Category Archives: Wirtschaft

Wirtschaft

Revival Gold schließt Finanzierung auf Bought-Deal-Basis in Höhe von 15 Millionen CAD ab

NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

Toronto, ON, 6. August 2020. Revival Gold Inc. (TSXV: RVG, OTCQB: RVLGF) (Revival Gold oder das Unternehmen – www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/revival-gold-inc/), ein wachstumsorientiertes Goldexplorations- und Golderschließungsunternehmen, gibt den Abschluss seines zuvor angekündigten öffentlichen Angebots von 13.685.000 Einheiten des Unternehmens (die Einheiten) zum Preis von 1,10 CAD pro Einheit bekannt. Damit wurde ein Bruttoerlös von insgesamt 15.053.500 CAD erzielt (das Angebot). Dies umfasste die Ausgabe von 1.785.000 zusätzlichen Einheiten gemäß der vollständigen Ausübung der Mehrzuteilungsoption, die dem Underwriter (unten definiert) in Verbindung mit dem Angebot gewährt wurde.

Das Angebot wurde von BMO Capital Markets als alleinigem Underwriter (der Underwriter) durchgeführt. Als Gegenleistung für die vom Underwriter im Zusammenhang mit dem Angebot erbrachten Dienstleistungen hat das Unternehmen dem Underwriter eine Bargebühr in Höhe von 6 % des gesamten Bruttoerlöses aus dem Angebot gezahlt.

Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie (Stammaktie) von Revival Gold und einem halben Stammaktienkaufwarrant (jeder ganze Stammaktienkaufwarrant, ein Warrant) von Revival Gold. Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, innerhalb eines Zeitraums von 18 Monaten nach dem Abschlussdatum eine Stammaktie des Unternehmens zum Preis von 1,60 CAD zu erwerben.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus dem Angebot zur Finanzierung der laufenden Exploration und Erschließung des Goldprojekts Beartrack-Arnett (Beartrack-Arnett) von Revival Gold in Lemhi County (Idaho) sowie für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Mit dem Abschluss dieser Finanzierung werden wir unsere Pläne für Beartrack-Arnett forcieren können, meint President und CEO Hugh Agro. Die geologischen Feldarbeiten für diese Saison wurden im Juli eingeleitet. Die Lagerstätten sind offen und die Explorationsbohrungen sollen in Kürze wieder aufgenommen werden.

Die Einheiten wurden in allen kanadischen Provinzen, ausgenommen Quebec, über einen Kurzprospekt angeboten und in den Vereinigten Staaten gemäß einer Ausnahmegenehmigung von der Registrierungspflicht nach dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der U.S. Securities Act) oder den entsprechenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen sowie in anderen Rechtsgebieten außerhalb von Kanada und den Vereinigten Staaten im Rahmen von Ausnahmeregelungen über eine Privatplatzierung angeboten. Das Angebot steht nach wie vor unter dem Vorbehalt der endgültigen Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

Die angebotenen Wertpapiere wurden bzw. werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act oder den einzelstaatlichen US-Wertpapiergesetzen registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung nach dem U.S. Securities Act oder den entsprechenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder keine entsprechende Ausnahmegenehmigung von dieser Registrierungspflicht besteht. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten oder in Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Steven T. Priesmeyer, C.P.G., Vice-President Exploration, Revival Gold Inc., hat als qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects den wissenschaftlichen und technischen Inhalt dieser Pressemeldung geprüft und genehmigt.

Über Revival Gold Inc.

Revival Gold Inc. ist ein wachstumsorientiertes Goldexplorations- und -erschließungsunternehmen. Das Unternehmen verfügt über das Recht auf den Erwerb sämtlicher Anteile (100 %) an Meridian Beartrack Co., dem Besitzer des ehemals produzierenden Goldprojekts Beartrack in Lemhi County (Idaho). Revival Gold besitzt außerdem die Rechte auf eine hundertprozentige Beteiligung am benachbarten Goldprojekt Arnett Creek.

Beartrack-Arnett ist der größte ehemalige Goldproduktionsbetrieb in Idaho und beherbergt die zweitgrößte bekannte Goldlagerstätte im gesamten Bundesstaat. Derzeit ist eine wirtschaftliche Erstbewertung (PEA) im Hinblick auf die mögliche Wiederaufnahme eines Phase-I-Tagebaubetriebs mit Haufenlaugung in Arbeit. Auch Explorationen, die auf die Erweiterung der Mineralressourcen – aktuell 36,4 Millionen Tonnen angezeigte Ressourcen mit einem Goldgehalt von 1,16 g/t, in denen 1,35 Millionen Unzen Gold enthalten sind, sowie 47,2 Millionen Tonnen abgeleitete Ressourcen mit einem Goldgehalt von 1,08 g/t bzw. 1,64 Millionen Unzen Gold – sind im Gange. Der Mineralisierungstrend bei Beartrack hat eine Länge von mehr als 5 km und ist in Streichrichtung und in der Tiefe offen. Die Mineralisierung bei Arnett ist in allen Richtungen offen. Nähere Einzelheiten, einschließlich der wesentlichen Annahmen, Parameter und Methoden, die bei der Schätzung der Mineralressourcen zum Einsatz kamen, entnehmen Sie bitte dem technischen Bericht des Unternehmens mit dem Titel Technical Report on the Beartrack-Arnett Gold Project, Lemhi County, Idaho, USA, datiert mit 21. Februar 2020, gültig zum 10. Dezember 2019, der auf SEDAR (www.sedar.com) eingesehen werden kann.

Nach Abschluss des Angebots verfügt Revival Gold nun über rund 70,2 Millionen ausstehende Aktien und einen aktuellen Barmittelbestand von rund 14,8 Million CAD. Zusätzliche Veröffentlichungen, einschließlich der Geschäftsberichte, technischen Berichte, Pressemitteilungen, sowie andere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie über www.revival-gold.com oder bei SEDAR unter www.sedar.com.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Hugh Agro, President & CEO oder Adam Rochacewich, CFO –
Telefon: (416) 366-4100 oder E-Mail: info@revival-gold.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Vorsorglicher Hinweis
Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden von Steven T. Priesmeyer, C.P.G., Vice-President Exploration von Revival Gold Inc., in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger im Sinne der kanadischen Vorschrift National Instrument 43-101 – Standards of Disclosure for Mineral Projects geprüft und genehmigt.

Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen. Die zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten Schätzungen und Angaben, die die zukünftigen Pläne, Zielsetzungen oder Ziele des Unternehmens beschreiben, einschließlich von Aussagen, wonach das Unternehmen oder das Management bestimmte Bedingungen oder Ergebnisse erwartet. Zukunftsgerichtete Aussagen können anhand von Begriffen wie z.B. glaubt, erwartet, schätzt, kann, könnte, würde, wird oder plant erkannt werden. Da zukunftsgerichtete Aussagen auf Annahmen basieren und sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände beziehen, sind sie typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Obwohl diese Aussagen auf den Informationen beruhen, die dem Unternehmen derzeit zur Verfügung stehen, kann das Unternehmen nicht gewährleisten, dass die tatsächlichen Ergebnisse den Erwartungen des Managements entsprechen werden. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren im Zusammenhang mit zukunftsgerichteten Informationen können dazu führen, dass die tatsächlichen Ereignisse, Ergebnisse, Leistungen, Aussichten und Chancen wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf die Absichten des Unternehmens im Hinblick auf seine Zielsetzungen, Ziele oder zukünftigen Pläne und Aussagen. Zu den Faktoren, die eine deutliche Abweichung der tatsächlichen Ergebnisse von diesen zukunftsgerichteten Informationen bewirken können, gehören unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, die möglichen Auswirkungen von COVID-19 (das Coronavirus) auf Faktoren, die für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens relevant sind, vorherzusehen und diesen entgegenzuwirken; die Unfähigkeit, Mineralressourcen zu identifizieren; die Unfähigkeit, die geschätzten Mineralressourcen in Reserven umzuwandeln; die Unfähigkeit, eine Machbarkeitsstudie durchzuführen, die eine Produktionsentscheidung empfiehlt; der vorläufige Charakter der metallurgischen Testergebnisse; Verzögerungen bei der Einholung bzw. die Unfähigkeit, die erforderlichen Regierungs-, Umwelt- oder sonstige Projektgenehmigungen einzuholen; politische Risiken; Unsicherheiten in Zusammenhang mit der Verfügbarkeit und den Kosten von Finanzierungen, die in Zukunft erforderlich sind; Veränderungen auf den Kapitalmärkten; Inflation; Wechselkursänderungen; Rohstoffpreisschwankungen; Verzögerungen bei der Erschließung des Projekts; eine bedeutende Abweichung der Kapital-, Betriebs- und Sanierungskosten von den Schätzungen sowie andere Risiken in Zusammenhang mit der Mineralexplorations- und -erschließungsbranche und diejenigen Risiken, die in den auf SEDAR veröffentlichten Unterlagen des Unternehmens angeführt sind. Obwohl das Unternehmen die Annahmen und Faktoren, die zur Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, für angemessen hält, sind diese Informationen nicht zuverlässig und gelten nur ab dem Datum dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass solche Ereignisse im zeitlich vorgegebenen Rahmen bzw. überhaupt eintreten. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Revival Gold Inc.
Hugh Agro
145 King St. W., Suite 2870
M5H 1J8 Toronto, ON
Kanada

email : info@revival-gold.com

Pressekontakt:

Revival Gold Inc.
Hugh Agro
145 King St. W., Suite 2870
M5H 1J8 Toronto, ON

email : info@revival-gold.com

Wirtschaft

Deutsche Unternehmen in China – Rückblick auf 20 Jahre Geschäftserfahrungen

Jian-Ping Qin beschreibt in „Deutsche Unternehmen in China – Rückblick auf 20 Jahre Geschäftserfahrungen“ seine Erkenntnisse, die er als Geschäftsführer eines deutschen Unternehmens in China gewann.

BildDer Autor Jian-Ping Qin arbeitete lange in Deutschland, bevor er 2001 als Geschäftsführer eines deutschen Unternehmens in seine Heimat China zurückkehrte. Dieser Betrieb entwickelte sich von einer kleinen Vertriebsgesellschaft zu einem großen Allround-Unternehmen mit 300 Mitarbeitern. Heute ist diese Firma eines von insgesamt etwa 8.000 deutschen Unternehmen in China, die nicht alle so erfolgreich sind. Grund hierfür sind Unterschiede im Sozial- und Wirtschaftssystem sowie Markteigenschaften und natürlich die Kultur sowie das Unternehmensmanagement zwischen China und Deutschland. Die meisten Probleme beruhen darauf, dass einfach deutsche Geschäftsprozesse ohne Rücksicht auf die Unterschiede des Umfelds kopiert werden.

In seinem Buch „Deutsche Unternehmen in China – Rückblick auf 20 Jahre Geschäftserfahrungen“ erzählt Qin, wie er mit anfänglichen Problemen bei seiner neu gegründeten Niederlassung umgegangen ist und wie er es geschafft hat, die Unternehmensprozesse an den chinesischen Markt anzupassen. Ziel des Autors ist es, allgemeine Probleme in allen Bereichen objektiv zu analysieren und Vorschläge zur Verbesserung zu machen. Zudem soll das Buch deutschen Unternehmen in China eine Referenz bieten und ein Fenster zum Verständnis der chinesischen Marktbesonderheiten öffnen.

Jian-Ping Qin kam 1988 als Stipendiat nach Deutschland und promovierte an der Technischen Universität Berlin. In den Folgejahren war er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut der allgemeinen Metallurgie tätig. Bevor er nach China zurückkehrte, arbeitete er als Projektleiter bei einer deutschen Firma in Berlin.

„Deutsche Unternehmen in China – Rückblick auf 20 Jahre Geschäftserfahrungen“ von Jian-Ping Qin ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08709-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Wirtschaft

Mobiler Etikettendrucker Brady BMP61 mit großem Etikettensortiment

Der Brady BMP61 ist ein mobiler, wie auch ein PC-Etikettendrucker mit einem großem Etikettensortiment. Haupteinsatzgebiete sind industrielle Kennzeichnungen und Kennzeichnungen im Laborbereich.

BildMAKRO IDENT stellt den Etikettendrucker Brady BMP61 vor, für den mobilen Einsatz und den Einsatz für PC, Notebook und Handy. Für diesen Drucker läuft bei MAKRO IDENT derzeit eine 20% Sonderrabatt-Aktion, vorausgesetzt es werden 4 Etikettenrollen für diesen Drucker mitbestellt.

Flexibilität ist das große Plus des Brady Etikettendruckers BMP61. Es handelt sich hier um einen sehr leistungsstarken und robusten Etikettendrucker für Industrie- und Laborumgebungen. Er kann als mobiler Etikettendrucker und als PC-Drucker eingesetzt werden, wie auch über Handy oder Tablet bedient werden. Hierfür muss allerdings zusätzlich eine WLAN-Karte mitbestellt werden.

