Category Archives: Technik

Technik

Modula und Ferag schliessen strategische Partnerschaft für erweitertes Produktportfolio

Modula, ein führender Anbieter von automatischen Vertikallagern, und Ferag, einer der Markführer im Bereich der Intralogistik-Lösungen, geben ihre neue Partnerschaft bekannt.

BildHinwil/Casalgrande, 13. Februar 2024 – Durch diese neue strategische Beziehung erweitert das Schweizer Familienunternehmen sein Produktportfolio um hoch effiziente Lagerliftlösungen und stärkt damit seine Kompetenz als Solution Design Spezialist.

Die Partnerschaft zwischen Modula und Ferag markiert einen bedeutenden Schritt in Richtung einer ganzheitlichen und effizienten Intralogistik. Ein Höhepunkt dieser Partnerschaft ist die Einführung der neuen Ferag Lagerlift-Produktefamilie «ferag.starlift», bestehend aus den Modellen Standard, Slim und Pallet. Inspiriert von der innovativen Technologie von Modula, bieten die ferag.starlift Produkte, effiziente und platzsparende Lösungen für die Lagerung und Handhabung von Gütern. Mit der modernen automatisierten Technologie ermöglichen sie eine präzise und schnelle Ein- und Auslagerung von Produkten: Das intelligente vertikale Design maximiert die verfügbare Lagerfläche und optimiert somit den Raumbedarf. Die Effizienz der intralogistischen Abläufe wird durch automatisiertes Handling gesteigert. Das modulare Design lässt sich an unterschiedlichste Lageranforderungen anpassen und bietet eine mühelose Integration in bestehende Logistikabläufe.

Bereits zum Zeitpunkt der Markteinführung präsentiert ferag.starlift eine umfangreiche Palette von Hardware- und Softwarelösungen. Diese wird kontinuierlich erweitert, um den Kunden auch komplexere und integrierte Lösungen anbieten zu können. In Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards von Modula und Ferag steht ferag.starlift für Langlebigkeit und Zuverlässigkeit. Durch die Ausführung sich wiederholender, körperlich anstrengender Aufgaben verbessert dieses System die Arbeitsbedingungen in Lagern, Fabriken und Distributionszentren erheblich. Angesichts des Arbeitskräftemangels haben Unternehmen, die Lager-, Kommissionier- und Materialumschlagsvorgänge automatisieren wollen, die Möglichkeit, nicht nur ihre Produktivität zu steigern, sondern ihren Mitarbeitern auch mehr wertvolle Aufgaben und ein ergonomischeres Arbeitsumfeld zu bieten.

„Die Produktfamilie ferag.starlift repräsentiert die Innovation und das Engagement beider Unternehmen für herausragende Intralogistiklösungen. Diese wiederum sind nicht nur die Grundlage für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit, sondern auch ein Versprechen an unsere Kunden für innovative Lösungen und langfristige Exzellenz“, sagt Tommaso Ramundo, Group CEO bei Ferag.

Laut Massimiliano Gigli, Market Operations Director bei Modula, ist die Partnerschaft zwischen Ferag und Modula geprägt von gemeinsamen Unternehmenswerten, die eine starke, zukunftsgerichtete und kundenorientierte Zusammenarbeit unterstreichen. «Gemeinsame Werte wie Excellence, Agilität und Nachhaltigkeit spiegeln sich in jeder Facette unserer Partnerschaft wider. Durch herausragende Leistungen, Flexibilität und das Engagement für nachhaltige Lösungen setzen wir Maßstäbe in der Branche».

