Tag Archives: Geldanlage

Wirtschaft

compexx Finanz AG: „Gerade in Zeiten der Corona-Krise erhält die Geldanlage eine neue Bedeutung“

Das weltweite Vermögen wächst und wächst. Und die Menschen wollen in unsicheren Zeiten ihr Vermögen sichern und gewinnbringend anlegen. Dafür brauchen sie ein breit diversifiziertes Konzept.

BildDie Zahlen sind beeindruckend. Die Versicherungsgesellschaft Allianz hat im Oktober ihre globale Vermögensstudie „Allianz Global Wealth Report“ vorgestellt. Weltweit haben im Corona-Jahr demnach die privaten Haushalte die Vermögensmarke von 200 Billionen Euro geknackt. Mit einem Bruttogeldvermögen von 85.370 Euro pro Kopf rangieren die Deutschen in der Rangliste der 20 reichsten Länder wie ein Jahr zuvor auf Platz 19 vor Italien. Abzüglich Schulden waren es netto 61.760 Euro. Erstmals wuchs das Finanzvermögen so knapp zwölf Prozent stärker als das globale Bruttoinlandsprodukt und betrug erstmals mehr als 300 Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts. Ein Ende des Vermögenswachstums ist nach Einschätzung der Allianz-Ökonomen nicht in Sicht: Für das laufende Jahr prognostizieren sie sieben Prozent Zuwachs.

Das hat auch mit folgender Entwicklung zu tun: Erstmals seit 20 Jahren investierten die Deutschen im vergangenen Jahr mehr frisches Geld in Aktien und Fonds als in Versicherungen. Das zeigt: „Gerade in Zeiten der Corona-Krise erhält die Geldanlage eine neue Bedeutung. Die Themen Kapitalsicherung und Neuanlage sind mehr gefragt als je zuvor. Die Menschen wollen in unsicheren Zeiten ihr Vermögen sichern und gewinnbringend anlegen, ohne sich dauerhaft den großen Schwankungen der vergangenen Wochen auszusetzen“, sagt Martin Lütkehaus. Er ist Vorstand der compexx Finanz AG, einem Expertennetzwerk für Finanzdienstleistungen. Die compexx Finanz AG verfolgt seit der Gründung vor 15 Jahren ein konsequentes Allfinanzkonzept und betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge. Das Unternehmen gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische. Die rund 200 Berater:innen unterstützen Unternehmer und Unternehmen bei sämtlichen finanziellen Themen.

Daher ist eine professionelle und gut strukturierte Kapitalanlage unabdingbar und wird immer wichtiger, um Vermögen langfristig zu entwickeln. Dabei stehen bestimmte Fragen im Vordergrund: Wo kann ich für mein Investment die besten Erlöse erzielen? Welches Risiko passt zu mir? Und wie reduziere ich die Kosten für meine Kapitalanlage? Martin Lütkehaus: „Das sind die wichtigen Fragen, die wir in der Beratung verantworten müssen, um daraus ein schlüssiges Finanz- und Anlagekonzept abzuleiten. Das sollte hochindividuell und flexibel sein, und jeder Anleger hat ein anderes Verständnis von Risiko. Der eine kann mehr, der andere weniger Schwankungen wegstecken, bevor er schlaflose Nächte bekommt. Das hat auch etwas mit einer gewünschten Wertentwicklung zu tun – denn jeder Anleger möchte mit seinem Investment Geld verdienen.“

Der Experte betont, dass Anleger:innen sich mit einem breit diversifizierten Konzept auseinandersetzen sollten. Die Berater:innen im compexx-Expertennetzwerk haben Zugriff auf zahlreiche Anbieter und Fondskonzepte und finden so das jeweils passende Anlageprodukt für die Kund:innen. „Dabei können wir uns an den Parametern orientieren, die wirklich wichtig für die Anleger sind. Wir raten auch dazu, die Langfristigkeit nicht aus dem Blick zu verlieren. Je mehr Zeit zur Verfügung steht, desto leichter lassen sich Abwärtsbewegungen wegstecken und Renditepotenziale heben“, betont der Investmentexperte und compexx-Vorstand. Die Berater:innen aus dem Expertennetzwerk der compexx Finanz AG ermitteln gemeinsam mit dem Kunden die optimale Vermögensstruktur und schlagen dann Produkte vor, die für den größtmöglichen Erfolg bei maximal angepasstem Risiko stehen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

compexx Finanz AG
Herr Markus Brochenberger
Barthstraße 26
80339 München
Deutschland

fon ..: 089 189353420
web ..: http://www.compexx-finanz.de
email : info@compexx-finanz.de

