Tag Archives: Seitenkanalgebläse

Wirtschaft

Begrenzungsventil dienen dem fachgerechten Betrieb von Seitenkanalverdichtern

Eine entscheidende Bedeutung für den sicheren Betrieb von Seitenkanalverdichtern haben Begrenzungsventile

Seitenkanalverdichtern ist es möglich, sowohl im Saugbetrieb, als auch im Druckbetrieb zu laufen. Notwendig sind die Begrenzungsventile für beide Betriebsvarianten. Wie man diese Ventile auf die passende Maschine fachgerecht einstellt, beschreibt die SKVTechnik.

Beschrieben wird hier ein Sicherheitsventil (Begrenzungsventil F), welches sowohl als Druckbegrenzungsventil eingesetzt werden kann, als auch als Vakuumbegrenzungsventil einsetzbar ist.

Warum ist es notwendig ein Begrenzungsventil zu verwenden?

Meistens laufen Seitenkanalverdichter unbeaufsichtigt und über einen langen Zeitraum. Sollte es unbemerkt zu einem Verschluss des Saug- oder Druckkanals kommen, arbeiten die Seitenkanalverdichter trotzdem weiter und bauen einen enormen Druck auf. Die Luft ist nicht mehr in der Lage die Kraft abzufördern und der Rotor drückt immer stärker gegen die Kompression. Dabei kommt es zu einer Verwindung der Rotorblätter. Es ist gegebenenfalls möglich, dass sich das Gerät so stark erhitzt, dass die Wicklungsisolation des Motors schmilzt und es zu einem Kurzschluss kommt. Sollte die Maschine einen solchen Totalausfall erleiden, wird dessen Schadenshöhe die Kosten einer Wiederbeschaffung deutlich überschreiten.

Die Wirkung eines Begrenzungsventils.

Wenn die Begrenzungsventile der SKVTechnik richtig eingestellt sind, wirken sie wie eine Sicherung der Maschine gegen zu hohen Druck. Sollte es zu einer Überschreitung des vordefinierten Drucks in der Maschine kommen, öffnen sich die Begrenzungsventile und erlauben es der Maschine mittels eines Luftstroms überschüssigen Druck aus dem System zu entlassen. So ist gewährleistet dass die Maschine weiterarbeiten kann und nicht kaputt geht. Wichtig hierfür ist es allerdings, dass der Arbeitspunkt des Ventils exakt auf die entsprechende Maschine eingestellt ist.

Die Einstellung der Ventile der SKVTechnik

Für verschiedene Seitenkanalverdichter im Bereich von 0,2KW bis 25 kW sind die Begrenzungsventile der SKVTechnik individuell anwendbar. Um dies sicherzustellen wird jedes Ventil mit zwei verschieden starken Federn geliefert. Die Ausrichtung dieser Federn erfolgt immer auf einen speziellen Druck-Vakuum-Leistungsbereich. Bei den Ventilen VRL8 und VRL9 besteht die Möglichkeit, dass beide Federn parallel eingesetzt werden.
Mittels des mitgelieferten Auswahldiagramms können sich Kunden überzeugen, dass das Ventil die richtige Größe hat. Abhängig vom Arbeitspunkt wird dann eine der beiden, oder auch beide, Federn gewählt. Zusätzliche Hilfe dabei gibt eine Übersichtstabelle. (siehe auch hier: http://seitenkanalverdichter-technik.de/produkt/begrenzungsventile/).