Das ferag.starlift Modell «Slim» wird im März 2024 erstmals auf der Modex in Atlanta (USA) und der LogiMAT-Messe in Stuttgart (Deutschland) präsentiert. Die beiden Messen sind somit Schauplatz der Nordamerika- und Europapremiere dieses innovativen Produktes. Besucher haben die Möglichkeit, den ferag.starlift aber auch weitere Produkte aus dem Portfolio der beiden Intralogistik-Keyplayer live in Aktion zu erleben und mehr über die wegweisenden Funktionen und Vorteile dieses neuen Lagerlifts zu erfahren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ferag AG
Frau Franziska Graf
Zürichstrasse 74
8340 Zürich
Schweiz

fon ..: +41 44 938 76 33
web ..: https://www.ferag.com/
email : Franziska.Graf@ferag.com

Ferag ist spezialisiert auf die Entwicklung von intralogistischen Gesamtlösungen in den Bereichen Produktion, E-Commerce und Omnichannel für die verschiedensten Branchen sowie für die Post- und 3PL-Automatisierung. Das seit über 65 Jahren am Markt befindliche Schweizer Familienunternehmen ist zudem einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, der Konstruktion und dem Vertrieb von Materiaflusssystemen für unterschiedlichste Industrieanwendungen. Innovative Förder- und Sortierlösungen für die Intralogistik sind darüber hinaus eine konsequente und nachhaltige Weiterentwicklung der für die Printmedienproduktion entwickelten Ferag-Verarbeitungssysteme. Software- und Automationslösungen werden inhouse entwickelt und von Ferag-eigenen Teams implementiert. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hinwil/Zürich ist in mehr als 20 Ländern mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften vertreten und beschäftigen weltweit rund 600 Mitarbeitende.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Gustav-Leo-Straße 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 40 46777010
web ..: https://icd-marketing.de/
email : info@icd-marketing.de

Technik

Maximieren Sie die Leistung mit dem FPZ Umschaltventil VS – das Herzstück effizienter Seitenkanalverdichter

Steigern Sie Effizienz und Kontrolle Ihrer Druck- und Saugsysteme mit dem FPZ Umschaltventil VS – Präzision trifft auf Innovation.

BildDas FPZ Umschaltventil VS ist eine Schlüsselkomponente für moderne Seitenkanalverdichtersysteme, entwickelt, um die Effizienz zu maximieren und den Energieverbrauch zu senken. Mit seiner präzisen Umschaltfunktion, die sowohl manuell als auch automatisch gesteuert werden kann, ist es ideal für Anwendungen, die eine genaue Regulierung des Gasstroms erfordern. Es bietet die Flexibilität, die Leistung von Verdichtersystemen zu steuern, die Effizienz durch Reduzierung unnötiger Laufzeiten zu verbessern und empfindliche Komponenten vor Druckschwankungen zu schützen.

Egal, ob Sie in der Lebensmittelproduktion, Abwassertechnik oder im industriellen Fertigungssektor tätig sind, das Umschaltventil VS von FPZ ermöglicht eine reibungslose und zuverlässige Steuerung Ihres Systems. Besuchen Sie unsere Webseite für weitere Informationen und entdecken Sie, wie das Umschaltventil VS Ihre Anforderungen erfüllen kann.

Das FPZ Umschaltventil VS ist der Dreh- und Angelpunkt für effiziente und flexible Luftstromsteuerung in Ihren Verdichteranwendungen. Es handelt sich um ein hochmodernes Ventil, das den Gasstrom zwischen zwei oder mehr Verdichtern präzise umschaltet und dadurch die Leistung regelt und die Effizienz des Systems steigert. Im Vergleich zu herkömmlichen Systemen bietet das VS Ventil dank seiner fortschrittlichen Konstruktion und der Möglichkeit zur manuellen oder automatischen Steuerung eine überlegene Anpassungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Das Umschaltventil VS ist so konstruiert, dass es problemlos im Ansaugstutzen des Seitenkanalverdichters installiert werden kann. Mit seinen zwei Anschlüssen – Einlass und Auslass – ermöglicht es eine nahtlose Umschaltung des Gasstroms und unterbricht diesen bei Bedarf vollständig. Die Steuerung des Umschaltventils wird durch einen hochmodernen Mechanismus gewährleistet, der sowohl manuell als auch automatisch durch verschiedene Sensoren gesteuert werden kann, die relevante Betriebsparameter wie Gasdruck und Temperatur überwachen.

Die Hauptfunktionen des Umschaltventils – Leistungssteuerung, Effizienzsteigerung und Schutz des Verdichters vor extremen Druckverhältnissen – machen es zu einer unverzichtbaren Komponente für eine Vielzahl industrieller Prozesse. Egal ob es um die Belüftung, Trocknung oder allgemeine Luftstromregulierung geht, das Umschaltventil VS von FPZ liefert stets die optimale Performance.

