Tag Archives: Ostfriesische Inseln

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Rätselmord auf Langeoog“ von Julia Brunjes im Klarant Verlag

Privatdetektiv Holmes, beauftragt von Tulpenzüchter Jan van der Welk, liegt tot auf Langeoogs Strand. Verdächtige: Schwiegertochter Minnie Schröder. Hat sie ihn getötet, um Geheimnisse zu wahren?

BildDie Inselkommissare Fenja Bruns und Jonte Visser stehen vor einer kniffligen Aufgabe: Ist der exzentrische Detektiv Holmes auf einen dunklen Punkt in der Vergangenheit von Minnie Schröder gestoßen? Der Tote hinterlässt mehrere versteckte Hinweise auf den Mörder und gibt den Langeooger Kommissaren ein wahres Rätsel auf.

Klappentext „Rätselmord auf Langeoog“:

»Dieser Privatdetektiv sprach nur in Rätseln, und jetzt hat er uns mit seinem Tod auf Langeoog das größte Rätsel aufgegeben!« Der niederländische Tulpenzüchter-Millionär Jan van der Welk und seine Ehefrau Anneke fahren nach Langeoog, um sich auf der ostfriesischen Insel mit ihrem Sohn auszusprechen. Aber Henk hat kein Interesse daran, die Tulpenzüchter-Dynastie seines Vaters weiterzuführen. Er hat längst heimlich seine Minnie Schröder geheiratet, deren Nachnamen angenommen und nun ganz andere Zukunftspläne! Seine unerwünschte Schwiegertochter lässt Jan van der Welk deshalb seit einiger Zeit durch einen Privatdetektiv observieren, der sich nach seinem großen Vorbild selbst nur Holmes nennt. Doch dann liegt der Privatdetektiv tot am Strand von Langeoog, und die Inselkommissare Fenja Bruns und Jonte Visser haben einen neuen Mordfall! Hat Minnie Schröder den Detektiv aus dem Weg geräumt, da er auf brisante Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit stieß? Jedenfalls hat Holmes, der bereits mit seinem möglichen Tod rechnete, vorsorglich mehrere versteckte Hinweise auf den Mörder oder die Mörderin hinterlassen. Und den Langeooger Kommissaren damit ein wahres Rätsel aufgegeben …

Das ebook „Rätselmord auf Langeoog“ ist auf allen bekannten Onlineplattformen wie Amazon, Thalia, Weltbild, Apple itunes, Kobo und vielen mehr erhältlich! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beste Ostfrieslandkrimi-Unterhaltung von der wunderschönen Insel Langeoog!

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CPYT51ZV sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/raetselmord-auf-langeoog-ostfrieslandkrimi-die-insel-polizei_43014782-1.

Julia Brunjes ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, die sich an der Küste und auf den ostfriesischen Inseln bestens auskennt. Während ihres Studiums hat sie zeitweise an der Rezeption eines Hotels gearbeitet, daher ist ihr das Gastgewerbe bestens vertraut. Zum Schreiben kam sie schon als Teenager – damals gewann sie einen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Hauptberuflich ist sie in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens tätig. Sie verbringt oft ein verlängertes Wochenende auf Langeoog, wo sie beim Schwimmen entspannt. In der schönen Atmosphäre ihrer Lieblingsinsel fliegen ihr die Ideen für neue Krimis nur so zu.

Zur Reihe:

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Langeoog-Ostfrieslandkrimi-Serie „Die INSEL Polizei“ vorstellen zu können! Ab sofort wird jeden Monat ein neuer Ostfrieslandkrimi von Julia Brunjes erscheinen, in dem es um die beiden sympathischen Polizisten Fenja Bruns und Jonte Visser auf der Insel LANGEOOG geht.
Die beiden Polizisten ermitteln auf der idyllischen Insel Langeoog und sorgen für Recht und Ordnung. Fenja Bruns ist eine neugierige junge Polizistin, die zusammen mit ihrem energischen Kollegen Jonte Visser Verbrechen aufklärt. Auch schwierige Mordfälle sind für das eingespielte Team kein Problem. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt und lösen jeden Fall!
In ihrer Freizeit entspannen Fenja und Jonte in der urigen Gaststätte Zum Harpunier, die von Jontes älterem Bruder Harm und dessen Ehefrau Lisa betrieben wird. Dort treffen sie auch oft auf Ubbo Visser, den Vater der beiden Brüder, der den Spitznamen „Käpt’n“ trägt. Mit seiner großen Lebenserfahrung hilft er den beiden Polizisten immer wieder bei schwierigen Ermittlungen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Friesenboot“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

In Borkum wird eine Leiche auf einem gestohlen gemeldeten Boot gefunden! War das Opfer in kriminelle Machenschaften verwickelt und hat seinen Tod vor einem Jahr bereits vorgetäuscht?

