Wirtschaft

Roadman Investments informiert über die Aufnahme von Kevin Matthews, dem ehemaligen Leiter der Kampagne für die Denver Psilocybin Initiative, in den Beirat des Unternehmens

09. August 2019, VANCOUVER, British Columbia – Roadman Investments Corp. (TSXV: LITT)(FWB: 1QD)(OTC: RMANF) (Roadman Investments oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Kevin Matthews dem strategischen Beirat des Unternehmens beigetreten ist.

Herr Matthews absolvierte eine Ausbildung an der US-Militärakademie in West Point und war zuvor Kampagnendirektor bei der Denver Psilocybin Initiative. Kevin war federführend am Erfolg der Kampagne im Zusammenhang mit der sogenannten Initiative 301 in Denver (Colorado) beteiligt. Mit dieser Initiative wurde Denver zur ersten Stadt der Vereinigten Staaten, in welcher der Konsum von Psilocybin – dem psychoaktiven Wirkstoff in den sogenannten Zauberpilzen oder Magic Mushrooms – entkriminalisiert wurde. Der Erfolg der Initiative 301 hat seither viele Streitgespräche auf nationaler Ebene über den möglichen gesundheitlichen Nutzen von Psilocybin befeuert.

Herr Matthews ist einer der führenden Verfechter von Psilocybin und zeichnet als Mitbegründer und Geschäftsführer der Society for Psychedelic Outreach, Reform, and Education (SPORE) verantwortlich. SPORE ist eine Organisation, die sich für die Normalisierung und Entkriminalisierung des Konsums von Psilocybin sowie anderen psychoaktiven Pflanzen und Pilzen in den Vereinigten Staaten einsetzt. Kevin und sein Team sorgen derzeit dafür, dass sich Denver auch tatsächlich an die Formulierungen der anerkannten Initiative hält, die den Besitz, Konsum und Anbau von psychoaktiven Pilzen entkriminalisiert. Sie errichten derzeit ein Experten-Netzwerk, das zur Aufklärung über Psilocybin und zur Begrenzung negativer Effekte in den Vereinigten Staaten beitragen soll.

Kevin wird im Health and Wellness Committee von Roadman vertreten sein und eine Beratungsfunktion ausüben. Zu Herrn Matthews zukünftigen Aufgaben zählen unter anderem: die Sondierung neuer Investmentchancen im Markt für alternative Gesundheitsvorsorge; die Beratung der mit Roadman kollaborierenden Partner bzw. Unternehmen im Hinblick auf die Compliance; die Einflussnahme auf politische Entscheidungen; Presseinterviews und die Teilnahme an branchenrelevanten Konferenzen.

Luke Montaine, Chief Executive Officer und ein Director von Roadman Investments, erklärt: Wir freuen uns außerordentlich über die Unterstützung eines so bemerkenswerten Experten, der im Markt für alternative Gesundheitsvorsorge eine führende Rolle einnimmt. Roadman ist darum bemüht, Kontakte zu den vielversprechendsten Firmen der Branche aufzubauen. Mit Kevins Unterstützung wird das Unternehmen in der Lage sein, seine Strategie auf effizientere Weise umzusetzen.

Über Roadman Investments

Roadman Investments Inc. beschäftigt sich mit der Entwicklung von und der Zusammenarbeit mit Start-up-Unternehmen, um durch den taktischen Einsatz von Kapital in den Bereichen Ressourcen, Landwirtschaft, Finanzdienstleistungen, Technologie sowie Gesundheit und Wellness Kapital zu generieren und Renditen für seine Aktionäre zu erzielen.

