Wirtschaft

TRU Precious Metals schließt 3,5 Millionen Dollar Flow-Through Platzierung ab; Eric Sprott wird Hauptaktionär

DIESE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT ZUR WEITERGABE AN US-NACHRICHTENDIENSTE ODER ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT

Fredericton, New Brunswick – 18. Juni 2021 – TRU Precious Metals Corp. (TSXV:TRU; OTCQB:TRUIF; FWB:706) (TRU oder das Unternehmen) freut sich bekanntzugeben, dass es eine nicht-vermittelte Privatplatzierung (das Angebot) für einen Bruttogesamtertrag von 3.499.250 CAD, wie zuvor am 20. Mai 2021 bekanntgegeben. Gemäß dem Angebot, gab TRU 12.960.186 Flow-Through Einheiten des Unternehmens (FT Einheiten) zu einem Preis von 0,27 CAD pro FT Einheit aus.

Jede FT-Einheit besteht aus einer Stammaktie von TRU, die gemäß dem kanadischen Einkommensteuergesetz (Income Tax Act, Kanada) als Flow-Through Aktie klassifiziert ist (eine FT-Aktie) und einem Flow-Through Stammaktienwarrant (ein FT-Warrant). Jeder FT-Warrant kann bis zum 17. Juni 2024 in eine Stammaktie von TRU (eine Aktie) zu einem Preis von 0,35 CAD pro Aktie umgewandelt werden.

Joel Freudman, Mitbegründer und CEO von TRU, kommentierte: Ich freue mich sehr, Eric Sprott als einen Hauptaktionär von TRU begrüßen zu dürfen. Die Teilnahme von Herrn Sprott an dieser Finanzierung ist ein großes Vertrauensbekenntnis zum Unternehmen und zum Potenzial unseres bezirksgroßen Landpakets im Central Newfoundland Gold Belt. Wir sind auch erfreut darüber, dass das Angebot von Anfang an vollständig von institutionellen Anlegern gezeichnet wurde, einschließlich von Sprott Asset Management LP verwaltete Fonds, was wir als Beleg für unsere bisherigen Fortschritte und unsere Zukunftsaussichten betrachten. Diese Finanzierung wird es TRU ermöglichen, im Sommer 2021 und darüber hinaus mit einem aggressiven und umfassenden Explorationsprogramm für unser gesamtes Portfolio in der Region fortzufahren, wie am 31. Mai und 15. Juni angekündigt.

Der Bruttogesamtertrag des Angebots wird vom Unternehmen für die Finanzierung von Explorationsprogrammen bei den Mineralobjekten des Unternehmens im Central Newfoundland Gold Belt und für andere Kanadische Explorationsausgaben verwendet, die als flow-through Bergbauausgaben (flow-through mining expenditures), wie diese Begriffe im kanadischen Einkommensteuergesetz (Income Tax Act, Kanada) definiert sind, einschließlich: (i) eines umfassenden zweiphasigen Explorationsprogramms beim Kernbesitz des Unternehmens, dem Golden Rose Projekt; und (ii) eines gezielten und kürzlich erweiterten Phase-1-Bohrprogramms auf dem Twilite Gold Projekt des Unternehmens.

Ein qualifizierter Finder erhielt aufgrund des Bruttogesamtertrags von Zeichnern des Angebots, die von einem solchen Finder vorgestellt wurden, insgesamt 1.036.814 Einheiten des Unternehmens, die jeweils aus einer Stammaktie und einem Stammaktienwarrant (ein Warrant) bestanden und zu einem Preis von 0,35 CAD pro Aktie bis zum 17. Juni 2024 in eine Aktie umgewandelt werden können.

Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer gesetzlichen Haltefrist die am 18. Oktober 2021 ausläuft. Das Angebot unterliegt der endgültigen Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.