Über die compexx Finanz AG

Die compexx Finanz AG mit Sitz in Regensburg ist ein Expertennetzwerk für Finanzdienstleistungen und wird von dem Vorstandsvorsitzenden Markus Brochenberger und Vorstand Martin Lütkehaus geführt. Die deutschlandweit agierende Finanzdienstleistungsgruppe wurde 2005 gegründet betreut mittlerweile mehr als 60.000 Kunden in ganz Deutschland bei allen Fragen rund um Vermögen, Versicherung und Vorsorge. Die compexx Finanz AG gehört mehrheitlich zur Versicherungsgruppe die Bayerische (Bayerische Beamten Lebensversicherung a. G) und ist Gründungsmitglied des Vereins Zukunft für Finanzberatung e. V. Der Fokus liegt auf einem konsequenten Allfinanzkonzept, um Privat- und Geschäftskunden in allen Situationen umfassend beraten und begleiten zu können. Neben Kapitalanlagen bilden individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Vorsorgekonzepte das Hauptgeschäftsfeld des Unternehmens. Hierbei ist die compexx an keine bestimmten Produktpartner gebunden, sondern greift auf ein Portfolio von Versicherungsgesellschaften, Banken, Bausparkassen sowie Immobilien- und Investmentgesellschaften zurück. Basis jedes Beratungsprozesses ist eine ausführliche Finanzanalyse, in deren Rahmen die finanziellen Verhältnisse, die Vorstellungen und Wünsche eines Kunden genau besprochen und die bestehenden Verträge geprüft werden. Die rund 200 Berater der compexx Finanz AG sind in sogenannten Competence Centern organisiert, von wo aus sie ihre Kunden umfassend und persönlich betreuen. Weitere Informationen unter www.compexx-finanz.de

Pressekontakt:

Dr. Patrick Peters – Klare Botschaften
Herr Prof. Dr. Patrick Peters
Heintgesweg 49
41239 Mönchengladbach

fon ..: 01705200599
web ..: http://www.pp-text.de
email : info@pp-text.de

Wirtschaft

Zwei Drittel der Anleger in Kryptowährungen Kaufen und HODLen

Krypto stellt ein langfristiges Wertaufbewahrungsmittel da

BildZwei Drittel der Investoren in Kryptowährungen verfolgen das Ziel, langfristig Vermögen aufzubauen, und haben dabei die Zeit auf ihrer Seite. Lediglich jeder Achte versucht, mit den Höhen und Tiefen des Marktes Handel zu betreiben.

Nach einer neuen Studie des Kryptovergleichsservices CryptoBuyer.com streben 68 % der Anleger, die im Jahr 2021 Kryptowährungen erworben haben, einen langfristigen Vermögensaufbau an. Im Gegensatz dazu versuchten nur 12 % tatsächlich, mit den zahlreichen Auf- und Abschwüngen des Marktes zu handeln, und 14 % kauften Kryptowährungen primär aus Freude an der Sache. Der prozentuelle Anteil derjenigen, die Kryptowährungen kauften, um diese auszugeben oder zu versenden, war verschwindend gering. CryptoBuyer.com zufolge hat die Umfrage, die in der ersten Septemberhälfte unter 1.256 Anlegern durchgeführt wurde, gezeigt, dass die weit verbreitete Auffassung, dass „Kryptoinvestoren meist kurzfristige Spekulanten sind“, schlichtweg nicht zutrifft.