Der Brady BMP61 wird von vielen Anwendern entweder für Einzelanfertigungen oder auch für tägliche und regelmäßige Druckanforderungen – von 10 bis 750 Etiketten pro Tag – eingesetzt. Für den BMP61 ist ein sehr umfangreiches Etikettensortiment mit verschiedenen Materialien und unterschiedlicher Eigenschaften bei MAKRO IDENT erhältlich. Aufgrund des sehr großen Etikettensortiments wird auch eine große Palette an Kennzeichnungen abgedeckt, die in einem Unternehmen und im Labor anfallen.

Entwickelt wurde der Brady BMP61 vorwiegend für die Kennzeichnung in Labor und Industrie. Darunter fallen die komplette Laborproben-Kennzeichnung, die Sprach- und Datenkommunikation, Elektrik, Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung im Innen- und Außenbereich, Kennzeichnungen im Lager und allgemeine Kennzeichnungen.

Wie bereits erwähnt, gibt es ein sehr umfangreiches Etikettensortiment, dass für die Brady-Drucker üblich ist. Verfügbar sind zuverlässige, robuste und haltbare Materialien in verschiedenen Breiten von 6 mm bis 50,8 mm. Im Sortiment befinden sich Etiketten für Objektträger, Ampullen, Röhrchen etc., Kabeletiketten, Etiketten für Schalttafeln, Klemmblöcke, Patch-Panels, auch Schrumpfschläuche, Etiketten für Bedienfelder und elektronische Schalttafeln, selbstlaminierende Kabel- und Laboretiketten, , Materialien für die verschiedensten Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen und viele andere Materialien, die für die Bereiche in Industrie und Labor unerlässlich sind.

Verarbeitet werden vom Brady Etikettendrucker BMP61 vorgestanzte Etiketten, wie auch Endlos-Etikettenbänder. Der stabile Thermotransferdrucker verfügt – wie alle Brady Kombidrucker – über eine USB-Schnittstelle. Der BMP61 ist daher auch als selbständiger PC-Drucker einsetzbar. Mittels der optional erhältlichen WLAN-Karte ist der Etikettendrucker als Handy-Drucker zu verwenden. Auch über ein Tablet können Etiketten erstellt werden und – über WLAN – die Daten an den BMP61 – zum Drucken – übertragen werden.

Jede Etikettenrolle und Farbbandkassette ist mit einem Chip ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass der Drucker sich selbst kalibriert und einstellt, nachdem die Materialien in den Drucker hinein gegeben wurden. Einfach Rolle oder Farbbandkassette einlegen und mit dem Drucken loslegen. Der Drucker erkennt die jeweiligen Materialien selbständig und weiß, welche Einstellungen er vornehmen muss, um ein perfektes Druckergebnis für den Anwender zu erzielen.

Die jeweils passende Etiketten-Software Brady-Workstation ist immer mit im Lieferumfang dabei. Für den BMP61 als Handydrucker gibt es die Brady SoftwareApp Express-Label. Die Etiketten-Software Brady Workstation PWID-Suite ist im Drucker-Set für das Arbeiten am PC mit dabei. Diese lässt sich nahtlos in Microsoft Office, AutoCAD-Anwendungen und andere Programme integrieren. Mit ihr können viele weitere Funktionen für die verschiedensten Kennzeichnungen wahrgenommen werden.

Der Brady BMP61 verfügt über verschiedene Druckfunktionen wie z.B: Druckvorschau, Serialisierung, Zeit-/Datumsstempel, feste Länge, Spiegeln, Vertikaldruck, Drehen, Umkehren, automatisches Format, mehrere Kopien, Banner (Querformat und Hochformat), Rahmen, Testausrichtung (horizontal und vertikal), Listenfunktion, Download von Grafiken usw. Die Barcodes Code 39 und Code 128 sind standardmäßig enthalten, wie auch eine Symbolbibliothek mit 450 verschiedenen Symbolen aus den oben genannten Bereichen.

Wer andere Barcodetypen oder 2D-Codes drucken möchte, der nimmt das Drucker-Set mit der Etiketten-Software Brady-Workstation PWID-Suite. Darin enthalten sind alle gängigen Barcodes und 2D-Codes, Vorlagen von allen erhältlichen Etiketten, Excel-Import, Batch-Druck und viele andere Features für den professionellen Etikettendruck am PC.

Aufgrund des großen beleuchteten grafischen LC-Displays kann mit dem Drucker auch in dunkleren Umgebungen mobil gearbeitet werden. Eine Schneidevorrichtung für Endlos-Etikettenbänder ist mit integriert, wie auch eine QWERTZ-Tastatur mit einigen Funktionstasten für die einfache Texteingabe mit Sonderzeichen und Symbolen.

Der Etikettendrucker BMP61 wird mit einem Hartschalenkoffer geliefert, der innen mit Schaumstoff ausgestattet ist, damit Drucker, Zubehör und Etiketten gut geschützt sind. Im Lieferumfang ist außerdem standardmäßig ein wiederaufladbarer Li-Ion-Akku, eine Etikettenkassette mit passendem Farbband, ein USB-Anschlusskabel mit EU-Netzteil und -kabel, der Brady Workstation BASIC-Suite, einer Produkt-CD mit Handbuch und der CD mit den entsprechenden Druckertreibern enthalten.

Weitere Sets gibt es mit der Brady-Workstation PWID-Suite für erweiterte Funktionen und Anforderungen, außerdem ein Set für den elektrischen Bereich und für die Sprach- und Datenkommunikation. Weiteres Zubehör kann mit bestellt werden.

Weitere Informationen zum mobilen Etikettendrucker Brady BMP61 sind unter folgendem Link zu finden:
www.makroident.de/brady-drucker-mobil/brady-bmp61.html

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. – Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Zertifizierter Brady-Distributor und „GOLD-EXPERT“-Partner für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
——————————————————————————————————————–
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt,
Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation, Behörden, Institute und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 38.000
Artikeln und Lockout-Tagout Artikel anderer Hersteller
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in
alle EU-Länder und der Schweiz.

Produktsortiment
———————–
Brady Etikettendrucker + Schilderdrucker mit sehr umfangreichem Etiketten- und Farbband-Sortiment mit Zubehör. 450 Druckmaterialien in vielen Größen wie z.B. Standard-Etiketten, Typenschilder, Laboretiketten, Schrumpfschläuche usw. 6000 Standard-Formate für Sonderanfertigungen. Etiketten-Software Brady-Workstation mit verschiedenen SoftwareApps für alle Kennzeichnungen in Labor- und Industrieumgebungen.

Lockout-Tagout Verriegelungen, Absperr- und Blockiersysteme, Sichehreitsschlösser, Sets, Tafeln und Shadowboards, Sicherheitskontrollsysteme (Scafftag), Sicherheits- und Gebäudekennzeichnungen nach ISO7010, Rohrkennzeichnungen, Bodenkennzeichnungen, Absperrmarkierungen usw,, Software für das Erstellen von Lockout-Tagout Prozeduren (LINK360).

