Tag Archives: Physiotherapie

Uncategorized

Thema Halswirbelsäule und Bandscheiben

Die Halswirbelsäule besteht aus sieben Halswirbeln und den sechs dazugehörenden Bandscheiben, die in die Brustwirbelsäule übergeht. Wir unterscheiden den oberen und unteren Teil der Halswirbelsäule.

BildProbleme in den Halswirbeln

Der Kopf, der erste Halswirbel – lateinisch Atlas – sowie der zweite Halswirbel – lateinisch Axis – bilden zusammen die obere Halswirbelsäule. Diese beiden Halswirbel besitzen keine verbindende Bandscheibe. Auch wenn dieser obere Abschnitt nur zwei Wirbel besitzt, ist dies ein wichtiger Teil für die Bewegung der Halswirbelsäule, denn hier finden über 40 % der Kopf- und Nackendrehung statt.

Die untere Halswirbelsäule beginnt unterhalb des zweiten Halswirbels, hier befindet sich auch die erste Bandscheibe unserer Wirbelsäule. Allgemein führt die komplette Halswirbelsäule Bewegungen aus, wie die Neigung nach vorn – lateinisch Flexion, die Streckung und Überstreckung – lateinisch Extension, die rechts/links Drehung – lateinisch Rotation – und die seitliche rechts/links Neigung – lateinisch Lateralflexion. Soll diese Bewegungen in ihrer Funktion maximal ausgeführt werden, dann müssen auch die ersten 3 bis 4 Brustwirbel sich drehen, neigen und mitarbeiten.

Beispielsweise durch Schwindel, Kopf- und Stirnschmerzen, Augen- und Ohrendruck, Ohrenschmerzen, schmerzhafte und nicht schmerzhafte Bewegungseinschränkungen, Übelkeit, ausstrahlende Schmerzen Richtung Schulter und Armen oder einschlafende Hände, Karpaltunnelsyndrom und noch viele weitere Symptome können durch Probleme und Schmerzen in der Halswirbelsäule ausgelöst werden.

Wodurch entstehen aber jetzt Probleme und Schmerzen der Halswirbelsäule?

Es gibt unzählige Möglichkeiten und auch Mischformen für die Entstehung dieser Symptomatik. Einige Hauptursachen sind Überbelastung der Wirbelsäule und der umliegenden Strukturen, muskuläre Defizite, Schwächen und Instabilitäten der Halsmuskeln, Kieferprobleme wie Fehlbiss, verkrampftes Beißen, Knirschen, Fehl- und Schonhaltungen, täglich sitzende Arbeit und nicht zu vergessen, zu wenig Bewegung oder falsch ausgeführter Sport.

Wie kann dir die Physiotherapie bei solchen Problemen weiterhelfen?

Nach einer ausführlichen Befundung der Halswirbelsäule und der angrenzenden Gebiete, wird je nach Problematik meist passiv über manuelle Grifftechniken mit den Defiziten der Wirbel, Muskulatur und Faszien gearbeitet. Zudem erhältst du Übungen wie Dehnungen, kurze Kraftübungen und Faszientraining für zu Hause, um selbst unterstützend zur Verbesserung deines Problems mitarbeiten zu können.

Es gibt hier kein Allheilmittel, das für jeden Patienten gleichermaßen hilft, denn jede Patientin und jeder Patient darf mit seinem Problem individuell betrachtet und behandelt werden. Denn jeder von uns ist einmalig, und das gilt auch für jede Problematik und damit auch für deren Lösung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LIKE PHYSIO
Herr Kevin Glaser
Bahnhofstr. 1
95444 Bayreuth
Deutschland

fon ..: 0921 900 583 08
web ..: http://www.like-physio.de
email : kevin@like-physio.de

Bevor wir bei LIKE PHYSIO zur Anwendung der verordneten Therapie schreiten, erhält unser Patient erst einmal eine ausführliche Befundung der Physiotherapie. Mit diesem Befund können wir eine optimale Behandlung durchführen. Ziel ist die Förderung des harmonischen Zusammenwirkens und Funktionierens der Gelenke, Nerven und Muskulatur. Die Mobilisierung der diagnostizierten Funktionsstörung des Bewegungsapparates erfolgt hierbei mit der manuellen Therapie, Kiefergelenktherapie, Krankengymnastik und viel Liebe fürs Detail.

