Tag Archives: Börsen News

Wirtschaft

dynaCERT wechselt an die Toronto Stock Exchange

Toronto (Ontario), 2. Juli 2020. dynaCERT Inc. (TSX Venture: DYA, OTCQB: DYFSF, FRA: DMJ) (dynaCERT oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es die endgültige Genehmigung für die Notierung der Stammaktien des Unternehmens an der Toronto Stock Exchange erhalten hat.

Mit der Markteröffnung am Dienstag, dem 7. Juli 2020, werden die Stammaktien von dynaCERT an der Toronto Stock Exchange unter demselben Symbol (DYA) gehandelt und gleichzeitig von der TSX Venture Exchange dekotiert werden.

Darüber hinaus werden auch die 6.152.500 Warrants, die im Rahmen der kürzlich aufgestockten gezeichneten Prospektfinanzierung in Höhe von 8.367.400 Dollar (siehe Pressemitteilung vom 18. Juni 2020) zu einem Ausübungspreis von 1,00 Dollar pro Aktie bis zum 18. Juni 2022 ausgegeben wurden, per 7. Juli 2020 an der Toronto Stock Exchange notieren und unter dem Symbol DYA.WT gehandelt werden.

Die Toronto Stock Exchange ist die wichtigste kanadische Börse für etablierte Unternehmen und bietet mehr Sichtbarkeit, Liquidität und Zugang zu Kapital.

dynaCERT ist der Auffassung, dass eine Notierung an der Toronto Stock Exchange ein konsequenter nächster Schritt in der Entwicklung des Unternehmens ist, der den Zugang zu einem breiteren Spektrum von Investoren erleichtern und ein Engagement in größeren Kapitalpools ermöglichen sollte, einschließlich langfristiger institutioneller Investoren und großer Investoren im Ausland, wie etwa in den USA und Europa.

Die Stammaktien des Unternehmens sind in den USA weiterhin am OTCQX® Best Market unter dem Kürzel DYFSF sowie an den ATS-Plattformen in Kanada notiert. In Europa werden die Stammaktien des Unternehmens unter dem Kürzel DMJ an den folgenden Börsen und Handelsplattformen gehandelt: Börse Stuttgart, Börse Berlin, Börse Düsseldorf, Frankfurter Wertpapierbörse, Börse Hamburg, Börse Hannover, Börse München, LS Exchange und Tradegate.

Jim Payne, President, CEO und Director von dynaCERT, sagte: Unsere einzigartige wasserstoffbasierte Innovation bietet eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen bei gleichzeitiger Senkung des Kraftstoffverbrauchs. Mit den künftigen Emissionszertifikaten, die für jeden Dieselmotor weltweit gelten, ziehen wir die Aufmerksamkeit internationaler Investoren auf uns und freuen uns, an der prestigeträchtigen Börse von Toronto zu notieren. Diese geschätzte kanadische Anerkennung als wachsendes ESG-Unternehmen ist ein weiterer großer Schritt nach vorne in unseren globalen Entwicklungen.

Am 8. Juli 2020 wird das Unternehmen 200.000 Stammaktien in Zusammenhang mit einem rechtlichen Vergleich unter Annahme eines Preises von 0,71 Dollar pro Aktie emittieren. Das Unternehmen gewährte seinen Mitarbeitern, Beratern, leitenden Angestellten und Directors heute 5.410.000 Optionen, wobei jede Option innerhalb von fünf Jahren zu einem Ausübungspreis von 0,70 Dollar zu einer Stammaktie ausgeübt werden kann.

Über dynaCERT Inc.

dynaCERT Inc. produziert und vertreibt eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen, die in Verbrennungsmotoren zum Einsatz kommt. Im Rahmen der international immer wichtiger werdenden Wasserstoffwirtschaft erzeugen wir mit unserer patentierten Technologie anhand eines einzigartigen Elektrolysesystems nach Bedarf Wasserstoff und Sauerstoff. Diese Gase werden über die Luftzufuhr eingebracht und optimieren die Verbrennung bzw. tragen zu einem geringeren CO2-Ausstoß und einem höheren Brennstoffwirkungsgrad bei. Unsere Technologie ist mit vielen Arten und Größen von Dieselmotoren kompatibel, wie sie in PKWs, Kühl-LKWs, bei Bauarbeiten im Gelände, in der Stromerzeugung, in Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Eisenbahnloks zum Einsatz kommen. Internet: www.dynaCERT.com

HINWEIS FÜR DEN LESER

Abgesehen von Aussagen zu historischen Tatsachen enthält diese Pressemitteilung bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen“, erwarten“, prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten insbesondere, sind aber nicht beschränkt auf den Abschluss des Angebots, die Erfüllung der Bedingungen für die Notierung an der TSX und die Genehmigungen von Behördenseite. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser sind dazu angehalten, diese Auflistung der Risikofaktoren nicht als vollständig zu betrachten.

Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

Die Börse TSX Venture Exchange und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit der Meldung.

Für das Board:
Murray James Payne, CEO

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Jim Payne, CEO & President
dynaCERT Inc.
#101 – 501 Alliance Avenue Toronto, Ontario M6N 2J1
+1 (416) 766-9691 x 2
jpayne@dynaCERT.com

Investor Relations
dynaCERT Inc.
Nancy Massicotte
+1 (416) 766-9691 x 1
nancy@irprocommunications.com

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

dynaCERT Inc.
101 – 501 Alliance Ave.
M6N 2J1 Toronto, ON
Kanada

Pressekontakt:

dynaCERT Inc.
101 – 501 Alliance Ave.
M6N 2J1 Toronto, ON

Wirtschaft

Lida Resources Inc. erwirbt 100-%-Besitzanteil an Mine Quiruvilca (Peru)

Vancouver (British Columbia), 30. Juni 2020. Lida Resources Inc. (CSE: LIDA) (Lida oder das Unternehmen), ein kanadisches Explorationsunternehmen, freut sich bekannt zu geben, dass es zwei Abkommen hinsichtlich des Erwerbs von 400 Hektar unterzeichnet hat. Obwohl bereits mehrere Millionen für dieses Grundstück ausgegeben wurden, beliefen sich die Gesamtanschaffungskosten für das Unternehmen ohne weitere Verpflichtungen auf 200.000 USD.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52468/Lida NR Quiruvilca Property Acquisition FINAL_DEPRcom.001.png

„Unser Ziel ist es, die Abbaumethodik vollständig zu ändern. Die 2,5 km lange Gold-/Kupfersulfid-Zone erfordert Infill-Bohrungen, um die Tonnage nachzuweisen. Unser Ziel ist der Wechsel von einem venenartigen Silberminentyp zu einem Gold-/Kupferminentyp mit hohen Tonnagen“, sagte Len De Melt, CEO.

Die Mine Quiruvilca (das Konzessionsgebiet) in der Region Quiruvilca in der Provinz Santiago de Chuco (La Libertad, Peru) liegt sechs Meilen südöstlich des unternehmenseigenen Konzessionsgebiets San Vicente.

Die Mine befindet sich auf einer Höhe von 3.800 Metern in den nordperuanischen Anden, etwa 80 Meilen landeinwärts der Küstenstadt Trujillo (Peru) in der Region Agallpampa in der Provinz Otuzco. Das Konzessionsgebiet befindet sich im westlichen Teil des Vulkangürtels der Westkordillere aus dem Tertiär und liegt oberhalb von Gestein der Formation Calipuy, einer in Peru vorgefundenen Formation von Edel- und Basismetall-Metallotekten. Die Formation Calipuy ist das Produkt eines posttektonischen Vulkanismus in der Kordillerenregion.

