Tag Archives: Unternehmen

Wirtschaft

Ausgezeichneter Arbeitsplatz: AEB Headquarter erhält German Design Award 2020

Jury überzeugt zeitlos modernes, hochwertiges Ambiente, das zeitgemäße Arbeitswelten fördert

BildDie Unternehmenszentrale des Stuttgarter Softwareanbieters AEB SE ist mit dem German Design Award 2020 in der Kategorie „Excellent Architecture“ ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung fand am 7. Februar im Rahmen der Fachmesse Ambiente in Frankfurt am Main statt.

Die Entscheidung für das vom Architekturbüro Riehle+Assoziierte entworfene Gebäude begründete die Jury mit der formalen Schlichtheit der Außenansicht bei einer gleichzeitig hochflexiblen Raumstruktur im Inneren. Mit seinem zeitlosen und hochwertigen Ambiente stelle der Neubau einen Beitrag zur aktuellen Architektur-Diskussion dar und bezieht Stellung zur Frage, wie wir heute arbeiten wollen.

Freiheit für kreative Potenziale

„Mit unserem Headquarter haben wir den optimalen Ort geschaffen, um unsere Unternehmensphilosophie und -werte zu leben und in dem das gemeinsame Arbeiten einfach Freude und Spaß macht“, erklärt Jochen Günzel, Mitglied des AEB-Verwaltungsrats und Verantwortlicher des Bauprojekts bei dem Stuttgarter Unternehmen. Im Fokus stehen dabei Themen wie Offenheit, Zusammenarbeit, Freiheit und Eigenverantwortung.

Weitgehende Freiräume für die Mitarbeiter sind wesentliche Erfolgsfaktoren für Kreativität und Innovation bei AEB. „Mit unserer Unternehmenszentrale schaffen wir dafür räumlich und atmosphärisch im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Rahmenbedingungen“, sagt Jochen Günzel.

Das Gebäude bietet dazu vielfältige Arbeitsmöglichkeiten: Von multifunktionalen Open-Space-Bereichen über Rückzugs-, Think-Tank- sowie Projekt- und Kreativräume bis hin zum Open-Air-Arbeiten in der umgebenden knapp 3.000 m2 großen Freianlage – inklusive Kräutergarten.

Offenheit und Zusammenarbeit als wichtige Aspekte

Die Architektur des AEB Headquarters will Antworten auf die Frage liefern, wie modernes Arbeiten gestaltet und mit Unternehmenswerten in Einklang gebracht werden kann. Bei AEB stehen hier unter anderem Offenheit und Aufgeschlossenheit im Fokus – etwa für neue Entwicklungen sowie für den permanenten Austausch und Dialog sowohl unter den Mitarbeitern als auch mit Partnern, Kunden und anderen Stakeholdern.

Diese Offenheit spiegelt auch das große Atrium der AEB Unternehmenszentrale wider. So finden hier und in weiteren Räumen des Gebäudes jährlich u. a. das Get Connected Festival statt: Eine Austausch- und Networking-Plattform mit über 300 Teilnehmern aus Logistik, Außenwirtschaft und Digitalen Leben.

Für die Mitarbeiter verfügt das Headquarter zudem über zahlreiche Begegnungsräume- und Kommunikationsflächen. Beispielsweise laden Bistros und Balkone mit Sofas zum unkomplizierten Austausch ein, ein Sportpatz sowie ein Gymnastikraum bieten Platz für gemeinsame sportliche Aktivitäten.

Nachhaltig überzeugend

Für das AEB Headquarter wurde auch ein innovatives Energie- und Nachhaltigkeitskonzept umgesetzt. Das Gebäude erreicht durch ein ganzheitliches Energiekonzept den Status Effizienzhaus 55 und bleibt damit primärenergetisch 45 % unter den Vorgaben der aktuellen Energiesparverordnung.

Eine Photovoltaikanlage, Nutzung des Sprinklertanks als Wärmespeicher sowie die Beheizung durch Nutzung der Abwärme aus beiden Rechenzentren tragen zu der positiven Energiebilanz des Gebäudes bei. Zudem gibt es für Mitarbeiter zwei Fahrradkeller, Job-Bikes, mehrere E-Car-Ladesäulen und zahlreiche weitere Maßnahmen für nachhaltige Mobilität.