Farbdrucker für das Drucken von Schildern, Bannern, Aufkleber für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, Produkt-, Regal-, Objekt-Etiketten usw. Anorganische und organische Ölbindemittel, Universal- und Chemikalien-Bindemittel.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Wirtschaft

dynaCERT lässt COVID-19 Herausforderungen hinter sich und ist finanziell gestärkt

TORONTO, ON–(30. Juli 2020) dynaCERT Inc. (TSX: DYA) (OTCQX: DYFSF) (FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine Büros und seine soeben modernisierte Montageanlage in Toronto (Kanada) nach der langen, viereinhalb (4,5) Monate dauernden Pause aufgrund der allgemeinen Beschränkungen der Regierung von Ontario infolge der COVID-19-Pandemie wiedereröffnen wird.

Neue Montageanlage mit Produktverbesserungen

Die vor kurzem modernisierte Montageanlage des Unternehmens wird am Dienstag, dem 4. August 2020, wieder für die Produktion geöffnet, damit wir wieder Aufträge bedienen können.

Die lange erwarteten und neu ausgelegten kommerziellen HG2-Einheiten mit der HydraGEN-Technologie des Unternehmens gehören zu den ersten Einheiten, die mit der neuen verbesserten Montagelinie von dynaCERT produziert werden; dies ist der erste kommerzielle Produktionslauf der neuen HG2-Modelle, von denen einige bereits im Voraus bezahlt wurden. Das neue HG2-Design wurde während der COVID-Schließungen verbessert. Die neue Montagelinie, die auch mit der Produktion der HG1-Einheiten hochgradig kompatibel ist, wird voraussichtlich auch für die ersten Produktionsläufe der stark verbesserten HG1-Einheiten im August 2020 eingesetzt.

Stark verbesserte Montagestandards

Die Montagelinie wurde mit einem neuen semi-automatisierten Montagesystem aufgerüstet, das komplett mit automatisierter und kundenspezifischer Förderbandausrüstung ausgestattet ist und die laufenden Arbeiten schrittweise zu individuell ausgelegten Arbeitsstationen weiterbewegt, die verbesserte hohe Standards mit modernsten technischen Spezifikationen aufweisen. Die Montagelinie verfügt über eine Kapazität von 100 Einheiten pro Tag bzw. 2.000 Einheiten pro Monat, wenn man eine 8-Stunden-Schicht pro Tag zugrunde legt. Die Kapazität dürfte bei drei Schichten pro Tag die Verdreifachung der Produktion auf 6.000 Einheiten pro Monat ermöglichen.

Von großer Bedeutung ist, dass dynaCERT Wecon Systems Ltd. mit Sitz in Mississauga (Kanada), ein sehr renommiertes Fachunternehmen für diese Art von zukunftsweisendem Projekt, mit der Inbetriebnahme dieser neuen doppelseitigen Montagelinie beauftragt hat. Die neu ausgelegte Montageanlage verbessert die Qualitätskontrolle und kann gleichzeitig die Kosten des verkauften Produkts und die Produktionslieferzeiten erheblich reduzieren; zudem profitiert sie vom Support durch eine eigentumsrechtlich geschützte Enterprise-Resource-Planning- (ERP) Logistiksoftware. Die Kunden von dynaCERT können nunmehr mit quasi sofortiger Lieferung der aufgelaufenen Aufträge für HydraGEN-Einheiten mit den von ihnen gewünschten Lieferfristen rechnen.

Best Practices bei Gesundheit und Sicherheit

Während des Shutdown hat dynaCERT die von den Kommunal- und Provinzregierungen empfohlenen Best Practices für COVID-19 umgesetzt und die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen für sämtliche seiner Mitarbeiter und Kunden sorgfältig aufgestockt. Das Unternehmen ist zuversichtlich, dass alle Mitarbeiter dank dieser neuen Maßnahmen in einer Arbeitsumgebung tätig sind, die so sicher ist, wie es für ein aufstrebendes kanadisches Unternehmen unter Einhaltung der neuen behördlichen Maßnahmen nur möglich ist. Als Zeichen der Unterstützung von dynaCERT hat die kanadische Bundesregierung dem Unternehmen im Rahmen der Canada Emergency Wage Subsidy (CEWS, kanadisches Programm für Lohnkostenzuschüsse in Notfällen) Subventionen und Zuschüsse in einer Größenordnung von ca. $ 450.000 gewährt.

Fortschritte im Bereich F&E

Während des COVID-19-Shutdown wurden auch die Räumlichkeiten und Prüfeinrichtungen der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens aufgerüstet. dynaCERT führt kontinuierlich wissenschaftliche Forschung durch, um seine kommerziellen Produkte robuster und für die neuen vertikalen Märkte kompatibel zu gestalten. Das etablierte F&E-Team unter der neuen Leitung von Herrn Gavy Singh, P.Eng., ist mit der Entwicklung von Produktverbesserungen befasst, die allen Kunden von dynaCERT bei allen anstehenden Lieferungen der Produkte mit der HydraGEN-Technologie des Unternehmens zur Verfügung gestellt werden. Die neuen Upgrades umfassen weniger bewegliche Teile, weniger elektrische Verbindungen, ein einfacheres Design und eine benutzerfreundlichere Bedienung als die bestehenden HG1-Einheiten, die gegenwärtig produziert werden. dynaCERT stellt den Bestandskunden weiterhin die neuesten Upgrades bereit, um die anhaltende Zufriedenheit der Endbenutzer sicherzustellen.

Solide Bilanz

Das Unternehmen ist aus dem weltweiten Konjunkturabschwung durch COVID-19 mit einer gereinigten und gestärkten Bilanz hervorgegangen; es verfügt über mehr als angemessene Liquiditätsreserven, eine sehr starke Bilanz mit Barmitteln von ca. $ 18.000.000 und praktisch keinen nennenswerten Schulden, eine bessere Montageanlage, eine optimierte F&E-Einrichtung, signifikante Produktverbesserungen und einen kontinuierlichen Bestand an bereits angekündigten Aufträgen.

Die Vertriebsabteilung des Unternehmens behält bestehende Vertriebsbeziehungen bei und hat dort neue Vertriebshändler gewonnen, wo die globale Vermarktung weiter im Gange ist.