Mine Quiruvilca

Quiruvilca ist eine der ältesten Minen Perus mit einer Mineralisierung, über die erstmals im Jahr 1789 berichtet wurde. Der Abbau auf Unternehmensebene begann 1907 und dauerte mehr oder weniger bis etwa 1930 an. Die Mine Quiruvilca war seit etwa 1940 bis 2018 ununterbrochen in Betrieb und zunächst lag der Schwerpunkt des Abbaus auf den silberhaltigen Erzgängen im Konzessionsgebiet. 1967 begann die Mühle mit der Verarbeitung komplexer Erze zur Herstellung von Silber-, Blei- und Zinkkonzentrat. 1995 erwarb Pan American eine 80-Prozent-Beteiligung an der Mina Quiruvilca und erhöhte diese bis 1996 auf 99,7 Prozent.

Die Arbeiten sind umfangreich und über ein weites Gebiet in vielen Erzgängen verteilt. Zurzeit liegen die Gehalte bei etwa 150 Gramm Silber pro Tonne, vier Prozent Zink, 1,5 Prozent Blei und 0,5 Prozent Kupfer. Der Abbau hat Berichten zufolge an 60 Orten stattgefunden. In Anbetracht der 1.725 Tonnen pro Tag, die die Mine verarbeiten kann, sind das zahlreiche kleine Abbaukammern! Die Untertagegrubenbaue sind über mehrere Stollen/Rampen und einen Schacht zugänglich. Das Erz wird in erster Linie über ein langes Förderbandsystem an die Oberfläche befördert, dies wird jedoch auch durch den Schienenverkehr aus den Erzdurchgängen und das Erz ergänzt, das in Fördergefäßen transportiert wird.

Die Quiruvilca-Lagerstätten befinden sich in geschichtetem Vulkangestein der Formation Calipuy aus dem Miozän, die Andesit und kleinere Basaltströme umfasst. Die Calipuy-Formationen weisen eine geschätzte Mächtigkeit von über 2.000 Metern auf. Zum Intrusivgestein zählen Andesitlagerstätten und -gesteinsgänge. Die Erzzonen sind in vier verschiedene Zonen unterteilt. Die Erze im mittleren Teil der Region sind mesotherm und werden von Enargit dominiert. Die mesothermen Lagerstätten verlaufen nach außen zu den epithermalen Lagerstätten. Lewis (1956) beschrieb die verschiedenen Zonen detaillierter. Die innere Zone wird Enargitzone genannt und umfasste in der Vergangenheit den Großteil der Mine Quiruvilca. In dieser Zone wird heute nur wenig abgebaut. Die mit dem Enargit in dieser Zone in Zusammenhang stehenden Mineralien sind Pyrit-Tennantit, Wurtzit, Sphalerit, Chalkopyrit, Auripigment, Bleiglanz und seltener Hutchinsonit. Die zweite Zone von innen ist die Übergangszone, die bis zu 1.400 Meter breit ist. Das vorherrschende Erzmineral ist Sphalerit mit Pyrit und Tennantit-Tetraedrit. Andere Sulfide sind Chalkopyrit, Bleiglanz, Markasit, Arsenopyrit, Covellin und Wurtzit. Die Taubgesteinsmineralien sind größtenteils massiver Quarz und gelegentlich Rhodochrosit und Kalzit. Die dritte Zone von innen ist die epithermale Blei-Zink-Zone, die von Sphalerit und Bleiglanz geprägt ist und von Pyrit, Chalkopyrit, Tetrahedrit-Tennantit, Markasit, Arsenopyrit und Gratonit begleitet wird. Die Taubgesteinsmineralien in der Blei-Zink-Zone sind Quarz, Dolomit, Rhodochrosit und Kalzit. Die äußerste Zone ist die Stibnitzone. Abgesehen von Stibnit kommen als weitere Mineralien Arsenopyrit, Pyrit, Sphalerit, Bleiglanz, Chalkopyrit und Arsen vor.

Leonard De Melt, CEO von Lida, sagte:

Diese Transaktion ist eine wichtige Konsolidierung von Land in einem wichtigen Teil Perus. Die Mine San Vicente produzierte bis 2011 Gold- und Silberkonzentrat. Die Mine Quiruvilca ist nur sechs Meilen von der unternehmenseigenen Liegenschaft San Vincente entfernt und wir sind der Auffassung, dass die beiden Konzessionsgebiete über mineralisierte Zonen miteinander verbunden sind. Ich bin der Auffassung, dass die große massive sulfid- und kupferreiche Zone in der Nähe der Basis der Mine Quiruvilca beträchtliches Potenzial aufweist und dass diese Struktur ein Potenzial für 2,5 Kilometer aufwies, das nur mit wenigen Bohrlöchern bebohrt wurde. Ich bin überzeugt, dass sich dieses kombinierte Projekt potenziell zu einem hervorragendem Explorations-/Ressourcenerrichtungsprojekt entwickeln würde, das mit einigen Schlüsselinvestitionen und Management wieder abgebaut werden könnte. Unser Ziel ist die vollständige Änderung der Abbaumethodik. Die 2,5 km lange Gold-/Kupfersulfid-Zone erfordert Infill-Bohrungen, um die Tonnage nachzuweisen. Unser Ziel ist der Wechsel von einem venenartigen Silberminentyp zu einem Gold-/Kupferminentyp mit hohen Tonnagen.

Über Lida Resources Inc.

Lida erwirbt Konzessionsgebiete durch das Abstecken erster Mineralschürfrechte, Verhandlungen über Genehmigungen von Regierungsbehörden, den Erwerb von Mineralschürfrechten oder Genehmigungen von bestehenden Inhabern, den Abschluss von Optionsabkommen hinsichtlich des Erwerbs von Beteiligungen an Mineralschürfrechten oder die Übernahme von Unternehmen mit Mineralschürfrechten oder Genehmigungen. In diesen Konzessionsgebieten sucht das Unternehmen allein oder im Rahmen von Joint Ventures mit anderen nach Mineralien. Die Suche nach Metallen umfasst in der Regel Oberflächenprobennahmen, geophysikalische Flugvermessungen und/oder Bodenuntersuchungen sowie Bohrungen. Das Unternehmen ist nicht auf ein bestimmtes Metall oder eine bestimmte Region beschränkt, doch der Schwerpunkt des Unternehmens liegt zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung auf Edel- und Basismetallen in Südamerika, insbesondere in Peru.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Leonard De Melt, Präsident und CEO (604) 724-9515
lidaresources@gmail.com

Geoffrey Balderson,
CFO (604) 604-0001
gbalderson@shaw.ca

WEDER DIE KANADISCHE WERTPAPIERBÖRSE NOCH IHR REGULIERUNGSDIENSTLEISTER HABEN DIE ANGEMESSENHEIT ODER KORREKTHEIT DIESER MITTEILUNG ÜBERPRÜFT ODER ÜBERNEHMEN DIE VERANTWORTUNG DAFÜR.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung können zukunftsgerichtete Informationen darstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Ausweitung von Tätigkeiten. Zukunftsgerichtete Informationen werden oft, aber nicht immer, durch die Verwendung von Wörtern wie „antizipieren“, „planen“, „schätzen“, „erwarten“, „können“, „werden“, „beabsichtigen“, „sollten“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Zukunftsgerichtete Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwarteten abweichen. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können sich aufgrund von Wettbewerbsfaktoren und Wettbewerb um Investitionsmöglichkeiten, Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Betrieb auf internationalen Märkten, Risiken bei der Durchführung von Transaktionen, Änderungen an den strategischen Wachstumsplänen des Unternehmens und anderen Faktoren, von denen viele außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, erheblich von den in diesen zukunftsgerichteten Informationen erwarteten Ergebnissen unterscheiden. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass die Erwartungen, die sich in den zukunftsgerichteten Informationen widerspiegeln, vernünftig sind, basierend auf den gegenwärtigen Erwartungen und der potentiellen Investitionspipeline, aber es kann keine Gewähr dafür gegeben werden, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen werden, und auf solche zukunftsgerichteten Informationen sollte man sich nicht übermäßig verlassen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen stellen die Erwartungen des Unternehmens zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung dar und können nach diesem Datum geändert werden. Das Unternehmen lehnt jede Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung oder Überarbeitung zukunftsgerichteter Informationen ab, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist durch geltende Wertpapiergesetze vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Lida Resources Inc.
Leonard De Melt
#2, 14 Street West
V7M 1P9 North Vancouver, British Columbia
Kanada

email : lidaresources@gmail.com

Pressekontakt:

Lida Resources Inc.
Leonard De Melt
#2, 14 Street West
V7M 1P9 North Vancouver, British Columbia

email : lidaresources@gmail.com

Wirtschaft

Neuer Gold Hot Stock meldet sensationelle Übernahme – Börsenstar Len De Melt startet neuen Deal nach 520 Mio $ Verkauf von Norsemont. Übernahme der ehemaligen Mine von Bergbau-Riese Pan America Silver. Jetzt 339% mit Gold Aktientip Lida Resources – AC-Research

01.07.20 08:03
AC Research

Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.001.png

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Gold_Hot_Stock_meldet_sens_Uebernahme_Boersenstar_Len_De_Melt_startet_neuen_Deal_520_Mio_Verkauf_von_Norsemont-11525266

Executive Summary
01.07.2020

Gold Hot Stock meldet sensationelle Übernahme
Börsenstar Len De Melt startet neuen Deal nach 520 Mio $ Verkauf von Norsemont

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) sorgt heute Morgen mit der sensationellen Übernahme von 100% der legendären Quiruvilca-Mine in Peru für einen Paukenschlag. Milliardenkonzern Pan America Silver begann 1995 mit der Gold-Produktion in der Quiruvilca-Mine und betrieb über zwei Jahrzehnte lang erfolgreiche Gold-Produktion bis zu erfolgreichen Verkauf der Gold-Mine im Jahr 2012. Bergbau-Riese Pan America Silver kommt derzeit auf einen Börsenwert von 5,32 Mrd. EUR – das ist rund 911 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder. Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 339% mit den Gold-Aktien unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc.

Aus 10.000 CAD$ wurden 520 Mio. CAD$
Verpassen Sie den nächsten Aktiendeal von Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Aus 10.000 EUR wurden bis zu 3.686.000 EUR
Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im boomenden Gold-Sektor nicht wieder

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis geht durch die Decke und mit Gold-Aktien können Sie überproportional von diesem Investmenttrend profitieren. Die Gold-Aktien unseres aktuellen Gold Aktientips Fosterville South Exploration sind seit dem Börsengang vor wenigen Monaten um 289% von 1,08 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe geschossen. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ explodiert. Die Gold-Aktien des Gold Explorers Great Bear Resources schossen innerhalb weniger Jahre um unglaubliche 36.760% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 18,43 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde in wenigen Jahren ein stattliches Vermögen von bis zu 3.686.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

Gold Hot Stock 2020 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 0,75 EUR – 339% Aktienchance

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Gold_Hot_Stock_meldet_sens_Uebernahme_Boersenstar_Len_De_Melt_startet_neuen_Deal_520_Mio_Verkauf_von_Norsemont-11525266

Gold Hot Stock meldet sensationelle Übernahme
Börsenstar Len De Melt startet neuen Deal nach 520 Mio $
Verkauf von

Norsemont
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.002.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) sorgt heute Morgen mit der sensationellen Übernahme von 100% der legendären Quiruvilca-Mine in Peru für einen Paukenschlag. Milliardenkonzern Pan America Silver begann 1995 mit der Gold-Produktion in der Quiruvilca-Mine und betrieb über zwei Jahrzehnte lang erfolgreiche Gold-Produktion bis zu erfolgreichen Verkauf der Gold-Mine im Jahr 2012. Bergbau-Riese Pan America Silver kommt derzeit auf einen Börsenwert von 5,32 Mrd. EUR – das ist rund 911 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder. Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 339% mit den Gold-Aktien unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc.

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis geht durch die Decke und mit Gold-Aktien können Sie überproportional von diesem Investmenttrend profitieren. Die Gold-Aktien unseres aktuellen Gold Aktientips Fosterville South Exploration sind seit dem Börsengang vor wenigen Monaten um 289% von 1,08 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe geschossen. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ explodiert. Die Gold-Aktien des Gold Explorers Great Bear Resources schossen innerhalb weniger Jahre um unglaubliche 36.760% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 18,43 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde in wenigen Jahren ein stattliches Vermögen von bis zu 3.686.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

„Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren neuen Gold Aktientip Lida Resources Inc. zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 192% mit unserer neuen Gold Aktienempfehlung Lida Resources Inc. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Gold Hot Stock Lida Resources Inc. ein Kursziel von 0,75 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 339% mit den Gold-Aktien unseres Gold Aktientips Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA).

Aus 10.000 CAD$ wurden 520 Mio. CAD$
Verpassen Sie den nächsten Aktiendeal von Börsenstar
Leonard De

Melt nicht wieder
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.003.jpeg

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA). Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Börsenstar Leonard de Melt ist einer der erfolgreichsten Bergbau-Unternehmer Kanadas. Bergbau-Legende Leonard de Melt war in führenden Positionen für 12 Bergbau-Unternehmen tätig. Bergbau-Veteran Leonard De Melt brachte sechs Minen in Kanada und vier Minen in Peru in Produktion. Darunter waren Hudbays Constancia-Mine, die heute 1% zum gesamten Brutto-Sozial-Produkt Perus beiträgt, Homestakes Golden Bear Mine und BHPs Ekati-Mine. Börsenprofi Leonard De Melt war Chairman von Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc.

Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor.

Attraktives Portfolio von Bergbau-Lizenzen in
Nachbarschaft zu Minen
der

Milliarden-Konzerne Pan American Silver und Barrick Gold
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.004.jpeg

Unsere neue Gold Aktienempfehlung Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) hat sich ein attraktives Portfolio von Bergbau-Lizenzen in Nachbarschaft zu den Vorzeige-Projekten der Milliarden-Konzerne Pan American Silver und Barrick Gold gesichert.

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. sorgt mit der sensationellen Übernahme von 100% der legendären Quiruvilca-Mine in Peru für einen Paukenschlag. Bergbau-Konzern Pan America Silver betrieb in der Region die Quiruvilca-Mine. In der Quiruvilca-Mine wurde über 80 Jahre lang erfolgreich Gold abgebaut. In der Zeit wurden über 121 Gold-Venen ausgebeutet. Milliardenkonzern Pan America Silver begann 1995 mit der Gold-Produktion in der Quiruvilca-Mine und betrieb über zwei Jahrzehnte lang erfolgreiche Gold-Produktion bis zu erfolgreichen Verkauf der Gold-Mine im Jahr 2012. Bergbau-Riese Pan America Silver kommt derzeit auf einen Börsenwert von 5,32 Mrd. EUR – das ist rund 911 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc.