AEB ist „mitarbeiter-geinhabt“ und die Unternehmenszentrale wurde von Mitarbeitern mitgeplant

Die Auszeichnung mit dem German Design Awards ist für alle bei AEB eine schöne Bestätigung, dass sich Kosten, Mühen und Zeitaufwand bei der Konzeption gelohnt haben. Denn die Mitarbeiter waren maßgeblich an der Planung des neuen Firmengebäudes beteiligt. So flossen deren Ideen und Anregungen bei der Konzeption der Arbeits- und Sozialräume, des Rechenzentrums sowie beim Mobilitätskonzept ein.

Zudem ist AEB „mitarbeiter-geinhabt“, sodass die Unternehmenszentrale auch den Mitarbeitern gehört – ebenso wie die Auszeichnung mit dem German Design Award.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AEB SE
Herr Jens Verstaen
Sigmaringer Straße 109
70567 Stuttgart
Deutschland

fon ..: +49 (0)89 1490267 16
web ..: https://www.aeb.com
email : Jens.Verstaen@aeb.com

Über AEB ( www.aeb.com ):
Seit mehr als 40 Jahren unterstützt die AEB SE mit ihrer Software die Logistik- und Außenwirtschaftsprozesse von Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen. Mehr als 5.000 Kunden aus über 35 Ländern nutzen die Lösungen beispielsweise für das Transport- und Lagermanagement, die Import- und Exportabwicklung sowie das Präferenzmanagement. Sie profitieren von höherer Effizienz, Rechtssicherheit und Transparenz – auch international. Möglich machen dies beispielsweise automatisierte Zoll- und Embargoprüfungen, die verbesserte Zusammenarbeit mit Partnern in der Lieferkette sowie automatisierte Versandprozesse. Das AEB-Portfolio reicht von schnell einsetzbaren Online-Lösungen bis hin zur umfassenden Logistiksoftware.
AEB hat ihren Hauptsitz sowie eigene Rechenzentren in Stuttgart und deutsche Standorte in Hamburg, Düsseldorf, München, Soest, Mainz und Lübeck. International vertreten ist AEB in Großbritannien (Leamington Spa), Singapur, in der Schweiz (Zürich), Schweden (Malmö), in den Niederlanden (Rotterdam), in Tschechien (Prag) und in den USA.

Pressekontakt:

AEB SE
Herr Jens Verstaen
Sigmaringer Straße 109
70567 Stuttgart

fon ..: +49 (0)89 1490267 16
web ..: https://www.aeb.com
email : Jens.Verstaen@aeb.com

Medien

Ciblu-backups – Einfache Datensicherung: Backup-Erstellung per Klick über nur noch drei Buttons

Sicher – Einfach – Schnell

BildDie Ciblu-software GmbH veröffentlicht ihre neu entwickelte Software „Ciblu-backups“ zur sicheren, einfachen und schnellen Erstellung von Backups. Zielgruppen sind Privatanwender und kleine Unternehmen mit Windows-Systemen. Die Software zeichnet sich durch eine besonders einfach gehaltene Oberfläche aus, die eine Datensicherung per Klick über nur drei Buttons ermöglicht.

– Anwender mit keiner oder wenig Backup-Erfahrung erhalten mit Ciblu-backups eine Software, die dank ihrer Einfachheit die Scheu vor der Herausforderung Datensicherung nimmt.

– Erfahrene Anwender, die bereits andere Backup-Lösungen getestet haben, überzeugt der Komfortgewinn des nativen Bedienkonzepts.

– Mit jeweils nur einem Klick lässt sich die Datensicherung verschlüsseln und komprimieren.

Neben der Sicherung auf externen Datenträgern kann diese ebenso in der Cloud erfolgen. Unterstützt werden hierfür Dropbox, Google Drive, OneDrive und OneDrive for Business.