Beide Plastikkappen müssen entfernt werden
an der Druckumleitung wird nun das Ventil befestigt, usätzlich kommt es zum Anschluss eines Druckmessers
die Schraube 923 wird gelöst (Beschreibung beiliegend) und es kommt mittels eines mitgelieferten Einstellschlüssels zu einer Reduzierung des Federdrucks an der oberen Einstellschraube.
Anschalten des Gebläses und Erzeugen des maximalen Drucks.
Die obere Einstellschraube wird nun so lange eingestellt, bis der maximal zulässige Druck erreicht ist. (Herstellerangaben beachten)
Befestigung der Schraube 923.
Öffnen des Druckkanals.
Die Einstellungen müssen sorgfältig überprüft werden
Sollten Kunden rund um den Einsatz von Seitenkanalverdichtern noch weitere Fragen haben, können sie sich einfach an die Fachleute der SKVTechnik wenden. Ein Team von Mitarbeitern wird sich dann um die Lösung von Kundenproblemen rund um ihre Anlage kümmern. SKVTechnik berechnet Auslegungen für Seitenkanalverdichter und bietet diese an. Auch die Beratung vor Ort ist möglich. Die normale Lieferzeit, auch für Geräte auf Probe, beträgt 1-2 Wochen.
Neben dem Vertrieb von Seitenkanalverdichtern ist ein weiteres großes Wirkungsfeld der SKVTechnik der Verkauf von Ventilatoren. Seit dem Jahr 2015 handelt die SKV Technik mit Ventilatoren der unterschiedlichsten Hersteller. Da Ventilatoren höchst individuell eingestellte Maschinen sind, ist es meist möglich, sie auf Kundenwunsch anzupassen.
Sollten sie als Kunde auf der Suche nach Lösungen rund um Ventilatoren sein, setzen sie sich am besten direkt mit dem Vertrieb von SKVTechnik in Kontakt.
Pressekontakt:
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. 0172 7799600

Unternehmensprofil: SKVTechnik
SKVTechnik aus Plauen liefert in einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen und Lüfter. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Lüfter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen kleine Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen. Sparen Sie beim Einkauf.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skv-technik.de

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : info@skv-technik.de

Wirtschaft

SKVTechnik empfiehlt : Seitenkanalverdichter bei SKVTechnik mit Zubehör kaufen

Zubehör zu Seitenkanalverdichter kann teuer oder günstig sein. SKVTechnik empfiehlt, Zubehör zu Seitenkanalverdichtern am besten gleich beim Kauf der Seitenkanalverdichtermaschine mit zu bestellen.

BildSeitenkanalverdichter werden immer häufiger bei SKVTechnik online bestellt. Grund dafür ist die Tatsache, dass Seitenkanalverdichter relativ universell einsetzbar sind und die Hersteller – Standards in der Branche gängig sind. Die Anforderungen an Seitenkanalverdichter sind genau definiert. Seitenkanalverdichter leisten in Abhängigkeit von Ihrem Antrieb und Ihrer Konstruktion bestimmte Druck- / Volumenverhältnisse, die sich dann in einer sogenannten Leistungskurve abbilden lassen. Es gibt doppelstufige und einstufige Seitenkanalverdichter. Man kann Sie nebeneinander oder hintereinander schalten/montieren und so die Leistung beeinflussen.

Seitenkanalverdichter habe eine Reihe von Zubehör. Es gibt Ansaugschutz, verschiedene Filterarten, Sicherheitsventile, Schälldämpfer, Rohrschalldämpfer, Umschaltventile, Schallschutzhauben oder Schwingungsdämpfer. Seitenkanalverdichter lassen sich gegen bestimmte Medien, wie zum Beispiel hohe Luftfeuchte, extra abdichten. In explosionsgefährdeten Bereichen werden ATEX – geeignete Verdichter eingesetzt. Diese sind für den Einsatz in explosionsgefährdeten Umgebungen zugelassen und extra ausgestattet. Sie entsprechen den Bedingungen der ATEX – Richtlinie der Europäischen Union (EU).

Ansaugschutz benötigt der Anwender, damit in den Ansaugkanal keine Fremdstoffe gelangen. Ein speziell ausgeformtes Metallnetz vor dem Ansaugkanal, verhindert ein unkontrolliertes Ansaugen von festen Stoffen. Seitenkanalverdichter müssen vor dem Ansaugen von Feststoffen gesichert werden. Zwischen Rotor und Stator herrschen ganz geringe Spaltmaße, die zum Verdichten der Luft führen. Kommen Feststoffen in diese Spalten werden die Seitenkanalverdichter früher oder später kaputt gehen.