Die im Rahmen des Angebots ausgegebenen Wertpapiere wurden und werden nicht nach dem United States Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (der US Securities Act) oder den Wertpapiergesetzen der US-Bundesstaaten registriert und dürfen nicht ohne Registrierung oder eine verfügbare Ausnahme von der Registrierungspflicht des US Securities Act und der geltenden US-amerikanischen Wertpapiergesetze in den Vereinigten Staaten angeboten oder verkauft werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch findet ein Verkauf dieser Wertpapiere in einem Rechtstaat statt, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf rechtswidrig wäre.

Über TRU Precious Metals Corp.

TRU hat ein Portfolio von 5 Objekten für Goldexploration im hoch-prospektiven Central Newfoundland Gold Belt zusammengestellt. Das Unternehmen hat eine Option von einer Tochtergesellschaft der an der TSX notierten Altius Minerals Corporation, um 100% des Golden Rose Projekts zu erwerben, welches sich entlang der Vorkommen-tragenden Cape Ray – Valentine Lake Shear Zone befindet. TRU besitzt außerdem 100% des Twilite Gold-Projekts, das sich in derselben Scherzone befindet, und drei noch wenig erforschte Objekte, darunter das Rolling Pond-Objekt (unter Option), welches an New Found Gold Corps hochgradiges Queensway Projekt angrenzt. TRUs Stammaktien werden an der TSX Venture Exchange unter dem Kürzel TRU gehandelt, auf dem OTCQB Venture Market unter dem Kürzel TRUIF, und an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel 706.

TRU ist ein Portfoliounternehmen von Resurgent Capital Corp. (Resurgent), einer Handelsbank, die Venture Capital Marktberatung und Eigenfinanzierung anbietet. Resurgent arbeitet mit vielversprechenden kanadischen börsennotierten oder privaten mikro-kapitalisierten Unternehmen zusammen. Weitere Informationen zu Resurgent und seinen Portfoliounternehmen sind im LinkedIn Profil des Unternehmens verfügbar:

Für weitere Informationen über TRU wenden Sie sich bitte an:
Joel Freudman
Mitbegründer, Präsident & CEO
TRU Precious Metals Corp.
Telefon: 1-855-760-2TRU (2878)
Email: info@trupreciousmetals.com
Webseite: www.trupreciousmetals.com

Finden Sie TRU in den sozialen Medien unter folgenden Links:

Facebook
www.facebook.com/TRU-Precious-Metals-Corp-100919195193616

Twitter
twitter.com/corp_tru

LinkedIn
www.linkedin.com/company/tru-precious-metals-corp

YouTube
www.youtube.com/channel/UCHghHMDQaYgS1rDHiZIeLUg/

Vorsorgliche Hinweise im Hinblick auf zukunftsgerichtete Aussagen

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsorgane (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Mitteilung.

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich solcher in Bezug auf das Angebot und die Verwendung des Erlöses, den Verzicht an die Käufer der FT-Einheiten, die steuerliche Einordnung der FT-Einheiten, die endgültige Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und die Unternehmenspläne zur Erkundung seiner Mineralexplorationsobjekte. Diese Aussagen basieren auf zahlreichen Annahmen bezüglich des Angebots, die vom Management unter den gegebenen Umständen als angemessen erachtet werden, und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich ohne Einschränkung: Risiken im Zusammenhang mit Mineralexplorationsaktivitäten; die Mineralisierung, die in benachbarten oder nahegelegenen Liegenschaften enthalten ist, sagt nicht unbedingt etwas über die Art und den Stil der Mineralisierung der Liegenschaft des Unternehmens aus; Herausforderungen bezüglich der Identifikation und Abschluss von Transaktionen, zu günstigen Bedingungen oder überhaupt; Volatilität an den Finanzmärkten, wirtschaftliche Bedingungen und Edelmetallpreise; behördliche Genehmigungsverfahren und die anderen Risiken, die in den Dokumenten zur kontinuierlichen Offenlegung des Unternehmens beschrieben sind. Die tatsächlichen Ergebnisse können erheblich von den Ergebnissen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen hierin berücksichtigt werden. Anleger und andere sollten die oben genannten Faktoren sorgfältig prüfen und sich nicht unangemessen auf solche zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Aussagen in diesem Dokument zu aktualisieren, außer wo es durch die geltenden Wertpapiergesetze vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zum besseren Verständnis angeboten. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Pressemeldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Die englische Originalfassung ist auf www.sedar.com, oder auf der Firmenwebsite www.trupreciousmetals.com/ erhältlich.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TRU Precious Metals Corp.
Joel Freudman
70 Trius Drive
E3B 5E3 Fredericton, NB
Kanada

email : info@trupreciousmetals.com

Pressekontakt:

TRU Precious Metals Corp.
Joel Freudman
70 Trius Drive
E3B 5E3 Fredericton, NB

email : info@trupreciousmetals.com

Medien

Qumulo und HPE GreenLake Cloud Services bieten eine Pay-As-You-Go-Dateiplattform für unstrukturierte Daten

Qumulo und HPE bieten die komplette Performance, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz, die mit der öffentlichen Cloud einhergeht, aber innerhalb eines privaten Rechenzentrums bereitgestellt wird.

BildDie Zusammenarbeit ermöglicht Kunden flexible Kapazitäten im großen Maßstab und reduziert unnötige Kosten durch ein Pay-per-Use-Modell

München, Deutschland, 17. Juni 2021 – Qumulo, der wegweisende Marktführer bei der radikalen Vereinfachung des Dateidaten-Managements in hybriden Cloud-Umgebungen, gibt heute eine Integration mit HPE GreenLake Cloud Services bekannt, um Kunden die Qumulo® File Data Platform as-a-Service anzubieten. Diese Zusammenarbeit bietet ein modernes Cloud-Erlebnis mit On-Premises-Kontrolle, um die Anforderungen der heutigen unstrukturierten Datenanforderungen in allen Branchen zu erfüllen.

„Wir bei Qumulo glauben an radikale Einfachheit und Flexibilität für unsere Kunden. Deshalb haben wir unser Dateisystem so konzipiert, dass es agnostisch ist, so dass die Kunden den vollen Nutzen aus ihren Daten ziehen können, egal wie anspruchsvoll die Arbeitslast ist, und über ihre Wahl von Cloud- oder On-Premise-Rechenzentren“, so Ben Gitenstein, Vice President of Product bei Qumulo. „Durch die Zusammenarbeit mit HPE GreenLake sind wir in der Lage, unseren Kunden noch mehr Flexibilität durch variable monatliche Zahlungen auf Basis der gemessenen Nutzung zu bieten.“

Die Menge an unstrukturierten Daten, die heute generiert wird, ist in den letzten zehn Jahren exponentiell gewachsen, und alte Architekturen können mit den wachsenden Anforderungen nicht mehr Schritt halten. Unternehmen in den Bereichen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Medien und Unterhaltung produzieren riesige Mengen an unstrukturierten Dateidaten, die gespeichert, verwaltet, geschützt und analysiert werden müssen. Qumulo und HPE bieten die komplette Performance, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz, die mit der öffentlichen Cloud einhergeht, aber innerhalb eines privaten Rechenzentrums bereitgestellt wird.

„Für Unternehmen wird es immer schwieriger, die Datenflut zu bewältigen und den Speicherbedarf vorherzusagen, weshalb sie für ihre hybriden Umgebungen Cloud-basierte Verfahren einsetzen müssen“, so Maurice Martin, VP of Partner Ecosystem bei HPE GreenLake Cloud Services. „Mit dem skalierbaren Dateidatensystem von Qumulo, das auf HPE GreenLake Cloud Services bereitgestellt wird, können wir unseren gemeinsamen Kunden dabei helfen, den IT-Betrieb zu vereinfachen und die Wirtschaftlichkeit der Cloud vor Ort, am Edge und in Colocation-Einrichtungen bereitzustellen. Indem wir das Cloud-Betriebsmodell dorthin bringen, wo die Daten unserer Kunden leben, kann digitale Transformation beschleunigt und das Datenmanagement insgesamt optimiert werden.“

Die moderne Dateidatenplattform von Qumulo, die auf speziell entwickelten HPE Apollo 4200 Gen10 Hybrid-Flash- und HPE ProLiant DL325 Gen10 Plus-Servern läuft, bietet Unternehmen beispiellose Sicherheit sowie Datentransparenz. Die leistungsstarke Zusammenarbeit bietet Kunden bis zu 30 Prozent Einsparungen bei den Investitionsausgaben, da sie ihre Daten nicht mehr überprovisionieren müssen, 75 Prozent weniger Zeit für die Bereitstellung globaler IT-Projekte sowie 40 Prozent mehr Produktivität für das IT-Team durch die Reduzierung der Supportbelastung.