Wir sind ein Profi für die Behandlung von Kindern und Erwachsenen. Hier erleben Sie Physiotherapie mit jeder Menge Feingefühl, gepaart mit praktischer Erfahrung und jeder Menge fachmännischen Wissen. Erfolg ist unser Indikator.

Pressekontakt:

Institut im Zirkel der Gesundheit
Herr Stephan Glaser
Bayreuther Str. 19 B
95686 Fichtelberg

fon ..: 09272 909360
web ..: http://www.ja-ergotherapie.de
email : info@like-physio.de

Uncategorized

Vojta Therapie

Mit der Vojta-Therapie lassen sich mit ganz bestimmten Reizen die Steuerungsfähigkeit des Gehirns für Bewegung und Haltung beeinflussen. Hier werden normale Bewegungsabläufe gefördert.

BildDurch die Reizsetzung in der Vojta-Therapie wird das Gehirn angeregt, die angeborenen Bewegungsabläufe selbst zu aktivieren. Je früher mit der Therapie begonnen wird, desto kürzer ist die Anwendungszeit, da beim Säugling das zentrale Nervensystem noch leichter formbar ist. Oft sind die Nervenbahnen im Gehirn nur blockiert und müssen wieder in Gang gebracht werden. So kann die Vojta-Therapie den gesamten Reifungsprozess günstig unterstützen. Daher wird die Frühdiagnostik eingesetzt, um Ihrem Kind schon ab dem ersten Lebenstag eine unterstützende Therapie zu ermöglichen.

Bei der Behandlung liegt Ihr Baby in der Bauch-, Rücken- oder Seitenlage, dabei übt der Kindertherapeut gezielte Reize auf bestimmte Körperzonen aus. Diese Reize aktivieren die zwei Bewegungskomplexe, in denen alle Möglichkeiten der menschlichen Fortbewegung enthalten sind: Reflexumdrehen und Reflexkriechen. Dabei sind die positiven Nebeneffekte der Vojta-Therapie, eine tiefere Atmung, Aktivierung des Kreislaufes, aktivere Bewegungen zur Nahrungsaufnahme, wie Saug-, Kau- und Schluckaktivität sowie die Förderung der Verdauung.

Bei den Vojta-Therapie-Konzepten, in der Physiotherapie, erhält das zentrale Nervensystem die Möglichkeit, Bewegungsmuster neu zu speichern und diese motorisch zu nutzen. Therapeutische Inhalte und Ziele werden individuell auf den jeweiligen Säugling angepasst und mit den Eltern auch in Bezug auf den Alltag und das häusliche Umfeld abgestimmt. Die Eltern werden in der Vojta-Therapie so weit wie möglich angeleitet, dass sie ihr Kind täglich unterstützen können.

Wichtig ist uns dabei, dass die Eltern eine Anleitung zur besseren Handhabung ihres Kindes erhalten, zum Beispiel beim Heben und Tragen, An- und Ausziehen, Wickeln, Füttern oder Baden und auch Spielen. Sie lernen Ihr Kind durch solche fördernden Griffe in seiner Entwicklung positiv zu unterstützen. So können Sie Ihr Baby in der frühkindlichen Bewegungstherapie entscheidend unterstützen. Dies hat insbesondere auch den Nebeneffekt, dass Sie als betroffene Eltern in die aktive Unterstützung eingebunden werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LIKE PHYSIO
Herr Kevin Glaser
Bahnhofstr. 1
95444 Bayreuth
Deutschland

fon ..: 0921 900 583 08
web ..: http://www.like-physio.de
email : kevin@like-physio.de

