Tag Archives: natur

Wirtschaft

Faires Geld – Sachbuch zeigt eine Alternative zum aktuellen Geldsystem

Tim Eismon-Key zeigt in „Faires Geld“ auf, wie ein weiterer finanzieller Crash verhindert werden könnte.

BildGeld ist laut vielen die Wurzel aller gesellschaftlichen Probleme. Das heutige Geldsystem ist kompliziert und nur wenige Menschen verstehen wirklich alles. Kein Kind würde auf die Idee des heutigen Geldsystems kommen. Es bedarf einer langen Hinführung und Einweisung, bis ein Mensch so konditioniert ist, dass er das heutige Geldsystem zumindest aus Anwendersicht versteht, akzeptiert und eventuell sogar noch als alternativlos verteidigt. Gemessen daran ist das faire Geld, das in dem neuen Buch von Tim Eismon-Key vorgestellt wird, kinderleicht. Die meisten Publikationen und Diskussionen zum Thema Geldsystem enden mit der Erkenntnis, dass das aktuelle Geldsystem kaputt ist und wir vor einem Crash stehen, den die Zentralbanken nur durch ständiges Gelddrucken verhindern.

Die Ideen in „Faires Geld“ von Tim Eismon-Key verschieben die Prämissen des aktuellen Geldsystems und zeigen damit Lösungen für viele aktuelle Probleme auf. Es gibt Lösungen im Rahmen einer sozialen Marktwirtschaft, die durch faires Geld geschaffen werden können. Bankenrettungen, Staatsrettungen, Rettungen der Retter, Aufkaufprogramme oder Zentralbanken werden durch dieses neue System überflüssig. Der Autor Tim Eismon-Key beschreibt auf leicht verständliche Weise, wie die Probleme, die durch Menschen erschaffen wurde, auch durch Menschen wieder gelöst werden könnten.

„Faires Geld“ von Tim Eismon-Key ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7930-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Wirtschaft

Ist der neue Sirup von KÜLLUS ein echtes Clean Label Produkt?

Mit dem Extra Frucht Sirup von KÜLLUS erhält der Verbraucher genau das, was auch auf dem Etikett zu sehen ist. Die Zutatenliste des Himbeer Sirups enthält nur zwei Zutaten, die jeder auch versteht.

BildClean Label Produkte sollen dem Verbraucher genau zeigen, aus welchen Zutaten die Produkte bestehen und sie sollen dem Verbraucher das bieten, was sie von ihnen erwarten. Die Zutaten sollen verständlich und transparent sein. Selbstverständliches sollte nicht ausgelobt werden.

Genau diese Anforderungen erfüllen die Extra Sirupe der estnischen Marke KÜLLUS. Dazu Export Manager Tarmo Prangel: „Unser Ziel war es den deutschen Verbrauchern ein Produkt zu bieten, das auch kritischsten Ansprüchen genügt.“ So erhält der Sirup seine Farbe ausschließlich von den auf dem Etikett abgebildeten Früchten. Auch der Geschmack resultiert ebenfalls nur aus den verwendeten Früchten, die der reinen Natur des Baltikums und Skandinaviens entstammen.

Wenn auf der Rückseite des Etiketts dezent auf den Verzicht von Farb-, Konservierungs- und Farbstoffen hingewiesen wird, bedeutet dies auch, dass damit auch auf natürliche Aromen und natürliche farbgebende Stoffe verzichtet wird. Für Tarmo Prangel ist dies eine Selbstverständlichkeit: „In Estland erwarten die Konsumenten von Lebensmitteln pure Reinheit und sie wären enttäuscht, wenn ein Produkt zum Beispiel seinen Geschmack aus zugesetzen Aromen erhält.“

Durch diesen hohen Anspruch an die Qualität weisen die Extra Sirupe einen besonders hohen Fruchtanteil von bis zu 87% auf. Daraus resultiert auch die hohe Ergiebigkeit, die ein Mischungsverhältnis mit 10 Anteilen Wasser gewährt und dabei einen hervorragenden Geschmack bietet.

Als Tipp zur kalten Jahreszeit sind auch die Sirupe mit Tee oder Hibiskus zu empfehlen. Diese ergeben durch Zugabe von heißem Wasser ein köstliches Heißgetränk und können als alkoholfreier Punsch genossen werden.