Weitere Details zu dieser Zusammenarbeit werden während der HPE Discover Conference, die vom 22. bis 24. Juni 2021 stattfindet, verfügbar sein. Sie können sich hier für die Qumulo Office Hours während der HPE Discover anmelden.

Über HPE GreenLake Cloud-Dienste
HPE GreenLake Cloud Services bieten Kunden eine leistungsstarke Grundlage, um die digitale Transformation durch eine elastische As-a-Service-Plattform voranzutreiben, die vor Ort, am Edge oder in einer Colocation-Einrichtung betrieben werden kann. HPE GreenLake kombiniert die Einfachheit und Agilität der Cloud mit der Governance, Compliance und Transparenz, die eine hybride IT mit sich bringt. HPE GreenLake bietet eine Reihe von Cloud-Services, die Innovationen beschleunigen, darunter Cloud-Services für Bare Metal, Compute, Container-Management, Datensicherung, HCI, HPC, Machine Learning Operations, Networking, SAP HANA, Storage, VDI sowie VMs. Das Geschäft mit HPE GreenLake Cloud Services wächst schnell mit einem Gesamtvertragswert von über 4,8 Milliarden US-Dollar und mehr als 900 Partnern, die HPE GreenLake verkaufen. Heute hat HPE GreenLake mehr als 1200 Unternehmenskunden in 50 Ländern in allen Branchen und Größen, darunter Fortune-500-Unternehmen, Organisationen der Regierung und des öffentlichen Sektors sowie kleine und mittelständische Unternehmen. Für weitere Informationen über HPE GreenLake besuchen Sie bitte: https://www.hpe.com/us/en/greenlake.html.

Über Qumulo, Inc.
Qumulo ist ein wegweisender Marktführer bei der Vereinfachung des Managements von File Data in seiner nativen Form auf Massive-Scale Niveau in Hybrid-Cloud-Umgebungen. Die hochleistungsfähige Dateidatenplattform von Qumulo wurde entwickelt, um Daten in ihrer nativen Dateiform zu speichern, zu managen sowie Workflows und Anwendungen zu erstellen – auf Massive-Scale Niveau, On-Premises sowie in der Public Cloud. Qumulo hat das Vertrauen von Fortune-500-Unternehmen, von großen Film- und Animationsstudios bis hin zu einigen der größten Forschungseinrichtungen der Welt, um den gesamten Full Data Lifecycle mit grösster Einfachheit zu managen (Aufnahme, Umwandlung, Veröffentlichung, kostengünstige Archivierung, dynamische Skalierbarkeit, automatische Verschlüsselung, Real-Time Transparenz). Eine fortschrittliche API versetzt Kunden in die Lage, Qumulo ganz einfach in ihr Ökosystem und ihre Workflows zu integrieren. qumulo.com.

Qumulo und das Qumulo-Logo sind eingetragene Marken oder Marken von Qumulo, Inc. Alle anderen hier genannten Marken und Namen können Marken anderer Unternehmen sein. Copyright © 2021. Alle Rechte vorbehalten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Qumulo
Frau Lia Heilbronner
1501 4th Avenue #1600
98101 Seattle WA
USA

