Tag Archives: App

Medien

Wein-App „Integrity Wine“ sorgt für Überblick und schnelle Suche nach dem richtigen Tropfen

„Integrity Wine“ ist ganz privates Weinmanagement mit Spassfaktor. Weinsammler behalten so schnell und einfach immer den Überblick über ihren aktuellen Bestand und können bei Tisch ihre Gäste mit inte

Private Weinliebhaber und Weinsammler kennen das: Wie viele Bordeaux-Flaschen von 1985-1995 habe ich noch in der Lagerung? Wie heisst noch mal der Erzeuger dieses leckeren Luganas vom letzten Geniesser-Urlaub?

Reichen die Rosé-Bestände für die geplante Grillparty mit den Golf-Freunden? Während Weingüter und Weinhändler ihre Bestände mit modernen Warenwirtschaftssystemen managen, muss der private Weinbesitzer bislang seinem Gedächtnis oder eigenen Aufzeichnungen vertrauen. Es sei denn, er nutzt die neue App „Integrity Wine“ des Anbieters Loma Montana.

Funktionen ganz auf die Bedürfnisse von Weinkennern abgestimmt
Das wirklich Praktische der Wein-App sind ihre zahlreichen Makro- und Mikrofunktionen. So bietet das „Depot“ (Listenansicht) einen Gesamtüberblick über alle vorhandenen Weine. Strukturiert können Anwender erfassen, wie viele Positionen von einzelnen Rebsorten, Herstellern oder Jahrgängen noch im Keller sind. Über das Tool „Keller“ (Kelleransicht) ist es möglich, einzelne Weine im Keller oder im Weinregal zu finden. Das hilft, wenn beispielsweise überraschend Besuch eintrifft und der Gastgeber fix einen bestimmten Wein auf den Tisch bringen will.

Was passiert mit Zukäufen? Neue Weine am besten sofort abfotografieren, ehe sie verstaut werden, so dass stets der aktuelle Status auf dem Smartphone oder Tablet abrufbar ist. Über „Statisik“ erfolgt eine Auswertung nach Kriterien wie zum Beispiel Weinfarbe, Rebsorte, Jahrgang oder Hersteller.

Die Wein-App „Integrity Wine“ ist im App-Store von iPhone verfügbar und kostet aktuell CHF 1.00. Für diese Sprachen ist sie konfiguriert: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Chinesisch.

Download über: https://apps.apple.com/ch/app/integrity-wine/id1517573132

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Integrity Wine
Herr Dominique Sievers
Altstetterstr. 44
8049 Zumstein
Deutschland

fon ..: ?0041788304676?
web ..: https://www.loma-montana.com
email : info@loma-montana.com

Pressekontakt:

Loma Montana
Herr Dominique Sievers
Altstetterstr. 44
8049 Zumstein

fon ..: ?0041788304676?
web ..: https://www.loma-montana.com
email : info@loma-montana.com

Medien

Bandbee, die Musiker-App für Auftritt und Probenverwaltung

Bandbee gibt Musikern und Bands alle Tools
an die Hand, um den Musiker-Alltag zu erleichtern und lässt
somit dem Künstler mehr Zeit für das Wesentliche.
Mach Musik, wir helfen dir beim Rest!

BildBandbee ist eine neue, kostenlose Software, die sich hauptsächlich an Bands, Musikkapellen und Orchester richtet. Bandbee erleichtert die Organisation und Verwaltung von Proben und Auftritten und bietet darüber hinaus einige für aktive Musiker interessante Features an. Der Entwickler der App hat selbst langjährige Erfahrungen in der Musikszene. So ist es nicht verwunderlich, dass er mit Bandbee alle charakteristischen Anforderungen an eine Bandverwaltung intelligent abdeckt. Ob für Auftritt oder Proben: Bandbee macht das Leben von Musikern ein wenig einfacher. Das Bandbee Motto lautet: Mach Musik, wir helfen dir beim Rest.

https://www.bandbee.com

Der Gründer von Bandbee hat sich in die Lage seiner potenziellen Zielgruppe versetzt und bietet folgende Lösungen an:

1. Band- und Orchesterverwaltung

2. Organisation von Proben

3. Organisation von Auftritten

4. Equipment Verwaltung

5. Musiker und Bandsuche

1. Orchesterverwaltung, Bandverwaltung

Ganz gleich, ob man ein vielbeschäftigter Alleinunterhalter, Mitglied eines Blasorchesters ist oder eine ganz neue Band gründen möchte: Neben dem Musizieren fallen viele organisatorische Aufgaben an. Musiker haben den Kopf voller Ideen und lieben, was sie tun. Die Verwaltung oder Organisation von Proben gehört vielfach nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Künstlern. Bandbee unterstützt dabei, den Überblick zu behalten. Die App (PWA) ist für Smartphone und Desktop ausgerichtet und versorgt mit Pushnachrichten und Emails alle Teilnehmer zügig mit Informationen.