Für weitere technische Details und Informationen zur Integration des Umschaltventils in Ihr System, besuchen Sie unsere Website oder kontaktieren Sie uns direkt. Erleben Sie, wie das FPZ Umschaltventil VS Ihre Seitenkanalverdichter revolutionieren kann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik – 2023
Herr Klaus Doldinger
Burgstr. 25
08523 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
fax ..: 037412510952
web ..: https://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik – 2023
Herr Klaus Doldinger
Burgstr. 25
08523 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Technik

Wegweisende Technologien für integrierte Intralogistik

Ferag präsentiert erweitertes Produktportfolio auf der LogiMAT 2024 in Stuttgart

BildMit außergewöhnlichen technologischen Ansätzen eröffnet Ferag die Perspektive einer vollständig integrierten Intralogistik. Auf der LogiMAT 2024 (19. – 21. März, Messe Stuttgart) präsentiert das Schweizer Unternehmen mit der Software ferag.dowarehouse und dem Lagerlift-System ferag.starlift neue Produkte, die der Lagerlogistik zusätzliche Effizienz verschaffen.

Als einer der weltweit führenden Anbieter von Gesamtsystemen für die Intralogistik, zielt Ferag mit dem aktuellen Produktportfolio insbesondere auf ein weiter verbessertes Zusammenspiel von Hard- und Software. Die von Ferag angebotene Software ferag.dowarehouse vereint erstmals die Funktionalitäten Warehouse Management und Warehouse Control in einem einzigen System, sodass sämtliche Aufträge zu jedem Zeitpunkt lückenlos nachverfolgt und bei Bedarf auf einfache Weise modifiziert werden können. Um alle Ressourcen so effizient wie möglich zu nutzen, verfügt ferag.dowarehouse über integrierte KI-Unterstützung, mit deren Hilfe die individuellen Anforderungen des Anlagenbetreibers permanent den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Die Software kann als Komplettlösung für neu zu schaffende Logistikumgebungen eingesetzt oder als übergeordnetes System mit bereits vorhandenen IT-Systemen verknüpft werden.

Neben fortschrittlicher Software bietet Ferag auf der LogiMAT 2024 auch Einblicke in das aktuelle Angebot an Materialflusslösungen, das mit ferag.starlift soeben um ein leistungsstarkes, automatisches Vertikallager-System erweitert werden konnte. Es fügt sich als effiziente, raumsparende Lösung in deren Angebot fortschrittlicher Logistik-Systeme ein. Die Funktionalitäten von ferag.starlift spiegeln nicht zuletzt die vielfältigen Anforderungen unterschiedlichster Kunden aus Bereichen wie E-Commerce, Retail, B2B oder 3PL wider, die kontinuierlich in die Weiterentwicklung der Technologie einfließen. Mit dem aktuellen Produktportfolio stellt Ferag zugleich die hohe Kompetenz des Unternehmens als Systemintegrator und Solution Designer unter Beweis, die dank intensiver Kundenzentrierung auch in Zukunft weiter zunehmen wird.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ferag AG
Frau Franziska Graf
Zürichstrasse 74
8340 Zürich
Schweiz

fon ..: +41 44 938 76 33
web ..: https://www.ferag.com/
email : Franziska.Graf@ferag.com

Ferag ist spezialisiert auf die Entwicklung von intralogistischen Gesamtlösungen in den Bereichen Produktion, E-Commerce und Omnichannel für die verschiedensten Branchen sowie für die Post- und 3PL-Automatisierung. Das seit über 65 Jahren am Markt befindliche Schweizer Familienunternehmen ist zudem einer der Weltmarktführer in der Entwicklung, der Konstruktion und dem Vertrieb von Materiaflusssystemen für unterschiedlichste Industrieanwendungen. Innovative Förder- und Sortierlösungen für die Intralogistik sind darüber hinaus eine konsequente und nachhaltige Weiterentwicklung der für die Printmedienproduktion entwickelten Ferag-Verarbeitungssysteme. Software- und Automationslösungen werden inhouse entwickelt und von Ferag-eigenen Teams implementiert. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hinwil/Zürich ist in mehr als 20 Ländern mit eigenen Vertriebs- und Servicegesellschaften vertreten und beschäftigen weltweit rund 600 Mitarbeitende.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Gustav-Leo-Straße 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 40 46777010
web ..: https://icd-marketing.de/
email : info@icd-marketing.de