Bergbau-Riese Barrick Gold betreibt in der Region die weltbekannte Lagunas Norte Mine. Das Weltklasse-Gold-Projekt verfügte Ende 2017 über mehr als 4 Millionen Unzen Gold in den Kategorien Proven and Probable. Milliardenkonzern Barrick Gold produzierte mit Legunas Norte im Jahr 2017 387.000 Unzen Gold. Das entspricht beim aktuellen Goldpreis von rund 1.770 USD pro Feinunze einem Umsatz von rund 685 Mio. USD pro Jahr. Die Produktionskosten betrugen lediglich 483 USD pro Feinunze. Damit war Lagunas Norte eine der profitabelsten Goldminen von Bergbau-Riese Barrick Gold. Bergbau-Gigant Barrick Gold bringt derzeit einen Börsenwert von rund 40,81 Milliarden EUR auf die Börsenwaage. Das ist rund 6.988 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Bergbau-Riese Barrick Gold könnte eine Übernahme unseres Gold Hot Stock Lida Resources Inc. somit aus der Portokasse bezahlen.

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor.

Sensationelle Übernahme von 100% der legendären Quiruvilca
-Mine in
Peru

Bergbau-Riese Pan American Silver betrieb dort 2
Jahrzehnte
Bergbau
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.005.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) sorgt mit der sensationellen Übernahme von 100% der legendären Quiruvilca-Mine in Peru für einen Paukenschlag.

In der Quiruvilca-Mine wurde über 80 Jahre lang erfolgreich Gold abgebaut. In der Zeit wurden über 121 Gold-Venen ausgebeutet. Milliardenkonzern Pan America Silver begann 1995 mit der Gold-Produktion in der Quiruvilca-Mine und betrieb über zwei Jahrzehnte lang erfolgreiche Gold-Produktion bis zu erfolgreichen Verkauf der Gold-Mine im Jahr 2012. Bergbau-Riese Pan America Silver kommt derzeit auf einen Börsenwert von 5,32 Mrd. EUR – das ist rund 911 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc.

Leonard De Melt, CEO von Lida, erklärte:

„Diese Transaktion ist eine wichtige Konsolidierung von Land in einem wichtigen Teil Perus. Die Mine San Vicente produzierte bis 2011 Gold- und Silberkonzentrat. Die Mine Quiruvilca ist nur 10 km entfernt und wir glauben, dass mineralisierte Zonen die beiden Liegenschaften verbinden. Ich habe das Gefühl, dass die große, fast massive kupferreiche Sulfidzone nahe dem Boden der Quiruvilca-Mine ein ausgezeichnetes Potenzial hatte, und ich glaube, dass diese Struktur ein Potenzial von 2,5 km hatte, in das nur wenige Bohrlöcher eingedrungen waren. Dieses kombinierte Projekt wäre jetzt ein hervorragendes Explorations- / Ressourcenaufbauprojekt, das mit einigen wichtigen Investitionen und Managementmaßnahmen wieder in den Bergbau zurückkehren könnte.“

Die Quiruvilca-Mine befindet sich 6 Meilen südöstlich des Grundstücks San Vincente unseres Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Mine befindet sich auf einer Höhe von 3.800 Metern in den Anden im Norden Perus, etwa 80 Meilen landeinwärts von der Küstenstadt Trujillo in Peru im Distrikt Agallpampa in der Provinz Otuzco. Die Liegenschaft befindet sich im abendländischen Teil des tertiären Vulkangürtels der westlichen Kordilleren und wird von Gesteinen der Calipuy-Formation unterlegt, einer in Peru vorkommenden Edelmetall- und Basismetall-Metallotekt-Formation. Die Calipuy-Formation ist das Produkt des posttektonischen Vulkanismus in der Cordillera-Region.

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA). Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor.

Übernahme der Gold- und Silber-Mine San Vicente
Potentielles Weltklasse-Multi-Metall-Projekt
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.006.jpeg

Mit der Übernahme der ehemaligen Gold- und Silber-Mine San Vicente hat sich unser Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) ein potentielles Weltklasse-Multi-Metall-Projekt gesichert.

Das San Vicente Gold-Projekt unserer Gold Aktienempfehlung Lida Resources Inc. befindet sich etwa 120 Kilometer östlich der Küstenstadt Trujillo in Peru im Distrikt Agallpampa in der Provinz Otuzco. Bis ins Jahr 2011 wurde in der San Vicente-Mine Gold- und Silberkonzentrat hergestellt wurde.

Erstklassige Metall-Konzentrationen von bis zu 88 g/t Silber, bis zu 36% Blei und bis zu 18,5% Zink deuten auf eine potentielle Weltklasse-Multi-Metall-Lagerstätte. Börsenstar Leonard De Melt und sein Team aus Top-Geologen sehen eine Verbindung zwischen dem San Vicente-Projekt und der Quiruvilca-Mine.

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA). Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.007.jpeg

Bahnbrechende Nachrichten voraus
Bohrresultate in Kürze – Ressourcen-Schätzung voraus
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.008.jpeg

Wir rechnen in den kommenden Wochen mit bahnbrechenden Nachrichten für unseren neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA). Die Phasen 1 bis 4 des Explorationsprogramms dürften in den kommenden Monaten für reichlich positiven News-flow sorgen. Wir erwarten in Kürze erste Bohrresultate. Zudem will Börsenstar Leonard De Melt baldmöglichst eine erste Ressourcen-Schätzung nach dem anerkannten NI 43-101 Standard vorlegen, die für eine fundamentale Neubewertung unseres Gold Aktientips Lida Resources Inc. sorgen dürfte Unternehmenskreisen zufolge ist zudem die Übernahme weiterer attraktiver Gold-Projekte in der Region geplant.

Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.009.jpeg

Aus 10.000 EUR wurden bis zu 3.686.000 EUR
Verpassen Sie jetzt die nächste Vervielfachungschance im
boomenden Gold-Sektor nicht
wieder
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.010.jpeg

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis geht durch die Decke und mit Gold-Aktien können Sie überproportional von diesem Investmenttrend profitieren. Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor.

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. ist der nächste große Deal von Börsenstar Leonard De Melt . Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Die Gold-Aktien unseres aktuellen Gold Aktientips Fosterville South Exploration sind seit dem Börsengang vor wenigen Monaten um 289% von 1,08 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde innerhalb von weniger als drei Monaten ein stattlicher Betrag von 38.889 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer Fosterville South Exploration an der Börse mit rund 93 Mio. EUR bewertet – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc.

Die Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ explodiert. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde binnen weniger Jahre ein kleines Vermögen von 667.500 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer GT Gold an der Börse mit rund 159 Mio. EUR bewertet – das ist rund 27 mal soviel als die aktuelle Börsenbewertung unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc.

Die Gold-Aktien des Gold Explorers Great Bear Resources schossen innerhalb weniger Jahre um unglaubliche 36.760% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 18,43 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde in wenigen Jahren ein stattliches Vermögen von bis zu 3.686.000 EUR. Aktuell wird der Gold Explorer Great Bear Resources an der Börse mit rund 555 Mio. EUR bewertet – das ist rund 95 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc.

Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

Top-Management mit exzellentem Track Record
Verkauf für 520 Mio. CAD$ – 58 mal mehr als aktueller
Börsenwert unseres neuen Gold Hot
Stock
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.011.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) verfügt über ein sehr erfahrenes Top-Management mit exzellentem Track Record.

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. ist der nächste große Deal von Börsenstar Leonard De Melt . Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Börsenstar Leonard De Melt ist Absolvent der Haileybury School of Mines und in der dritten Generation einer Familie von erfolgreichen Bergbau-Unternehmern. Börsenprofi Leonard De Melt seine Karriere der Entwicklung und dem Bau von Minen in Nord- und Südamerika gewidmet, wobei der Schwerpunkt auf Kanada und Peru liegt. Dazu gehörten die Constancia-Mine in Peru, die Golden Bear-Mine in Nord-BC und die Ekati-Diamantenmine in den Nordwest-Territorien.