Weitere Zertifizierungen im Nahen Osten

In den Vereinigten Arabischen Emiraten, in welchen das Unternehmen mit Castle Star General Trading LLC über einen aktiven Vertriebshändler verfügt, hat das Unternehmen für seine Produkte vor kurzem die Homologation der HydraGEN-Technologie von dynaCERT im Wege von Konformitätsbescheinigungen und Zertifizierungszeitplänen gemäß dem Emirates Conformity Assessment Scheme (Konformitätsbewertung) auf der Basis der jüngsten Prüfverfahren des TÜV Süd in Deutschland erhalten. Das Unternehmen kann seine Produkte nunmehr auf zahlreichen Märkten in Dubai und anderen Teilen der VAE und des Nahen Ostens anbieten.

Jim Payne, der CEO von dynaCERT, erklärte dazu: Unsere Mitarbeiter und unsere Kunden rund um den Globus waren während dieses COVID-19-Shutdown sehr loyal und sehr geduldig, aber letztlich hat es dynaCERT geschafft, dennoch weiter voranzukommen. Wir verfolgen weiter unsere globale Strategie und sind erfolgreich aus der Krise hervorgegangen. Während dieser Zeit hat dynaCERT im Rahmen einer garantierten Emission mehr als $ 8.000.000 an den Kapitalmärkten beschafft, seine Notierung auf die Toronto Stock Exchange sowie den OTCQX Best Market in den USA upgegradet, seine F&E und seine Montageanlage verbessert und seine Technologie optimiert. dynaCERT hat seinen Plan einer weltweiten Zertifizierung mit diversen Homologationen, unter anderem in den VAE, erfolgreich weiterverfolgt und mit seinem nordamerikanischen Vertriebshändler, KarbonKleen Inc., eine Neuausrichtung vollzogen; demnach können wir nunmehr unsere Produkte über unsere hundertprozentige Tochtergesellschaft, dynaCERT International Strategic Holdings Inc. (DISH), über ein monatliches Abonnementprogramm anbieten, das die Finanzierung durch die Benutzer vereinfacht und die Annahme unserer HydraGEN-Technologie verbessert.

Über dynaCERT Inc.

dynaCERT Inc. produziert und vertreibt eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen, die in Verbrennungsmotoren zum Einsatz kommt. Im Rahmen der international immer wichtiger werdenden Wasserstoffwirtschaft erzeugen wir mit unserer patentierten Technologie anhand eines einzigartigen Elektrolysesystems nach Bedarf Wasserstoff und Sauerstoff. Diese Gase werden über die Luftzufuhr eingebracht und optimieren die Verbrennung bzw. tragen zu einem geringeren CO2-Ausstoß und einem höheren Brennstoffwirkungsgrad bei. Unsere Technologie ist mit vielen Arten und Größen von Dieselmotoren kompatibel, wie sie in PKWs, Kühl-LKWs, bei Bauarbeiten im Gelände, in der Stromerzeugung, in Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Eisenbahnloks zum Einsatz kommen. Internet: www.dynaCERT.com

HINWEIS FÜR DEN LESER

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten insbesondere, sind aber nicht beschränkt auf den Abschluss des Angebots, die Erfüllung der Bedingungen für die Notierung an der TSX und die Genehmigungen von Behördenseite. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser sind dazu angehalten, diese Auflistung der Risikofaktoren nicht als vollständig zu betrachten.

Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

Die Börse TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit der Meldung.

Für das Board:
Murray James Payne, CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Jim Payne, CEO & President
dynaCERT Inc.
#101 – 501 Alliance Avenue Toronto, Ontario M6N 2J1
+1 (416) 766-9691 x 2
jpayne@dynaCERT.com

Investor Relations
dynaCERT Inc.
Nancy Massicotte
+1 (416) 766-9691 x 1
nancy@irprocommunications.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

dynaCERT Inc.
101 – 501 Alliance Ave.
M6N 2J1 Toronto, ON
Kanada

Pressekontakt:

dynaCERT Inc.
101 – 501 Alliance Ave.
M6N 2J1 Toronto, ON

Wirtschaft

Gold Hot Stock startet Exploration – 332 Mio. $ Gold entdeckt – 50 mal mehr als Börsenwert. Massives Kaufsignal. Neuer 294% Gold Aktientip nach 6.575% mit GT Gold und 5.273% mit Seabridge Gold. Jetzt 294% mit Gold Hot Stock Etruscus Resources – AC-Research

29.07.20 11:16
AC Research

Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.001.png

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Gold_Hot_Stock_startet_Exploration_332_Mio_Gold_entdeckt_294_Gold_Aktientip_5_273_Seabridge_Gold-11652640

Executive Summary
29.07.2020

Gold Hot Stock startet Exploration – 332 Mio. $ Gold entdeckt
294% Gold Aktientip nach 6.575% mit GT Gold und 5.273% mit Seabridge Gold

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) meldet heute Morgen den Start in die Explorationssaison mit einer aggressiven elektromagnetischen VTEM-Analyse seiner vielversprechenden Rock & Roll und Sugar-Gold-Projekte. Mit der VTEM-Analyse wurden bereits zahlreiche Multi-Millionen-Unzen-Gold-Lagerstätten entdeckt. Zudem haben die Gold-Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. zuletzt bei stark angestiegenen Handelsumsätzen den mittelfristigen Abwärtstrend kraftvoll nach oben durchstoßen und damit für ein massives Kaufsignal der Chartanalyse gesorgt. Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. hat eine Gold Ressource im Wert von beeindruckenden 332 Mio. USD$ entdeckt – das ist 50 mal mehr als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Unser Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen. Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Aktuell wird der Gold Explorer Seabridge Gold an der Börse mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Das Rock & Roll Gold-Projekt verfügt bereits über eine NI 43-101 konforme Gold Ressource der Kategorie Inferred von 170.000 Unzen Gold-Äquivalent zu 2,63 g/t Gold. Beim aktuellen Goldpreis von 1.955,21 USD pro Feinunze Gold entspricht dies bereits einem Metallwert im Boden von rund 332 Mio. Dollar – das ist rund 50 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow und ein substantielles Upgrade der Ressourcen-Schätzung führen. Weitsichtige Anleger positionieren sich bereits jetzt in unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Aus 10.000 EUR wurden mit Gold-Aktien bis zu 3.926.000 EUR
Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Gold-Sektor nicht wieder

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis ist in den vergangenen Jahren durch die Decke gegangen und um 86% von 1.053 USD je Feinunze Gold auf bis zu 1.955,21 USD pro Feinunze gestiegen. Ein Ende der Rallye beim Goldpreis ist nicht absehbar. Die Zentralbanken drucken derzeit Geld um die Wette. Mit Gold-Aktien können Sie überproportional vom steigenden Goldpreis profitieren. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Die Gold-Aktien von Great Bear Resources sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 39.160% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 19,63 CAD$ in die Höhe geschossen. Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

Potentielle Weltklasse-Gold-Lagerstätten mitten im Golden Triangle
38 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und 10 Mrd. Pfund Kupfer