Technik

Revolutionieren Sie Ihre Anwendung mit dem R20MD-0,75-1ph-ATEX II 3GD – Fortschrittliche Technik

Veredeln Sie den Seitenkanalverdichter R20MD-0,75-1ph-ATEX II 3GD: Eine Symbiose aus leistungsstarker Technologie und spezialisierten Veredelungen.

BildDer Seitenkanalverdichter R20MD-0,75-1ph-ATEX II 3GD, ein Meisterwerk moderner Ingenieurskunst, kombiniert hochmoderne Technologie mit maßgeschneiderten Veredelungsoptionen. Dieses Gerät ist speziell für anspruchsvolle industrielle Anwendungen konzipiert, wo Präzision, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit unerlässlich sind.

Mit einer Leistung von 0,75 kW bei 50 Hz bietet dieser Verdichter eine beeindruckende Performance. Er ist in der Lage, ein Vakuum von -300 mbar und einen Druck von bis zu 325 mbar zu erzeugen, was ihn ideal für vielfältige industrielle Prozesse macht. Das Volumen von 50 Hz und seine ausgezeichnete Schallleistung zeugen von seiner Effizienz und Benutzerfreundlichkeit.

Darüber hinaus bietet der R20MD eine Auswahl an Veredelungsoptionen, die seine Anwendbarkeit in verschiedenen Umgebungen erhöhen. Die Anodisierung (AN) verbessert die Beständigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit und feuchtes Biogas, während die gasdichtere Version (TMS) ideal für Gase mit geringer Dichte ist. Der zusätzliche Lagerschutz (BPA), eine Kombination aus AN und TMS, bietet maximalen Schutz in anspruchsvollsten Umgebungen.

AN – Anodized AN / Anodized = Eloxierte Gussteile – oberflächenbehandelte Gussteile. Dabei werden die in Berührung mit dem zu fördernden Medium stehenden Gussteile behandelt, um diese äußerst beständig zu gestalten. AN ist geeignet für: Anwendungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder feuchtem Biogas.

TMS = gasdichtere Version TMS = eine gasdichtere Version. Dabei werden Gussteile druck-imprägniert. Das heißt die Poren im Guss werden verschlossen und zusätzlich abgedichtet. TMS ist geeignet für: Gase mit geringer Dichte geeignet (Gasdichtere Version).

BPA = AN plus Lagerschutz BPA = beinhaltet AN oberflächenbehandelte innere Gussteile (anodisiert / eloxiert) + einen zusätzlichen Lagerschutz gegen Feuchtigkeit.

Kombination: AN plus TMS AN / Anodized = Eloxierte Gussteile – oberflächenbehandelte Gussteile. Dabei werden die in Berührung mit dem zu fördernden Medium stehenden Gussteile behandelt, um diese äußerst beständig zu gestalten. AN ist geeignet für: Anwendungen mit hoher Luftfeuchtigkeit oder feuchtem Biogas. TMS = eine gasdichtere Version. Dabei werden Gussteile druck-imprägniert. Das heißt die Poren im Guss werden verschlossen und zusätzlich abgedichtet.
TMS ist geeignet für: Gase mit geringer Dichte geeignet (Gasdichtere Version).

Kombination: TMS plus BPA TMS = eine gasdichtere Version. Dabei werden Gussteile druck-imprägniert. Das heißt die Poren im Guss werden verschlossen und zusätzlich abgedichtet. TMS ist geeignet für: Gase mit geringer Dichte geeignet (Gasdichtere Version). BPA = beinhaltet AN oberflächenbehandelte innere Gussteile (anodisiert / eloxiert) + einen zusätzlichen Lagerschutz gegen Feuchtigkeit.