Die Constancia-Mine wurde 2011 gegen eine erhebliche Prämie über dem Handelspreis für 520 Mio. CAD$ an Hudbay Minerals verkauft – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Hudbay hat erst kürzlich eine zweite Liegenschaft, das Hat Copper Gold Porphyry Project, von Doubleview übernommen, bei der Lenoard de Melt ebenfalls Lead Director ist.

Geoffrey Balderson ist der Finanzvorstand unseres Gold Hot Stock Lida Resources Inc. Geoffrey Balderson ist auch Präsident von Harmony Corporate Services Ltd., eine Position, die er seit Februar 2015 innehat. Zuvor war Geoffrey Balderson von Juni 2009 bis August 2019 Präsident von Flow Capital Corp.

Der in der Region geborene José Rodriguez Pizan hat sein ganzes Leben damit verbracht, dieses mineralreiche Gebiet zu erkunden. Als er Leonard De Melt vor über 15 Jahren kennenlernte, erlangte seine Neugier, Energie und Begeisterung einen besonderen Schwerpunkt, der die beiden dazu veranlasste, viele bedeutende Bergbaumöglichkeiten zu identifizieren.

José Rodriguez Pizan war verantwortlich für den Betrieb und die Genehmigung des San Vicente-Projekts. José Rodriguez Pizan verfügt über hervorragende Erfahrung in den Bereichen Bergbau, Gemeindebeziehungen, Genehmigung von Minen und Projektstart.

Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor.

Gold Hot Stock 2020 – Strong Outperformer – Kursziel 24M:
0,75 EUR – 339%
Aktienchance

Börsenstar Len De Melt startet neuen Deal nach 520 Mio $
Verkauf von

Norsemont
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.012.jpeg

Unser neuer Gold Hot Stock Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) sorgt heute Morgen mit der sensationellen Übernahme von 100% der legendären Quiruvilca-Mine in Peru für einen Paukenschlag. Milliardenkonzern Pan America Silver begann 1995 mit der Gold-Produktion in der Quiruvilca-Mine und betrieb über zwei Jahrzehnte lang erfolgreiche Gold-Produktion bis zu erfolgreichen Verkauf der Gold-Mine im Jahr 2012. Bergbau-Riese Pan America Silver kommt derzeit auf einen Börsenwert von 5,32 Mrd. EUR – das ist rund 911 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder. Nach bis zu 289% Kursgewinn innerhalb von weniger als drei Monaten mit unserem aktuellen Gold Hot Stock Fosterville South Exploration, bis zu 6.575% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold und bis zu 36.760% innerhalb weniger Jahre mit den Gold-Aktien von Great Bear Resources bietet Ihnen unser neuer Gold Aktientip Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) heute die Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt eine Aktienchance von bis zu 339% mit den Gold-Aktien unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc.

Börsenstar Leonard De Melt will es mit unserem neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. noch einmal wissen und Sie sollten diese einmalige Aktienchance nicht wieder verpassen. Börsenstar Leonard De Melt ist der Vater des großartigen Börsenerfolges von Norsemont Ventures. Leonard De Melt startete Norsemont Ventures mit dem ersten Scheck über 10.000 CAD$ seines Gründungs-Partners Marc Levy und führte Norsemont Ventures bis zum erfolgreichen Verkauf für 520 Mio. CAD$ an Hudbay – das ist rund 58 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Die Aktien von Norsemont Ventures schossen innerhalb weniger Jahre um unbeschreibliche 8.300% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Aktienkurs unseres neuen Gold Aktientips Lida Resources Inc. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 840.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance mit Börsenstar Leonard De Melt nicht wieder.

Mit Gold-Aktien konnten Sie in den vergangenen Jahren ein Vermögen verdienen. Der Goldpreis geht durch die Decke und mit Gold-Aktien können Sie überproportional von diesem Investmenttrend profitieren. Die Gold-Aktien unseres aktuellen Gold Aktientips Fosterville South Exploration sind seit dem Börsengang vor wenigen Monaten um 289% von 1,08 CAD$ auf in der Spitze 4,20 CAD$ in die Höhe geschossen. Die Gold-Aktien unseres vormaligen Gold Aktientips GT Gold sind innerhalb weniger Jahre um sagenhafte 6.575% von 0,04 CAD$ auf in der Spitze 2,67 CAD$ explodiert. Die Gold-Aktien des Gold Explorers Great Bear Resources schossen innerhalb weniger Jahre um unglaubliche 36.760% von 0,05 CAD$ auf in der Spitze 18,43 CAD$ in die Höhe. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde in wenigen Jahren ein stattliches Vermögen von bis zu 3.686.000 EUR. Verpassen Sie jetzt die nächste Aktienchance auf den nächsten schnellen Vervielfacher im boomenden Gold-Sektor nicht wieder.

„Strong Outperformer“ lautet daher unsere Ersteinschätzung für unseren neuen Gold Hot Stock Lida Resources Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten veranschlagen wir für unseren neuen Gold Aktientip Lida Resources Inc. zunächst auf 0,50 EUR. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 192% mit unserer neuen Gold Aktienempfehlung Lida Resources Inc. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Gold Hot Stock Lida Resources Inc. ein Kursziel von 0,75 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von bis zu 339% mit den Gold-Aktien unseres Gold Aktientips Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA).

Ausführliche Hintergrund-Infos zu Lida Resources Inc.

Ausführliche Informationen zu den Gold-Aktien von Lida Resources Inc. (ISIN CA5317061094 / WKN A2P6CT, Ticker: 1CC, CNX: LIDA) finden Sie auf der offiziellen Unternehmens-Website:

lidaresources.minelife.org

Einschätzung
Strong Outperformer

Kursziele
Kursziel 12M: 0,50 EUR
Kurschance: 192%
Kursziel 24M: 0,75 EUR
Kurschance: 339%

Stammdaten
ISIN: CA5317061094
WKN: A2P6CT
Ticker: 1CC
CNX: LIDA

Kursdaten
Kurs: 0,171 EUR
52W Hoch: 0,248 EUR
52W Tief: 0,151 EUR

Aktienstruktur
Aktienanzahl: 34,16 Mio.
Market Cap (): 5,84 Mio.

Chance / Risiko
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52470/AC_Lida.013.png

Interessenkonflikte
Es liegen Interessenkonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

Risiken

Die Aktien unseres Gold-Aktientips Lida Resources Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Explorer investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Der Gold Explorer Lida Resources Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch keine Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Lida Resources Inc.

Lida Resources Inc. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Goldpreises abhängig. Sollte der Goldpreis an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Lida Resources Inc. gefährden. Sollte sich der Goldpreis nachhaltig negativ entwickeln, dann würde den Aktionären von Lida Resources Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.

Metallische Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie „Inferred Resources“ sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie „Indicated Ressources“ sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung von Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.

Als Explorations-Unternehmen ist Lida Resources Inc. in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Lida Resources Inc. nicht ein geeignetes Goldvorkommen zu erschließen oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit, dann droht den Aktionären der Lida Resources Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust.

Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Lida Resources Inc. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Lida Resources Inc. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

Das Investment in die Aktien der Lida Resources Inc. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

Risiken und Ungewissheiten Lida Resources Inc. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Lida Resources Inc. , die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Lida Resources Inc. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Lida Resources Inc. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Lida Resources Inc. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Lida Resources Inc. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Lida Resources Inc. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Lida Resources Inc. darstellen; dass Lida Resources Inc. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Lida Resources Inc. geben könnte.

