem Mehrwert, ganzheitliche Lösungen zur Prozessoptimierung und erstklassigen Service. Schließlich ist Ostertag DeTeWe herstellerunabhängig, bietet als Eigenentwicklung eine Cloud „Made in Germany“, Managed Services, Carrier und Provider Service sowie Unified Communications & Collaboration (UCC).
Im Jahr 2018 haben beide Systemintegratoren (Ostertag Group und DeTeWe Communications) ihre Kompetenzen gebündelt, sind im September 2019 verschmolzen und haben sich so zum besten und innovativsten ITK Anbieter entwickelt. Zu den Kunden gehören Ströer, RTL, Antenne Bayern, die Regio Kliniken (Sana) und das Bayrische Rote Kreuz.

Weitere Informationen unter www.ostertagdetewe.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Bettertrust GmbH für Ostertag DeTeWe
Herr Allan Grap
Luisenstr. 40
10117 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 30340601080
web ..: https://www.bettertrust.de/
email : a.grap@bettertrust.de

.

Pressekontakt:

Bettertrust GmbH für Ostertag DeTeWe
Herr Allan Grap
Luisenstr. 40
10117 Berlin

fon ..: 0049 30340601080
web ..: https://www.bettertrust.de/
email : a.grap@bettertrust.de

Medien

LANA as Major Contender in Everest Group’s Process Mining Products PEAK Matrix® Assessment 2020

LANA, the most innovative Process Mining software with AI-supported analysis has been named a Major Contender in the Everest Group PEAK Matrix® for Process Mining Products Assessment 2020.

BildAs the Innovator in the process mining market the LANA Process mining software helps to optimize business and production processes of any complexity for sustainable business performance. LANA allows to automatically identify root causes of process problems – through data instead of speculation. Our top notch technology base is tailored to cope with today’s data driven performance needs and to provide flexibility to handle increasingly complex systems and data structures.

„As Everest also says, Process Mining is a key enabler to achieve process excellence and automation in organizations‘ digital transformation journeys. Process Mining provide the perfect basis for the strategic development of digital business models“, says Dr. Rami-Habib Eid-Sabbagh (Managing Director & Founder, Lana Labs).

Companies worldwide are faced with the challenge of carrying out a Digital Business Transformation. In the age of information, manufacturing and service-oriented companies are expected to keep pace with the speed of technological innovation.

„The listing in the Everest Report shows we are on the right track on becoming a leader in the market. We are thrilled to continue working hard on our product and innovative features so companies can profit from a fact-based optimization strategy and continuously change for the better“, says Karina Buschsieweke (Managing Director & Founder, Lana Labs).

Digital Transformation represents the most important challenge of our time for industry and economy. It is important not only to understand data, but also to use it and convert it into actionable value. LANA Process Mining enables you to sustainably advance digital business development and successfully master the challenges of digital transformation.

Book your demo and find out how LANA helps you to navigate through the Digital Transformation.

For each license, Lana Labs adopts one of the endangered Magellanic penguins in Southern Chile. Our contribution to change for the better

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Lana Labs GmbH
Frau Lana Marketing
Muskauer Str. 43
10997 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 30 23356596
web ..: https://lanalabs.com/
email : marketing@lana-labs.com

Pressekontakt:

Lana Labs GmbH
Frau Lana Marketing
Muskauer Str. 43
10997 Berlin

fon ..: +49 30 23356596
web ..: https://lanalabs.com/
email : marketing@lana-labs.com

Medien

Yenlo eröffnet Niederlassung in Vancouver für nahtlose Kundenbeziehungen in Kanada

Yenlo erhöht seine globale Präsenz als WSO2 Certified Premier Partner und WSO2 Value-Added Reseller (VAR).

BildDer globale Integrations- und API-Management-Spezialisten Yenlo unterstützt mit der neuen Niederlassung in Vancouver die steigende Kundennachfrage in Kanada und erweitert so zugleich sein Netzwerk in Europa, Asien und den USA.