fon ..: +12062603588
web ..: http://www.qumulo.com
email : lia@pr-emea.net

Über Qumulo, Inc.
Qumulo ist ein wegweisender Marktführer bei der Vereinfachung des Managements von File Data in seiner nativen Form auf Massive-Scale Niveau in Hybrid-Cloud-Umgebungen. Die hochleistungsfähige Dateidatenplattform von Qumulo wurde entwickelt, um Daten in ihrer nativen Dateiform zu speichern, zu managen sowie Workflows und Anwendungen zu erstellen – auf Massive-Scale Niveau, On-Premises sowie in der Public Cloud. Qumulo hat das Vertrauen von Fortune-500-Unternehmen, von großen Film- und Animationsstudios bis hin zu einigen der größten Forschungseinrichtungen der Welt, um den gesamten Full Data Lifecycle mit grösster Einfachheit zu managen (Aufnahme, Umwandlung, Veröffentlichung, kostengünstige Archivierung, dynamische Skalierbarkeit, automatische Verschlüsselung, Real-Time Transparenz). Eine fortschrittliche API versetzt Kunden in die Lage, Qumulo ganz einfach in ihr Ökosystem und ihre Workflows zu integrieren. qumulo.com.

Pressekontakt:

Qumulo
Frau Lia Heilbronner
1501 4th Avenue #1600
98101 Seattle WA

fon ..: +12062603588
web ..: http://www.qumulo.com
email : lia@pr-emea.net

Wirtschaft

Frisches Geld für Ihr Unternehmen – Treffen Sie jetzt die Schlüsselinvestoren Ihrer Branche

L-Capital & Partner arrangiert seit 10 Jahren Einzel- und Gruppentreffen mit institutionellen und privaten Investoren aus einem Pool von 100.000 Mitgliedern.

BildDazu gehören SIDE (Smart Investment for Disruptive Entrepreneurs), Private Equity, Venture Capital, Family Offices und Business Angels.

Auf rund 60 Konferenzen pro Jahr mit rund 10.000 Meetings werden tausende börsennotierte, nicht börsennotierte Unternehmen und Start-Ups finanziert. Jetzt, zu Corona-Zeiten, erfolgen die Meetings überwiegend per Zoom.

Neben den Meetings besorgt L-Capital & Partner auch direkt Kapital für Unternehmen und übernimmt dabei alle notwendigen Vorbereitungen vom Business Plan, bis zum unterschriftsreifen Vertrag.

Wer sind die Investoren?
L-Capital & Partner arbeiten zusammen mit institutionellen Anlegern, wie z.B. Samsung Venture Investment Corp., Moshe Jonas Asset Management, Optim Investment Management LLP, Expansion Capital AIFP SIA, Acatis Investment, Harbert Management Corporation, Blackfriars Asset Management, Union Bancaire Privée, Benjamin and Partners und vielen privaten Anlegern. Private Anleger können Geschäftsleute, vermögende Privatpersonen, Family Offices, Vermögensverwalter, Erbengemeinschaften usw. sein. Allen Investoren ist gemein, dass sie Kapital in erfolgversprechende Projekte mit soliden Profiten stecken wollen und/oder Risiko-Investitionen vornehmen in Erwartung eines attraktiven künftigen Gewinns oder Börsengangs.

Welche Projekte werden finanziert?
Immobilienentwicklung, Bauträger, Einführung neuer Produkte oder Dienstleistungen, Firmenexpansion, Photovoltaik, Umwelt, Energie, KFZ, Chemie, Existenzsicherung in der Krise, Start-ups, Neuentwicklungen, Umschuldungen, Patentrealisierungen, Medizintechnik, Pharma, Software, Modernisierung, Maschinen, Robotertechnik, KI, VR. Die Aufzählung ist nicht vollständig. Jeder Unternehmer, Freiberufler oder Landwirt, der profitable neue oder alte Projekte finanzieren will, ist willkommen.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.l-capital.uk

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

L-Capital – Blackcore UK Ltd
Herr Harald de Vries
63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
EC1N 8LE London
Großbritannien

fon ..: +44 845 891 0560
web ..: http://www.l-capital.uk
email : info@l-capital.uk

L-Capital & Partner arrangieren seit 10 Jahren Einzel- und Gruppentreffen zwischen Investoren und Unternehmen. Dazu gehören SIDE (Smart Investment for Disruptive Entrepreneurs), Private Equity, Venture Capital, Family Offices und Business Angels. Auf rund 60 Konferenzen pro Jahr mit rund 10.000 Meetings werden tausende börsennotierte, nicht börsennotierte Unternehmen und Start-Ups finanziert. Jetzt, zu Corona-Zeiten, erfolgen die Meetings überwiegend per Zoom. Neben den Meetings besorgt L-Capital auch direkt Kapital für Unternehmen und übernimmt dabei alle notwendigen Vorbereitungen vom Business Plan bis zum unterschriftsreifen Vertrag.