Neben seinen beeindruckenden technischen Merkmalen ist der R20MD-0,75-1ph-ATEX II 3GD auch für seine ATEX-Zertifizierung bekannt, was ihn für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet macht. Dies macht ihn zu einer hervorragenden Wahl für Branchen, die höchste Sicherheitsstandards erfordern.

Für weitere Informationen über den Seitenkanalverdichter besuchen Sie bitte unsere Webseite.

Zum Kauf des Seitenkanalverdichters R20MD-0,75-1ph-ATEX II 3GD besuchen Sie bitte unseren [Online-Shop](https://skvtechnik.de/R20MD-600-m-h-3250-mbar-3000-mbar-075-kW-1phasig-ATEX-II-3GD).

Das detaillierte Datenblatt für diesen Seitenkanalverdichter finden Sie [hier](Datenblatt-URL aus DATEN.csv).

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik – 2023
Herr Klaus Doldinger
Burgstr. 25
08523 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
fax ..: 037412510952
web ..: https://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik – 2023
Herr Klaus Doldinger
Burgstr. 25
08523 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

Technik

Maximale Effizienz: SK06MS-2,2-3ph Seitenkanalverdichter

Entdecken Sie die Leistungsstärke des SK06MS-2,2-3ph Seitenkanalverdichters – optimale Vakuum- und Drucklösungen für Ihre Industrieanwendungen.

BildDer SK06MS-2,2-3ph Seitenkanalverdichter von FPZ S.p.A. repräsentiert den Höhepunkt der Effizienz und Zuverlässigkeit in der Luft- und Gasförderung. Mit einer beeindruckenden Leistung von 2,2 kW bei einer Frequenz von 50 Hz, liefert dieser robuste Verdichter ein Vakuum von -160 mbar sowie einen Druck von 160 mbar. Das hohe Volumen von 304 m³/h macht ihn zur idealen Wahl für anspruchsvolle industrielle Anwendungen.

Die Kombination aus einem leistungsstarken Elektromotor und einem präzise gefertigten Schaufelrad ermöglicht es dem SK06MS-2,2-3ph, eine konstante Leistung zu erbringen, während er gleichzeitig durch seine Schallpegel von 70 dB(A) die Lärmbelastung auf ein Minimum beschränkt. Mit einem Gewicht von 31 kg und einer Wassersäule von 350 mm ist dieser Seitenkanalverdichter nicht nur leistungsstark, sondern auch kompakt und einfach zu integrieren.

Seine elektrischen Eigenschaften sind ebenso beeindruckend: Der Verdichter bietet einen IE3-Effizienzmotor und ist für den globalen Einsatz mit Spannungen von 400 / 230 V bei 50 Hz und 460 / 265 V bei 60 Hz ausgelegt, was ihn ideal für internationale Märkte macht. Der Stromverbrauch liegt bei 4,49/7,78 A bei 50 Hz und bei 4,46/7,72 A bei 60 Hz, was die Energieeffizienz unterstreicht. Der Cos f von 0,82 bei 50 Hz und 0,84 bei 60 Hz bestätigt die qualitativ hochwertige Leistungsfähigkeit dieses Modells.

Die Anwendungsbereiche des SK06MS-2,2-3ph sind vielseitig: Von der Vakuumerzeugung in der Getränkeindustrie über das Absaugen von Abgasen und Dunst aus Produktionsanlagen bis hin zum Transport und Separieren von Papier bei Sortiermaschinen. Seine robuste Konstruktion und die hochwertigen Materialien gewährleisten eine lange Lebensdauer auch unter den anspruchsvollsten Betriebsbedingungen.

Seitenkanalverdichter sind vielseitige Werkzeuge, die in einer breiten Palette von Anwendungen eingesetzt werden, wo es auf die präzise Handhabung von Luftströmen ankommt. In der Lebensmittelindustrie können sie zum Abblasen von Streugut von Lebensmitteln verwendet werden, wobei besonders darauf geachtet wird, dass die Luft fett- und aluminiumfrei ist, um die Reinheit der Produkte zu gewährleisten.