2. Organisation von Proben

In der Corona-Zeit hat sich das Proben-Verhalten verändert. Um die Hygiene-Regeln einzuhalten, darf nur eine begrenzte Anzahl von Musikern an den Treffen teilnehmen. Jeder, der einmal eine Serie von Proben organisieren musste, kennt den enormen organisatorischen Aufwand. Bandbee übernimmt einen großen Teil der Verwaltung: In der Registerfunktion lassen sich Bandmitglieder in einzelne Register wie zum Beispiel Blechbläser, Holzbläser, Streicher etc. einteilen und organisieren. Den Teilnehmerstatus einer Probe (bzw. eines Auftritts) zeigt Bandbee übersichtlich und kompakt an. In der Kalenderfunktion sind alle Termine farblich gekennzeichnet und der Einladungsstatus ist zudem farblich hervorgehoben.
Eine Übersicht, wer an einer Probe teilnimmt und wer abgesagt hat, ist somit schnell für jedes Mitglied ersichtlich.
Die nächste Probe ist geplant und man möchte seinen Bandkollegen dazu noch schnell etwas mitteilen? Die Kommentarfunktion macht es möglich.

3. Organisation von Auftritten

Ein bevorstehender Auftritt will sorgfältig geplant sein. Dazu gehören die gebuchte Location mit vollständiger Adresse, Anfahrtsweg, Zeit und Treffpunkt genauso wie sämtliche Kontaktdaten der wichtigsten Ansprechpartner. Zum Verwalten eines Auftritts können auch die Verträge auf Bandbee hinterlegt werden.
Alle Daten werden an einem Ort gespeichert werden und sind jederzeit abrufbar.

Natürlich gehören auch Songs und Setlisten zur Bandverwaltung. Auf Bandbee können Setlisten um zusätzliche Informationen ergänzt und als Exceldatei exportiert werden. Hilfreich dabei ist die automatische Zeitkalkulation. Zusätzlich lassen sich Pausen incl. der Zeiten eintragen, die zum Beispiel für die Ansage des Brautpaars oder eine Aufführung einkalkuliert werden müssen.

Auch externe Kalender wie z.B. Outlook oder Google können problemlos eingebunden werden.

4. Equipment Verwaltung

Für Musiker spielt das Equipment eine wichtige Rolle. Ob Instrumente, Bühnenausstattung oder Zubehör: Es ist notwendig, den Überblick zu behalten, wo sich das Equipment befindet oder wer dafür verantwortlich ist. Endlich befinden sich Bedienungsanleitungen, Rechnungen und Garantien alle an einem Ort und können von den Bandmitgliedern eingesehen werden.

5. Musiker und Bandsuche

Ein ergänzendes, kostenloses Feature bei Bandbee ist die Musikersuche. Auf Bandbee können sich Bands oder Orchester mit einem Profilfoto und einer individuellen Beschreibung potentiellen Auftraggebern vorstellen. Wer ein neues Bandmitglied oder einen Studiomusiker sucht, hat hier die Möglichkeit einer Volltextsuche. Bandsuchende Profis und Semiprofis, Musiklehrer oder Sessionmusiker können bei Bandbee ein persönliches Profil erstellen, in dem sie ihre Fähigkeiten, ihr Instrument und ihren Musikstil ansprechend präsentieren. Die Kontaktaufnahme erfolgt über die persönliche Email-Adresse. Veranstalter finden bei Bandbee ein geeignetes Orchester oder eine Band für ihr Projekt. Die Umkreissuche ermöglicht es, den gewünschten Radius der Suchanfrage anzupassen.

Der Entwickler von Bandbee hat es sich zum Ziel gemacht, in einer App möglichst viele Tools anzubieten, die einem Musiker Auftritt und Probenverwaltung erleichtern. Insbesondere für die komplexe Organisation von Proben großer Orchester bietet die App einen Mehrwert. Der Youtube Kanal vermittelt Nutzern zusätzliche, kostenlose Informationen. In praktischen Video-Anleitungen erfährt man, wie leicht einzelne Funktionen zu bedienen sind.
Bandbee ist eine neue, frische Software, die sich kontinuierlich weiterentwickelt. Der Entwickler lädt seine Kunden ausdrücklich ein, Ideen für fehlende Funktionen vorzuschlagen.