Pressekontakt:

L-Capital – Blackcore UK Ltd
Herr Harald de Vries
63-66 Hatton Garden, Fifth Floor, Suite 23
EC1N 8LE London

fon ..: +44 845 891 0560
web ..: http://www.l-capital.uk
email : info@l-capital.uk

Uncategorized

Spieltürme: Die Preisbestie ist unterwegs!

Wer glaubt, dass ein hochwertiges Klettergerät für den Garten nur den oberen 10.000 vorbehalten ist, der irrt: Monsterspaß macht Spielturmträume wahr, und das zum Spitzenpreis.

BildWenn bei MONSTERSPASS die Preisbestie zuschlägt, werden Spieltürme und Klettertürme ganz monstermäßig günstig – und das mit Top Qualität und super Service. MONSTERSPASS ist der neue Anbieter am deutschen Spielturmsektor und überrascht nicht nur mit kreativen Eigenentwicklungen, sondern auch mit preisgünstigen Klettergeräten von Deutschlands Top Herstellern.

So gibt es beispielsweise den Spielturm „Fridolino“ zum PreisBrüller von 796 Euro oder den Sparschreck Preis von 597 für den beliebten Kletterturm „Empire II“. Beide Klettergeräte überzeugen durch ihre hohe Qualität und die liebevoll gewählten Details sowie die Möglichkeit, dass Kinder verschiedenen Alters gemeinsam spielen können. „Fridolino“ ist zum Beispiel mit einer sicheren Treppe mit Geländer ausgestattet, sodass auch die Kleinsten ohne Stress den oberen Spielbereich erklimmen können. Dafür bietet der „Empire II“ sowohl eine Kletterwand als auch eine Kletterrampe – sobald ein Kind Lust bekommt, zu klettern, ist dieser Spielturm genau der Richtige. Und wer beides möchte – Sicherheitstreppe und Kletterwand – der entscheidet sich für den „Ponticulus“, das große Baumhaus für Kinder jeden Alters. Hier wird geklettert, getobt, getuschelt und die Welt neu erfunden!

Klettern ist für Kinder ein wichtiger Entwicklungsschritt. Durch das Klettern werden die motorischen Fähigkeiten gesteigert und der Orientierungs- und Gleichgewichtssinn geschult. Was früher das Baumhaus war, ist heute der Kletterturm im eigenen Garten, wo die Kinder sicher und wohlbehalten ihre eigene kleine Welt entwickeln können.

Wer jetzt so richtig Lust auf mehr Spielturmgeschichten bekommen hat, besucht am besten gleich die MONSTERSPASS Website: monsterspass.eu.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MONSTERSPASS GmbH
Herr Maximilian Hoffmann
Münstersche Straße 9
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: +49-3381-2692960
web ..: https://monsterspass.eu/
email : anfrage@monsterspass.eu

Mit großer Freude präsentiert Monsterspass seine Spielturm-Kollektion in einer eigenen Spielturmwelt! Die Spielturm Klassiker der MonsterSpass Classic Line stehen für erprobte Qualität zum fairen Preis: Zahlreiche Bestseller und monstermäßig gute Angebote stehen zur Auswahl bereit! Mit der ISIDOR Spielturm Premium Edition wird das Sortiment um noch mehr innovative Spieltürme erweitert.

Viel Spaß bei der Auswahl Ihres Spielturms!