Wale nutzen ,buy the dip‘

Nach Ansicht von Stéphane Bottine, dem Gründer von CryptoBuyer.com, „erregten die Aktien von Dogecoin, GameStop und ,Meme‘ im Jahr 2021 zwar Aufsehen, allerdings verfolgen die meisten Investoren in Kryptowährungen eine langfristige ,Buy and HODL‘-Strategie.“ ,HODL‘ ist der im Bereich der Kryptowährungen genutzte Begriff für ,halten‘. Bei dieser einfachen Strategie geht es darum, Kryptowährungen zu kaufen und über viele Jahre zu halten, ohne auf die vielen Auf- und Abschwünge des Marktes zu reagieren. Die größten Kryptoinvestoren, die als ,Wale‘ bekannt sind, haben diese Strategie perfektioniert, „da sie kaufen und akkumulieren, nachdem Bitcoin abverkauft wurde“, ergänzte Bottine.

Krypto stellt ein langfristiges Wertaufbewahrungsmittel da

Mit dieser einfachen Strategie wurden im Laufe der Zeit außergewöhnliche Renditen erzielt. Seit der Einführung von Bitcoin im Jahr 2009 stieg der Preis der Kryptowährung im Durchschnitt jedes Jahr um das Fünffache, mit einer jährlichen Wachstumsrate von 449 %. Dazu erklärt der Gründer von CryptoBuyer.com: „Angesichts des begrenzten Angebots an Bitcoins ist der Preis im Laufe der Zeit gestiegen, da immer mehr Interessenten auf den Markt drängen, wodurch die Nachfrage zwangsläufig steigt. Das unterstreicht die Attraktivität von Kryptowährungen als langfristiges Wertaufbewahrungsmittel, trotz ihrer kurzfristigen Volatilität.“

Die Nachfrage nach Kryptowährungen nimmt zu

Das Jahr 2021 stellte für Kryptowährungen einen Wendepunkt dar, als institutionelle Anleger erstmals in großem Umfang auf den Markt drängten. Der Zustrom institutioneller Gelder ist ungebrochen. So hat Deutschland kürzlich seinen institutionellen Fonds erlaubt, bis zu einem Fünftel ihres Vermögens in Kryptowährungen anzulegen. Unterdessen arbeitet Coinbase in den Vereinigten Staaten mit Anbietern von Pensionsplänen zusammen. Stéphane Bottine fügte hinzu, dass „die Prognosen für Kryptowährungen noch nie so gut waren wie derzeit, mit einer steigenden Inflation, niedrigen Zinssätzen und digitalen Währungen der Zentralbanken, welche in naher Zukunft zum Mainstream werden können.“

Weitere Informationen unter: https://cryptobuyer.com/de/ 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hades Capital Limited
Herr Stéphane Bottine
Union House, New Union Street 111
8006 Coventry
Großbritannien

fon ..: –
web ..: https://cryptobuyer.com/de/
email : hello@cryptobuyer.com

.

Pressekontakt:

Hades Capital Limited
Herr Stéphane Bottine
Union House, New Union Street 111
8006 Coventry

fon ..: –
web ..: https://cryptobuyer.com/de/
email : hello@cryptobuyer.com

Wirtschaft

Kapitalanlagen mit stetigem Ertrag in schwierigen Zeiten

Das Sparbuch bringt schon lange nichts mehr, Termingelder und festverzinsliche Anlagen beinahe ebenso wenig. Wie funktioniert in diesen Zeiten Geldanlage mit dauerhaftem Zuwachs?

BildFrankfurt, 21.04.2021 – Arbeiten Sie noch, oder lassen Sie Ihr Kapital arbeiten?

Wer heute noch über Vermögen verfügt, egal wie groß oder klein, sucht mehr oder weniger verzweifelt nach guten Anlagemöglichkeiten für sein Geld und sein Vermögen. Einerseits muss das angelegte Kapital natürlich sicher sein, andererseits soll es aber auch stetig wachsen. Hier ist guter Rat teuer. Oder besser gesagt, hier ist guter Rat dringend nötig. An dieser Stelle kommt die Final Investment AG mit Sitz in Luxemburg und Frankfurt am Main ins Spiel.