Wir dürfen also gespannt sein, mit welchen neuen Funktionen Bandbee in Zukunft seine Nutzer überraschen wird. Du bist neugierig geworden und möchtest Teil der Bandbee Community werden? Hier geht es zur kostenlosen Registrierung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schrall IT & Event GmbH
Herr Patrick Schrall
Erlenweg, 1A 1A
82538 Geretsried
Deutschland

fon ..: 0178 4600104
web ..: http://www.bandbee.com
email : schrall@schrall.com

Bandbee.com wurde 2018 gegründet, um Musikern die
Möglichkeit zu geben, sich einfacher und effizienter zu
organisieren; von der Proben- und Auftrittsplanung bis hin
zur Equipmentverwaltung oder Bandkasse.
Bandbee gibt Musikern und Bands alle notwendigen Tools
an die Hand, um den Musiker-Alltag zu erleichtern und lässt
somit dem Künstler mehr Zeit für das Wesentliche, die
Musik.
Mach Musik, wir helfen dir beim Rest!

Pressekontakt:

Schrall IT & Event GmbH
Herr Patrick Schrall
Erlenweg, 1A 1A
82538 Geretsried

fon ..: 01784600104
email : schrall@schrall.com

Medien

Vor der Weitergabe das iPhone sicher löschen mit iShredder iOS

Protectstar stellt heute das neue Update 3.x seiner meistbenutzte iOS-Datenlöschapp, iShredder iOS bereit, Das neueste Update unterstützt die nächste iOS Version 13 und das kommende iPhone 11.

BildDurch die direkte Verbindung des iPhone- oder iPad-Geräts mit einem Mac- oder Windows-Computer kann jeder komfortable iOS Geräte sicher löschen.

iShredder iOS stellt sicher, dass alle personenbezogenen Daten und temporäre Cache Daten nicht wiederhergestellt werden können. Die Software ist ideal für den Gebrauch vor dem Verkauf oder Weitergabe eines gebrauchten iPhone oder iPad Gerätes.

iShredder iOS verwendet Datenlöschtechniken, die über die von staatlichen und militärischen Organisationen festgelegten internationalen Standards für die sichere Datenlöschung hinausgehen. Die Löschalgorithmen von iShredder sind von Regierungsbehörden und unabhängigen Sicherheitsbehörden analysiert worden.

Zudem bietet iShredder iOS alle Möglichkeiten für den vollständigen Schutz sensibler Daten und die DSGVO-konforme Datenlöschung, inklusive detaillierter Löschberichte.

„Wenn ein Benutzer persönliche Dateien wie Fotos von seinem Gerät löscht, glaubt er, dass diese Daten weg sind. Die Wahrheit ist jedoch, dass sie mit Hilfe von teils kostenlosen forensischen Hilfsmitteln wiederhergestellt werden können. Diese Dateien werden erst dann gelöscht, wenn dieser Speicherplatz mit sicheren Löschalgorithmen überschrieben wird“, sagt Chris Bohn, CEO von Protectstar.

Das in iShredder iOS integrierte sichere Reinigungsmodul ist speziell für die Bereinigung von temporären Junk-Daten, Caches, Log-Dateien und mehr entwickelt worden. Es bringt nicht nur wertvollen Speicherplatz auf das mobile Gerät zurück, sondern sorgt auch für eine Leistungssteigerung.

iShredder iOS ist in mehreren Versionen erhältlich. Die Professional Edition bietet 11 verschiedene Methoden der Datenvernichtung. Es verwendet zertifizierte Löschalgorithmen, darunter DoD 5220.22-M ECE, Peter Gutmann, DoD 5220.22-M, HMG Infosec No.5, German BSI-2011-VS, US Army AR380-19 und mehr.

Die Military Edition bietet insgesamt 18 Löschmethoden und einen integrierten Dateibetrachter. Es verwendet dieselben Algorithmen und verwendet erweiterte militärische Löschmethoden wie den NATO-Standard, die US Navy NAVSO P-5239-26 (MFM & RLL), die deutsche BSI TL-03423 und CSEC ITSG-06.

Die Business Edition kann mehrere iOS Geräte gleichzeitig sicher löschen.

Funktionen im Überblick:
* Kompatibilität mit allen iPhones, iPads und iPod touch Modellen.
* Kompatibel mit allen iOS Versionen (iOS1.x – 13.x)
* Überschreibt sicher den freien Speicherplatz
* Sicheres Löschen aller Daten auf dem Gerät
* Sicheres Löschen von temporären Junk-Daten
* DSGVO-konforme Löschberichte
* Zusätzliche militärische Löschalgorithmen (nur Military Edition)
* Integrierter Dateiviewer für sichere Dateien (nur Military Edition)
* Enthält ein Jahr technischen Support (24/7/365) und kostenlose Upgrades

Die Lösung für Unternehmensanwender, iShredder Mobile Enterprise, ist speziell auf die Bedürfnisse von Wiederverkäufern, große Unternehmen, sowie Leasing- und Recyclingunternehmen entwickelt worden.