Darüber hinaus bietet die Software zwei weitere, besondere Merkmale: Versionierung und Löschverzögerung. Die Versionierung sorgt dafür, dass von einer veränderten Datei bis zu fünf Versionen in der Sicherung bereitgehalten werden. Die Löschverzögerung bietet für 30 Tage die Absicherung an, gelöschte Dateien bei Bedarf über das Backup-Verzeichnis wiederherzustellen.

Ciblu-backups kann 30 Tage mit vollem Funktionsumfang kostenlos getestet werden. Ciblu-backups wird als jährliches Abo-Modell angeboten und ist in der Einzellizenz für 24,99 EUR und als 5er Lizenz für 74,99 EUR erhältlich. Zum Download: https://www.ciblu.eu/ciblu-backups/

Zur weiteren Erklärung stehen im Ciblu-software YouTube-Kanal ein Demovideo und HowTo-Videos bereit: https://youtu.be/sDRMeTsflOQ

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ciblu-software GmbH
Herr Stephan Gosebrink
Mühlenstr. 46
59348 Lüdinghausen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 151 161 777 33
web ..: https://www.ciblu.eu/
email : sg@ciblu-software.de

Die Ciblu-software GmbH wurde 2015 gegründet und hat ihren Sitz in Lüdinghausen, Deutschland. Das Unternehmen entwickelt zukunftssichere, maßgeschneiderte Software-Lösungen. Hierfür agiert Ciblu-software als Full Stack Microsoft Software Entwickler mit den jeweils neuesten Microsoft Technologien sowie Windows Server und Office365. Darüber hinaus entwickelt das Software-Unternehmen Mobile-Apps für iOS und Android.

Pressekontakt:

Ciblu-software GmbH
Herr Stephan Gosebrink
Mühlenstr. 46
59348 Lüdinghausen

fon ..: +49 (0) 151 161 777 33
web ..: https://www.ciblu.eu/
email : sg@ciblu-software.de

Wirtschaft

Sparkasse Tauberfranken erhält den „Oskar des deutschen Mittelstands“

Auszeichnung im Rahmen der Bundesgala in Würzburg überreicht.

BildSeit 1997 würdigt die Oskar-Patzelt-Stiftung mit den Sonderpreisen „Kommune des Jahres“ und „Bank des Jahres“ besondere Institute, die sich um „ihren“ regionalen Mittelstand kümmern und deshalb mehr Gewerbe, mehr Arbeitsplätze, mehr Geld in die Region holen als andere. Mit diesen Sonderpreisen werden sie für eine gesunde Unternehmens- und Regionalentwicklung unverzichtbare Rahmenstruktur gewürdigt.

Die Bundesgala der Oskar-Patzelt-Stiftung im Rahmen des 25. Wettbewerbs um den „Großen Preis des Mittelstandes 2019“ für die Wettbewerbsregionen Baden-Württemberg, Freistaat Bayern, Hessen und Freistaat Thüringen erlebten mehr als 500 Unternehmerinnen und Unternehmer am Sonnabend, 14. September 2019, im Würzburger Hotel Maritim.
An 12 Unternehmen der vier Wettbewerbsregionen überreichten die Vorstände der Oskar-Patzelt-Stiftung, Dr. Helfried Schmidt und Petra Tröger, im Rahmen der Gala die begehrte „Preisträgerstatue“.
Die Ausgezeichneten haben sich gegen 2.706 Mitbewerber durchgesetzt, die in den vier Wettbewerbsregionen 2019 nominiert waren. Die Auszeichnung als „Finalist“ nahmen 22 Firmenchefs entgegen.

Zur „Bank des Jahres“ wurde die Sparkasse Tauberfranken ausgezeichnet, die sich gegen bundesweit 83 nominierte Kreditinstitute durchgesetzt hat. Vorgeschlagen wurde die Sparkasse Tauberfranken durch den Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Wolfgang Reinhart und die Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken. Die Sparkasse Tauberfranken pflege neben dem persönlichen Beratungsangebot durch Fachberater auch durch zahlreiche Initiativen einen engen Dialog mit regionalen Unternehmen und den Wirtschaftsförderungen. Zudem führe die Sparkasse mit langfristig angelegten Maßnahmen, Förderungen von Initiativen und Wettbewerben Schüler an den Geschäftsbetrieb mittelständischer Unternehmen im Main-Tauber-Kreis heran.