Über:

AS Rongu Mahl
Herr Tarmo Prangel
Tehase 4
61001 Rongu, Tartumaa
Estland

fon ..: 00372 745 9480
web ..: http://www.mahl.ee
email : tarmo@mahl.ee

AS Mahl ist ein estnisches Unternehmen, das unter der Marke KÜLLUS Sirupe, Fruchtsäfte und Fruchtaufstriche vertreibt.
Die Produkte werden ohne Zusätze von Aromen, Konservierungsstoffen oder Farbstoffen hergestellt. Unter der Marke „KÜLLUS“ produziert die Firma „Rõngu Mahl AS“ in Estland hochwertige Fruchtaufstriche, Frucht Sirupe und Konzentrate. Die Produkte sind seit 2016 ebenfalls in Bio Qualität erhältlich.

Die Produktionsstätte zählt zu den modernsten Anlagen in der Frucht verarbeitenden Industrie und ist nach anspruchsvollsten Standards konzipiert worden. Individuelle Wünsche des Handels können selbstveständlich berücksichtigt werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

BLC Market Services
Herr Bernhard Labusch
Schäferhof 12
31749 Auetal

fon ..: 05752180505
web ..: http://www.market-services.net
email : labusch@market-services.net

Wirtschaft

KÜLLUS – So schmeckt Extra

Der Frucht Sirup von KÜLLUS ist ein Sirup der Extra Klasse, der ausschließlich auf Naturprodukte setzt.

BildKÜLLUS ist eine Marke aus Estland, die großen Wert auf die Qualität und Naturbelassenheit ihrer Produkte legt. Die Welt Gesundheitsorganisation bestätigt, dass Estland über die weltweit sauberste Luft verfügt und das Leitungswasser von bester Trinkwasserqualität ist.

Zum Produkt Portfolio gehören Fruchtaufstriche, Fruchtsäfte und Fruchtsirupe. Die Produkte werden sowohl in konventioneller als auch in Bio Qualität angeboten.

KÜLLUS Sirupe und Fruchtaufstriche enthalten Beeren und andere Früchte, die im Baltikum gesammelt werden. Diese Früchte entstammen der reichhaltigen Natur der Wälder Nordeuropas. Sie verleihen den Fruchtprodukten ein einzigartiges Aroma und ermöglichen ein besonderes Geschmackserlebnis.

Der Star unter den Früchten vom KÜLLUS ist die Moltebeere, die exklusivste der wild gesammelten Beeren. Sie ist reich an Vitaminen und Spurenelementen. Die Moltebeere gilt als besondere Delikatesse und ihre Nachfrage übersteigt das Angebot bei weitem.

Ein Fruchtanteil von bis zu 87% ermöglicht es, dass ganz auf zusätzliche Aromen oder Geschmacksverstärker verzichtet werden kann. Die Zutatenliste ist konkurrenzlos kurz, da nur die Rohstoffe eingesetzt werden, die auch auf der Vorderseite des Etiketts erkennbar sind und einen echten Sirup ausmachen.

Die Sirupe werden in der praktischen 330 ml Design Flasche und für Großverbraucher in 3 Liter und 5 Liter Gebinden angeboten. Aber warum sind diese Sirupe Extra?

o Extra Ergiebigkeit: Das Mischungsverhältnis von 1 + 10 ergibt 3,63 Liter leckeres
Fruchtsaftgetränk aus einer 0,33 Liter Flasche.
o Extra Frucht: Der Extra Himbeersirup enthält 87% Frucht von der Himbeere
o Extra Sicherheit: Nur was auf der Vorderseite des Etiketts zu sehen ist, ist auch in den
Zutaten.
o Extra Möglichkeiten: Mit KÜLLUS können Sie auch Desserts, Kuchen oder Torten ganz
natürlich zubereitet werden.
o Für die kalte Jahreszeit können leckere Heißgetränke zubereitet werden.
o Extra viel: Vielverwender und Großverbraucher können KÜLLUS auch in einem recyclebaren
3 Liter oder 5 Liter Beutel verwenden.