Preise und Verfügbarkeit:
iShredder iOS Professional kostet EUR 29,90 und die Military Edition EUR 49,90, und sind über den offiziellen Protectstar Online Shop erhältlich.

Das Preiskonzept von iShredder Mobile Enterprise gestaltet sich einfach:
Die Software ist kostenlos. Benutzer kaufen Credits, die als „Lösch-Credits“ bezeichnet werden. Die Preise beginnen bei nur EUR 0.99/Gerät.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Protectstar Inc.
Herr Nigel Wolters
Brickell Avenue 444
33131 Miami
USA

fon ..: +1 305 328 5044
web ..: https://www.protectstar.com
email : info@protectstar.com

Protectstar(TM) ist im Jahr 2004 von dem deutschen Sicherheitsexperten Chris Bohn in einer kleinen Lagerhalle gegründet worden. Heute bedient das Unternehmen mehr als 2.000.000 Kunden in 123 Ländern.
Hierzu gehören mittelständische und große Unternehmen, führende Hersteller, das Militär, Regierungsstellen und Privatnutzer.

Protectstar(TM) war eines der ersten Unternehmen, das mobile Endgeräte auf Sicherheitsrisiken hin überprüft hat.
Diese Pionierarbeit half signifikant bei der Entwicklung künftiger sicherer Smartphones mit.

Im Jahr 2006 ist der iShredder(TM) Windows zum sicheren Löschen von Daten veröffentlicht worden.
Heute gehört die mehrfach ausgezeichnete Software zu den erfolgreichsten Datenvernichtungstools weltweit.
Dank der iShredder(TM) Apps, welche seit 2011 veröffentlicht werden, wurde Protectstar(TM) zum Marktführer im sicheren Löschen von iOS und Android Geräten.

Seit 2016 bringt Protectstar(TM) als eines der ersten Unternehmen künstliche Intelligenz und Deep Learning mit Cybersicherheit zusammen. Die kommenden neuen und revolutionären Technologien bieten Echtzeitschutz und noch nie dagewesenen 0-Day Angriffsschutz für Endgeräte und Smartphones.

Pressekontakt:

Protectstar Inc.
Herr Mariah Bears
Brickell Avenue 444
33131 Miami

fon ..: +1 305 328 5044
web ..: https://www.protectstar.com
email : info@protectstar.com

Medien

2KS Cloud Services stellt trebono-App für steueroptimierte Lohnzahlung vor

Rechtssichere Cloud-Lösung schafft Bonus für Arbeitnehmer und senkt Lohnnebenkosten

BildDarmstadt, 26. Februar 2019. Unter dem Namen „trebono“ stellt 2KS Cloud Services eine Smartphone-App für steueroptimierte Lohnzahlungen vor. Dahinter steht eine Cloud-Lösung zur rechtssicheren Dokumentation und Abrechnung zusätzlicher Lohnbestandteile. Dadurch können auch regelmäßige Zahlungen an Arbeitnehmer als steuerfreier Bonus gewährt werden, zusätzlich spart der Arbeitgeber die Lohnnebenkosten. Im Gegensatz zu einfachen Gutschein- oder Kartensystemen, wie sie bislang üblich waren, setzt trebono auf belegersetzendes Scannen mit dem Smartphone. Dieses kann überall genutzt werden und unterstützt sämtliche im deutschen Einkommensteuerrecht vorgesehene Vergünstigungen. Als Resultat kommen vereinbarte Boni ohne jeden Abzug bei den Mitarbeitern an, Liquiditätsbindung und Prüfungsrisiken für das Unternehmen entfallen. In einer sechsmonatigen Early Adopter Phase hat trebono sich bereits bei mehreren hundert Nutzern bewährt. Ab sofort ist die Lösung allgemein verfügbar.

„In Zeiten des Fachkräftemangels, den Personaler einmütig als größte Recruitment-Herausforderung der nächsten Jahre sehen, gelten Employer Branding und Mitarbeiterbindung als die wesentlichen Gegenmaßnahmen für Unternehmen“, sagt Jörg Klingler, Geschäftsführer der 2KS Cloud Services GmbH. „Mit trebono lassen sich beide erreichen – rechtssicher und ohne eigenen Aufwand als steuer- und abgabenfreier Bonus, der ankommt.“ Die mit dem Unternehmenslogo gebrandete Smartphone-App erinnert den Arbeitnehmer bei jeder Nutzung daran, dass der Arbeitgeber etwas Gutes für ihn tut, und trägt damit zur Mitarbeiterbindung bei.