Weitere Informationen unter www.mittelstandspreis.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sparkasse Tauberfranken
Herr Thomas Landwehr
Hauptstraße 68
97941 Tauberbischofsheim
Deutschland

fon ..: 09341841500
web ..: https://www.sparkasse-tauberfranken.de
email : thomas.landwehr@sparkasse-tauberfranken.de

Unsere Region liegt uns am Herzen. Darum sind wir weit mehr als „nur“ eine Bank. Wir gestalten das Leben im Main-Tauber-Kreis aktiv mit. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir viel von dem, was wir als Bank erwirtschaften, auch dem Kreis und den Bürgern wieder zugute kommen lassen. So unterstützen wir mit Spenden, Sponsoring und mit unserer eigenen Sparkassen-Stiftung soziale, kulturelle, sportliche und wissenschaftliche Projekte – und helfen dort, wo Hilfe nötig ist. Mit verschiedenen Initiativen, Wettbewerben, Ausstellungen, Konzerten und Vortragsveranstaltungen pflegen wir gerne den Dialog mit den Menschen in der Region.

Mit einfachen Worten:

Sparkasse Tauberfranken. Gut. Für die Region.

Pressekontakt:

Sparkasse Tauberfranken
Herr Thomas Landwehr
Hauptstraße 68
97941 Tauberbischofsheim

fon ..: 09341841500
email : thomas.landwehr@sparkasse-tauberfranken.de

Medien

gravity&storm gewinnt 3 Trophäen bei den German Stevie Awards

Unternehmensberatung für Digitale Transformation punktet mit dem kundenzentrischen Ansatz und dem Paradigmenwechsel in der Arbeitsweise mit dem Kunden.

BildDie Berliner Innovationsberatung und Agentur für digitale Produkte gravity & storm GmbH hat Grund zum dreifachen Jubel. Das Spin-off des Fraunhofer FOKUS in Berlin wurde am 3.Mai. 2019 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in München gleich mit drei wichtigen Trophäen ausgezeichnet.

Gold in der Kategorie „Beste Website – Unternehmensdienstleistungen“ sowie je ein Bronze Award als „Startup des Jahres “ und „Unternehmen des Jahres – Unternehmensdienstleistungen“. Mehr als 50 Führungskräfte aus ganz Deutschland haben in den Experten-Jurys entschieden, wer einen der begehrten Stevies erhält. Sie haben die rund 400 Bewerbungen auf Herz und Nieren geprüft, die innovativsten Lösungen herausgefiltert und schließlich die Preisträger gekürt.

Die Gründer von gravity & storm GmbH, Denis und Naira Danielyan freuen sich über die drei Awards: „Diese Auszeichnung von unserer Arbeit bedeutet uns sehr viel – sie zeigt, dass wir Produkte und Services entwickeln, die unsere Kunden erfolgreich vorwärts bringen. Dieser Erfolg wäre nicht ohne unser großartiges Team und die einzigartige Beziehung zu unseren Kunden möglich gewesen“.

Die Jury war in ihren Bewertungen durchweg positiv, wie der nachfolgende Kommentar widerspiegelt: „gravity& storm haben mich sofort überzeugt. Ein fantastisches Konzept, dass sich auch fühlbar durch den eigenen Markenauftritt zieht und dass den Kundennutzen sofort spürbar macht. Besonders gefällt mir der Ansatz, nicht mehr im traditionellen Rollenverhältnis Agentur-Kunde zu arbeiten, sondern gemeinsam fokussiert an der Lösung der Aufgabe zu arbeiten. I love it! Weiter so!“.

