Tag Archives: Ausziehvorrichtung

Technik

Die Gesetze der Robotik – jenseits von Star Wars und Enterprise

Roboter – man denkt dabei meist an Science Fiction. Dass Roboter aber nicht golden glänzen und bereits real unter uns leben, zeigen die Maschinen in Industrie und Technik.

BildScience Fiction Fans denken beim Begriff Roboter an die Gesetze der Robotik von Asimov, an C-3PO und R2-D2, an Androiden und entscheidungsfähige Raumschiffe. Dass Roboter bereits unter uns leben und in Industrie und Technik beste Dienste tun, gehört mittlerweile auch zum Alltagswissen, wenn auch die Vorbehalte gegen Maschinen, die Arbeitsplätze ersetzen, verständlicherweise immer noch bestehen.

Vor allem in der Industrie ist es aber so, dass Roboter oftmals unter Bedingungen eingesetzt werden können, die für Menschen unzumutbar werden. Erhebliche Lärm- und Staubbelastung, unzumutbare Temperaturen und das Fehlen von Tageslicht sind solche Bedingungen. Vor allem in für den Menschen gesundheitsbeeinträchtigenden Arbeitsumfeldern tun Roboter beste Dienste und steigern nebenbei Produktionszahlen und Genauigkeit in der Abwicklung. Vor allem wenn es um die Wiederholgenauigkeit beim Erzeugen von Werkzeugen oder Werkstücken geht, ist der Roboter kaum zu toppen, vorausgesetzt, der Mensch, der ihn bedient, beherrscht seine Tätigkeit.

Die Haginger Maschinenbau GMBH & Co KG., Spezialist für Ziehmaschinen, Strangpressen und Robotic für die Industrie, nutzt man Roboter im Einsatz zur Realisierung von kundenspezifischen Komplettlösungen. Roboter kommen dann im automatischen Vereinzeln von Rohren, Stangen und Profilen genauso zum Einsatz wie für die Beschickung von Induktions-Glühöfen oder den Einsatz im Schwerlastbereich. Dass dieser Roboter dann „Godzilla“ heißt, zeigt wiederum die Verbundenheit des Begriffes mit der Film- und Science Fiction Branche.

Bilder vom „Schwerlast Godzilla“ finden Interessierte auf der Haginger Website unter www.haginger.com/produkte/roboter genauso wie Projektbeschreibungen und eine Übersicht über die gesamte Produktpalette.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Haginger Maschinenbau GMBH & Co KG.
Herr Christoph Wieder
Atterseestraße 56
4850 Timelkam
Österreich

fon ..: (+43 7672) 92255-0
fax ..: (+43 7672) 92255-19
web ..: http://www.haginger.com
email : office@haginger.com

Haginger Maschinenbau GmbH & Co KG – Spezialist für die Planung und Fertigung von Maschinen für die Halbzeugindustrie:

Ziehmaschinen und Ziehwerkseinrichtungen, Pressen und Presswerkseinrichtungen, Pressen für die Hartmetall-, Keramik- und Graphit-Industrie, Adjustagen und Handlingseinrichtungen, Modernisierung und Leistungserhöhung, Verkettung bestehender Anlagen Anlagenplanung und Sondermaschinenbau, Montagen, Demontagen und Sondermaschinenbau sowie die Übersiedlung von Maschinen und Anlagen.

Pressekontakt:

Haginger Maschinenbau GMBH & Co KG.
Herr Christoph Wieder
Atterseestraße 56
4850 Timelkam

fon ..: (+43 7672) 92255-0
web ..: http://www.haginger.com
email : presse@romanahasenoehrl.at