BildSpannung, Rätsel und fesselnde Ereignisse auf Borkum: Die Inselkommissare Sander und Moll suchen nach einem Mörder! Die Untersuchung zeigt, dass der Tote seit einem Jahr tot ist. Die Ermittlungen auf der Nordseeinsel werden immer verwirrender …

Zum Inhalt von „Friesenboot“:

»Am Borkumer Südstrand liegt ein Ruderboot mit einer Leiche darin!« Die Kommissare Mona Sander und Enno Moll machen sich sofort auf und entdecken bei dem Toten, dass nicht nur der Fundort ungewöhnlich ist, sondern auch die Tatwaffe: eine Fahrradspeiche. Das Boot gehört zu einer Yacht, deren Eigner es als gestohlen gemeldet hatte, doch als die beiden Inselkommissare den Besitzer und seine Familie aufsuchen, kommt ihnen deren Verhalten seltsam vor. War es vielleicht kein Zufall, dass die Leiche ausgerechnet in diesem Beiboot gefunden wurde, oder haben sie etwas anderes zu verbergen? Während die Kommissare versuchen, die Bewegungen der Familie in der Tatnacht zu rekonstruieren, machen sie eine erstaunliche Entdeckung: Auch die Ehefrau des Toten ist zufällig auf der Insel Borkum – oder besser gesagt seine Witwe, denn eigentlich sei ihr Mann bereits seit einem Jahr tot und begraben! Wie kann das sein? Hat der in kriminelle Aktivitäten verwickelte Rechtsanwalt seinen eigenen Tod vorgetäuscht und wurde nun von seiner Vergangenheit eingeholt? Oder ist seine Ehefrau etwa das, was man eine gefährliche »Schwarze Witwe« nennt? Schließlich überschlagen sich die Ereignisse auf der Nordseeinsel und jede Minute zählt bei der Suche nach dem Mörder …

In der Ostfrieslandkrimi-Reihe mit den Borkumer Inselkommissaren Mona Sander und Enno Moll sind jetzt einundvierzig spannende Bände erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden. „Friesenpolizistin“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Friesenboot“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CPM3Z3JF sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/friesenboot-ostfrieslandkrimi-mona-sander-und-enno-moll_42967464-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Langeooger Legende“ von Marc Freund im Klarant Verlag

Eine unheimliche Villa, eine geheimnisvolle Schauspielerin und ein ungesühnter Mord in der Vergangenheit! Die Inselkommissare von Langeoog, stehen vor einer außerordentlichen Herausforderung!

BildIm neuesten Ostfrieslandkrimi von Marc Freund nehmen sich die Kommissare Gerret Kolbe und Rieke Voss einen interessanten Fall vor: In einer alten Villa an den Dünen der Insel geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Was versucht die Schauspielerin Carmen von Weitensteyn zu verbergen? Liegt da etwa im wahrsten Sinne des Wortes „eine Leiche im Keller“?

Zum Inhalt von „Langeooger Legende“:
In der alten Villa in den Langeooger Dünen stimmt etwas nicht! Nur was ist da los? Die Kommissarin Rieke Voss bekommt Besuch von einer alten Freundin, die sie seit langer Zeit nicht mehr gesehen hat. Edda Gruber ist auf die Insel gekommen, um der bekannten Schauspielerin Carmen von Weitensteyn bei der Erstellung ihrer Autobiografie zu helfen. Doch hat sie von Anfang an das Gefühl, dass in der Villa dieser „Langeooger Legende“ ein Geheimnis verborgen ist. Durch Zufall entdeckt Edda im Keller einige augenscheinlich wertvolle Bilder. Besteht hier etwa ein Zusammenhang mit dem rätselhaften Verschwinden des Ehemanns der Schauspielerin? Rieke Voss beginnt nachzuforschen und stößt dabei auf kriminelle Aktivitäten in der Vergangenheit des Paares. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Gerret Kolbe will sie der Schauspielerin einige Fragen stellen, doch für die Inselkommissare ist Eile geboten. Denn in der Villa ist unerwartet Besuch angekommen, angeblich Verwandte der Hausherrin, und die Lage spitzt sich immer weiter zu. Als kurz nach dem Eintreffen der beiden Kommissare eine der anwesenden Personen stirbt, scheint die brisante Situation auf Langeoog endgültig außer Kontrolle zu geraten …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Langeooger Schampus“ (ISBN 9783965862449), „Langeooger Gier“ (ISBN 9783965862722), „Langeooger Zwielicht“ (ISBN 9783965863392), „Langeooger Mörder“ (ISBN 9783965863941), „Langeooger Blut“ (ISBN 9783965865112), „Langeooger Rache“ (ISBN 9783965865884), „Langeooger Leiche“ (ISBN 9783965866720) und „Langeooger Spuk“ (ISBN 9783965867147) ist nun mit „Langeooger Legende“ (ISBN 9783965868694) der neunte Band als E-Book bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich.