Über die Stevie Awards
Die Stevie Awards werden in sieben Programmen verliehen: Den Asia-Pacific Stevie Awards, den German Stevie Awards, den American Business Awards®, den International Business Awards®, den Stevie Awards for Great Employers, den Stevie Awards for Women in Business und den Stevie Awards for Sales & Customer Service. Die Stevie Awards Programme erhalten jedes Jahr insgesamt weit über 12.000 Bewerbungen von Organisationen aus mehr als 70 Ländern. Durch die Auszeichnung von Unternehmen und Organisationen aller Größen und Arten sowie den Menschen, die hinter diesen Unternehmen stehen, erkennen die Stevies herausragende Leistungen in der Arbeitswelt weltweit an. Erfahren Sie mehr über die Stevie Awards unter: www.StevieAwards.com.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

gravity & storm GmbH
Frau Naira Danielyan
Klosterstr 44
10179 Berlin
Deutschland

fon ..: + 49 30 120 850 24
web ..: https://gravityandstorm.de
email : naira.danielyan@gravityandstorm.de

Über gravity&storm:
gravity & storm ist eine Innovationsberatung und Agentur für Digitale Produkte. Die Firma wurde 2016 von Naira und Denis Danielyan gegründet. Als Spin-Off des Fraunhofer Instituts für Offene Kommunikationssysteme FOKUS (Berlin) kennt gravity & storm die Herausforderungen der Digitalisierung und kann auf langjährige Erfahrung und die neuesten Methoden für kundenzentrierte digitale Transformation zugreifen.
In unserem Team arbeiten erfahrene Strategen, Entwickler und Designer gemeinsam, um unsere Kunden von der ersten Idee bis zur Markteinführung und darüber hinaus zu begleiten. Wir beraten nicht, sondern wir erweitern euer Team und übertragen unser Knowhow.
Zu den Kunden der Agentur zählen nicht nur bekannte Unternehmen und Organisationen wie Danfoss Power Solutions, Deutschland sicher im Netz, #OpenSpace Commerzbankgruppe und Sanofi sondern auch junge Unternehmen und Startups wie Riffreporter, Nicolai Publishing, und Disponio.

Pressekontakt:

gravity & storm GmbH
Frau Romy Schoolmann
Klosterstr. 44
10179 Berlin

fon ..: + 49 30 120 850 24
email : romy.schoolmann@gravityandstorm.de

Wirtschaft

Kühltisch, Schnellkühler und Schockfroster für die Großküche

ETS-Flohr berät Kunden und liefert sowie wartet Geräte als zertifizierter Partner namhafter Hersteller.

Die einwandfreie Lagerung von Lebensmitteln spielt in der System- sowie Individualgastronomie eine enorme Bedeutung. Doch die eingesetzten Tiefkühl- und Kühlgeräte sollten auch die Abläufe in der Großküche optimieren. ETS-Flohr analysiert für Kunden den konkreten Bedarf, montiert auf Basis eines individuellen Konzeptes die passenden Lösungen von namhaften Herstellern und steigert dadurch die Wirtschaftlichkeit in der Küche.

In der System-, und der Individualgastronomie sowie in der Gemeinschaftsverpflegung sind frische Zutaten wie Gemüse, Fleisch oder Molkereiprodukte unerlässlich. Um sie zuverlässig zu lagern, benötigen sie jedoch eine optimale Kühltechnik. „Wir sind seit mehr als 40 Jahren zertifizierter Servicepartner führender Hersteller für Tiefkühlschränke, Pizzakühltische, Kühlvitrinen sowie andere Kühlgeräte und finden die für Sie richtige Lösung, um effizient und nachhaltig zu arbeiten“, erklärt Maik Flohr, Geschäftsführer der ETS-Flohr GmbH mit Sitz in Dinslaken, Düsseldorf und Köln.

Ob Kühlschränke, Getränkekühltheken, Schockfroster oder Kühltheken: Das Unternehmen aus Dinslaken bietet eine umfangreiche Produktvielfalt an und greift ausschließlich auf Premiumhersteller zurück, mit denen das Unternehmen seit Jahrzehnten vertrauensvoll zusammenarbeitet. Die Lösungen im Bereich der Kühltechnik erfüllen dabei stets die strengen Hygieneanforderungen und überzeugen zudem mit einer hohen Betriebssicherheit, idealen Temperaturbedingungen, hohem Lagervolumen, Energieeffizienz sowie langen Lebensdauer.