Bevor wir bei LIKE PHYSIO zur Anwendung der verordneten Therapie schreiten, erhält unser Patient erst einmal eine ausführliche Befundung der Physiotherapie. Mit diesem Befund können wir eine optimale Behandlung durchführen. Ziel ist die Förderung des harmonischen Zusammenwirkens und Funktionierens der Gelenke, Nerven und Muskulatur. Die Mobilisierung der diagnostizierten Funktionsstörung des Bewegungsapparates erfolgt hierbei mit der manuellen Therapie, Kiefergelenktherapie, Krankengymnastik und viel Liebe fürs Detail.

Wir sind ein Profi für die Behandlung von Kindern und Erwachsenen. Hier erleben Sie Physiotherapie mit jeder Menge Feingefühl, gepaart mit praktischer Erfahrung und jeder Menge fachmännischen Wissen. Erfolg ist unser Indikator.

Pressekontakt:

Institut im Zirkel der Gesundheit
Herr Stephan Glaser
Bayreuther Str. 19 B
95686 Fichtelberg

fon ..: 09272 909360
web ..: http://www.ja-ergotherapie.de
email : info@like-physio.de

Uncategorized

Narben sind oft mehr als ein Schönheitsfehler

Ein Unfall oder eine Operation hinterlassen oft eine nicht so gut heilende Narbe. Hier kann die Physiotherapie helfen.

BildUnsere Haut wird in unserem Leben immer wieder verschiedenen Strapazen ausgesetzt. Hier kommt es schon mal vor, dass wir uns verletzen. Auch unfallbedingte und krankheitsbedingte Operationen hinterlassen ihre Spuren auf unserer Haut und in unserem Körper. Eine Verletzung oder Operation hinterlässt immer eine Narbe auf der Haut und im Gewebe darunter.

Unsere Narben sind leider mehr als nur ein Schönheitsfehler, denn sie reicht bis in die Tiefe.

Unsere Narben verheilen im besten Fall so, dass sie kaum zu sehen und zu erspüren sind. Sie können aber auch hart, wulstig und gerötet hervortreten. Manche Narben können sogar unsere Beweglichkeit einschränken, und andere beginnen zu spannen und zu schmerzen.

Das Gewebe, das sich während der Wundheilung bildet, ist in einem Zeitraum von bis zu einem Jahr in ständiger Veränderung. Funktioniert auf Anhieb eine Wundheilung nicht ganz so, wie es sein sollte, dann ist es sinnvoll, dass sie einen Arztbesuch nicht auf die lange Bank schieben. Geeignete Maßnahmen, die die Heilung der Narben und der angrenzenden Regionen unterstützt, können jetzt verordnet werden. Eine gezielte Narbenbehandlung der Physiotherapie zusammen mit der entsprechenden Krankengymnastik kann hier Abhilfe schaffen.

Narbengewebe besteht aus neugebildeten, ungeordneten, kollagenen Fasern. Diese Fasern erhalten jetzt im besten Fall eine sachkundige Unterstützung, damit sie sich in der Zugrichtung des Gewebes ausrichten und zur größtmöglichen Elastizität beitragen können. Die Physiotherapie kümmert sich um Narben, die die motorische Funktion auf Dauer einschränken könnten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LIKE PHYSIO
Herr Kevin Glaser
Bahnhofstr. 1
95444 Bayreuth
Deutschland

fon ..: 0921 900 583 08
web ..: http://www.like-physio.de
email : kevin@like-physio.de

Bevor wir bei LIKE PHYSIO zur Anwendung der verordneten Therapie schreiten, erhält unser Patient erst einmal eine ausführliche Befundung der Physiotherapie. Mit diesem Befund können wir eine optimale Behandlung durchführen. Ziel ist die Förderung des harmonischen Zusammenwirkens und Funktionierens der Gelenke, Nerven und Muskulatur. Die Mobilisierung der diagnostizierten Funktionsstörung des Bewegungsapparates erfolgt hierbei mit der manuellen Therapie, Kiefergelenktherapie, Krankengymnastik und viel Liebe fürs Detail.