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Mediensprecher:
Nikolai Vassev
nikolaivassev@gmail.com
+1 (778) 772-1751

info@roadmancorp.com
Suite 810 – 789 West Pender Street
Vancouver, British Columbia
V6C 1H2
(604) 687-2038

Weitere Informationen über Roadman finden Sie auf unserer Webseite: roadmancorp.com/

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich Aussagen über das Geschäft des Unternehmens. Diese Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen erwogen werden. Wenn Investoren und andere Personen sich bei ihren Entscheidungen auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen, sollten sie die vorgenannten Faktoren und andere Unsicherheiten sorgfältig berücksichtigen und sich nicht vorbehaltlos auf solche zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen, die von ihm selbst oder in seinem Namen mündlich oder schriftlich abgegeben wurden, zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Roadman Investments Corp.
Nikolai Vassev
Suite 810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC
Kanada

email : nik@roadmancorp.com

Pressekontakt:

Roadman Investments Corp.
Nikolai Vassev
Suite 810 – 789 West Pender Street
V6C 1H2 Vancouver, BC

email : nik@roadmancorp.com

Wirtschaft

Anleitung zum Geldanlegen – das Do-it-yourself Modell für Ihre Finanzen und Aktienanlage

Helmut Hans Nitsch erklärt in „Anleitung zum Geldanlegen“, wie man sich von Beratern und Beratungen befreien kann.

BildEs gibt Tausende von Publikationen und neuerdings sogar Roboter-Dienste für die „Vermögensverwaltung für den kleinen Mann“. Finanz-Berater, die durch ihre Beratungen eine Menge Geld verdienen, gibt es wie Sand am Meer. Dr. Nitsch zeigt, wie es auch anders und kostengünstiger gehen kann. Helmut Hans Nitsch erklärt in „Anleitung zum Geldanlegen, wie Sie Ihre eigene Finanzen und Anlagen effektiv und gewinnbringend anlegen können, ohne dafür einen Berater bezahlen zu müssen. Nitsch verwendet einfache, leicht verständliche Strukturen, um die Leser in das Konzept des Unabhängigwerdens von allen Beratern und Beratungen einzuführen.

Helmut Hans Nitsch enthüllt in seinem Finanzratgeber „Anleitung zum Geldanlegen“ das 1×1 der Finanzen und Aktienanlage auf. Erfahren Sie in seinem Buch, wie die Welt der Geldanlegens funktioniert und warum Ratgeber und Beratungen meist nichts weiter sind als Geld- und Zeitverschwendung. Sparkonten allein bringen ebenfalls nicht viel. „Anleitung zum Geldanlegen“ von Helmut Hans Nitsch vermittelt hingegen hilfreiche Informationen für Ihre Finanzen und Aktienanlage. Erfahren Sie darin auf einfach verständliche Weise, wie man Geld ohne Berater und ohne hohes Risiko anlegt.

„Anleitung zum Geldanlegen“ von Helmut Hans Nitsch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9902-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Wirtschaft

Brady BBP30: Drucken von Schildern und Etiketten

Der Brady BBP30 ist ein HighQuality Schilderdrucker. Somit äußerst leistungsfähig und industrietauglich für Sicherheits-, Gebäude-, Compliance-, Produkt-, Lockout-Tagout und Lean/5S-Kennzeichnungen.

BildMAKRO IDENT stellt vor: Der bedienerfreundliche und vielseitige Thermotransfer-Drucker Brady BBP30 eignet sich für alle Kennzeichnungsanforderungen im Innen- und Außenbereich mit den besten Materialien der Branche. Der Brady BBP30 Schilder/Etikettendrucker hat eine Druckauflösung von 300 dpi. Er bedruckt Etiketten- und Schildermaterialien mit einer Breite von 12,7 mm bis zu 101,6 mm.

Mit diesem Drucker lassen sich Schilder und andere Aufkleber super einfach erstellen. Mit der Software-Plattform BRADY-WORKSTATION können viele Applikationen verwirklicht werden, wie z.B. das Erstellen und Drucken von Rohrmarkierern, GHS-Etiketten, Lean-Schildern, Sicherheitsschildern, Produktschildern und vieles mehr.