Der Spezialist für globale Integration Yenlo ( https://www.yenlo.com/de/wso2 ) gibt die Eröffnung seiner Niederlassung in Kanada bekannt. Bisher wurde der kanadische Markt aus den USA heraus über die Niederlassung in Seattle betreut. Der neue Standort in Vancouver ermöglicht es Yenlo, Unternehmen in Kanada mit hochwertigen Development- und Operations-Services direkter zu bedienen – der wachsenden Nachfrage kann so deutlich einfacher entsprochen werden. Durch die Expansion erhöht Yenlo ebenso seine globale Präsenz als WSO2 Certified Premier Partner und WSO2 Value-Added Reseller (VAR) mit Niederlassungen in Europa, Sri Lanka und den USA.

Der Standort in Kanada wird von Erik Assink, Geschäftsführer Yenlo Nordamerika, geleitet. Er stellt heraus: „Wir verfügen bereits über renommierte Kunden in Kanada, insbesondere in den Märkten Öffentliche Verkehrsmittel, Behörden und Finanzen. Durch die Niederlassung in Vancouver können wir unsere bestehenden kanadischen Kunden enger betreuen wie auch die Bedürfnisse der dortigen Unternehmen exakter verstehen, um diese noch besser zu bedienen.“

Assink ergänzt: „Wir sind von der großen Unterstützung und Freundlichkeit beeindruckt, die uns die kanadischen Regierungsbehörden beim Aufbau unseres Business entgegengebracht haben. Es ist mehr als eindeutig, dass Kanada durch seine Stimulierung des Technologiesektors von dessen wirtschaftlichen Wert überzeugt ist und wir freuen uns, nun ein Teil dieser Gemeinschaft zu sein.“

Kanada und die Niederlande, in denen Yenlo seinen Hauptsitz hat, praktizieren eine dynamische Partnerschaft, die auf politischen, Investitions-, Handels- und historischen Beziehungen basiert. Yenlo wurde von der kanadischen Botschaft aktiv ermutigt und unterstützt, seine Aktivitäten auf Kanada auszudehnen.

Melanie ter Meulen, Handelskommissarin von Investment / Digital bei Global Affairs Canada: „Wir freuen uns, dass Yenlo eine Niederlassung in Vancouver eröffnet hat, um seine Kunden in Kanada besser bedienen zu können. Der Eintritt in den kanadischen Markt von einem Unternehmen wie Yenlo, das sich auf führende IT-Technologie spezialisiert hat, wird einen wertvollen Betrag für das Wirtschaftswachstum und die weitere Stärkung der Beziehungen zwischen Kanada und den Niederlanden leisten.“

Mit seinen lokalen Niederlassungen in den USA, Kanada, Europa und im asiatisch-pazifischen Raum ist Yenlo gut positioniert, Kunden weltweit an 24/7 zu betreuen. Yenlo verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Agilität für Unternehmen durch die Erbringung hochentwickelter Dienstleistungen, stets auf der Grundlage umfassender Fachkenntnisse. Yenlos Services reichen von Unternehmens- und Lösungsarchitektur bis hin zur Software-Entwicklung, der operativer Unterstützung bis hin zum WSO2 Produkt-Support, komplettiert durch umfassende Schulungs- und Zertifizierungsprogramme. Ergänzt werden diese durch den eigenen, direkt einsetzbaren Solution-as-a-Service Connext ( https://www.yenlo.com/de/managed-wso2-cloud ), eine vollständig verwaltete Integration-Platform-as-a-Service.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Yenlo
Frau Tamara de Lange
Beechavenue 16
1119PT Schiphol-Rijk
Niederlande

fon ..: +31 20 2700 700
web ..: https://www.yenlo.com
email : tamara.de.lange@yenlo.com

Yenlo ist ein globaler Systemintegrator und Spezialist zur Umsetzung der digitalen Transformation mit Open Source und agiler Technologie. Yenlo ist der fortschrittlichste Certified Premier Partner und offizielle Value Added Reseller (VAR) von WSO2. Wir sind überzeugt, dass Unternehmen ihre Agilität zurückgewinnen und zu digitalen Player werden müssen, um ihre Kundenbeziehungen zu optimieren, operative Exzellenz zu erreichen oder Dienste, Produkte und Geschäftsmodelle nahtlos hinzufügen zu können. Unserer Auffassung nach wird diese Agilität – in Bezug auf Technologie, Wissen und Finanzen – mit Umsetzung einer Open-Source-First-, API-First- und Cloud-First-Strategie erreicht.