Wir sind ein Profi für die Behandlung von Kindern und Erwachsenen. Hier erleben Sie Physiotherapie mit jeder Menge Feingefühl, gepaart mit praktischer Erfahrung und jeder Menge fachmännischen Wissen. Erfolg ist unser Indikator.

Pressekontakt:

Institut im Zirkel der Gesundheit
Herr Stephan Glaser
Bayreuther Str. 19 B
95686 Fichtelberg

fon ..: 09272 909360
web ..: http://www.ja-ergotherapie.de
email : info@like-physio.de

Wirtschaft

Kunde wirbt Kunde Marketing – keine Garantie für lückenlosen Erfolg

Fitnessstudio Marketing: So werben Sie neue Kunden erfolgreich.

BildKunde wirbt Kunde. Diese Form des Marketings nutzt nahezu jedes #Fitnessstudio. Die persönliche Weiterempfehlung ist der beste Weg zur Neukundengewinnung. Dieses System wird in der Regel schriftlich (in Form von Flyern) oder über das Internet durch Werbeanzeigen für Kunden durchgeführt. Über Social-Media könnte ebenso eine „Kunden werben Kunden“ Aktion gestartet werden. Meiner Meinung nach funktioniert dies über Facebook sehr effektiv und preiswert.

Was macht Ihr Fitnessstudio einzigartig? Warum sollten sich Menschen für Ihr Studio entscheiden und nicht für ein anderes? Entwickeln Sie eine klare Botschaft, die die Vorteile Ihres Studios hervorhebt und die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe anspricht.

Derartige Aktionen habe ich seit 1985 mit mehr oder weniger Erfolg durchgeführt. Mein Interesse galt der Erforschung der Gründe, aus denen die Aktion nicht immer so gut lief.
Der „#Zahnpastatuben “ Effekt
Leider wird bei diesen Konzepten immer wieder der Fehler begangen, mit einer gewissen Penetranz die Kunden ständig zu belästigen, um neue Kunden zu werben. Das zieht häufig eine Steigerung der Kündigungsquote nach sich. Man spricht von „Zahnpastatuben“ Effekt. Der Druck auf die Kunden, neue Mitglieder zu werben, bewirkt auf der anderen Seite, dass diese häufig kündigen. Wo liegt das Problem und wo kann man maximalen Nutzen und ein Minimum an Schaden erzielen? Sie müssen das gesamte Thema mit System angehen.

Phase 1 – Neu und hochmotiviert

Wenn ein Interessent Mitglied in Ihrem Fitnessstudio wird, starten Sie die Phase 1(0-3 Monate), die absolut wichtig ist. In dieser Phase ist das neue Mitglied hochmotiviert und begeistert von Ihrem neuen Fitnessstudio. Nutzen Sie hier die Möglichkeit, nicht Freunde und Bekannte zu werben, sondern Familienmitglieder. Bieten Sie ein Angebot für Ehepartner oder Familie, was bedeutet, dass für Ehepartner das Abo nur die Hälfte des Beitrags kostet, die übrigen Familienmitglieder 25% Rabatt erhalten. Der Kunde reagiert sehr schnell auf derartige Angebote, und das wird vor Ort bei Ihrer Konkurrenz auf Hellhörigkeit stoßen.