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen. Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. verfügt mit den beiden Gold-Projekten Rock & Roll und Sugar über zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow sorgen. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Im Branchenvergleich günstig bewertet
Wettbewerber bis zu 195 mal höher bewertet

Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. erscheint im Branchenvergleich ausgesprochen günstig bewertet. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Garibaldi Resources an der Börse mit rund 53 Mio. EUR bewertet – das ist rund neun mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Der im Golden Triangle operierende Gold Explorer GT Gold wird an der Börse derzeit mit rund 117 Mio. EUR bewertet – das ist rund 21 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Der ebenfalls im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources wird an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Der im Golden Triangle aktive Gold Explorer Seabridge Gold wird an der Börse derzeit mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Gold Hot Stock 2020 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 1,00 EUR – 294% Aktienchance

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Gold_Hot_Stock_startet_Exploration_332_Mio_Gold_entdeckt_294_Gold_Aktientip_5_273_Seabridge_Gold-11652640

Gold Hot Stock startet Exploration – 332 Mio. $ Gold
entdeckt

294% Gold Aktientip nach 6.575% mit GT Gold und 5.273%
mit

Seabridge Gold
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.002.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) meldet heute Morgen den Start in die Explorationssaison mit einer aggressiven elektromagnetischen VTEM-Analyse seiner vielversprechenden Rock & Roll und Sugar-Gold-Projekte. Mit der VTEM-Analyse wurden bereits zahlreiche Multi-Millionen-Unzen-Gold-Lagerstätten entdeckt. Zudem haben die Gold-Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. zuletzt bei stark angestiegenen Handelsumsätzen den mittelfristigen Abwärtstrend kraftvoll nach oben durchstoßen und damit für ein massives Kaufsignal der Chartanalyse gesorgt. Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. hat eine Gold Ressource im Wert von beeindruckenden 332 Mio. USD$ entdeckt – das ist 50 mal mehr als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Unser Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen. Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Aktuell wird der Gold Explorer Seabridge Gold an der Börse mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Das Rock & Roll Gold-Projekt verfügt bereits über eine NI 43-101 konforme Gold Ressource der Kategorie Inferred von 170.000 Unzen Gold-Äquivalent zu 2,63 g/t Gold. Beim aktuellen Goldpreis von 1.955,21 USD pro Feinunze Gold entspricht dies bereits einem Metallwert im Boden von rund 332 Mio. Dollar – das ist rund 50 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow und ein substantielles Upgrade der Ressourcen-Schätzung führen. Weitsichtige Anleger positionieren sich bereits jetzt in unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis ist in den vergangenen Jahren durch die Decke gegangen und um 86% von 1.053 USD je Feinunze Gold auf bis zu 1.955,21 USD pro Feinunze gestiegen. Ein Ende der Rallye beim Goldpreis ist nicht absehbar. Die Zentralbanken drucken derzeit Geld um die Wette. Mit Gold-Aktien können Sie überproportional vom steigenden Goldpreis profitieren. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Die Gold-Aktien von Great Bear Resources sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 39.160% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 19,63 CAD$ in die Höhe geschossen. Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen. Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. verfügt mit den beiden Gold-Projekten Rock & Roll und Sugar über zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow sorgen. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. erscheint im Branchenvergleich ausgesprochen günstig bewertet. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Garibaldi Resources an der Börse mit rund 53 Mio. EUR bewertet – das ist rund neun mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Der im Golden Triangle operierende Gold Explorer GT Gold wird an der Börse derzeit mit rund 117 Mio. EUR bewertet – das ist rund 21 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Der ebenfalls im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources wird an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Der im Golden Triangle aktive Gold Explorer Seabridge Gold wird an der Börse derzeit mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für unseren neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 97% für mutige und risikobereite Investoren mit den Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 1,00 EUR für unseren Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 294% mit den Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR).

Aus 10.000 EUR wurden mit Gold-Aktien bis zu 3.926.000 EUR
Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im
boomenden Gold-Sektor nicht
wieder
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.003.jpeg

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis ist in den vergangenen Jahren durch die Decke gegangen und um 86% von 1.053 USD je Feinunze Gold auf bis zu 1.955,21 USD pro Feinunze gestiegen. Ein Ende der Rallye beim Goldpreis ist nicht absehbar. Die Zentralbanken drucken derzeit Geld um die Wette. Mit Gold-Aktien können Sie überproportional vom steigenden Goldpreis profitieren. Die Gold-Aktien von Great Bear Resources sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 39.160% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 19,63 CAD$ in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von bis zu 3.926.000 EUR. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von bis zu 527.300 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer Seabridge Gold an der Börse mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein kleines Vermögen von bis zu 667.500 EUR. Aktuell wird der im Golden Triangle operierende Gold Explorer an der Börse mit rund 117 Mio. EUR bewertet – das ist rund 21 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp.

Die Gold-Aktien von Great Bear Resources sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 39.160% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 19,63 CAD$ in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein stattliches Vermögen von bis zu 3.926.000 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer Great Bear Resources an der Börse mit rund 531 Mio. EUR bewertet – das ist rund 93 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.004.jpeg

Potentielle Weltklasse-Gold-Lagerstätten mitten im Golden
Triangle

38 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und 10 Mrd.
Pfund
Kupfer
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.005.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen.

Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von bis zu 527.300 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer Seabridge Gold an der Börse mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von bis zu 51.698 EUR. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. verfügt mit den beiden Gold-Projekten Rock & Roll und Sugar über zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow sorgen. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.006.jpeg

NI 43-101 konforme Ressourcen-Schätzung über 170.000
Unzen Gold mit einem Metallwert von 332 Mio.
Dollar

50 mal mehr als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Hot
Stock

Etruscus Resources
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.007.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) verfügt mit dem Rock & Roll Gold-Projekt über ein vielversprechendes Gold-Projekt. Nach Einschätzung der Top-Geologen unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. handelt es sich dabei um eine sogenannte VMS-Lagerstätte mit starken geologischen Ähnlichkeiten zu der nur 50km entfernten Weltklasse-Gold-Lagerstätte Escay Creek mit 0,46 Mio. Tonnen zu 48 g/t Gold und 3.100 g/t Silber.

Das Rock & Roll Gold-Projekt unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. enthält eine edelmetallreiche VMS-Lagerstätte Black Dog, die viele geologische Ähnlichkeiten mit der 50 km östlich gelegenen Lagerstätte Eskay Creek aufweist.

Das Rock & Roll Gold-Projekt verfügt über eine massive Sulfidlinse von ca. 650m x 200m x 5m, die an der Oberfläche auftaucht.