Filter erfüllen ähnliche Funktionen, wie ein Ansaugschutz. Es werden nur wesentlich kleinere Partikel aus der Ansaugluft gefiltert. Auch hier gilt, dass keine Feststoffe in den Verdichterbereich angesaugt werden dürfen.

Sicherheitsventile sorgen für den richtigen Druck. Seitenkanalverdichter haben genau definierte Druck-Volumen-Kurven. Werden die zulässigen Werte (erkennbar in den Parameterkurven der Maschinen) überschritten, kann das zum Aus für den Verdichter führen. Sicherheitsventile dienen der Einhaltung der Parameterwerte. Geraten die Parameter in Druck oder Volumen aufgrund von außergewöhlichen Prozessereignissen in nicht zugelassene Bereiche, gleichen Sicherheitsventile, im Saug- oder Druckkanal montiert, diese Werte aus. Die Seitenkanalverdichter können wieder soviel Volumen fördern, dass sie die eigene Prozesswärme abtransportieren.

Schalldämpfer werden im Ansaug- oder im Ausblaskanal montiert. Sie dienen klar der Geräuchminderung. Sie werden besonders dort eingesetzt, wo Seitenkanalverdichter im Nahbereich von Menschen betrieben werden. Dabei erzeugen oft nicht einmal die Seitenkanalverdichter selbst den Lärm, sondern die ausströmende oder angesaugte Luft.

Umschaltventile kehren den Luftstrom schlagartig um. Umschaltventile werden direkt an den Seitenkanalverdichter angeschlossen und kehren auf Knopfdruck die Strömungsrichtung um. Es gibt mittlerweile auch Umkehrventile, die in der Lage sind, den Luftstrom im Kreis zu fördern und somit die Anlage drucklos zu fahren.

Schallschutzhauben sind kleine Kästen, in die Seitenkanalverdichter eingebaut werden. Je nach Maschinenkategorie, sind Schallschutzhauben dann belüftet. Die Wärme, die von den umhausten Seitenkanalverdichtern erzeugt wird, wird durch Lüfter aus der Schallschutzhaube abgefördert. Schallschutzhauben dienen neben dem Schallschutz auch dem Schutz des Seitenkanalverdichters vor Umwelteinflüssen.

Im laufenden Betrieb laufen Seitenkanalverdichter ruhig. Durch jahrelangen Betrieb kann es aber vorkommen, dass Seitenkanalverdichter unruhig laufen. Gegen diese Schwingungen dienen Schwingungsdämpfer. Das sind kleine Gummipuffer, die zwischen Bodenplatte oder Seitenkanaldeckel und Boden- oder Wandhalterung montiert werden.

Kunden erwerben Zubehörteile am Besten gleich beim Erwerb des Seitenkanalverdichters. Es lassen sich hierbei unnötige Transportkosten sparen. SKVTechnik ist ein Online Händler für Seitenkanalverdichter. Über dreihundert verschiedene Maschinentypen stehen zur Auswahl. Kunden werden fachkundig durch Herstellerberater bedient und erhalten so bei professionell geschultem Fachpersonal die beste Beratung für günstigste Maschinenenpreise.
Kunden testen SKVTechnik.

Presse Kontakt:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist ein Onlin shop, der seit 2012 am Markt agiert. Mittlerweile versendet SKVTechnik ca. 100 Seitenkanalverdichter pro Woche. Das ergibt eine Umsatz von ca. 1 Mio Euro pro Jahr. Kunden profitieren von den günstigen Einkaufspreisen bei SVKTechnik.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://skvtechnik.de
email : skvtechnik@gmail.com

Wirtschaft

SKVTechnik empfiehlt : Sicherheitsventile beim Betrieb von Seitenkanalverdichtern einsetzen

Der Einsatz von Druck-/Vakuum-Sicherheitsventilen ist beim Einsatz von Seitenkanalverdichtern nicht zwingend. SKVTechnik empfiehlt jedoch den Einbau in die Druck- oder Saugleitung dringend.