Mehr Informationen unter www.yenlo.com oder telefonisch via +1 855 936 5655.

Marken und eingetragene Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:

Yenlo
Frau Tamara de Lange
Beechavenue 16
1119PT Schiphol-Rijk

fon ..: +31 20 2700 700
web ..: https://www.yenlo.com
email : tamara.de.lange@yenlo.com

Medien

Globale Rahmenbedingungen setzen effiziente Prozesse in der Lagerlogistik voraus

Um auch in Zukunft im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, sind auch im Mittelstand immer transparentere und leistungsstärkere, digitale Prozesse in der Intralogistik unabdingbar.

Hier hilft vollautomatisierte, intelligente Software, die die Voraussetzungen auf dem Weg zur digitalvernetzten smart factory schafft.
Die Softwareschmiede „KBU Logistik“ hat als Warehouse Management System Developer den Transformationsprozess hin zu einem Software-Spezialisten in den letzten Jahren vollzogen. Horst Hanke, Mitglied der Geschäftsleitung äußert sich daher auch über den weiteren Verlauf zuversichtlich. „Die konsequente Neuausrichtung und damit einhergehende Umstrukturierung der KBU Logistik lässt uns positiv in die Zukunft schauen“.
Hardwareunabhängige, papierlose Kommissionierung wie auch umfangreiches Informationsmanagement über Dashboards für Mitarbeiter und Leitungspersonal gehören ebenso dazu, wie modulare Systembausteine für die Abbildung optimaler Lagerprozesse.
Diese Erfolgsfaktoren schaffen die Voraussetzung für eine hohe Kundenzufriedenheit. „Unser Erfolgsmodell heißt Spezialisierung“, so Michael Ahnemann, Leiter Vertrieb. „Komplexe Lagerstrukturen mit einem hohen Maß an Standards abzubilden ist unsere Stärke“.

Lagerprozesse werden, bedingt durch den hohen Grad an Automation, aber auch aufgrund gesetzlicher Rahmenbedingungen immer komplexer. Hier wirtschaftliche, einfach integrierbare Lagersoftware zu erstellen, die auch den Herausforderungen von morgen gewachsen ist, ist der KBU Logistik mit dem KBU-LVS vorbildlich gelungen.

Gerade die Skalierbarkeit der Software wird für Unternehmer immer wichtiger. Der Kunde muss sich darauf verlassen können, den ständigen Markanforderungen flexibel zu begegnen, um im Rahmen des globalen Wettbewerbs mithalten zu können. Immer kürzere Lieferzeiten, lückenlose Dokumentierung und eine optimale Supply Chain stehen hier im Fokus.

Hierbei spielt auch die Innovationsbereitschaft und das Denken in wirtschaftlichen Abläufen beim Kunden eine große Rolle. Die KBU Logistik gehört in Deutschland zu den namhaften Unternehmen im Bereich des Warehouse Managements.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KBU Logistik AG
Herr Michael Ahnemann
Konsul-Smidt-Str. 86
28217 Bremen
Deutschland

fon ..: 0421-22492-12
web ..: https://www.kbu-logistik.de/
email : m.ahnemann@kbu-logistik.de

Pressekontakt:

KBU Logistik AG
Herr Michael Ahnemann
Konsul-Smidt-Str. 86
28217 Bremen

fon ..: 0421-22492-12
web ..: https://www.kbu-logistik.de/
email : m.ahnemann@kbu-logistik.de