Tag Archives: Presse

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Juister Zahltag“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Ein rätselhaftes Verbrechen auf Juist erschüttert die Insel: Fiete Tolk wurde ermordet! Was hat es mit dem »Zahltag« auf sich, von dem das Opfer noch wenige Stunden vor seinem Tod gesprochen hatte?

BildIm einundzwanzigsten Band der Ostfrieslandkrimi-Reihe von Sina Jorritsma stehen die Juister Kommissare Witte und Fedder vor einem verzwickten Fall. Während ihrer Ermittlungen entdecken sie, dass das Opfer nicht so unschuldig war, wie es schien. Welche Rolle spielten Geld und persönliche Gewinne? War der Mord sorgfältig geplant oder eine impulsive Handlung?

Klappentext „Juister Zahltag“:

»Er ist aus dem Fenster gesprungen – ich schnappe ihn mir!« Gerade erst haben die Juister Kommissare Roland Witte und Antje Fedder das Haus von Fiete Tolk betreten, in dem dieser ermordet aufgefunden wurde. Da bemerken sie, dass sich im Obergeschoss eine weitere Person befindet. Ist es der Mörder, der fliehen konnte? Und was hat es mit dem »Zahltag« auf sich, von dem Fiete Tolk noch wenige Stunden vor seinem Tod gesprochen hatte? Aus diesem Anlass haben sich nicht nur Fietes von ihm getrennt lebende Ehefrau, sondern auch einige andere skurrile Besucher auf der Insel Juist eingefunden. Bei ihren Nachforschungen stellen die Kommissare fest, dass das Mordopfer nicht der harmlose alte Mann war, als der er wirkte. Wer sollte zahlen und wer etwas erhalten – und was? War es deshalb ein eiskalt geplanter Mord oder eine spontane Tat? Ganz unerwartet entpuppt sich ein bekannter Krimineller als ein »Ohrenzeuge«. Dieser ist sich sicher, anhand der Stimme den Mörder identifizieren zu können. Jetzt scheint nur noch ein eng begrenzter Kreis von Personen verdächtig zu sein, doch als ein weiteres Indiz auftaucht, nimmt der Juister Kriminalfall eine unerwartete Wendung …

Die Ostfrieslandkrimireihe „Witte und Fedder ermitteln“ von Sina Jorritsma wird nach „Juister Clown“ (ISBN 978-3-96586-359-0), „Juister Herzen“ (ISBN 978-3-95573-912-6), „Juister Düfte“ (ISBN 978-3-95573-958-4), „Juister Reiter“ (ISBN 978-3-96586-028-5), „Juister Taucher“ (ISBN 978-3-96586-089-6), „Juister Düne“ (ISBN 978-3-96586-127-5), „Juister Hochzeit“(ISBN 978-3-96586-177-0), „Juister Lüge“ (ISBN 978-3-96586-218-0), „Juister Perlen“ (ISBN 978-3-96586-268-5) „Juister Zeuge“ (ISBN 978-3-96586-308-8), „Juister Chor“ (ISBN 978-3-96586-434-4) „Juister Party“ (ISBN 978-3-96586-471-9) „Juister Wein“ (ISBN 978-3-96586-522-8), „Juister Hexe“ (ISBN 978-3-96586-565-5), „Juister Seestern (ISBN 978-3-96586-608-9), „Juister Maler“ (ISBN 978-3-96586-632-4 ), „Juister Onkel“ (ISBN 978-3-96586-723-9), „Juister Haken“ (ISBN 978-3-96586-761-1), „Juister Feuer“ (ISBN 978-3-96586-780-2) und „Juister Brief“ (ISBN 978-3-96586-806-9) nun mit „Juister Zahltag“ (ISBN 978-3-96586-922-6) fortgeführt.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books, Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 4,99 Euro erworben werden.
„Juister Zahltag“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CVFZ1K3Q sowie eine Leseprobe https://www.weltbild.de/artikel/ebook/juister-zahltag-ostfrieslandkrimi-witte-und-fedder-ermitteln_43487156-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Ostfrieslandkrimi „Treppenmord auf Langeoog“ von Julia Brunjes im Klarant Verlag

Auf der malerischen Insel Langeoog wirft der plötzliche Tod von Wooltje Ebeling Fragen auf: Ein tragischer Unfall oder verbirgt sich ein düsteres Geheimnis hinter ihrem Sturz?

BildDie Inselkommissare Bruns und Visser ermitteln in einem Netz aus familiären Konflikten und lang gehüteten Geheimnissen. Trieb die Gier nach dem beträchtlichen Erbe einen der Angehörigen von Wooltje Ebeling zu einem grausamen Akt?