„Langeooger Legende“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CNRSBCDV sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/langeooger-legende-ostfrieslandkrimi-die-inselkommissare-bd_42841036-1.

Der Autor:
Marc Freund wuchs in Osterholz auf, direkt an der Ostseesteilküste gelegen, die schon von Kindesbeinen an eine große Faszination auf ihn ausübte. Und so spielen viele seiner Krimis am Meer, dem er sich sehr verbunden fühlt. Regelmäßig zieht es den Krimiautor auch auf die andere Seite der Küste – an die Nordsee. Derzeit vor allem auf die bezaubernde Insel Langeoog, wo seine Ostfrieslandkrimis spielen. Seit 2010 ist Marc Freund für verschiedene Verlage tätig. Daneben wurde er auch als Hörspielautor bekannt. Weit über 250 Hörspiele für die unterschiedlichsten Reihen und Serien gehen dabei bisher auf sein Konto.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Friesenspur“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Kommissarin Mona Sander kämpft auf Borkum gegen eine Hetzjagd auf den freigesprochenen Mordverdächtigen Jörn Warringa. Als eine Leiche auftaucht, wird klar: Auf der Insel ist nichts, wie es scheint…

BildSpannung, Rätsel und fesselnde Ereignisse auf Borkum: Die Ereignisse überschlagen sich auf der friedlichen Nordseeinsel. Gemeinsam mit ihrem Kollegen Enno Moll setzt Kommissarin Mona Sander auf Borkum alles daran, die anhaltende Bedrohung für Jörn Warringa, einen freigesprochenen Mordverdächtigen, zu bewältigen.

Zum Inhalt von „Friesenspur“:

»Die Mörderspur führt nach Borkum!« Kommissarin Mona Sander von der Polizei Borkum traut ihren Ohren nicht, als sie diese Worte aus dem Mund ihres Vorgesetzten hört, der aus einem Blog im Internet zitiert. Ein des Mordes an seiner Ehefrau angeklagter junger Mann wurde freigesprochen und befindet sich jetzt auf Borkum bei seiner Mutter. Doch es gibt Menschen, die immer noch an seine Schuld glauben und gegen ihn hetzen. Zusammen mit ihrem Kollegen Enno Moll ist sie nun für die Sicherheit von Jörn Warringa verantwortlich, denn der Aufruf zur Selbstjustiz ist offensichtlich. Zuerst ist es nur ein Stein, der durchs Fenster fliegt, aber was kommt als Nächstes? Fieberhaft recherchieren sie, ermitteln den mutmaßlichen Steinewerfer, können ihm jedoch zunächst nichts nachweisen. Dann finden sie eine Leiche – es ist nicht Warringa. Aber ist er möglicherweise der Täter? Hat er sich gewehrt und ist er doch nicht so unschuldig, wie er sich gibt? Als dann noch eine zwielichtige Freundin der ermordeten Ehefrau auftaucht und ein kleines Mädchen als Geisel genommen wird, überschlagen sich die Ereignisse auf der friedlichen Nordseeinsel …

In der Ostfrieslandkrimi-Reihe mit den Borkumer Inselkommissaren Mona Sander und Enno Moll sind jetzt vierzig spannende Bände erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden. „Friesenpolizistin“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Friesenspur“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CNHX5MSJ sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/friesenspur-ostfrieslandkrimi-mona-sander-und-enno-moll_42782792-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Sporttod auf Langeoog“ von Julia Brunjes im Klarant Verlag

Beim traditionellen Schlagball-Wettkampf zwischen Langeoog und Spiekeroog kollabiert Star-Spieler Malte Haller plötzlich beim Training. War er vergiftet? Kommissarin Fenja Bruns hat ihre Vermutungen!