Die vielversprechende Gold-Lagerstätte Rock & Roll unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. verfügt bereits über eine NI 43-101-konforme Ressourcen-Schätzung der abgeleiteten Mineralressourcen, die Ende 2018 für die unten angegebene Lagerstätte Black Dog aktualisiert wurde; (A. Armitage).

Danach verfügt das Gold-Projekt Rock & Roll bereits über eine Gold Ressource der Kategorie Inferred von 170.000 Unzen Gold-Äquivalent zu 2,63 g/t Gold (46.000 Unzen Gold, 5.643.000 Unzen Silber, 10.246.000 Pfund Kupfer, 10.180.000 Pfund Blei und 43.503.000 Pfund Zink. Beim aktuellen Goldpreis von 1.955,21 USD pro Feinunze Gold entspricht dies bereits einem Metallwert im Boden von rund 332 Mio. Dollar – das ist rund 50 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp.

Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow und ein substantielles Upgrade der Ressourcen-Schätzung führen. Weitsichtige Anleger positionieren sich bereits jetzt in unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR).
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.008.jpeg

VMS-Lagerstätte mit Milliarden-Dollar-Potential
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.009.jpeg

Die Top-Geologen unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) sehen in den Gold-Projekten Rock & Roll und Sugar eine VMS-Lagerstätte.

Beispiele sind die Granduc Mine mit 39 Mio. Tonnen zu 1,37% Kupfer, das im Golden Triangle befindliche Escay Creek mit 0,46 Mio. Tonnen zu 48 g/t Gold und 3.100 g/t Silber, Greens Creek mit 9 Mio. Tonnen zu 2,5 g/t Gold und 326 g/t Silber, Kutcho mit 17 Mio. Tonnen zu 2,6% Kupfer-Äquivalent, Windy Craggy mit 297 Mio. Tonnen zu 1,4% Kupfer und Tuselquah mit 6 Mio. Tonnen zu 2,6 g/t Gold und 96 g/t Silber.

Das VMS-Modell sieht vor, dass diese Systeme häufig mehrere mineralisierte Cluster bilden und das fortlaufende Ziel darin besteht, zusätzliche größere, reichere Zonen zu lokalisieren. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow bei unserem Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. sorgen.

Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.010.jpeg

Extensives Explorationsprogramm voraus
Bahnbrechende News in Kürze
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.011.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) hat im abgelaufenen Explorationsjahr 2019 bereits vier wichtige Meilensteine erreicht.

1. 1,75 km Ausstieg nach Nordwesten treffen auf Mineralisierung („ANGIE“)

2. Mehrere gut mineralisierte Horizonte treffen in 400 m Höhe nach Südosten („ZIGGY“)

3. Langes Rhyolithpaket, das in der Nähe des Horizonts von Black Dog identifiziert wurde, was darauf hindeutet, dass mehr VMS-Ablagerungen vorhanden sind („WHITE SWAN“)

4. Großes Rock-Paket, zuvor abgeschrieben, jetzt prospektiv

Etruscus ist das erste Unternehmen seit 30 Jahren, das das mineralisierte System erweitert. Die Gesamtlänge beträgt jetzt 2,7 km, mehr als das Vierfache der ursprünglichen Streiklänge.

Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow und ein substantielles Upgrade der Ressourcen-Schätzung führen. Weitsichtige Anleger positionieren sich bereits jetzt in unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR).
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.012.jpeg

Im Branchenvergleich günstig bewertet
Wettbewerber bis zu 195 mal höher bewertet
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.013.jpeg

Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) erscheint im Branchenvergleich ausgesprochen günstig bewertet. Die börsennotierten Wettbewerber unseres neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. im Golden Triangle sind bis zu 195 mal höher bewertet.

Die Gold-Aktien des im Golden Triangle operierenden Gold Explorers Garibaldi Resources schossen innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 10.822% von 0,045 CAD$ auf in der Spitze 4,87 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde in wenigen Jahren ein stattliches Vermögen von bis zu 1.082.222 EUR. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Garibaldi Resources an der Börse mit rund 53 Mio. EUR bewertet – das ist rund neun mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb weniger Jahre ein kleines Vermögen von bis zu 667.500 EUR. Aktuell wird der im Golden Triangle operierende Gold Explorer an der Börse mit rund 117 Mio. EUR bewertet – das ist rund 21 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp.

Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein stattlicher Betrag von bis zu 51.698 EUR. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von bis zu
527.300 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer Seabridge Gold an der Börse mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.014.jpeg

Neuer 294% Gold Hot Stock nach 417% mit Skeena und 5.273%
mit

Seabridge Gold
Gold Hot Stock 2020 – Strong Outperformer – Kursziel 24M:
1,00 EUR – 294%
Aktienchance
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.015.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) meldet heute Morgen den Start in die Explorationssaison mit einer aggressiven elektromagnetischen VTEM-Analyse seiner vielversprechenden Rock & Roll und Sugar-Gold-Projekte. Mit der VTEM-Analyse wurden bereits zahlreiche Multi-Millionen-Unzen-Gold-Lagerstätten entdeckt. Zudem haben die Gold-Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. zuletzt bei stark angestiegenen Handelsumsätzen den mittelfristigen Abwärtstrend kraftvoll nach oben durchstoßen und damit für ein massives Kaufsignal der Chartanalyse gesorgt. Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. hat eine Gold Ressource im Wert von beeindruckenden 332 Mio. USD$ entdeckt – das ist 50 mal mehr als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Unser Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen. Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Aktuell wird der Gold Explorer Seabridge Gold an der Börse mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Das Rock & Roll Gold-Projekt verfügt bereits über eine NI 43-101 konforme Gold Ressource der Kategorie Inferred von 170.000 Unzen Gold-Äquivalent zu 2,63 g/t Gold. Beim aktuellen Goldpreis von 1.955,21 USD pro Feinunze Gold entspricht dies bereits einem Metallwert im Boden von rund 332 Mio. Dollar – das ist rund 50 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow und ein substantielles Upgrade der Ressourcen-Schätzung führen. Weitsichtige Anleger positionieren sich bereits jetzt in unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis ist in den vergangenen Jahren durch die Decke gegangen und um 86% von 1.053 USD je Feinunze Gold auf bis zu 1.955,21 USD pro Feinunze gestiegen. Ein Ende der Rallye beim Goldpreis ist nicht absehbar. Die Zentralbanken drucken derzeit Geld um die Wette. Mit Gold-Aktien können Sie überproportional vom steigenden Goldpreis profitieren. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold schossen innerhalb weniger Jahre um exorbitante 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ in die Höhe. Die Gold-Aktien von Great Bear Resources sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 39.160% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 19,63 CAD$ in die Höhe geschossen. Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. hat sich zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle – einer der ergiebigsten Gold-Lagerstätten der Welt – in British Columbia, Kanada gesichert. Über 38,2 Mio. Unzen Gold, 191 Mio. Unzen Silber und mehr als 10 Milliarden Pfund Kupfer wurden im Golden Triangle bereits entdeckt. Zuletzt ist im Golden Triangle nach zahlreichen Neuentdeckungen ein erneuter Gold-Rausch ausgebrochen. Der direkte Nachbar unsere neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp, Seabridge Gold, hat mit der Entdeckung des KSM-Gold- und Kupfer-Lagerstätte für Furore gesorgt. Die Gold-Aktien des ebenfalls im Golden Triangle ansässigen Gold Explorers Seabridge Gold sind in den vergangenen Jahren um unglaubliche 5.273% in die Höhe geschossen. Auch der direkte Nachbar unseres Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp, Skeena Resources, sorgte mit der Entdeckung einer hochgradigen Gold-Lagerstätte für Freudensprünge bei seinen Aktionären. Die Gold-Aktien des im Golden Triangle aktiven Gold Explorers Skeena Resources schossen innerhalb eines Jahres um beeindruckende 417% von 0,265 CAD$ auf in der Spitze 1,37 CAD in die Höhe. Unser neuer Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. verfügt mit den beiden Gold-Projekten Rock & Roll und Sugar über zwei potentielle Weltklasse-Gold-Projekte inmitten des Golden Triangle. Ein extensives Explorationsprogramm soll in den kommenden Wochen für reichlich positiven News-flow sorgen. Nach Kursgewinnen von bis zu 5.273% mit den Gold-Aktien von Seabridge Gold, von bis zu 6.575% mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Golden Triangle Gold Aktientips GT Gold und bis zu 39.160% mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources haben Sie heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn mit unserem neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. der nächste Gold-Aktien-Highflyer an der Börse zum Höhenflug durchstartet.