Kapitalanlagen und Vermögensverwaltung ist eine der Spezialitäten des erfahrenen Beraters. Die Spezialisten der Final Investment AG sind seit über 30 Jahren in der Branche tätig und haben die besten Kontakte im Kapitalmarkt. So erhalten Sie einen stetigen Informationsfluss, der zusammen mit der Erfahrung und Kompetenz der Berater zu guten Entscheidungen führt, die auch in schwierigen Zeiten und einem herausfordernden Umfeld gute Ergebnisse zu Tage fördern.

Altersvorsorge mit durchdachter Investment Strategie

In einer älter werdenden Gesellschaft ist es keine Überraschung, dass Altersvorsorge, Rente, und Ruhestandsabsicherung Themen sind, die für viele immer wichtiger werden. Gleichzeitig stellen sich dabei viele Fragen. Wo und wie soll man denn heute noch anlegen und sparen? Welche Anlageform bietet überhaupt noch Rendite und wie vermeide ich, dass diese von Gebühren und Kosten gleich wieder aufgefressen wird? Die Fachleute der Final Investment AG kennen nicht nur diese Fragen sehr gut, sondern können auch mit Antworten, oder besser Lösungen aufwarten.

Die Final Investment AG agiert dabei als Full-Service Anbieter und übernimmt die Planung, die Kontoführung, die Verwaltung und das komplette Management des Investments und sorgt so dafür, dass Sie ruhig schlafen können und einen sorglosen Ruhestand erleben, zumindest was die finanzielle Seite angeht.

Was kann eine professionelle Vermögensverwaltung besser?

Zunächst wäre da die Wahl des richtigen Ziels. Natürlich geht es um Vermögenserhalt, aber das alleine wäre zu wenig. Ein stetiger und verlässlicher Vermögenszuwachs ist ebenso Priorität, wie die Implementierung diverser Sicherungsmaßnahmen, um das Vermögen vor Verlusten zu schützen. Dabei macht nicht nur die langjährige Erfahrung einen wichtigen Unterschied, der wichtigste Aspekt ist die Frage, wie Entscheidungen getroffen werden. Wir verlassen uns auf Fakten und nicht auf Spekulationen, wir entscheiden rational und nicht emotional, genau das macht den Unterschied, der zu einem seligen Lächeln unserer Kunden führt.
Verlässliche Zukunftsplanung

Die aktuelle Situation führt uns überdeutlich vor Augen, wie unruhig und instabil die Zeiten geworden sind. Zuverlässigkeit und Planbarkeit werden dadurch immer wichtiger, ganz besonders beim Thema Finanzplanung. Das Leben bringt schon genug Unvorhersehbares mit sich, setzen Sie bei Ihrer Finanz- und Ruhestandsplanung voll auf Sicherheit und Verlässlichkeit, das gibt Ihnen die Ruhe, die Zuversicht und letztlich auch das Kapital, um Ihr Leben so planen zu können, wie Sie es möchten. Nehmen Sie Ihr Leben in die Hand und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir nehmen uns Zeit, Ihre individuelle Situation zu analysieren und Ihre persönlichen Ziele zu erfahren.

Sie erreichen uns unter Tel: 069-24745586
oder per Mail: info@final-investment-ag.com
oder im Web: https://final-investment-ag.com/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Final Investment AG
Herr Ingo Scholl
Börsenplatz 1
60313 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-24745586
web ..: https://final-investment-ag.com/
email : info@final-investment-ag.com

Über 30 Jahre Branchenerfahrung, mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und in der nachhaltigen Kapitalanlage mit stetigem Ertrag und Zuwachs, das ist Final Investment AG. Wichtiger als diese nüchternen Zahlen sind unsere zufriedenen Kunden, die sowohl gut schlafen als auch gut leben können. Kapitalanlage heißt für uns immer Sicherheit mit Wachstum zu verbinden. Dabei decken wir sowohl Themen wie Altersvorsorge und Ruhestandsfinanzierung als auch Vermögensverwaltung für größere Vermögen ab.

Pressekontakt:

Final Investment AG
Herr Ingo Scholl
Börsenplatz 1
60313 Frankfurt

fon ..: +49-69-24745586
web ..: https://final-investment-ag.com/
email : info@final-investment-ag.com

Wirtschaft

Die Welt des Vermögens – Verständlicher Finanzratgeber

Ronny Wagner zeigt in „Die Welt des Vermögens“, wie man aus Vermögen mehr Vermögen machen kann.