Über:

AS Rongu Mahl
Herr Tarmo Prangel
Tehase 4
61001 Rongu, Tartumaa
Estland

fon ..: 00372 745 9480
web ..: http://www.mahl.ee
email : tarmo@mahl.ee

AS Mahl ist ein estnisches Unternehmen, das unter der Marke KÜLLUS Sirupe, Fruchtsäfte und Fruchtaufstriche vertreibt.
Die Produkte werden ohne Zusätze von Aromen, Konservierungsstoffen oder Farbstoffen hergestellt. Unter der Marke „KÜLLUS“ produziert die Firma „Rõngu Mahl AS“ in Estland hochwertige Fruchtaufstriche, Frucht Sirupe und Konzentrate. Die Produkte sind seit 2016 ebenfalls in Bio Qualität erhältlich.

Die Produktionsstätte zählt zu den modernsten Anlagen in der Frucht verarbeitenden Industrie und ist nach anspruchsvollsten Standards konzipiert worden. Individuelle Wünsche des Handels können selbstveständlich berücksichtigt werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

BLC Market Services
Herr Bernhard Labusch
Schäferhof 12
31749 Auetal

fon ..: 05752180505
web ..: http://www.market-services.net
email : labusch@market-services.net

Medien

Die PomPassion hat neue Web-Präsenz

Der Anbieter für Natur-Erlebnisse PomPassion präsentiert seine neue Web-Seite

BildStuttgart, 30.09.2013 – Die PomPassion präsentiert ihr neues Corporate Identity (CI) und ihre neue Homepage. Damit finden die Angebote zum Thema „Natur erleben. Natur verstehen“ ein angemessenes Zuhause. Im Mittelpunkt des Herbstangebotes stehen ein Kochevent, Tierkommunikation und Jagdangebote.

Das Corporate Design schuf Annette Reich, Eigentümerin der Berliner Agentur design kantine. Ihr ist es wichtig, die Qualität der Angebote glaubhaft zu transportieren. Das Gegenüber soll die Natur im CI spüren können. Die braune Farbe erdet und verströmt Wärme. Die getupfte Krone repräsentiert ein Fleckchen Natur, den Boden unter den Füßen, eine Baumkrone oder auch Fell. Der helle stilisierte Stamm mit Ästen steht für Adern und erinnert an ein Geweih. Tradition, Wertigkeit und Moderne spiegeln sich im Schriftzug für das Unternehmen, der Slogan versprüht Bewegung und Natürlichkeit.

„Wir waren sehr gespannt auf die erste Vorstellung aus der kreativen Werkstatt und waren so positiv überrascht, dass wir auf weitere Entwürfe verzichtet haben“, sagt Ingrid Kreitmeier, Gründer und Inhaber der PomPassion. „Statt dessen konzentrierten wir uns mit der Agentur gleich auf die Umsetzung“.

Wesentlich zu der hohen Passgenauigkeit trug Kerstin Sturm von der Stuttgarter Marketing Agentur Prinzessin Häberle bei. Mit ihr entstanden im Vorfeld das Konzept für das Marketing und die Roadmap für den Einsatz der Instrumente. Darüber hinaus übernahm sie den Know-how- und Ideen-Transfer an die design kantine.

„Der Beitrag der beteiligten Unternehmen war zu jedem Zeitpunkt klar, konstruktiv und in höchstem Maße konzentriert,“ sagt Ingrid Kreitmeier. „Die virtuellen Abstimmungen und alle Workshops waren umsetzungsorientiert und brachten immer reelle Ergebnisse. Wir sind in Windeseile am Ziel angekommen.“

Im Mittelpunkt der Homepage stehen jetzt die Informationen zu den aktuellen Angeboten:
* Das abendliche Koch-Event „Es wird Wild“. In der Koch-Werkstatt von Patricia Sperrle bereiten die Teilnehmer ein feinköstliches Wild-Menü zu und genießen dieses im Anschluss.
* Mitte Oktober gibt es einen Vortrag und Seminar zur Tierkommunikation.
Die Teilnehmer erleben eine Einführung in die Kommunikation mit Tieren. Einzigartig ist, dass diese in einer Tiefe stattfindet, die selten erreicht wird.
* Darüber hinaus finden sich jagdliche Angebote mit individuellem Zuschnitt.

Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.pompassion.de .