Diese Publikation enthält zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen, die durch Formulierungen wie ‚erwarten‘, ‚wollen‘, ‚antizipieren‘, ‚beabsichtigen‘, ‚planen‘, ‚glauben‘, ‚anstreben‘, ‚einschätzen‘, ‚werden‘ oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf den heutigen heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der Lida Resources Inc. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die Lida Resources Inc. und die aktiencheck.de AG übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder bei einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft Lida Resources Inc. eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter und/oder deren Auftraggeber sind Aktionäre der Lida Resources Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Lida Resources Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Lida Resources Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Lida Resources Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Die gilt insbesondere auch für die in dieser Publikation zitierten Äußerungen der Aktienanalysten und Goldanalysten. Für die Aktualität der von den Aktienanalysten und Goldanalysten getätigten Aussagen und deren Kursziele kann keine Gewähr übernommen werden. Die Aktienanalysten und Goldanalysten können ihre Meinung jederzeit ändern. Eine Haftung für die hier wiedergegebenen Aussagen der Aktienanalysten und Goldanalysten kann daher nicht übernommen werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen. Der Auftraggeber und deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Lida Resources Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der Lida Resources Inc. sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden.

Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung – weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Weder die aktiencheck.de AG noch die Lida Resources Inc. übernehmen eine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.

Dieses Dokument und die in ihm enthaltenen Informationen dürfen nur in solche Staaten verbreitet werden, in denen dies nach den jeweils anwendbaren Rechtsvorschriften zulässig ist. Personen, die in den Besitz dieser Information gelangt sind, haben sich über die dort geltenden Rechtsvorschriften zu informieren und diese zu befolgen. Der direkte oder indirekte Vertrieb dieses Dokuments in die Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada oder Japan ist untersagt.

Diese Publikation darf, sofern sie im UK vertrieben wird, nur solchen Personen zugänglich gemacht werden, die im Sinne des Financial Services Act 1986 als ermächtigt oder befreit gelten, oder Personen gemäß Definition in §9 (3) des Financial Services Act (Investment Advertisement) (Exemptions) Erlass 1988 (in geänderter Fassung), und darf anderen Personen oder Personengruppen weder direkt noch indirekt übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder direkt noch indirekt in die USA oder an US-Amerikaner übermittelt werden. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen nicht nach Kanada ausgeführt, noch in Kanada oder an kanadische Personen verteilt werden, es sei denn, einschlägige Regularien seien anwendbar und würden dies erlauben. Diese Publikation oder Exemplare davon dürfen weder nach Japan ausgeführt werden noch in Japan oder an japanische Staatsbürger, die außerhalb Japans leben, verteilt werden. Personen, die diese Publikation erhalten, sollten sich über alle Einschränkungen informieren und diese beachten. Werden diese Restriktionen nicht beachtet, kann dies als Verstoß gegen US-amerikanische oder kanadische Wertpapiergesetze oder die Wertpapiergesetze anderer Gerichtsbarkeiten oder Länder gewertet werden.

Durch Annahme dieser Publikation unterwerfen Sie sich den vorgenannten Beschränkungen.

Ohne unser Obligo. Wir behalten uns vor, unsere Einschätzung jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern. Vervielfältigungen, insbesondere Kopien und Nachdrucke, sind nur mit schriftlicher Genehmigung der aktiencheck.de AG gestattet. Die Weiterverbreitung in elektronischen Medien ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Herausgeber gestattet. Diese Publikation stützt sich in ihrer Berichterstattung auf eigene Einschätzungen. Beiträge von Gastautoren werden kenntlich gemacht. Als Quellen dienen internationale Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, eigene Recherchen, Veranstaltungen und Unternehmensgespräche. Trotz sorgfältiger Prüfung übernimmt die aktiencheck.de AG keine Haftung für Verzögerungen, Irrtümer, Unterlassungen oder Übersetzungsfehler. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Vor einer Wertpapierdisposition wenden Sie sich bitte an Ihren Bankberater oder Vermögensverwalter. (01.07.2020/ac/a/a)

Impressum

Bildnachweis: www.shutterstock.com

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Redaktionelle Besprechung, erstellt von der aktiencheck.de AG.
Die aktiencheck.de AG hat eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung dieser redaktionellen Besprechung getroffen.

Kontakt:
aktiencheck.de AG
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Web: www.aktiencheck.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Deutschland

email : info@aktiencheck.de

Pressekontakt:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg

email : info@aktiencheck.de

Wirtschaft

Canasil bereitet sich auf Bohrungen bei Silber-Gold-Zielen beim Projekt Nora im mexikanischen Bundesstaat Durango vor

Vancouver, 30. Juni 2020. Canasil Resources Inc. (TSX-V: CLZ, DB Frankfurt: 3CC) (Canasil oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen den Beginn eines ersten Kernbohrprogramms zur Erprobung von Silber-Gold-Zielen beim Projekt Nora im Norden des mexikanischen Bundesstaates Durango erwartet. Vertragspartner aus den örtlichen Gemeinden wurden mit dem Ausbau von Straßen, der Errichtung von Bohrinseln und der Wasserversorgung beauftragt. Es wird erwartet, dass das Bohrgerät in der Woche vom 8. Juli 2020 zum Standort transportiert wird. Sowohl das Unternehmen als auch der Bohrvertragspartner haben COVID-19-Betriebsprotokolle eingereicht und Genehmigungen von den mexikanischen Behörden erhalten. Bei allen Betrieben wird besonderer Wert und Aufmerksamkeit darauf gelegt, die Sicherheit der örtlichen Gemeinden und des Personals des Unternehmens sowie der Vertragspartner, die vor Ort arbeiten, zu gewährleisten.

Die Gold-Silber-Mineralisierung bei Nora ist in strukturell kontrollierte epithermale Erzgänge eingelagert. Die Bohrstandorte wurden auf Grundlage einer geologischen Prüfung, die auch die im August 2019 entnommenen Oberflächenproben (siehe Pressemeldung vom 26. September 2019) einschloss, sowie der verfügbaren historischen Informationen ausgewählt. Die Bohrstandorte sind auf vier Abschnitte entlang des Erzgangs Candy geplant, die sich über eine Streichlänge von 500 Metern verteilen und alle unterhalb der hochgradigen Silber- und Goldproben aus Erzgangausbissen und Gesteinshalden der früheren unterirdischen Erschließungen liegen. Der Erzgang Candy wurde bis dato noch nicht bebohrt. Ein zweiter epithermaler Erzgangausbiss, der Erzgang Nora, tritt 600 Meter nordöstlich des Erzgangs Candy mit einem nahezu parallel verlaufenden Nord-Süd-Streichen zutage und wurde bis dato weder erprobt noch abgebaut. Die beiden parallelen Erzgangstrukturen beim Projekt Nora sowie die großen Gebiete mit anomalen Silber- und Basismetallwerten in Bodenproben im Umfeld der Erzgänge verdeutlichen das Potenzial des Projekts, ein großes mineralisiertes System zu beherbergen. Details der ausgewählten Bohrziele wurden in einer früheren Pressemitteilung vom 29. April 2020 beschrieben.

Bahman Yamini, President und CEO von Canasil, sagte: Wir freuen uns darauf, im Rahmen des Bohrprogramms beim Projekt Nora mit den Feldbetrieben in Mexiko zu beginnen. Das Projekt befindet sich in einer außergewöhnlich günstigen Region, die große Silber-Gold-Minen und -Lagerstätten beherbergt, und bietet die Möglichkeit zur Entdeckung eines hochgradigen epithermalen Silber-Gold-Erzgangsystems. Unser lokales Betriebsteam mit Sitz in der Stadt Durango wird unter den aktuellen Umständen außergewöhnliche Vorsicht walten lassen, um den sicheren Betrieb des Programms zu gewährleisten.