Klappentext „Treppenmord auf Langeoog“:

Wooltje Ebeling liegt tot am Fuß der Treppe in ihrem Haus auf Langeoog! Offensichtlich ist die ältere Dame die Treppe heruntergestürzt, doch sprechen mehrere Hinweise eindeutig dafür, dass jemand dabei mit Gewalt nachgeholfen hat. Tatverdächtige für den Treppenmord haben die Inselkommissare Fenja Bruns und Jonte Visser schon bald genug. Wollte einer der familiären Angehörigen des Opfers nicht mehr länger auf das beträchtliche Erbe warten? Oder wurde Wooltje ihre Angewohnheit, anderen zu erklären, wie sie zu leben haben, zum Verhängnis? In der Bäckerei handelte sie sich dank ihrer >guten Ratschläge< sogar ein Hausverbot ein! Und dann ist da noch das Ereignis, das dazu führte, dass Wooltje und ihre Schwester über 20 Jahre nicht mehr miteinander sprachen ... Das ebook „Treppenmord auf Langeoog“ ist auf allen bekannten Onlineplattformen wie Amazon, Thalia, Weltbild, Apple itunes, Kobo und vielen mehr erhältlich! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beste Ostfrieslandkrimi-Unterhaltung von der wunderschönen Insel Langeoog! Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CV5YHR7S sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/treppenmord-auf-langeoog-ostfrieslandkrimi-die-insel-polizei_43474032-1.

Julia Brunjes ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, die sich an der Küste und auf den ostfriesischen Inseln bestens auskennt. Während ihres Studiums hat sie zeitweise an der Rezeption eines Hotels gearbeitet, daher ist ihr das Gastgewerbe bestens vertraut. Zum Schreiben kam sie schon als Teenager – damals gewann sie einen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Hauptberuflich ist sie in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens tätig. Sie verbringt oft ein verlängertes Wochenende auf Langeoog, wo sie beim Schwimmen entspannt. In der schönen Atmosphäre ihrer Lieblingsinsel fliegen ihr die Ideen für neue Krimis nur so zu.

Zur Reihe:

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Langeoog-Ostfrieslandkrimi-Serie „Die INSEL Polizei“ vorstellen zu können! Ab sofort wird jeden Monat ein neuer Ostfrieslandkrimi von Julia Brunjes erscheinen, in dem es um die beiden sympathischen Polizisten Fenja Bruns und Jonte Visser auf der Insel LANGEOOG geht.
Die beiden Polizisten ermitteln auf der idyllischen Insel Langeoog und sorgen für Recht und Ordnung. Fenja Bruns ist eine neugierige junge Polizistin, die zusammen mit ihrem energischen Kollegen Jonte Visser Verbrechen aufklärt. Auch schwierige Mordfälle sind für das eingespielte Team kein Problem. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt und lösen jeden Fall!
In ihrer Freizeit entspannen Fenja und Jonte in der urigen Gaststätte Zum Harpunier, die von Jontes älterem Bruder Harm und dessen Ehefrau Lisa betrieben wird. Dort treffen sie auch oft auf Ubbo Visser, den Vater der beiden Brüder, der den Spitznamen „Käpt’n“ trägt. Mit seiner großen Lebenserfahrung hilft er den beiden Polizisten immer wieder bei schwierigen Ermittlungen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Friesenerpresser“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Vor Kurzem brach in der neu eröffneten Snackbar Beach Burger Borkum ein Mann mit mutmaßlicher Lebensmittelvergiftung zusammen – und jetzt eine Tote in einer der ältesten Teestuben Borkums!

BildSpannung, Rätsel und fesselnde Ereignisse auf Borkum. Kaum Zeit zum Nachdenken bleibt den Inselkommissaren. Bei der Polizei erscheint der Besitzer des renommierten Hotels Teutonia mit einer alarmierenden Nachricht: Ein Erpresser droht mit weiteren Giftanschlägen auf der Insel, sollte er nicht eine Million Euro erhalten.