Für diesen Drucker sind sogar Lichtbogenwarnhinweise, ANSI/OSHA-Schilder und vorgedruckte Etiketten erhältlich. Robuste Endlosbänder für den Innen- und Außenbereich sind ebenfalls im Sortiment enthalten, wie Endlosbänder für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten zum Kennzeichnen von Standorten, Rohren, Arbeitsplätzen, Lean/5S-Initiativen und vieles mehr.

Der Brady BBP30 wurde speziell für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung konzipiert und ist daher hervorragend geeignet z.B. in der Prozessindustrie, bei der Produktionsanlagenherstellung, Öl- und Gasförderung (Meer oder Land), Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, Lean-Management und Produktivität am Arbeitsplatz, zur allgemeinen Kennzeichnung für Wartung, Reparatur, Betrieb und Anlagen, für Versorgungsunternehmen, Krankenhäuser, Bildungseinrichtungen, Behörden und im öffentlichen Dienst und vieles mehr.

Dieser Schilder/Etikettendrucker ist ein sehr benutzerfreundlicher Drucker. Er wird direkt über die USB-Schnittstelle an den PC oder ein Notebook angeschlossen. Dank der Druckauflösung von 300 dpi können sehr kontrastreiche Kennzeichnungen bei einer Druckgeschwindigkeit von 101,6 mm pro Sekunde erreicht werden.

Anwender sparen sich die zeitraubende Einstellung und Kalibrierung des Druckers. Dank der Smart-Cell Technologie erkennt der Drucker selbständig, welches Material und Farbband eingelegt ist und stellt sich auf die jeweiligen Druckmedien selbst ein. Es gibt keine Kalibrierung oder Verschwendung von Etiketten. Es müssen keine Testetiketten zum Einstellen der Druckgeschwindigkeit und Brenntemperatur mehr erstellt werden. Es gibt kein umständliches Navigieren durch Bildschirme zur Auswahl eines Etiketts und auch keine Zeitverschwendung beim Einrichten der Etikettenmaße und der Textgröße.

Der Materialwechsel von Farbband und Schildermaterial erfolgt in wenigen Sekunden, da diese Medien sehr leicht einzusetzen sind. Ein kompliziertes Einfädeln des Farbbandes oder Etikettenmaterials, das Einrichten der Spindel, die Sensoranpassung oder Kalibrierung entfällt hier völlig.

Beim bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT sind neben dem Schilderdrucker Brady BBP30 auch die gesamten Endlosmaterialien, Etiketten, Anhänger, Farbbänder sowie die passenden SoftwareApps erhältlich.

Weitere Informationen sind zu finden unter folgendem Link: https://www.makroident.de/tischdrucker/bbp30.html

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MAKRO IDENT e.K. – Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
Frau Angelika Hentschel
Bussardstrasse 24
82008 Unterhaching
Deutschland

fon ..: 089-615658-28
fax ..: 089-615658-25
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

MAKRO IDENT – Zertifizierter Brady-Distributor und „GOLD-EXPERT“-Partner für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit
o Kompetenter Partner für Handel, Industrie, Gesundheitswesen, Forschung, Luft- und Raumfahrt, Nah-/Fernverkehr, Schifffahrt, Daten-/Telekommunikation und vieles mehr.
o Komplettes BRADY-Sortiment und vollständiges Scafftag- und SPC-Programm mit über 36.000 Artikeln
o Freundliche Beratung, fundiertes Produkt- und Fachwissen, schnelle Abwicklung und Lieferung in alle der EU angehörenden Staaten sowie der Schweiz.

Sortiment mit über 36.000 Artikeln
MAKRO IDENT e.K. ist bekannter BRADY-Distributor für kleine bis große Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Behörden, Institute usw. im EU-Raum und der Schweiz. Aus unserem großen Sortiment von über 36.000 Artikeln erhalten Sie von uns ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte.