Über das Silber-Gold-Kupfer-Zink-Blei-Projekt Nora im mexikanischen Bundesstaat Durango:
Das Projekt Nora liegt etwa 200 Kilometer nordwestlich der Stadt Durango und verfügt über eine gute Zugänglichkeit und Infrastruktur. Das geologische Milieu besteht aus einem Kuppelkomplex aus Vulkangesteinströmen aus dem Tertiär. Die Gold-Silber-Mineralisierung ist in zwei strukturell kontrollierte epithermale Erzgänge eingelagert: Candy und Nora. Die Mineralisierung entspricht jener, die in vielen Minen in der Region zu finden ist, wobei Gold und Silber mit Bleiglanz, Sulfosalzen und in geringerem Ausmaß mit Pyrit, Sphalerit und Chalkopyrit in Zusammenhang steht. Es gibt Hinweise auf historische Bergbauaktivitäten beim Erzgang Candy, der über 900 Meter an der Oberfläche nachverfolgt werden kann, während die Muttergesteinsstruktur über eine Entfernung von mehr als drei Kilometern in diskontinuierlichen Ausbissen zutage tritt. Proben von Erzgangausbissen und Mineralhalden vom Erzgang Candy ergaben bedeutsame Gold-, Silber-, Kupfer-, Zink- und Bleikonzentrationen. Der Erzgang Nora befindet sich 600 Meter nordöstlich des Erzgangs Candy und kann über 230 Meter mit einer Mächtigkeit von über 9,0 Metern nachverfolgt werden. Oberflächenproben von diesem Erzgang ergaben anomale Silberwerte und enthielten Spuren von Sulfiden mit einer geochemischen Struktur, die für die höheren Werte der epithermalen Erzgangsysteme in der Region charakteristisch ist.

Systematische historische Rasterbodenprobenahmen in einem drei mal zwei Kilometer großen Gebiet, das die Erzgänge Candy und Nora sowie die prognostizierten Erweiterungen umfasst, ergaben erhöhte Werte für Silber, Basismetall (Kupfer, Blei und Zink) und Spurenelemente (Antimon und Arsen). Die Kombination der Erzgangausbisse mit großen Gebieten mit anomalen Silber- und Basismetallwerten in Bodenproben könnte auf weitere verborgene Mineralsysteme hinweisen.

Über Canasil:
Canasil ist ein kanadisches Mineralexplorationsunternehmen mit Alleinrechten an umfangreichen Silber-, Gold-, Kupfer-, Blei- und Zinkprojekten in den mexikanischen Bundesstaaten Durango und Zacatecas bzw. in der kanadischen Provinz British Columbia. Zu den Direktoren und Führungsmitgliedern des Unternehmens zählen Fachleute der Branche, die bereits umfangreiche Erfahrungen in der Auffindung und im Ausbau von erfolgreichen Rohstoffexplorationsprojekten über die Entdeckung bis hin zur Erschließung sammeln konnten. Das Unternehmen führt aktiv Explorationsarbeiten in seinen Mineralprojekten durch und betreibt in Durango (Mexiko) ein Tochterunternehmen. Die dort beschäftigten geologischen Vollzeitkräfte und das Hilfspersonal sind für die Betriebsstätten in Mexiko verantwortlich.

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von J. Blackwell (P. Geo.), einem qualifizierten Sachverständigen im Sinne der Vorschrift National Instrument 43-101, geprüft und genehmigt. Herr Blackwell ist ein technischer Berater von Canasil.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Bahman Yamini
President und C.E.O.
Canasil Resources Inc.
Tel: (604) 709-0109
www.canasil.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als zukunftsgerichtete Aussagen gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die zukünftige Mineralproduktion, das Reservenpotenzial, Erkundungsbohrungen, Abbauarbeiten und andere Ereignisse und Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angenommenen Ereignissen oder Ergebnissen abweichen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von den Erwartungen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Veränderungen der Rohstoffpreise, Explorationserfolge, die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmitteln und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Weitere Informationen zu diesen und anderen Risiken entnehmen Sie bitte der öffentlichen Berichterstattung des Unternehmens bei der kanadischen Wertpapierbehörde. Es kann nicht gewährleistet werden, dass die zukunftsgerichteten Aussagen eintreten werden. Anleger sollten sich deshalb nicht vorbehaltslos auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Canasil Resources Inc.
Bahman Yamini
Suite 1760 – 750 West Pender Street
V6C 2T8 Vancouver
Kanada

email : byamini@canasil.com

Canasil ist ein kanadisches Rohstoffexplorationsunternehmen mit Beteiligungen an Edel- und Basismetallprojekten in den mexikanischen Bundesstaaten Durango, Sinaloa und Zacatecas sowie in British Columbia (Kanada)

Pressekontakt:

Canasil Resources Inc.
Bahman Yamini
Suite 1760 – 750 West Pender Street
V6C 2T8 Vancouver

email : byamini@canasil.com

Wirtschaft

Canada Silver Cobalt bestellt Herrn Halliday zum President & Chief Operating Officer

Zweites Bohrgerät für Castle East

30. Juni 2020 – Canada Silver Cobalt Works Inc. (TSXV: CCW) (OTC: CCWOF) (Frankfurt: 4T9B) (das Unternehmen oder Canada Silver Cobalt) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Matt Halliday, P.Geo., innerhalb des Unternehmens befördert und mit den Posten des President und Chief Operating Officer (COO) betraut wurde. Diese neuen Verpflichtungen übernimmt er zusätzlich zu seinen Aufgaben als VP-Exploration. Canada Silver Cobalt bereitet sich derzeit auf ein ambitioniertes Bohrprogramm bei Castle East vor, um von einer immer größer werdenden hochgradigen Silberentdeckung zu profitieren, die an drei ehemalige Produktionsbetriebe in Gowganda, 75 Kilometer südwestlich von Kirkland Lake, grenzt.

Im Rahmen des neu geplanten Programms, das im Jahr 2020 rund 50.000 Bohrmeter umfassen wird, soll der Bereich dieser Entdeckung rasch mit einem zweiten Bohrgerät ausgestattet werden. Herr Halliday wird im Namen von Canada Silver Cobalt in seinen neuen Funktionen als President und COO sämtliche Projektaktivitäten leiten und beaufsichtigen. Herr Halliday wird außerdem das Team von Geologen, Technikern und Umweltexperten unverzüglich aufstocken, um im Jahr 2021 das Genehmigungsverfahren und den Bau einer Rampe in Richtung der erzreichen Robinson Zone abschließen zu können.

Auf Basis von zuverlässigen historischen Berichten und internen Daten geht die Unternehmensführung davon aus, dass es sich bei Castle East um die bedeutendste neue hochgradige Silber-Basisentdeckung im Bergbaucamp Gowganda bzw. in der erweiterten Silber-Kobalt-Region im Norden Ontarios der vergangenen 40 Jahre handeln dürfte.

Bestellung von Matt Halliday

Herr Halliday wechselte Ende des vergangenen Jahres von Kirkland Lake Gold, wo er als Ressourcengeologe tätig war, zu Canada Silver Cobalt. Nach Abschluss seines Studiums an der Dalhousie University im Jahr 2007 verfeinerte Herr Halliday seine Fertigkeiten fast acht Jahre lang bei SGS Geostat, dem anerkannten Weltmarktführer auf dem Gebiet der Erzkörpermodellierung und Reservenbewertung. Im Jahr 2016 war er Mitglied des SGS-Teams, das dafür sorgte, dass das maschinelle Lernen Einzug in die Geologie hielt und als Gewinner die mit 1 Million Dollar dotierte Integra Gold Challenge für sich entscheiden konnte.