Über:

PomCon Ltd. – PomPassion
Frau Ingrid Kreitmeier
Hellmuth-Hirth-Str. 5
73760 Ostfildern
Deutschland

fon ..: +49 0172 7209454
web ..: http://www.pompassion.de
email : ik@pompassion.de

Die PomPassion mit Sitz in Stuttgart bietet Veranstaltungen in und mit der Natur an. Dazu gehören Seminare im Umgang mit Tieren, Outdoor-Aktivitäten, Natur-Photographie sowie jagdlich orientierte Angebote und Dienstleistungen. Die Veranstaltungen finden vorwiegend im süddeutschen Raum statt.

Pressekontakt:

PomCon Ltd. – PomPassion
Frau Ingrid Kreitmeier
Hellmuth-Hirth-Str. 5
73760 Ostfildern

fon ..: +49 0172 7209454
web ..: http://www.pompassion.de
email : ik@pompassion.de

Wirtschaft

KWO stellt seinen Adventsleuchter „Varius“ vor

KWO (Kunstgewerbe- Werkstätten Olbernhau) erweitert seine Produktlinie der „Modernen Wohaccessoires“ um den Adventsleuchter „Varius“.

BildDie Holzkunst aus dem Erzgebirge ist etwas Einzigartiges. Seit Jahrhunderten hat sich in der Erzgebirgsregion ein Handwerk herausgebildet, das weltweit einmalig ist. Diese zu bewahren hat sich die KWO zum Ziel gesetzt und produziert in traditioneller Art und Weise mit über 80 Mitarbeitern qualitativ hochwertige Produkte der erzgebirgischen Volkskunst. Zahlreiche Auszeichnungen und Preise zeugen von hervorragendem Design, gepaart mit handwerklichem Geschick. Unter anderem wurden unsere Produkte, in der Vergangenheit, mit dem Deutschen Spielzeug-Designpreis, mit dem Bundespreis Produktdesign und dem Sächsischen Staatspreis für Design ausgezeichnet. Neben den traditionellen Produkten wie Räuchermann, Nussknacker, Spieldosen usw. platzierten wir im Jahr 2012 unsere neue Produktlinie „Moderne Wohnaccessoires“ am Markt. Zur Erweiterung dieser Kollektion erfolgt nun die Produkteinführung des Adventsleuchters „Varius“ am Markt.

Gerade, geometrische Formen, reduziert auf das Wesentliche, zeichnen diesen neuen Kerzenleuchter aus. Seine puristische Form reiht sich optisch hervorragend in die Linie der modernen Serie von KWO ein.

Der Leuchter besteht aus zwei Armen, an deren Ende sich rechteckige Teelichthalter befinden, die sowohl Teelichter als auch Stumpenkerzen aufnehmen können. Der Clou an diesem Adventsleuchter ist jedoch die Verstellbarkeit der einzelnen Arme.
Durch eine spezielle Drehtechnik lassen sich, je nach belieben die Arme in Reihe stellen oder sie lassen sich über Kreuz als Viereck positionieren. Hierdurch ist, je nach Platzbedarf, die Aufstellung vielfältig. Ob als Fensterdeko, auf dem Kaminsims oder dem Wohnzimmertisch, der Leuchter passt sich den jeweiligen, individuellen Gegebenheiten an.
Verblüffend sind dabei, die unterschiedlichen Optiken. Man hat das Gefühl zwei völlig verschiedene Leuchter vor sich zu haben. Hergestellt wird der Adventsleuchter „Varius“ natürlich im Erzgebirge, bekannt für seine traditionelle Handwerkskunst. Verwendet wird massives Eichenholz aus heimischem Anbau. Angeboten wird er in den Farben weiß lasiert, Mooreiche gebeizt sowie Natur. Weitere Informationen finden Sie unter kwo-shop.de

Über:

GFG Niederlassung KWO
Herr Kolja Schwietering
Am Buddenbrock 82
48599 Gronau
Deutschland

fon ..: 02565 – 403366
web ..: http://www.kwo-shop.de
email : info@kwo-shop.de

Pressekontakt:

GFG Niederlassung KWO
Herr Kolja Schwietering
Am Buddenbrock 82
48599 Gronau

fon ..: 02565 – 403366
web ..: http://www.kwo-shop.de
email : info@kwo-shop.de