Produktsortiment
Etiketten, Etiketten- und Schilder-Drucker, Laboretiketten, Patientenarmbänder, Lockout-Tagout Verriegelungen / Warnanhänger, Scafftag Halterungen + Einsteckschilder, Sicherheitskennzeichnung nach ISO 7010, organische und anorganische Ölbindemittel + Universalbindemittel, Chemikalien und andere Flüssigkeiten, SpillFix-Granulat, Sicherheits-Software LINK360 und vieles mehr.

Pressekontakt:

MAKRO IDENT e.K.
Frau Angelika Hentschel
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching

fon ..: 089-615658-28
web ..: https://www.makroident.de
email : info@makroident.de

Wirtschaft

Müllbeseitigung: Energieeffizienz und Leistung steigern

Versandunternehmen sind mit einem hohen Aufkommen von Verpackungsmaterial konfrontiert. Im Zeichen der Energiewende darf dieses möglichst effizient beseitigt werden.

BildDer Onlinehandel boomt und damit auch die Verpackungsindustrie. Bereits auf dem Weg zum Kunden entsteht jede Menge Verpackunsmüll, der Platz und Energie braucht. Am Beispiel der Hermes Fulfilment GmbH in Haldensleben zeigt die Roither Maschinenbau GesmbH, der Experte für Müllpressen, wie Verpackungsmaterial möglichst energieeffizient und damit umweltschonend beigekommen werden kann. Hermes Fulfilment ist das zentrale Auslieferungslager für Handelsgesellschaften der Otto Group, rund 3.700 Mitarbeiter arbeiten am Standort Haldensleben und verladen täglich bis zu 300.000 Sendungen. Dass bei dieser Menge an versandten Paketen viel Verpackungsmaterial anfällt, ist verständlich.

Mit der Kanalballenpresse APK-D42 aus dem Hause Austropressen (Roither Maschinenbau GesmbH ) wird seit Beginn des Jahres eine besonders kontinuierliche und vollautomatische Verarbeitung der Kartonagen zu kompakten Ballen ermöglicht. Der Energieverbrauch konnte durch den Einsatz von drei Kanalballenpressen um 30 Prozent reduziert werden, was in Zeiten von Nachhaltigkeit und Energiespartrends absolut im Trend der Zeit liegt.

Die Hermes Fulfilment GmbH ist bereits einige Jahre zufriedener Kunde des österreichischen Unternehmens, die erste Anlage wurde bereits 2017 in Betrieb genommen. Die Roither Maschinenbau GesmbH hat sich auf Müllpressen und Ballenpressen spezialisiert und ist seit über 40 Jahren weltweit vertreten. Das Unternehmen mit Sitz im österreichischen Seewalchen liefert an Kunden in über 40 Ländern. Mehr zum Unternehmen und seinen Produkten gibt es unter www.austropressen.com.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Roither Maschinenbau GesmbH
Herr Franz Friedrich Roither
Industriegebiet 11
4863 Seewalchen
Österreich

fon ..: +43 (0)7662/8218
fax ..: +43 (0)7662/8218 21
web ..: http://www.austropressen.com/
email : office@austropressen.com

Seit 1973 stellt der Familienbetrieb Roither Maschinenbau GmbH unter dem Markennamen Austropressen hochwertige Müllpressen, Abfallpressen, Dosenpressen, Papierpressen und sonstige Anlagen her. Für maßgefertigten Entsorgungslösungen für jeden Einsatzort sowie unterschiedlichste Materialien ist Roither Maschinenbau GmbH Ihr Experte.

Innovationen und Produktkompetenz sind bei Austropressen die Basis, auf der höchste Qualität, modernste Technologie und Dauerhaftigkeit sicher realisiert werden. Unsere jahrzehntelange Erfahrung garantiert, dass unzählige Betriebe aus aller Welt zufriedene Austropressen-Kunden sind.

Wir sind Spezialist in jedem Gebiet der Abfallwirtschaft – seit 40 Jahren und in über 40 Ländern.