Seitenkanalverdichter der SKVTechnik müssen aus verschiedenen Gründen vor dem Totalausfall geschützt werden. Zum einen spielen natürlich finanzielle Gründe eine Rolle.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass Seitenkanalverdichter meist als Dauerläufer in Betrieb sind. Sie verrichten in vielen Anlage ihre Arbeit, ohne dass es täglicher Kontrolle bedarf. Oft sind auch die Teil-Prozesse, in denen Seitenkanalverdichter eingesetzt sind, systemkritisch. Das bedeutet, dass der Ausfall eines Seitenkanalverdichters zum Systemhalt führen kann. Produktionsausfall und Stillstandzeiten der Anlage drohen.
Was wenige Anwender wissen ist, dass Seitenkanalverdichter keine eigene Abschalteinrichtung für eine Notfallsituation haben. Wenige Geräte haben eine Abschalteinrichtung bei Überhitzung. Vor allem, wenn Seitenkanalverdichter gegen eine geschlossene Drosselklappe arbeiten, dann droht der Totalverlust des Gerätes. Wenn Seitenkanalverdichter gegen eine geschlossene Klappe arbeiten und damit keine Luft fördern können, steigt der Druck über die in den Kennlinien gekennzeichneten maximalen Druckwerte an und die Maschine wird unweigerlich kaputt gehen. Anwender finden dann defekte Elektromotoren und verformte Rotoren an den defekten Maschinen vor. Meist sind durch die stattgefunden Überhitzung Teile der Maschinengehäuse blau oder dunkel verfärbt und die Blätter der Rotoren innerhalb der Maschinen sind durch zu hohe Druckverhältnisse verbogen.

Seitenkanalverdichter sollten unbedingt vor dem vollständigen Verschluss der Drosselklappe geschützt werden. Das können Anwender mit sogenannten Druck- / Vakuumsicherheitsventilen tun. Sicherheitsventile werden in die Saug- oder in die Druckleitung eines Seitenkanalverdichters eingebaut. Die Sicherheitsventile werden bei der Inbetriebnahme auf die maximalen Druckwerte der zu sichernden Maschine eingestellt und lösen beim Überschreiten der zulässigen Druckwerte aus. Die Maschine / der Seitenkanalverdichter kann durch die ausgleichende Wirkung der Sicherheitsventile nie in die kritischen, nicht zulässigen Druckzonen kommen, da die Sicherheitsventile vorher die Druck- oder Saugleitung öffnen. Damit ist sichergestellt, dass der Seitenkanalverdichter als Dauerläufer auch ohne Aufsicht sicher betrieben werden kann.

Sicherheitsventile für Seitenkanalverdichter können zu einem Bruchteil der Anschaffungskosten eines Seitenkanalverdichters erworben werden. Es gibt Modelle für Druckbetrieb und Saugbetrieb und Modelle, die universell eingesetzt werden können. Besonders flexible Ventilvarianten lassen sich auch vom Kunden einstellen und können somit sehr flexibel und bei unterschiedlichen Geräten eingesetzt werden. Zusammen mit einem Manometer sind Anwender also in der Lage, selbst Sicherheitsventile zu installieren und betriebssicher einzustellen. Bei SKVTechnik erhalten Kunden bereits Profiventile für 100 bis 200 Euro.

SKVTechnik ist ein Online Händler für Seitenkanalverdichter. Über dreihundert verschiedene Maschinentypen stehen zur Auswahl. Kunden werden fachkundig durch Herstellerberater bedient und erhalten so bei professionell geschultem Fachpersonal die beste Beratung für günstigste Maschinenenpreise.
Kunden testen SKVTechnik.

Presse Kontakt:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik handelt ausschließlich und fachkompetent mit Seitenkanalverdichtern europäischer Markenhersteller. Seit 2012 agiert SKVTechnik am Online Markt und ist europaweit tätig.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Wirtschaft

SKVTechnik Neu: ATEX Seitenkanalverdichter zum Online-Preis

Änderungen in der Geschäftsstruktur der SKVTechnik führen zu neuem ATEX Angebot bei Seitenkanalverdichtern. SKVTechnik berichtet.