Doch der Einsatz modernster Kühlgeräte sollte gut geplant sein. „Aufgrund unserer Erfahrungen wissen wir, dass wir für Großküchen in Hotels oder Kantinen andere Lösungen finden müssen, als für die Individualgastronomie“, so der Geschäftsführer. Das Ziel ist es dabei stets, reibungslose Arbeitsabläufe zu gewährleisten, die Ausfallzeiten minimal und die Betriebskosten so gering wie möglich zu halten. Um das am Ende zu erreichen, analysieren die Experten von ETS-Flohr zunächst die Räumlichkeiten vor Ort und beraten den Kunden bei der Auswahl der passenden Produkte.

So ist zum Beispiel bei der Lagerung von Keggy-Fässern, Weinvorräten oder Lebensmitteln auf bedarfsgerechte Kühl- sowie Tiefkühlzellen zu achten, um ideale Temperaturbedingungen sowie ein hohes Lagervolumen zu gewährleisten. Und da das schnelle Herunterkühlen von Speisen in immer mehr Großküchen unerlässlich ist, beraten Maik Flohr und sein 65 Mann starkes Team Kunden auch bei der Auswahl geeigneter Schnellkühler sowie Schockfroster. Mithilfe der Ergebnisse aus der Vor-Ort-Analyse sowie den Beratungsgesprächen entwickeln die Mitarbeiter anschließend ein individuelles Konzept und stimmen es mit dem Auftraggeber ab.
Auch nach der fachgerechten Montage von Tiefkühltischen, Schnellkühlern oder Kühltischen sind Maik Flohr und sein Team für die Kunden da. So gehört eine gründliche Einweisung in die neuen Geräte ebenso dazu wie die zuverlässige Wartung aller installierten Kühlgeräte. Und auch, wenn mal Not beim Einsatz ist, ETS-Flohr GmbH deckt auch diese Zeiten mit einem Notdienst ab und ist Tag und Nacht für die Kunden im Einsatz

Seit mehr als 40 Jahren realisiert ETS-Flohr erfolgreich Projekte für Kunden aus der Individual- und Systemgastronomie. Dabei spielt die Größe des Projektes keine Rolle. Vom kompletten Umbau oder der einfachen Installation eines einzelnen Gerätes – die ETS-Flohr GmbH hat alle Gewerke im Haus. Zudem gewährleistet ein großes, immer weiter wachsendes Team einen umfassenden Rundum-Service. Von der Beratung angefangen über die fachgerechte Installation bis zum 24/7 Kundendienst betreut die ETS-Flohr GmbH die Regionen Niederrhein über den Standort Dinslaken, das Ruhrgebiet sowie das Rheinland über den Standort Düsseldorf sowie die Region Köln/Bonn vom Standort Köln. Immer in Ihrer Nähe, um schnell vor Ort beim Kunden zu sein. Als Projektrealisierer agieren wir aber auch über die Landesgrenze von Nordrhein-Westfalen hinaus und begleiten bundesweit Großküchen- und Gastronomieprojekte.

Weitere Informationen zum Unternehmen ETS-Flohr oder auch zu Themen wie Gastronomie Kücheneinrichtung Köln und Großküchenplanung Düsseldorf sowie mehr sind auf https://www.ets-flohr.de zu finden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

ETS-Flohr GmbH
Herr Maik Flohr
Gerhard-Malina-Straße 109
46537 Dinslaken
Deutschland

fon ..: 02064 / 4956 0
fax ..: 02064 / 4956 20
web ..: https://www.ets-flohr.de
email : info@ets-flohr.de

Seit 1997 steht das Unternehmen ETS-Flohr für herausragende Serviceleistungen und hochwertige Produkte für den Einsatz in der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Als zuverlässiger Partner für Großküchen, die nach effizienten und wirtschaftlichen Techniklösungen suchen, begleiten die Experten ihre Kunden von der Projektplanung über die Ausführung bis zur Fertigstellung. Auch die Instandhaltung und Wartung sind in dem Rundum-Service von ETS-Flohr mit inbegriffen.

Pressekontakt:

wavepoint GmbH & Co. KG
Herr Johannes Brümmer
Moosweg 2
51377 Leverkusen

fon ..: 0214 / 70 79 011
web ..: https://www.wavepoint.de
email : info@wavepoint.de