Tag Archives: Kindle

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Juister Feuer“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Auf Juist brennt das Friesenhaus der verstorbenen Jule Smeet! Bei den Rettungsarbeiten wird eine Leiche entdeckt. Die Inselkommissare Witte und Fredder versuchen herauszufinden, wer der Tote ist!

BildIm neunzehnten Band der Ostfrieslandkrimi-Reihe von Sina Jorritsma erwartet die Juister Inselermittler ein brisanter Fall: Das Feuer bei dem alten Friesenhaus deutet auf vorsätzliche Brandstiftung hin, insbesondere wegen des Kanisters, der bei einem verdächtigen Nachbarn gefunden wird. Es könnten auch Interessen an einem neuen Apartmenthaus auf dem Grundstück eine Rolle spielen.

Das alte Friesenhaus von Jule Smeet auf Juist steht in Flammen! Doch der noch größere Schock folgt bei den Rettungsarbeiten, denn in dem eigentlich leerstehenden Gebäude befindet sich ein Leichnam! Die Inselkommissare Antje Fedder und Roland Witte müssen herausfinden, um wen es sich bei dem unbekannten Toten handelt und ob es überhaupt einen Zusammenhang zwischen der Leiche und dem Brand gibt. Jedenfalls deutet alles auf vorsätzliche Brandstiftung hin, nicht zuletzt wegen des Kanisters, den die Kommissarin bei dem sich merkwürdig verhaltenden Nachbarn sicherstellt. Steckt der Nachbar in der Sache mit drin, oder geht es um die Erbschaftsangelegenheit rund um das Haus der verstorbenen Jule Smeet? Schließlich könnten Arbeiten an einem lukrativen Apartmenthaus auf dem Grundstück nahezu unverzüglich beginnen, jetzt wo das alte Friesenhaus auf Juist nur noch eine Brandruine ist …

Die Ostfrieslandkrimireihe „Witte und Fedder ermitteln“ von Sina Jorritsma wird nach „Juister Clown“ (ISBN 978-3-96586-359-0), „Juister Herzen“ (ISBN 978-3-95573-912-6), „Juister Düfte“ (ISBN 978-3-95573-958-4), „Juister Reiter“ (ISBN 978-3-96586-028-5), „Juister Taucher“ (ISBN 978-3-96586-089-6), „Juister Düne“ (ISBN 978-3-96586-127-5), „Juister Hochzeit“(ISBN 978-3-96586-177-0), „Juister Lüge“ (ISBN 978-3-96586-218-0), „Juister Perlen“ (ISBN 978-3-96586-268-5) „Juister Zeuge“ (ISBN 978-3-96586-308-8), „Juister Chor“ (ISBN 978-3-96586-434-4) „Juister Party“ (ISBN 978-3-96586-471-9) „Juister Wein“ (ISBN 978-3-96586-522-8), „Juister Hexe“ (ISBN 978-3-96586-565-5), „Juister Seestern (ISBN 978-3-96586-608-9), „Juister Maler“ (ISBN 978-3-96586-632-4 ), „Juister Onkel“ (ISBN 978-3-96586-723-9) und „Juister Haken“ (ISBN 978-3-96586-761-1) nun mit „Juister Feuer“ (ISBN 978-3-96586-780-2) fortgeführt.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books, Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden.
„Juister Feuer“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0C5X5MWQJ sowie eine Leseprobe https://www.weltbild.de/artikel/ebook/juister-feuer-ostfrieslandkrimi-witte-und-fedder-ermitteln_41036220-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Harpunenmord auf Langeoog“ von Julia Brunjes im Klarant Verlag

Vor dem Lokal „Zum Harpunier“ liegt eine Leiche. Der Tote wurde mit einer Harpune in der Brust getötet. Wer hat dem Besitzer des Hotels Dünenblick mit dieser antiken Waffe das Leben genommen?

BildDie Kommissare Fenja Bruns und Jonte Visser stehen vor einem ungewöhnlichen Fall. Das Motiv für den Mord könnte die Ehefrau des Opfers sein, die genug von seinen Affären hatte und das Hotel verkaufen wollte. Ein rivalisierender Hotelbesitzer gerät ebenfalls in den Fokus. Der Wettbewerb unter den Hoteliers auf Langeoog wurde nicht immer fair ausgetragen …

Zur Reihe:
Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Langeoog-Ostfrieslandkrimi-Serie „Die INSEL Polizei“ vorstellen zu können! Ab sofort wird jeden Monat ein neuer Ostfrieslandkrimi von Julia Brunjes erscheinen, in dem es um die beiden sympathischen Polizisten Fenja Bruns und Jonte Visser auf der Insel LANGEOOG geht.