BildDie Aufnahme der ATEX – Sparte bei SKVTechnik im Bereich Online-Vertrieb der Seitenkanalverdichter wurde bereits seit 2017 vorbereitet und ist jetzt in Betrieb genommen worden. Kunden haben nun neben dem normalen Angebot der Verdichter, die SKVTechnik ja bereits seit 2012 online anbietet, das komplette Programmm an Seitenkanalverdichtern mit ATEX Ausstattung. Möglich wurde dieser Schritt durch die Kooperation mit dem italienischen Partnerhersteller FPZ SpA.

Folgende Vorteile bieten sich für Kunden:
Die lang bewährte Strategie der SKVTechnik im Seitenkanalverdichter-Bereich online Preise anzubieten, wird nun auch auf den deutschen ATEX Markt ausgeweitet. Damit haben zukünftig industrielle Kunden die Möglichkeit, sich von SKVTechnik auf dem Gebiet des ATEX Einsatzes von Seitenkanalverdichtern beraten zu lassen und die entsprechende Geräte zu testen. Es werden umfassende Einsatzberatungen der Kunden von SKVTechnik angeboten. Vorort Termine und Beratungen über die Eignung oder Auslegung der Geräte für die speziellen Kundenanwendungen sind durch entsprechend geschultes Personal abgesichert.

Die ATEX Geräte der SKVTechnik sind durch jahrelange Erfahrung in der Herstellung und im Einsatz von Seitenkanalverdichtern erprobt. ATEX – Seitenkanalverdichter der SKVTechnik werden mit einer dreijährigen Gewährleistungszeit ausgeliefert. Ein umfassender Service bei der Aufstellung von Seitenkanalverdichtern und beim Kundeneinsatz ist ein wichtiger Sicherheitsaspekt für Kunden und spielt bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle.

SKVTechnik ist ein Online Händler für Seitenkanalverdichter und ab sofort auch für ATEX geeignete Seitenkanalverdichter. Die Vorteile für Kunden liegen im niedrigen Einkaufspreis gegenüber dem herkömmlichen Markt. Die Einkaufsvorteile der SKVTechnik beim massenhaften Einkauf von Seitenkanalverdichtern werden komplett an die Kunden weitergegeben. Anwender im Bereich von technischen Gasen, Erdgas oder Biogas sind überrascht über die günstigen und qualitativ hochwertigen Seitenkanalverdichter der SKVTechnik. Die Rücklaufquoute von unter 2% spricht für sich.

Wenn Kunden Anfragen stellen, dann wird zunächst eine Analyse der Anlagensituation vorgenommen, die notwendigen ATEX – Zonen ermittelt und die Geräte für die Anlage ausgelegt. Kunden wenden sich daher bitte per Email oder telefonisch an das ATEX Service – Büro der SKVTechnik und vereinbaren am besten einen Vor-Ort-Termin. In Deutschland können Termine innerhalb weniger Tage erfolgen, im europäischen Ausland innerhalb von 14 Tagen.

Das Service – Büro der SKVTechnik
SKVTechnik – ATEX
Tel: +49 3741 2510951
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger – ATEX
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: https://atexskv.com
email : info@skv-technik.de

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen in ATEX Ausführung. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger – ATEX
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: https://skvtechnik.com
email : info@skv-technik.de

Wirtschaft

Seitenkanalverdichter – Hintergrundwissen bei Störungen, Defekten und Wartung

SKVTechnik berichtet über fachgerechtes Verhalten bei Störungen, Defekten und bei der Wartung von Seitenkanalverdichtern.