Pressekontakt:

MONSTERSPASS GmbH
Frau Romana Hasenöhrl
Münstersche Straße 9
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: +49-3381-2692960
web ..: https://monsterspass.eu/
email : presse@romanahasenoehrl.at

Uncategorized

Mit einem starken Familienunternehmen in die Zukunft

Wer jetzt in einem ganz besonderen Unternehmen durchstarten möchte, sollte sich bereit halten. Der Experte für Schwertransporte aus Österreich sucht motivierte Mitarbeiter*innen.

BildBei OBERMAIR Transporte-Erdbau sucht man am Standort Oberndorf bei Salzburg in Österreich Mitarbeiter – und das gibt motivierten Menschen die Chance, sich in einem Familienunternehmen mit internationalem Ruf beruflich zu entwickeln.

Das Unternehmen ist auf Schwertransporte und Sondertransporte spezialisiert. Bei Obermair ist man auf ein sehr gutes Betriebsklima bedacht, gezielte Weiterbildungsmaßnahmen und individuelle Entfaltungsmöglichkeiten für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben oberste Priorität. Das Unternehmen besteht seit über 30 Jahren und bietet sichere Arbeitsplätze mit spannenden Aufgaben. Zurzeit werden bei Obermair gesucht:

o Mechaniker*innen für Arbeitsbühnen und Stapler
o Lehrlinge für das Berufsfeld Nutzfahrzeugtechniker
o Lkw-Fahrer*innen für Transporte und Montagearbeiten europaweit
o Baggerfahrer*innen

Wer jetzt seine Chance nutzt, kann sich auf einen Arbeitsplatz in einem familiär geführten Betrieb mit besten Entwicklungsmöglichkeiten freuen. Persönliche Arbeitsatmosphäre und freundschaftlicher Umgang gehören bei Obermair zur Betriebsphilosophie.

Das Obermair Dienstleistungsangebot ist umfassend und vielseitig, die Aufgabengebiete Erdbau, Arbeitsbühnenvermietung oder Schwertransporte werden sowohl auf nationaler wie auch internationaler Ebene angeboten. Ein Arbeitsplatz bei Obermair eröffnet die Möglichkeit, auch über die Grenzen Österreichs und Deutschlands hinaus tätig zu sein. Die Tätigkeitsfelder im Unternehmen sind abwechslungsreich und bieten einen spannenden Arbeitsalltag, allerlei betriebliche Maßnahmen wie Gesundheitsförderung, Prämiensysteme und gemeinsame Unternehmungen gehören selbstverständlich mit dazu.

Bewerbungen für die ausgeschriebenen Stellen sowie Initiativbewerbungen werden direkt an den Standort Oberndorf bei Salzburg geschickt:

OBERMAIR Transporte-Erdbau GmbH
Gewerbestraße 4
4690 Oberndorf
Ansprechperson Herr Gerhard Obermair

Mehr Informationen zu ausgeschriebenen Stellen gibt es unter www.obermair-transporte.at.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

OBERMAIR Transporte-Erdbau GmbH
Herr Gerhard Obermair
Gewerbestraße 4
4690 Oberndorf/Schwanenstadt
Österreich

fon ..: + 43 (0) 76 73/67 00-0
fax ..: + 43 (0) 76 73/67 00-20
web ..: http://www.obermair-transporte.at/
email : info@obermair-transporte.at

Seit mehr als 25 Jahren vertrauen Kunden auf die Leistungsstärke von Obermair Transporte. Persönlicher Kontakt zu Kunden und Handschlagqualität zeichnen die Arbeit von Obermair Transporte aus.

Das Angebot von Obermair Transporte umfasst den Bereich Erdbau, Arbeitsbühnenvermietung und Transporte, vom Schwertransport bis hin zum komplexen Sondertransport auf nationaler oder internationaler Ebene.

Pressekontakt:

OBERMAIR Transporte-Erdbau GmbH
Herr Gerhard Obermair
Gewerbestraße 4
4690 Oberndorf/Schwanenstadt

fon ..: + 43 (0) 76 73/67 00-0
web ..: http://www.obermair-transporte.at/
email : presse@romanahasenoehrl.at