Unser neuer Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. erscheint im Branchenvergleich ausgesprochen günstig bewertet. Aktuell wird der im Golden Triangle tätige Gold Explorer Garibaldi Resources an der Börse mit rund 53 Mio. EUR bewertet – das ist rund neun mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Der im Golden Triangle operierende Gold Explorer GT Gold wird an der Börse derzeit mit rund 117 Mio. EUR bewertet – das ist rund 21 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Der ebenfalls im Golden Triangle tätige Gold Explorer Skeena Resources wird an der Börse mit rund 303 Mio. EUR bewertet – das ist rund 53 mal soviel als die aktuelle Börsenwertung unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Der im Golden Triangle aktive Gold Explorer Seabridge Gold wird an der Börse derzeit mit rund 1,11 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 195 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Etruscus Resources Corp.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für unseren neuen Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren Gold Aktientip Etruscus Resources Corp. zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 97% für mutige und risikobereite Investoren mit den Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir ein Kursziel von 1,00 EUR für unseren Gold Hot Stock Etruscus Resources Corp. für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 294% mit den Aktien unseres Gold Aktientips Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR).

Aktienstruktur
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.016.jpeg

Ausführliche Hintergrund-Infos zu Etruscus Resources Corp.

Ausführliche Informationen zu den Gold-Aktien von Etruscus Resources Corp. (ISIN CA29787F1045 / WKN A2PBYG, FSE: ERR, CNX: ETR) finden Sie auf der offiziellen Unternehmens-Website:

etruscusresources.com

Einschätzung
Strong Outperformer

Kursziele
Kursziel 12M: 0,50 EUR
Kurschance: 97%
Kursziel 24M: 1,00 EUR
Kurschance: 294%

Stammdaten
ISIN: CA29787F1045
WKN: A2PBYG
FSE: ERR
CNX: ETR

Kursdaten
Kurs: 0,254 EUR
52W Hoch:0,283 EUR
52W Tief: 0,143 EUR

Aktienstruktur
Aktienanzahl: 22,45 Mio.
Market Cap (): 5,70 Mio.

Chance / Risiko
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52819/AC_Etruscus.017.png

Interessenkonflikte
Es liegen Interessenkonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

Risiken

Die Aktien unseres Gold-Aktientips Etruscus Resources Corp. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Explorer investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Der Gold Explorer Etruscus Resources Corp. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch keine Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Etruscus Resources Corp.

Etruscus Resources Corp. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Goldpreises abhängig. Sollte der Goldpreis an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Etruscus Resources Corp. gefährden. Sollte sich der Goldpreis nachhaltig negativ entwickeln, dann würde den Aktionären von Etruscus Resources Corp. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.

Metallische Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie „Inferred Resources“ sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie „Indicated Ressources“ sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung von Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.

Als Explorations-Unternehmen ist Etruscus Resources Corp. in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Etruscus Resources Corp. nicht ein geeignetes Goldvorkommen zu erschließen oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit, dann droht den Aktionären der Etruscus Resources Corp. im schlimmsten Fall der Totalverlust.

Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Etruscus Resources Corp. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Etruscus Resources Corp. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

Das Investment in die Aktien der Etruscus Resources Corp. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

Risiken und Ungewissheiten Etruscus Resources Corp. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Etruscus Resources Corp. , die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Etruscus Resources Corp. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Etruscus Resources Corp. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Etruscus Resources Corp. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Etruscus Resources Corp. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Etruscus Resources Corp. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Etruscus Resources Corp. darstellen; dass Etruscus Resources Corp. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Etruscus Resources Corp. geben könnte.

Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Etruscus Resources Corp. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Etruscus Resources Corp. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft Etruscus Resources Corp. eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter und/oder deren Auftraggeber sind Aktionäre der Etruscus Resources Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie und andere Aktionäre in naher Zukunft beabsichtigen, sich von eigenen Aktienbeständen in der Etruscus Resources Corp. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Etruscus Resources Corp. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Etruscus Resources Corp. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Die gilt insbesondere auch für die in dieser Publikation zitierten Äußerungen der Aktienanalysten und Goldanalysten. Für die Aktualität der von den Aktienanalysten und Goldanalysten getätigten Aussagen und deren Kursziele kann keine Gewähr übernommen werden. Die Aktienanalysten und Goldanalysten können ihre Meinung jederzeit ändern. Eine Haftung für die hier wiedergegebenen Aussagen der Aktienanalysten und Goldanalysten kann daher nicht übernommen werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen. Der Auftraggeber und deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Etruscus Resources Corp. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Etruscus Resources Corp. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Etruscus Resources Corp. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in § 9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US-amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter. (29.07.2020/ac/a/a)

Impressum

Bildnachweis: www.shutterstock.com

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.

Kontakt:
aktiencheck.de AG
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Web: www.aktiencheck.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Deutschland

email : info@aktiencheck.de

Pressekontakt:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg

email : info@aktiencheck.de