Zum Inhalt von „Friesenerpresser“:

»Es gibt im Teebudje eine Tote.« Mona Sander und Enno Moll können es kaum fassen. Gerade erst ist vor ihren Augen in der neu eröffneten Snackbar Beach Burger Borkum ein Mann mit einer mutmaßlichen Lebensmittelvergiftung zusammengebrochen – und nun eine Tote in einer der ältesten Teestuben Borkums! Doch den Inselkommissaren bleibt kaum Zeit zum Nachdenken. Der Besitzer des renommierten Hotels Teutonia taucht bei der Polizei mit einer erschreckenden Nachricht auf: Ein Erpresser droht mit weiteren Giftanschlägen auf der Insel, wenn er nicht eine Million Euro erhält. Der Hotelinhaber Dirk Cordsen, zugleich Vorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbandes Borkum, bemüht sich, bei seinen Kollegen die geforderte Summe zusammenzubringen. Die beiden Kommissare ermitteln unterdessen auf Hochtouren. Bald gerät ein ehemaliger Taschendieb, der nun in der Teebudje als Koch arbeitet, in den Fokus der Nachforschungen. Haben er und ein »Kollege« von ihm sich von dem Erpresser anheuern lassen, um mit ihrer Fingerfertigkeit die Anschläge zu verüben? Mona Sander und Enno Moll rennt die Zeit davon, denn der Termin für die Übergabe der Million rückt immer näher – und ausgerechnet die zierliche, rothaarige Kommissarin ist als »Geldbotin« vom Erpresser ausgesucht worden!

In der Ostfrieslandkrimi-Reihe mit den Borkumer Inselkommissaren Mona Sander und Enno Moll sind jetzt zweiundvierzig spannende Bände erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 4,99 Euro erworben werden. „Friesenerpresser“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Friesenerpresser“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0CRVP1KBV sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/friesenerpresser-ostfrieslandkrimi-mona-sander-und-enno-moll_43257850-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Ostfrieslandkrimi „Teebeutelmord auf Langeoog“ von Julia Brunjes im Klarant Verlag

Die idyllische Ruhe auf Langeoog wird jäh gestört, als ein Vertreter der Firma Tee & Kluntjes tot in seinem Pensionszimmer aufgefunden wird – erstochen und mit Teebeuteln im Mund …

BildDie Aufgabe, der sich die Inselkommissare Fenja Bruns und Jonte Visser stellen müssen, ist alles andere als einfach: Sie sollen nicht nur das Rätsel um den Teebeutelmord lösen, sondern sich auch mit einer mysteriösen Dame auseinandersetzen, die den Mord anscheinend vorhergesagt hat.

Klappentext „Teebeutelmord auf Langeoog“:

»Oha! Sind das etwa Teebeutel, die im Mund der Leiche stecken?« Ein Vertreter der Firma Tee & Kluntjes liegt tot in seinem Pensionszimmer auf der ostfriesischen Insel Langeoog. Er wurde erstochen, doch stecken ihm auch mehrere Teebeutel im Mund. Ein Hinweis auf das Tatmotiv? Hat der Vertreter, der seine Produkte an die Langeooger Teeläden verkaufen wollte, etwa den Hals nicht voll genug bekommen? Bei der Lösung des Teebeutelfalles müssen die Inselkommissare Fenja Bruns und Jonte Visser sich außerdem mit einer aufdringlichen Dame auseinandersetzen, die den Mord einen Tag vorher quasi angekündigt hat. Ein Zufallstreffer, oder hat Adelgunde van Guse womöglich eine entscheidende Beobachtung gemacht? Unterstützt werden die ostfriesischen Kommissare bei den Ermittlungen von ihrem neuen Praktikanten, der nicht nur äußerst kompetent agiert, sondern auch die Langeooger Frauenherzen im Sturm erobert. Etwas, das Jonte Visser so gar nicht zu behagen scheint …

Das ebook „Teebeutelmord auf Langeoog“ ist auf allen bekannten Onlineplattformen wie Amazon, Thalia, Weltbild, Apple itunes, Kobo und vielen mehr erhältlich! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beste Ostfrieslandkrimi-Unterhaltung von der wunderschönen Insel Langeoog!

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/gp/product/B0CS3P2MK2 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/teebeutelmord-auf-langeoog-ostfrieslandkrimi-die-insel_43274561-1.

Julia Brunjes ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, die sich an der Küste und auf den ostfriesischen Inseln bestens auskennt. Während ihres Studiums hat sie zeitweise an der Rezeption eines Hotels gearbeitet, daher ist ihr das Gastgewerbe bestens vertraut. Zum Schreiben kam sie schon als Teenager – damals gewann sie einen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Hauptberuflich ist sie in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens tätig. Sie verbringt oft ein verlängertes Wochenende auf Langeoog, wo sie beim Schwimmen entspannt. In der schönen Atmosphäre ihrer Lieblingsinsel fliegen ihr die Ideen für neue Krimis nur so zu.