BildViele Irrtümer rund um Geld, Finanzen, Wohlstand und Vermögen halten sich besonders hartnäckig und das hat Folgen. Probleme wie Überschuldung, unzureichende finanzielle Mittel, Scheitern beim Vermögensaufbau, Krisen in der Partnerschaft und viele geplatzte Träume und verpasste Chancen sind für viele Menschen ein Bestandteil ihres Alltags. Diese Probleme werden als ganz normal angesehen und wenn Menschen Nachrichten wie „Der Laden XY muss geschlossen werden“ oder „Ich kann mir dieses Jahr keinen Urlaub leisten“ hören, dann werden diese meist als Schicksalsschläge, gegen die niemand gefeit ist, angesehen. Doch es handelt sich dabei in den meisten Fällen nicht um echte Schicksalsschläge, sondern um die Folgen von Entscheidungen oder Nicht-Entscheidungen, welche von Menschen im Laufe ihres Lebens getroffen wurden.

Menschen beschäftigten sich laut „Die Welt des Vermögens“ von Ronny Wagner nicht genug mit dem Thema Geld und wissen deswegen wenig über Finanzen. Stattdessen halten sie sich an verbreiteten Mythen fest und handeln auf Basis falscher Annahmen oder zu wenig Wissen, was dann die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass etwas schief geht. Finanzen lassen sich jedoch planen – und das vollkommen unabhängig von der aktuellen Lebenssituation und den zur Verfügung stehenden Mitteln. Genau das ist das Geheimnis von Wohlstand – einem Lebensstandard, bei dem sich Menschen wohlfühlen. Wie man diesen Zustand erreicht, darum geht es in diesem Buch.

„Die Welt des Vermögens“ von Ronny Wagner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23729-2 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Wirtschaft

Betrug in der Finanzwelt: Berthold Schadek im Interview

In diesem Interview geht Berthold Schadek auf das Betrugsthema in der Finanzbranche ein. Er klärt über Anlagebetrug auf und wie man diesen bemerken kann.

BildInterviewer: Sie hatten ja auch schon mal die Thematik aufgegriffen, als Sie gesagt haben, dass ein Freund Probleme bekommen hat, seine Lektion jedoch gelernt hat. Jetzt ist es ja doch auch so, dass in dem Bereich der Finanzbranche, wie in anderen Branchen auch oft betrogen wird, oder viele unterwegs sind, die eher schwarze Schafe sind und das Vertrauen von ihren Klienten auch ausnutzen. Können Sie mir da etwas dazu erzählen, grundsätzlich zum Bereich Anlagebetrug in Ihrer Branche?

Berthold Schadek: Das ist einfach verführerisch. Also die Frage aller Fragen ist ja, wie komme ich an das Geld anderer Leute? Und viele Menschen meinen, das wäre so schwierig. Meine Erfahrung ist, es ist sehr leicht. Es ist sehr, sehr leicht. Und deshalb ist es natürlich für Leute, die halt beim Charakter nicht ausreichend „hier“ gerufen haben, vergleichsweise verführerisch, Menschen hinters Licht zu führen und an das Geld dieser Menschen zu kommen.

Das ist ja auch keine Sache, die also auf einzelne Bürger beschränkt ist. Wenn man mal die Situation der Immobilienkrise 2008 nimmt und sieht, wie die Banken im großen Stil Menschen mit Produkten hinters Licht geführt haben. Dort waren die Beträge gigantisch und gingen in die hunderte von Milliarden Euro hinein. Und warum sollten andere Menschen, einzelne besser sein als die großen der Branche. Das sind doch auch alles nur Menschen.

Lesen Sie den gesamten Artikel im Blog des AVT Verbund.
Weitere interessante Artikel rund um das Thema Anlage finden wie auf www.blog.avtportal.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz
Deutschland

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

AVT Verbund
Herr Jürgen Schadek
Prof.-Max-Lange-Platz 12
83646 Bad Tölz

fon ..: +49 8041 79957-0
web ..: https://avtportal.de
email : avt@avtportal.de