Phase 2 – Bring deine Freunde mit

Phase 2 startet man nach sechs Monaten, der neue Kunde ist bereits vertraut mit Ihrem Fitnessstudio und den Trainingsangeboten, jetzt ist Zeit, um Freunde zu werben. Starten Sie eine individuelle Postkartenaktion. Diejenigen, die nach sechs Monaten Training in Ihrem Studio Freunde als Mitglieder geworben haben, erhalten eine Reduktion von 10EUR auf ihren Monatsbeitrag.

Phase 3 – „Wir bringen deinen Arbeitgeber ins Schwitzen“

Nach einer zwölfmonatigen Mitgliedschaft informiert der Fitnesstrainer seinen Kunden über die Kampagne: „Wir bringen deinen Arbeitgeber ins Schwitzen.“ Die Vorgehensweise ist einfach: Der Kunde vermittelt seinem Arbeitgeber einen Termin zum Thema BGM(Betriebliches Gesundheitsmanagement) und erhält für jeden neu geworbenen Kollegen einen kostenlosen Monatsbeitrag. Ihr Ziel ist, eine Firmen Fitnessvereinbarung zu verkaufen.

Phase 4 – Freitags-Gast-Tag – seit 1982 ein Erfolg

Führen Sie einen „Gast-Tag“ ein – jeden Freitag. Der Kunde trainiert seinen Gast selbst nach dem Motto: „Ich bin der Trainer“. Im Anschluss an das Probetraining nimmt der offizielle Trainer Stellung zum Training des „Aushilfstrainers“ (Beratung/Verkauf). Der Freitag ist der ideale Tag für diese Aktion, da bereits das Wochenende begonnen hat und die Leute ganz einfach gut drauf sind. Diese Strategie habe ich 1982 eingeführt, und sie ist noch heute in vielen Fitnessstudios ein Erfolg.

Mehr Umsatz pro Mitglied

Das oben vorgestellte System bringt Ihnen drei Vorteile:
Alle neuen Mitglieder folgen dem neuen System
Mehr Umsatz (Kunde wirbt Kunde) pro Mitglied
Sie sparen teure Werbemaßnahmen
#Fitnessmanagement #Fitness, #Prävention #Gesundheit #Ernährung #Fitnessstudio #Fitnesscenter #Fitness #Trainer #Yoga #Fitness #Fitnessclub #Mitglieder #Physiotherapie #Krankengymnastik #Bewegungstherapie #Beweglichkeit #fitnesskette #Fitnessbranche #Fitnesscenter #Fitnessclub #FIBO2024 #EAP #MTT #TRENA #Ambulante #Medizinische #Trainingstherapie #Trainingstherapeutische #Rehabilitationsnachsorge

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Antonio Silva
Herr Antonio Antonio Silva Silva
Raderbroicherstr.7 Raderbroic
41564 Kaarst
Deutschland

fon ..: 017272704735
web ..: https://www.antoniosilva.de/
email : antoniosilva@online.de

Antonio e Silva ist ein international anerkannter Experte für Gesundheitswirtschaft & Fitnessstudio-Consulting sowie Marketing-Management-Konzepte für Fitnessstudios und kennt den internationalen Gesundheits-und Fitnessmarkt wie seine eigene Westentasche. Seit 38 Jahren sammelt er Erfahrungen im internationalen Freizeit- und Fitnessmarkt.
Durch zahlreiche Beiträge und seiner Tätigkeit als Referent (über 200 Fachartikel, 3 Fitness Management Bücher und
1 Multi Media Fitness Manager CD) in der Internationalen Fachpresse hat sich Antonio e Silva darüber hinaus einen Namen gemacht.
Fitnessstudios Deutschland

Pressekontakt:

Antonio Silva
Antonio Silva
Raderbroicherstr.7 Raderbroic
41564 Kaarst

fon ..: 017272704735
web ..: https://www.antoniosilva.de/
email : antoniosilva@online.de

Uncategorized

Bandscheibenvorfall, wenn die Wirbelsäule schmerzt.

In den meisten Fällen tritt ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule auf. Deutlich weniger kommt es an der Halswirbelsäule zu einem Bandscheibenvorfall.