Über zwölf Jahre lang galt Herrn Hallidays Augenmerk der Ressourcenberichterstattung und Ressourcenmodellierung. Daneben sammelte er auch umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der fortgeschrittenen Feldexploration und war aktiv an großen Bohrprogrammen in Ontario, Quebec, Neufundland-Labrador, Nunavut und Alaska beteiligt. Bei SGS konnte er daneben auch in der Geschäftsentwicklung Erfolge verbuchen.

Halliday nimmt Stellung zu seiner erweiterten Funktion

Herr Halliday meint dazu: Ich finde es faszinierend, mich neuen und umfassenderen Aufgabenbereichen zu stellen, um Canada Silver Cobalt auf seinem Weg in die nächste Entwicklungsstufe als führendes vertikal integriertes Silber-Kobalt-Unternehmen in einer ertragreichen Region, die sich über 130 km ausdehnt, tatkräftig zu unterstützen.

Castle East punktet nicht nur mit seinem Erzgehalt, sondern eröffnet uns auch ein enormes Erschließungspotenzial, wenn man die Vielzahl an unerschlossenen Gebieten in diesem Camp betrachtet, wo die früheren Explorer zwar in etwa 70 Millionen Unzen Silber förderten, aber scheinbar nur die leicht erreichbaren ‚Früchte‘ geerntet haben. Basierend auf zahlreichen positiven Indikatoren werden wir das Programm entscheidend beschleunigen und bis etwa 15. Juli ein zweites Bohrgerät in Betrieb haben.

Wir verfügen hier bei CCW bereits über hervorragende Experten, deren Kompetenzen wir in Zukunft stärker denn je nutzen werden. Meine Aufgabe ist es allerdings, rasch eine Art ‚Dream Team‘ zusammenzustellen, das im Auftrag der Aktionäre für einen reibungslosen Ablauf sorgen wird, so Herr Halliday weiter. Dazu zählt auch ein neuer VP-Exploration, nachdem es meine zentrale Aufgabe sein wird sicherzustellen, dass dieses Unternehmen im Herzen der kanadischen Silber-Kobalt-Region eine dynamische Entwicklung vollzieht. Wir werden die Entdeckung Castle East dahingehend nutzen, auch den Wert der benachbarten Mine Castle und aller anderen Aktiva des Unternehmens wie etwa Temiskaming Testing Laboratories zu erschließen. Wir werden den Weg einschlagen, auf dem sich auch die Firma Agnico Eagle – der ehemalige Betreiber der Mine Castle – zum heutigen Bergbauriesen entwickeln konnte.

Erste Schätzung der abgeleiteten Ressourcen

Die Entdeckung Robinson Zone weist eine äußerst hochgradige abgeleitete Ressource mit einem Silbergehalt von 8.582 g/t (250 Unzen/Tonne) in den Zonen 1A und 1B aus. Unter Berücksichtigung eines Cutoff-Wertes von 258 g/t Silberäquivalent entspricht dies 7,56 Millionen Unzen Silber, die in insgesamt 27.400 Tonnen Rohmaterial enthalten sind. Die Entdeckung ist weit offen und somit für eine Expansion bestens geeignet. In den abgeleiteten Ressourcen ist ein zweiter hochgradiger Silbererzgang, der 95 Meter unterhalb der Robinson Zone durchteuft wurde, noch nicht enthalten. Kobalt ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil dieser Entdeckung.

Die mit 28. Mai 2020 datierte Mineralressourcenschätzung wurde von unabhängiger Seite von der Firma GoldMinds Geoservices Inc. im Einklang mit der Vorschrift National Instrument 43-101 erstellt. Ein technischer Report zur Mineralressourcenschätzung wird innerhalb von 45 Tagen nach dem 28. Mai 2020 im Einklang mit der Vorschrift NI 43-101 eingereicht. Das Unternehmen möchte die Anleger daran erinnern, dass es sich gemäß der Vorschrift NI 43-101 bei Mineralressourcen um keine Mineralreserven handelt und ihre wirtschaftliche Verwertbarkeit daher auch nicht gesichert ist.

Herr Halliday folgt in der Funktion des President auf Herrn Frank Basa und übernimmt außerdem die neue Rolle als Chief Operating Officer. Dank seiner langjährigen Erfahrung und seiner Erfolgsgeschichte in der Silber-Kobalt-Region im Norden Ontarios, einschließlich seiner Zeit bei Agnico Eagle, bleibt Herr Basa dem Unternehmen Canada Silver Cobalt als CEO erhalten, während Herr Halliday die Verantwortung für das Tagesgeschäft übernehmen wird. Matt ist bestens qualifiziert und verfügt über die nötige Energie, Kompetenz und Führungsstärke, um CCW in eine völlig neue Dimension zu führen, erklärt Herr Basa. Wir stehen an der Schwelle zu einer bedeutenden Wachstumsphase und es ist nun an der Zeit, das Team zu vergrößern und den größtmöglichen Nutzen aus dieser Entdeckung und aus dem wiedererstarkten Silbermarkt zu ziehen.

Castle East im Blickpunkt

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/52466/CCW June 30 NR FINAL_DE_PRcom.001.png

Qualifizierter Sachverständiger

Die technischen Informationen in dieser Pressemeldung wurden unter der Aufsicht von Herrn Merouane Rachidi, Ph.D., P.Geo. (PGO, OGQ, APEGNB und AIPG), Angestellter von GoldMinds Geoservices und ein unabhängiger qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101, erstellt.

Über Canada Silver Cobalt Works Inc.

Die Vorzeigemine Castle von Canada Silver Cobalt und das 78 Quadratkilometer große Konzessionsgebiet Castle weisen beträchtliches Explorationspotenzial für Silber, Kobalt, Nickel, Gold und Kupfer im produktiven, vormals produzierenden hochgradigen Silber-Kobalt-Gebiet Gowganda im Norden von Ontario auf. Angesichts einer wichtigen Neuentdeckung bei Castle East, des Untertagezugangs bei der Mine Castle, einer Verarbeitungsanlage (TTL Laboratories) in der nahegelegenen Stadt Cobalt und eines eigenen hydrometallurgischen Verfahrens, das als Re-2OX bekannt ist, sowie der Konzessionsgebiete Beaver und Violet befindet sich CCW in einer günstigen strategischen Position, um ein kanadischer Marktführer im Silber-Kobalt-Bereich zu werden.

Frank J. Basa

Frank J. Basa, P. Eng.
Chief Executive Officer

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner:
Frank J. Basa, P.Eng.,
CEO
1-416-625-2342-

Marc Bamber,
Director
mb@buffaloassociates.com
+44-7725-960939

Canada Silver Cobalt Works Inc.
3028 Quadra Court
Coquitlam, B.C., V3B 5X6
CanadaSilverCobaltWorks.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen und beinhaltet, beschränkt sich jedoch nicht auf, Aussagen zur zeitlichen Planung und zum Inhalt der zukünftigen Arbeitsprogramme, zu den geologischen Interpretationen, zum Erwerb von Grundrechten, zu den potenziellen Methoden der Rohstoffgewinnung, etc. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse und Umstände und sind somit typischerweise Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in solchen Aussagen prognostiziert werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Canada Silver Cobalt Works
Frank J. Basa
3028 Quadra Court
V3B 5X6 Coquitlam, BC
Kanada

email : frank@grupomoje.com

Pressekontakt:

Canada Silver Cobalt Works
Frank J. Basa
3028 Quadra Court
V3B 5X6 Coquitlam, BC

email : frank@grupomoje.com