BildDie Insel-Kommissare haben es diesmal mit einem kniffligen Fall zu tun: Schlagball-Star-Spieler Malte Haller bricht beim Training zusammen. Die Trinkflasche des Opfers ist verschwunden, und zwei Frauen, die seine Freundin gewesen sein sollen, beschuldigen sich gegenseitig …

Klappentext „Sporttod auf Langeoog“:

»Das Mordopfer spielte nicht mit offenen Karten, jedenfalls nicht bei den Frauen!« Alles dreht sich in diesen Tagen um den traditionellen Schlagball-Wettkampf zwischen Langeoog und Spiekeroog. Welche der beiden ostfriesischen Nachbarinseln wird in diesem Jahr den Sieg davontragen? Doch noch vor dem prestigeträchtigen Duell bricht der Star-Spieler Malte Haller beim Training plötzlich zuckend zusammen! Vergeblich versucht die anwesende Langeooger Kommissarin Fenja Bruns, das Leben des jungen Mannes zu retten. Fenjas unmittelbarer Verdacht wird dadurch untermauert, dass ausgerechnet die Trinkflasche des Opfers verschwunden ist. Wurde Malte also vergiftet und der Täter oder die Täterin hat das Beweisstück beiseitegeschafft? Zwei junge Frauen, die beide behaupten, die Freundin des Frauenschwarms gewesen zu sein, beschuldigen sich gegenseitig der Tat. Aber offenbar hatte der attraktive Athlet nicht nur gegenüber den Frauen so seine Geheimnisse. Denn unter Maltes Besitztümern finden die Ermittler eine sündhaft teure 18.000-Euro-Uhr, die sich mit seinem Job bei einem Strandkorb-Vermieter so gar nicht in Einklang bringen lässt …

Das ebook „Sporttod auf Langeoog“ ist auf allen bekannten Onlineplattformen wie Amazon, Thalia, Weltbild, Apple itunes, Kobo und vielen mehr erhältlich! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beste Ostfrieslandkrimi-Unterhaltung von der wunderschönen Insel Langeoog!

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/gp/product/B0CN1QB32D sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/sporttod-auf-langeoog-ostfrieslandkrimi-die-insel-polizei-bd_42715079-1.

Julia Brunjes ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, die sich an der Küste und auf den ostfriesischen Inseln bestens auskennt. Während ihres Studiums hat sie zeitweise an der Rezeption eines Hotels gearbeitet, daher ist ihr das Gastgewerbe bestens vertraut. Zum Schreiben kam sie schon als Teenager – damals gewann sie einen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Hauptberuflich ist sie in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens tätig. Sie verbringt oft ein verlängertes Wochenende auf Langeoog, wo sie beim Schwimmen entspannt. In der schönen Atmosphäre ihrer Lieblingsinsel fliegen ihr die Ideen für neue Krimis nur so zu.

Zur Reihe:

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Langeoog-Ostfrieslandkrimi-Serie „Die INSEL Polizei“ vorstellen zu können! Ab sofort wird jeden Monat ein neuer Ostfrieslandkrimi von Julia Brunjes erscheinen, in dem es um die beiden sympathischen Polizisten Fenja Bruns und Jonte Visser auf der Insel LANGEOOG geht.
Die beiden Polizisten ermitteln auf der idyllischen Insel Langeoog und sorgen für Recht und Ordnung. Fenja Bruns ist eine neugierige junge Polizistin, die zusammen mit ihrem energischen Kollegen Jonte Visser Verbrechen aufklärt. Auch schwierige Mordfälle sind für das eingespielte Team kein Problem. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt und lösen jeden Fall!
In ihrer Freizeit entspannen Fenja und Jonte in der urigen Gaststätte Zum Harpunier, die von Jontes älterem Bruder Harm und dessen Ehefrau Lisa betrieben wird. Dort treffen sie auch oft auf Ubbo Visser, den Vater der beiden Brüder, der den Spitznamen „Käpt’n“ trägt. Mit seiner großen Lebenserfahrung hilft er den beiden Polizisten immer wieder bei schwierigen Ermittlungen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de