BildWenn unsere Lendenwirbelsäule oder Halswirbelsäule auf Dauer überlastet wird, dann kann es zu einem Bandscheibenvorfall kommen. Dabei quillt der Gallertkern aus der Bandscheibe heraus. Die austretende Bandscheibenmasse kann dann auf einen Nerv drücken und dadurch schwache bis starke Schmerzen auslösen.

Zwischen unseren Wirbeln befinden sich ein gallertartiges Pufferkissen, unsere sogenannten Bandscheiben. Jeder Gallertkern ist von einem formgebundenen Faserring umgeben. Sinkt der Wassergehalt der Bandscheibe, dann nimmt auch stetig deren Elastizität ab. Zum anderen belasten Übergewicht, wenig Bewegung, viel Sitzen, falsches und schweres Heben die Bandscheiben immer mehr. Kommt es infolgedessen zu einem Durchbrechen der Bandscheibe, dann spricht man von einem Bandscheibenvorfall.

Unsere einzelnen Wirbel formen zusammen den Wirbelkanal, in dem unser Rückenmark sitzt. Im Bereich unserer Lendenwirbelsäule treten hier Nervenbahnen aus dem Wirbelkanal aus, die für unsere Beine und Füße zuständig sind. Genauso finden wir im Halswirbelsäulenbereich Nervenanschlüsse für unsere Arme und Hände. Tritt aufgrund eines Bandscheibenvorfalls der weiche Kern der Bandscheibe aus, dann kann diese auf die Nervenbahnen drücken. Das kann dann unterschiedliche Symptome in Armen und Händen oder Beinen und Füßen hervorrufen.

Die Behandlung eines Bandscheibenvorfalls erfordert nur selten eine Operation. In 9 von 10 Fällen helfen Physiotherapie, Wärme und lindernde Medikamente. Die Physiotherapie löst dabei, mit Techniken der manuellen Therapie, die Verkrampfungen und Verhärtungen in dem betroffenen Bereich, gleichzeitig werden die kleinen Wirbelgelenke und das Fasziengewebe mobilisiert. Sie unterstützt und fördert auch die Beweglichkeit mit entsprechender passiver oder aktiver Krankengymnastik.

Was hilft auch noch? Dein Physiotherapeut/in ist der richtige Ansprechpartner dafür, wenn es um die fachkundige Einweisung für das richtige Heben, Bewegen, Training und Gymnastik für den Rücken geht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LIKE PHYSIO
Herr Kevin Glaser
Bahnhofstr. 1
95444 Bayreuth
Deutschland

fon ..: 0921 900 583 08
web ..: http://www.like-physio.de
email : kevin@like-physio.de

Bevor wir bei LIKE PHYSIO zur Anwendung der verordneten Therapie schreiten, erhält unser Patient erst einmal eine ausführliche Befundung der Physiotherapie. Mit diesem Befund können wir eine optimale Behandlung durchführen. Ziel ist die Förderung des harmonischen Zusammenwirkens und Funktionierens der Gelenke, Nerven und Muskulatur. Die Mobilisierung der diagnostizierten Funktionsstörung des Bewegungsapparates erfolgt hierbei mit der manuellen Therapie, Kiefergelenktherapie, Krankengymnastik und viel Liebe fürs Detail.

Wir sind ein Profi für die Behandlung von Kindern und Erwachsenen. Hier erleben Sie Physiotherapie mit jeder Menge Feingefühl, gepaart mit praktischer Erfahrung und jeder Menge fachmännischen Wissen. Erfolg ist unser Indikator.

Pressekontakt:

Institut im Zirkel der Gesundheit
Herr Stephan Glaser
Bayreuther Str. 19 B
95686 Fichtelberg

fon ..: 09272 909360
web ..: http://www.ja-ergotherapie.de
email : info@like-physio.de