Zur Reihe:

Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Langeoog-Ostfrieslandkrimi-Serie „Die INSEL Polizei“ vorstellen zu können! Ab sofort wird jeden Monat ein neuer Ostfrieslandkrimi von Julia Brunjes erscheinen, in dem es um die beiden sympathischen Polizisten Fenja Bruns und Jonte Visser auf der Insel LANGEOOG geht.
Die beiden Polizisten ermitteln auf der idyllischen Insel Langeoog und sorgen für Recht und Ordnung. Fenja Bruns ist eine neugierige junge Polizistin, die zusammen mit ihrem energischen Kollegen Jonte Visser Verbrechen aufklärt. Auch schwierige Mordfälle sind für das eingespielte Team kein Problem. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt und lösen jeden Fall!
In ihrer Freizeit entspannen Fenja und Jonte in der urigen Gaststätte Zum Harpunier, die von Jontes älterem Bruder Harm und dessen Ehefrau Lisa betrieben wird. Dort treffen sie auch oft auf Ubbo Visser, den Vater der beiden Brüder, der den Spitznamen „Käpt’n“ trägt. Mit seiner großen Lebenserfahrung hilft er den beiden Polizisten immer wieder bei schwierigen Ermittlungen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Ihre Presseagentur aus Berlin

Die Firma BPA Berliner Presseagentur, wurde im Januar 2021 vom Inhaber und Chefredakteur Herrn Prof. Dr.h.c Dirk Thomas Meerkamp in Berlin gegründet.

BildWir sind eine Presseagentur aus Berlin , aber nicht nur für Berlin. Wir sind unabhängig und Lokal. Auf unserer Webseite präsentieren wir unsere aktuellen Presseartikel und geben Empfehlungen für Berlinbesucher. Auch Ihren neuen Job finden Sie bei uns.

Wir erstellen auch für Ihr Unternehmen eine eigene Pressemitteilung zu einen besonderen fairen Preis. Sprechen Sie uns an und lassen sich von uns Ihre eigene Pressemitteilung inkl. einiger Firmenfotos entwerfen. Bevor es Ihre Konkurrenz macht. Ihre Pressemitteilung wird von uns in mehr als 80 versch. Presseportalen veröffentlicht. Wir richten auch Ihr Event aus. Von der Planung bis zur Durchführung. Wir haben einen eigenen DJ-Pool und arbeiten mir vielen Location zusammen. Die können auch einen Fotografen von uns für Ihr Event buchen. Wir sind in Berlin für Sie unterwegs auf Sportveranstaltungen, Konzerten und in Clubs. Wir wissen wo was in und um Berlin los ist! Immer Kompetent und Aktuell!
In unserer Presseagentur arbeiten projektbezogen: renommierte freiberufliche Journalisten und Fotografen mit fundiertem Fachwissen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen, exzellente Kontakte zu Unternehmen und Verbänden, zu Entscheidungsträgern, Politikern, Wissenschaftlern und unabhängigen Experten.
Wir bieten sauber recherchierte und gut geschriebene Texte mit passenden Bildern: detaillierte professionelle Themenberichte, ungewöhnliche Reportagen, spannende Interviews, exklusive Fotoshootings und News.
Wir arbeiten unabhängig, kompetent und innovativ.
Unseren Auftraggebern und Redakteuren von Fachzeitschriften (Themenberichte), IHK-Zeitschriften, Wirtschaftsmagazinen, Fachpublikationen und Online-Publikationen der Bundesverbände im In- und Ausland, garantieren wir große Sorgfalt, Termintreue und absolute Diskretion – eine „gute Schreibe“.

Specialty:
Vorankündigungen von Produktneuheiten in Kombination mit Verlosungen, Promotions, Gewinnspielplatzierungen und -abwicklungen in verschiedenen Medien mit hoher Mediareichweite (bundesweit).

Zusammenarbeit ist für uns eine Sache des Vertrauens. Bei jedem Auftrag ist Diskretion das oberste Gebot.
Wir sind für Sie da!!

BPA Berliner Presseagentur UG (haftungsbeschränkt)
Heerstraße 612
13591 Berlin
Telefon: 030 / 767648027
Telefax: 030 / 767648018
Email: info@bpa-berlinerpresseagentur.de
Page: www.bpa-berlinerpresseagentur.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BPA Berliner Presseagentur UG
Herr Dirk Thomas Meerkamp
Heerstr. 612
13591 Berlin
Deutschland

fon ..: 030767648027
fax ..: 030767648018
web ..: http://www.bpa-berlinerpresseagentur.de
email : d.meerkamp@bpa-berlinerpresseagentur.de

Pressekontakt:

BPA Berliner Presseagentur UG
Herr Dirk Thomas Meerkamp
Heerstr. 612
13591 Berlin

fon ..: 030767648027
web ..: http://www.bpa-berlinerpresseagentur.de
email : d.meerkamp@bpa-berlinerpresseagentur.de