Pressekontakt:

Roither Maschinenbau GesmbH
Herr Franz Friedrich Roither
Industriegebiet 11
4863 Seewalchen

fon ..: +43 (0)7662/8218
web ..: http://www.austropressen.com/
email : presse@romanahasenoehrl.at

Wirtschaft

Von Klassik bis Trend – die HKTDC Hong Kong Watch & Clock Fair und der Salon de TE

Über 840 Aussteller präsentieren vom 3. bis 7. September 2019 ihre neuen Uhrenkollektionen in Hongkong.

BildDie HKTDC Hong Kong Watch & Clock Fair sowie der Salon de TE zeigen hochpreisige Schmuckuhren ebenso wie Smartwatches oder einzigartige, limitierte Ausgaben.

Wer auf der Suche nach exquisiten High-End-Uhrenmodellen ist, wird bei den rund 160 Ausstellern in der Pageant of Eternity Zone fündig. Insgesamt ist die Uhrenmesse in sieben Themenbereiche aufgeteilt, die neben den fertigen Uhren unter anderem Maschinen und Equipment, Teile und Komponenten, Verpackungen und Handelsservices umfassen.

Unikate und Trendsetter
Der Salon de TE präsentiert rund 140 Marken und Designerkollektionen in fünf Themenzonen. Während die World Brand Piazza limitierte Editionen und seltene Uhren von 13 internationalen Marken wir Glashütte Original, Chopard, Blancpain und Piaget vorstellt, sind die Trendsetter der Branche mit modischem Touch im Bereich Chic & Trendy zu finden. Dort dabei sind etwa a-tek aus Deutschland und Daumier aus der Schweiz. Daumier ist mit seiner Justice League Armbanduhren-Kollektion vertreten, von deren sechs Modellen es jeweils nur 333 Stück gibt.

Von der Klassik bis zur Smartwatch
Mechanische Uhren und Schmuckuhren präsentiert Craft Treasure. Dazu gehört auch Memorigin aus Hongkong mit seiner Harmony of Dragon and Phoenix Kollektion. Hier kommen orientalische Formen und westliche Uhrmacherkunst auf hohem Niveau zusammen. Wieder mit dabei sind auch klassische europäische Uhren bei Renaissance Moment sowie ein Gemeinschaftsstand mit unabhängigen Schweizer Uhrmachern. Aus Frankreich sind Francéclat und die Académie Horlogère des Créateurs Indépendants (AHCI) vertreten.

Wearable Tech ist den Smartwatches und technikaffinen Uhren gewidmet. Darunter ist etwa Berny vom chinesischen Festland mit seiner Berny BSW206M Smartwatch, deren Zeiger per App kalibriert werden können und die über ein unsichtbares OLED Zifferblatt zur Auswahl verschiedener Features verfügt.

Am letzten Tag wird der Salon de TE wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein, für die es neben Uhrenshows und Gewinnspielen auch Einkaufsmöglichkeiten gibt.

Uhrenkonferenzen
Am 3. September treffen sich die Repräsentanten der großen, internationalen Uhrenverbände beim International Watch Forum, um die Entwicklungen der Branche und des globalen Handels zu diskutieren. Auf der Asian Watch Conference am 4. September steht die Integration von Internet und Uhren im Mittelpunkt.

Designwettbewerb
Erneut ausgeschrieben wurde die Hong Kong Watch & Clock Design Competition, für die es rund 130 Einreichungen gab. Thema in der Studentengruppe ist diesmal Abstrakte Wunder, in der offenen Gruppe Neustart, Neuer Look. Die Gewinner werden Ende August bekanntgegeben und die ausgezeichneten Uhrenmodelle während der Messe in Hall 1, Concourse, präsentiert.
Vom 4. bis 7. September können sich Besucher der Uhrenmesse auf der parallel stattfindenden CENTRESTAGE über die neuen Kollektionen internationaler und regionaler Modemarken informieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org