Die beiden Polizisten ermitteln auf der idyllischen Insel Langeoog und sorgen für Recht und Ordnung. Fenja Bruns ist eine neugierige junge Polizistin, die zusammen mit ihrem energischen Kollegen Jonte Visser Verbrechen aufklärt. Auch schwierige Mordfälle sind für das eingespielte Team kein Problem. Gemeinsam ergänzen sie sich perfekt und lösen jeden Fall!
In ihrer Freizeit entspannen Fenja und Jonte in der urigen Gaststätte Zum Harpunier, die von Jontes älterem Bruder Harm und dessen Ehefrau Lisa betrieben wird. Dort treffen sie auch oft auf Ubbo Visser, den Vater der beiden Brüder, der den Spitznamen „Käpt’n“ trägt. Mit seiner großen Lebenserfahrung hilft er den beiden Polizisten immer wieder bei schwierigen Ermittlungen.

Klappentext „Harpunenmord auf Langeoog“:

„Wer hat Gretus Brackemeier vor einem Lokal auf Langeoog eine Harpune in den Leib gerammt?“ Ein besonderer Fall für die Kommissare Fenja Bruns und Jonte Visser. Denn vor dem Lokal »Zum Harpunier«, das Jontes Bruder gehört, liegt ein Toter. Und passend zum Namen des Lokals steckt Gretus Brackemeier eine Harpune in der Brust! Wer hat dem Besitzer des Hotels Dünenblick mit einer Waffe, wie sie in längst vergangenen Zeiten eingesetzt wurde, das Leben genommen? Solange sein Bruder nicht zu den Verdächtigen gehört, kann Jonte Visser gemeinsam mit seiner Kollegin Fenja Bruns ermitteln. Ein starkes Motiv scheint Gretus Brackemeiers Ehefrau zu haben, die von den romantischen Eskapaden ihres Mannes gestrichen die Nase voll hat und das Hotel sowieso am liebsten verkaufen würde. Doch auch ein verfeindeter Mitbewerber des Mordopfers gerät in den Fokus der Inselermittler. Der Konkurrenzkampf der Hoteliers auf Langeoog wurde nämlich nicht immer mit fairen Mitteln geführt …

Das ebook „Harpunenmord auf Langeoog“ wird am 24.Mai 2023 veröffentlicht auf allen bekannten Onlineplattformen wie Amazon, Thalia, Weltbild, Apple itunes, Kobo und vielen mehr! Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und beste Ostfrieslandkrimi-Unterhaltung von der wunderschönen Insel Langeoog!

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0C62MKBBT sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/harpunenmord-auf-langeoog-ostfrieslandkrimi-die-insel_41060214-1.

Julia Brunjes ist das Pseudonym einer erfolgreichen Autorin, die sich an der Küste und auf den ostfriesischen Inseln bestens auskennt. Während ihres Studiums hat sie zeitweise an der Rezeption eines Hotels gearbeitet, daher ist ihr das Gastgewerbe bestens vertraut. Zum Schreiben kam sie schon als Teenager – damals gewann sie einen Kurzgeschichten-Wettbewerb. Hauptberuflich ist sie in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens tätig. Sie verbringt oft ein verlängertes Wochenende auf Langeoog, wo sie beim Schwimmen entspannt. In der schönen Atmosphäre ihrer Lieblingsinsel fliegen ihr die Ideen für neue Krimis nur so zu.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Die Leiche auf dem Gulfhof“ von Jan Olsen im Klarant Verlag

Feuerwehrsirenen wecken Kommissarin Ruth Fasan auf, da der Gulfhof der Familie Gerod in Greetsiel brennt. Eine Gutachterin entdeckt einen menschlichen Totenschädel im Boden! Was ist geschehen?

BildDie Greetsieler Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese haben es diesmal mit einem mysteriösen Verbrechen zu tun: Die Geschichte der Familie Gerod muss möglicherweise überdacht werden, da mehrere Möglichkeiten bestehen, wer der Tote sein könnte. Die Anwesenheit von Privatdetektiven im Gulfhof zur Zeit des Brandes wirft auch viele Fragen auf.