BildKunden wenden sich im Zweifel direkt an das Servicetelefon der SKVTechnik für Seitenkanalverdichter: 03741/251091
Wartung:

Treffen Sie vor Beginn der planmäßigen Wartung bzw. vor einer Instandsetzung oder Reparatur am Gerät folgende Sicherheitsmaßnahmen:

o Hauptschalter ausschalten, um das Gerät vom Stromnetz zu trennen.

o Bringen Sie an Anlagensteuerung und Steuerelementen des Gerätes ein Schild mit der Aufschrift: „GEFAHR! Wartungsarbeiten in Gang.“ an.

o Lassen Sie das Gerät abkühlen!

o Warten Sie, bis das Gerät vollständig stillsteht, d. h., das Lüfterrad des Elektromotors und demzufolge das Laufrad nicht mehr dreht.

o Vergewissern Sie sich vor dem Abtrennen von Leitungen, dass darin weder Unterdruck noch Überdruck vorhanden ist und keine Flüssigkeiten aus dem Gerät bzw. der Anlage entweichen kann!

o Beachten Sie die Wartungsanweisungen einer vorliegenden Betriebsanleitung.

Schnitt- oder Schergefahr durch die Laufraddrehung.
Durch die Öffnungen des Maschinengehäuses und -deckels besteht nach dem Ausbau der Anschlussbögen oder Blindflansche der Zugang auf das drehende Laufrad! Keinesfalls die Hände oder Gegenstände durch die o. g. Öffnungen einführen.

Gefährliche elektrische Spannung!
Ein nicht angemessenes Verhalten kann schwere Verletzungen verursachen! Arbeiten an den elektrischen Ausrüstungen dürfen ausschließlich von qualifizierten und befähigten Elektrikern ausgeführt werden! Vor Arbeiten am Gerät oder der Anlage sind folgende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen:
– Die Netzspannung trennen;
– sichern Sie das Gerät gegen Wiedereinschalten;
– öffnen Sie den Klemmenkasten nur, nachdem Sie sich vergewissert haben, dass keine Spannung anliegt.

Gefahr durch heiße Oberflächen!
Unter Betriebsbedingungen könnte sich das Gerät überhitzen, wodurch der Bediener heißen Oberflächen ausgesetzt ist. Berühren Sie das Gerät während des Betriebs nicht. Lassen Sie es nach dem Abschalten abkühlen und warten Sie vor allen Eingriffen mindestens 20 Minuten.
Gefahr durch rotierende Komponenten: Kühlgebläse des Elektromotors.
Obwohl bei der Entwicklung alle Maßnahmen zur Reduzierung der vorhandenen Gefährdungen getroffen wurden, bestehen

Restrisiken durch die Lüfterdrehung.
Schutzmaßnahmen gegen Risiken:
– Keine lose oder hängende Kleidung tragen.
– Nicht mit offenem langem Haar annähern.

Gefahr durch den Geräuschpegel des Gerätes!
Einige Maschinen können einen hohen Geräuschpegel entwickeln, auch über 80 dB(A). Die Bezugswerte (ohne Berücksichtigung des Raumhalls) sind in der Tabelle der technischen Daten angegeben. Schutzmaßnahmen gegen Risiken:
Den tatsächlichen Schalldruck der Maschine am Installationsort feststellen und ggf.:
– Bereiche mit Lärmgefährdung entsprechend kennzeichnen
– das Tragen von PSA vorschreiben
– den Raum isolieren.

Die SKVTechnik ist ein Online Händler für Seitenkanalverdichter. Über dreihundert verschiedene Maschinentypen stehen zur Auswahl. Kunden werden fachkundig durch Herstellerberater bedient und erhalten so bei professionell geschultem Fachpersonal die beste Beratung für kleine Maschinenenpreise.
Kunden testen SKVTechnik. Rabatte werden zu fast 100 % ab Kunden weitergegeben, was die Einkaufspreise der Kunden niedrig hält.

Presse Kontakt:
SKVTechnik
Werner Bernberger – SKVTechnik ATEX Representative
Strassberger Str. 31
08527 Plauen
Tel. +49 3741 2510951

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik ist zuverlässiger Onlineshop seit 2012 für Seitenkanalverdichter verschiedener europäischer Hersteller. Verkauf, Installation und Reparatur von Seitenkanalverdichtern.

Pressekontakt:

skvtechnik
Herr Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com