Unternehmen, die trebono nutzen wollen, können aus der ganzen Bandbreite der steuer- und abgabenfreien Zusatzleistungen wählen, die das deutsche Einkommensteuerrecht vorsieht. Hierzu zählen die gängigen Modelle wie digitale Essensmarke, einfacher Sachbezug oder Jobticket ebenso wie der weniger geläufige Internetkostenzuschuss, Handykostenzuschuss oder Kita-Kostenzuschuss. Aber auch die Erholungsbeihilfe, Anmietung von Werbeflächen auf dem privaten PKW oder der „große“ Sachbezug nach §37b EstG sind möglich. Egal ob einmalig oder regelmäßig lassen sich so zusätzliche Lohnbestandteile realisieren, die als Bonus wirklich beim Arbeitnehmer ankommen – sogar bei einem 450EUR-Mini-Job.

trebono beherrscht die mobile Belegerfassung per Smartphone-Kamera als ersetzendes Scannen analog der TR-RESISCAN-Richtlinie. So genügt es etwa beim Service Essensmarke, dass der Arbeitnehmer den Kassenzettel mit dem Einkauf seines Mittagessens mit der trebono-App abfotografiert. Ähnlich kann er bei Nutzung der Erholungsbeihilfe die tatsächlich durchgeführte Maßnahme mit Fotos dokumentieren, um den Bonus zu erhalten. Alle Belege werden über eine sichere Verbindung in die Cloud hochgeladen, automatisch erkannt, vom trebono Cloud-Service geprüft und gespeichert. Falls sich Rückfragen an den Mitarbeiter ergeben, können diese vom trebono-Service direkt im eingebauten Chat geklärt werden.

Am Monatsende erstellt der Cloud-Service schließlich anhand der freigegebenen Belege für alle Mitarbeiter einen fertigen Datensatz für das Lohnabrechnungssystem. So wird die Lohnbuchhaltung mit der Abwicklung des Bonus-Systems nicht belastet und es ist sichergestellt, dass nur die steuerfreien Beträge ausgezahlt werden, für die auch eine rechtssichere Dokumentation vorliegt. Diese bleibt GoBD-konform für 12 Jahre gespeichert und steht – etwa für eine Betriebsprüfung – jederzeit online zur Verfügung.

Ohne Aufwand oder Risiko im Unternehmen sind somit alle denkbaren Lohnmodelle vom Sachbezug bis zur Erholungsbeihilfe abgedeckt und werden laufend an die aktuelle Rechtslage angepasst. Deshalb empfiehlt auch die Fachanwältin für Steuerrecht und Steuerberaterin Eva Storch, die trebono während der Early Adopter Phase ausgiebig untersucht hat, ausdrücklich den Einsatz: „trebono sorgt dafür, dass die Gestaltung, die ich meinem Mandanten empfohlen habe, auch hält. Und zwar ohne den Belegen hinterherzulaufen, auch noch bei der Betriebsprüfung!“

(530 Wörter / 4.178 Zeichen)

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

2KS Cloud Services GmbH
Herr Jörg Klingler
Bahnhofstr. 54
64367 Mühltal
Deutschland

fon ..: +49 6151 4934110
web ..: http://www.trebono.de
email : j.klingler@trebono.de

Über 2KS Cloud Services

2KS Cloud Services hat als erstes Unternehmen eine rechtssichere Cloud-Plattform für belegersetzendes Scannen mit dem Smartphone realisiert. Die darauf basierende Lösung trebono (www.trebono.de) bietet mittelständischen Arbeitgebern direkt einsetzbare Module für Lohnbestandteile, die steuer- und abgabenfrei ankommen. Mit diesem Bonus trägt trebono erheblich zu Mitarbeitermotivation und -bindung bei. Im Gegensatz zu einfachen Gutschein- oder Kartensystemen können sämtliche Vorteile des deutschen Einkommensteuerrechts genutzt werden. Für die Unternehmen entfallen Liquiditätsbindung und Prüfungsrisiken, automatische rechtssichere Dokumentation und Abrechnung reduzieren den Aufwand nahezu auf null.

Pressekontakt:

in-house Agentur
Herr Michael Ihringer
Kastanienallee 24
64289 Darmstadt

fon ..: +49 6151 30830-0
web ..: http://www.in-house.de
email : ihringer@in-house.de