Zum Inhalt von „Die Leiche auf dem Gulfhof“:

„Ich will Gewissheit haben, wessen Knochen dieses verfluchte Feuer ans Tageslicht gefördert hat!“ Feuerwehrsirenen reißen die Kommissarin Ruth Fasan mitten in der Nacht aus dem Schlaf. Der Gulfhof der alteingesessenen Greetsieler Familie Gerod brennt lichterloh. Nachdem die Flammen gelöscht sind, soll eine Gutachterin im Auftrag der Versicherung prüfen, ob der Brand womöglich vorsätzlich gelegt wurde. Doch als die Gutachterin ein Loch im Boden genauer untersucht, blickt ihr ein menschlicher Totenschädel aus der Tiefe entgegen, und die Polizei Greetsiel hat einen neuen Mordfall! Muss die Geschichte der Familie Gerod neu geschrieben werden? Denn bisher stand nicht infrage, dass Polina Gerods Mann sich vor 20 Jahren mit dem Vermögen der Familie aus dem Staub gemacht hat. Nun gibt es keine Gewissheiten mehr, zumal noch eine zweite Möglichkeit existiert, um wen es sich bei dem Toten handeln könnte. Außerdem fragen sich die Kommissare Ruth Fasan und Hagen Reese, weshalb sich in dem zur Ferienunterkunft umfunktionierten Gulfhof zum Zeitpunkt des Brandes ausgerechnet zwei Privatdetektive einquartiert hatten …

„Die Leiche auf dem Gulfhof“ kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Die Leiche auf dem Gulfhof“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0C4M17S7V sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/die-leiche-auf-dem-gulfhof-ostfrieslandkrimi-polizei_40938459-1.

Zum Autor:
Jan Olsen ist das Pseudonym eines seit 1991 in verschiedenen Genres erfolgreichen Schriftstellers. Jan ist mit einer Hebamme verheiratet, hat drei inzwischen erwachsene Kinder und darf sich seit Kurzem auch Großvater nennen. Als Kind des Nordens ist er der Nordsee mit all ihren rauen und lieblichen Facetten besonders zugetan und ließ kaum eine Ferienzeit verstreichen, ohne diese Gestade mit seiner Familie zu besuchen. Auch heute noch stehen Ferien an der Nordsee jedes Jahr auf dem Programm. Seine Vorliebe für die Nordsee und die dort lebenden Menschen kann er in seinen Ostfrieslandkrimis nun nach Herzenslust ausleben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Juister Haken“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Spannung pur: Bootsrennen, Mord und Intrigen auf Juist! Die Kommissare Witte und Fedder ermitteln. Tauchen Sie ein in einen fesselnden Ostfrieslandkrimi voller Überraschungen und Geheimnisse!

BildIm achtzehnten Band der Ostfrieslandkrimi-Reihe von Sina Jorritsma erwartet die Juister Inselermittler ein heikler Fall: Wer hat den Bootsrennfahrer Paul Hoffmann ermordet? Mit seiner provozierenden und demütigenden Art hatte er sich viele Feinde gemacht. Doch wer ist der wahre Täter?

»Der Bootshaken dürfte die Mordwaffe sein.« Bei einem Bootsrennen auf Juist geht es für zwei verfeindete Jura-Studenten um nichts weniger als die Ehre. Allerdings endet das Rennen mit einem Eklat. Und wenige Stunden später liegt Paul Hoffmann, der Sieger des Wettkampfs, tot bei der Aussichtsplattform Dree Water Utkiek, ermordet mit einem Bootshaken! Hat sein Konkurrent, dem Paul schon seine Freundin und ein Stipendium weggeschnappt hatte, die neuerliche Niederlage vor den versammelten Studienfreunden nicht ertragen? Als der Widersacher des Mordopfers dann auch noch von der Insel flüchtet, scheint die Sache klar. Doch die Inselkommissare Antje Fedder und Roland Witte finden heraus, dass Paul Hoffmann Menschen gerne bis aufs Blut provozierte und demütigte, wenn sie ihm in die Quere kamen. Dabei machte er offenbar sogar vor seiner eigenen Schwester, die sich zufällig ebenfalls gerade auf Juist befindet, nicht halt …

Die Ostfrieslandkrimireihe „Witte und Fedder ermitteln“ von Sina Jorritsma wird nach „Juister Clown“ (ISBN 978-3-96586-359-0), „Juister Herzen“ (ISBN 978-3-95573-912-6), „Juister Düfte“ (ISBN 978-3-95573-958-4), „Juister Reiter“ (ISBN 978-3-96586-028-5), „Juister Taucher“ (ISBN 978-3-96586-089-6), „Juister Düne“ (ISBN 978-3-96586-127-5), „Juister Hochzeit“(ISBN 978-3-96586-177-0), „Juister Lüge“ (ISBN 978-3-96586-218-0), „Juister Perlen“ (ISBN 978-3-96586-268-5) „Juister Zeuge“ (ISBN 978-3-96586-308-8), „Juister Chor“ (ISBN 978-3-96586-434-4) „Juister Party“ (ISBN 978-3-96586-471-9) „Juister Wein“ (ISBN 978-3-96586-522-8), „Juister Hexe“ (ISBN 978-3-96586-565-5), „Juister Seestern (ISBN 978-3-96586-608-9), „Juister Maler“ (ISBN 978-3-96586-632-4 ) und „Juister Onkel“ (ISBN 978-3-96586-723-9) nun mit „Juister Haken“ (ISBN 978-3-96586-761-1) fortgeführt.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple Books, Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erworben werden.
„Juister Haken“ ist ebenfalls als Taschenbuch zum Preis von 12,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B0C2R74Z5Q sowie eine Leseprobe https://www.weltbild.de/artikel/ebook/juister-haken-ostfrieslandkrimi_40758958-1.