In der Fertigung sorgen sie für eine effiziente Durchlaufreinigung, indem sie Wasserrückstände von Werkstücken mit fettfreier Luft entfernen. Diese Art der Anwendung ist entscheidend, um die Korrosion zu verhindern und die Teile für die nächste Bearbeitungsstufe vorzubereiten.

Die Umwelttechnik profitiert ebenfalls von Seitenkanalverdichtern, insbesondere bei der Belüftung von Abwasser- und Klärbecken sowie bei vollbiologischen Kläranlagen. Diese Maschinen bieten eine zuverlässige Sauerstoffzufuhr, die für die Abbauprozesse im Wasser essentiell ist.

Im Wellnessbereich werden Seitenkanalverdichter zur Belüftung von Massageliegen, Schwimmbädern oder Whirlpools verwendet. Sie liefern eine gleichmäßige und kontrollierbare Luftversorgung, die für das Funktionieren der Einrichtungen und für das Wohlbefinden der Nutzer von Bedeutung ist.

Auch im Logistiksektor sind sie unverzichtbar, beispielsweise beim Betrieb von Lufttischen mit Luftkissen, die den reibungslosen und sicheren Transport von Paketen ermöglichen.

In der Lebensmittelverarbeitung und -verpackung werden Seitenkanalverdichter eingesetzt, um den Transport von empfindlichen Produkten wie Süßigkeiten oder Wurstwaren schonend und hygienisch zu gestalten.

In der Elektronikindustrie ist die Trocknung von Leiterplatten nach Reinigungsprozessen eine weitere wichtige Anwendung, wobei die Geräte zur Vermeidung von Wasserschäden und zur Sicherstellung der Produktqualität beitragen.

Die Trockenlegung von Mauerwerken, die Trocknung von gewaschenen Pfandflaschen und die Trocknung von Printfarbe in der Druckerei sind weitere Beispiele für die breite Anwendungspalette von Seitenkanalverdichtern. Sie sorgen für schnelle und effektive Trocknungsprozesse, die in vielen Branchen kritisch sind.

Darüber hinaus werden Seitenkanalverdichter für das Abblasen von Gegenständen mit ionisierter Luft eingesetzt, um den Hafteffekt durch statische Aufladung aufzuheben, und mit heißer Luft, um die Trocknungsprozesse zu beschleunigen.

Schließlich finden sie Anwendung in der Auflockerung von Pulvern, sei es bei der Überprüfung von Pulverfeuerlöschern oder in medizinischen Anwendungen, wo Präzision und Zuverlässigkeit von höchster Bedeutung sind.

Die Flexibilität und Effizienz von Seitenkanalverdichtern machen sie zu einer wertvollen Ressource in zahlreichen industriellen und kommerziellen Bereichen, indem sie kritische Prozesse unterstützen, die für die Produktion, die Umwelttechnik und den allgemeinen Betrieb von Einrichtungen entscheidend sind.

Weitere Informationen zu den technischen Details und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des SK06MS-2,2-3ph Seitenkanalverdichters finden Sie auf unserer Webseite und im Datenblatt.

Für den Kauf und weitere Beratung besuchen Sie gerne unseren Online-Shop, wo Sie den Seitenkanalverdichter SK06MS-2,2-3ph direkt erwerben können.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

skvtechnik – 2023
Herr Klaus Doldinger
Burgstr. 25
08523 Plauen
Deutschland

fon ..: 01727799600
fax ..: 037412510952
web ..: https://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com

SKVTechnik aus Plauen liefert einbaufertige Seitenkanalverdichter oder Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpen. Wir liefern ausschließlich Verdichter bzw. Vakuumverdichter, die von Markenherstellern produziert wurden, in Deutschland kostenfrei und versichert. In die EU-Länder liefern wir gegen geringe Aufschläge ebenfalls versichert. Überzeugen Sie sich! Profitieren Sie von unseren Einkaufskonditionen.

Pressekontakt:

skvtechnik – 2023
Herr Klaus Doldinger
Burgstr. 25
08523 Plauen

fon ..: 01727799600
web ..: http://www.skvtechnik.com
email : skvtechnik@gmail.com