Die Autorin:
Die gebürtige Ostfriesin Sina Jorritsma aus der Krummhörn studierte in Hamburg Germanistik und Philosophie, bevor sie wieder in ihre Heimat zurückkehrte. Sie veröffentlicht unter Pseudonym, weil sie ihre Umgebung genau beobachtet und Ereignisse aus ihrem Leben in ihre Geschichten einfließen. Das Romaneschreiben ist ihr kleines Geheimnis, das nur wenige Menschen kennen. Bei einer großen Kanne Ostfriesentee mit Sahne und Kluntjes kann sie halbe Nächte durchschreiben, tagsüber hält sie sich mit Joggen fit. Sina Jorritsma lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Ort bei Emden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Uncategorized

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Norderneyer Strandkorbmord“ von Alfred Bekker im Klarant Verlag

Die Leiche einer reichen Witwe in einem Strandkorb! Ein bekannter Privatdetektiv als möglicher Täter? Was geht vor auf Norderney – ein neuer spannender Fall für die Inselermittler!

BildIn dem neuen Ostfrieslandkrimi von Alfred Bekker steht Kommissar Manno Lewert vor einer schwierigen Herausforderung. Ausgerechnet sein von ihm hochgeschätzter Partner bei mehreren Ermittlungen, Wieland von Bröking, steht dieses Mal unter Mordverdacht! Kann er wirklich der Täter sein, oder steckt dahinter eine heimtückische Intrige?

Zum Inhalt von „Norderneyer Strandkorbmord“:
»Es war dieser Herr Wieland von Bröking, zusammen mit seiner Assistentin!« Melanie Görnig, die Ehefrau des verstorbenen »Rapsöl-Königs« Hajo Görnig, liegt erstochen in einem Strandkorb auf Norderney. Der einzige Zeuge, ein Norderneyer Eisverkäufer, ist sich sicher, dass Privatdetektiv Wieland von Bröking und seine Assistentin Jarmila die Frau auf dem Gewissen haben! Kommissar Manno Lewert weiß, dass der Zeuge als ehrliche Haut gilt. Allerdings will eine solche Bluttat so gar nicht zu dem exzentrischen Privatdetektiv passen, mit dem gemeinsam Manno Lewert schon so manchen Fall auf der Insel gelöst hat. Wird bei dem Mord an der steinreichen Rapsöl-Erbin womöglich ein falsches Spiel gespielt? Zu allem Überfluss muss der Kommissar dann auch noch feststellen, dass Wieland von Bröking und das Mordopfer eine wenig erfreuliche gemeinsame Vergangenheit haben …

„Norderneyer Strandkorbmord“ kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Norderneyer Strandkorbmord“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0BZN1G1Y7 sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/norderneyer-strandkorbmord-ostfrieslandkrimi-die_40573852-1.

Ein ungleiches Duo ermittelt auf der Ostfriesischen Insel Norderney!
Kriminalhauptkommissar Manno Lewert ist ein bodenständiger Ostfriese und die Ruhe selbst. Seine Besonnenheit hilft ihm, auch mit schwierigen Charakteren gut zurechtzukommen – so wie Wieland von Bröking. Der egozentrische Privatdetektiv wirkt auf Außenstehende leicht arrogant und abweisend, was aber vor allem daran liegt, dass er alles, was er anhand von Kleinigkeiten bei seinen Mitmenschen analysiert, auch offen anspricht. Der hochbegabte van Bröking ist ein sogenannter »Super-Recogniser«, beim Wahrnehmen von Details macht ihm kein Gesichtserkennungsprogramm etwas vor.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen
Deutschland

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de

Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Klarant Verlag
Frau Hannelore Werner
Rockwinkeler Heerstraße 83
28355 Bremen

fon ..: 042116767647
web ..: http://www.klarant-verlag.de
email : info@klarant.de