Tag Archives: Geld

Wirtschaft

Torq identifiziert großflächige geophysikalische Anomalien auf dem Margarita-Kupfer-Gold-Projekt in Chile

Vancouver, Kanada – 21. April 2021 – Torq Resources Inc. (TSX-V: TORQ, OTCQX: TRBMF) („Torq“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/play/torq-resources-new-copper-explorer-in-chile-with-a-large-project/) freut sich, die ersten Ergebnisse seines laufenden Explorationsprogramms auf dem Eisen-Oxid-Kupfer-Gold (IOCG)-Projekt Margarita im Norden Chiles, etwa 65 Kilometer (km) nördlich der Stadt Copiapo und innerhalb des produktiven Küstenkordillergürtels, der die Weltklasse-Minen Candelaria (Lundin Mining Corp.) und Manto Verde (Mantos Copper Holding) IOCG-Minen sowie Porphyr-Skarn-Lagerstätten wie Santo Domingo (Capstone Mining Corp.) und Inca de Oro (PanAust/Codelco) berherbergt zu melden. Das primäre Ziel von Torq ist die Entdeckung einer großflächigen Kupfersulfidquelle für die reichlich vorhandene Kupferoxidmineralisierung, die in der südlichen Region des Grundstücks beobachtet wurde. Die Ergebnisse einer bodengestützten geophysikalischen Untersuchung mit induzierter Polarisation (IP) haben zwei nach Nord-Nordwesten verlaufende Anomalien der Wiederaufladbarkeit mit einer Größe von etwa 3 km mal 500 Metern (m) umrissen, von denen das technische Team von Torq glaubt, dass sie mit einer Sulfidmineralisierung in Zusammenhang stehen (Abbildung 1).

Michael Henrichsen, Chefgeologe, sagte:
„Die ersten IP-Aufladbarkeitsergebnisse von Margarita bestätigen unsere Überzeugung, dass es ein ausgezeichnetes Potenzial für die Entdeckung eines großflächigen Kupfersulfidsystems auf der Liegenschaft gibt. Die Stärke der Anomalien steht im Einklang mit einer Sulfidmineralisierung und wir freuen uns darauf, in den kommenden Wochen zusätzliche geologische und geophysikalische Explorationsvektoren zu entwickeln, um die Wiederaufladbarkeitsziele zu ergänzen, während wir uns auf die Bohrphase zubewegen.“

IP-Vermessung auf Margarita Projekt:-
Die IP-Untersuchung auf dem Projekt Margarita besteht aus insgesamt 49 Linienkilometern mit Linien im Abstand von 250 m. Die Ergebnisse des Programms haben zwei nord-nordwestlich verlaufende Anomalien der Wiederaufladbarkeit aufgezeigt, die etwa 3 km mal 500 m groß sind und einen Schwellenwert von 30 Millivolt aufweisen, was mit dem Vorhandensein von Sulfidmineralien vereinbar ist (Abbildung 1). Wichtig ist, dass sich diese Anomalien der Wiederaufladbarkeit räumlich mit niedrigen Widerständen überschneiden, die mit einer hydrothermalen Alteration übereinstimmen und die Grundlage für die geophysikalische Zielbestimmung auf dem Projekt bilden (Abbildung 2).

Torq schloss vor kurzem auch eine geologische Kartierung im Maßstab 1:5000 ab und definierte zwei große strukturelle Trends: Nord-Nordwest und West-Nordwest. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass diese Strukturen die Einlagerung von Kupferoxidmineralisierungen, hydrothermalen Brekzien, Intrusivkörpern und Alterationen steuern, die mit IOCG/Porphyr-Lagerstätten übereinstimmen (Abbildung 3). Die Gebiete mit hohen Wiederaufladbarkeitswerten und niedrigen Widerstandswerten sind in nord-nordwestlichen Strukturkorridoren ausgerichtet. Zusätzliche Datenschichten mit detaillierten geologischen Kartierungen und geochemischen Untersuchungen werden den Zielerfassungsprozess auf dem Projekt vervollständigen, während sich das Unternehmen darauf vorbereitet, das Projekt im dritten Quartal dieses Jahres zu bohren.

www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57979/21042021_DE_TORQ_MargaritaGeophysicalAnomalies_DE.001.png

Abbildung 1: Zeigt zwei nord-nordwestlich orientierte Korridore mit hoher Wiederaufladbarkeit, die etwa 3 km mal 500 m groß sind. Diese Korridore mit hoher Wiederaufladbarkeit werden mit einer Sulfidmineralisierung in Verbindung gebracht und überschneiden sich räumlich mit niedrigen Widerstandswerten, die mit einer hydrothermalen Alteration in Verbindung gebracht werden.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57979/21042021_DE_TORQ_MargaritaGeophysicalAnomalies_DE.002.png

Abbildung 2: Veranschaulicht das 3D-Inversionsmodell der hohen Wiederaufladbarkeitswerte und der überlappenden niedrigen Widerstände in geringen Tiefen in der zentralen Region des Projekts.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57979/21042021_DE_TORQ_MargaritaGeophysicalAnomalies_DE.003.png

Abbildung 3: Veranschaulicht die primären Strukturkorridore und ihre Beziehung zu den nach Nord-Nordosten verlaufenden Wiederaufladbarkeitskorridoren.

Michael Henrichsen (Chefgeologe), P.Geo ist die QP, die die Verantwortung für den technischen Inhalt dieser Pressemeldung übernimmt.

IM NAMEN DES VORSTANDES,

Shawn Wallace
Executive Chairman

Für weitere Informationen über Torq Resources besuchen Sie bitte www.torqresources.com oder kontaktieren Sie Natasha Frakes, Manager of Corporate Communications unter (778) 729-0500 oder info@torqresources.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Über Torq Resources

Torq ist ein Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf den Aufbau eines erstklassigen Mineralienportfolios konzentriert. Das Managementteam des Unternehmens hat mehr als 550 Millionen $ aufgebracht und Erfolge in zwei früheren Explorationsunternehmen monetarisiert. Torq prüft laufend Mineralziele im Hinblick auf Akquisitionen, strategische Explorationen und bedeutende Entdeckungen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.torqresources.com.

Vorausschauende Informationen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ betrachtet werden können. Zukunftsgerichtete Informationen sind Informationen, die implizite zukünftige Leistungen und/oder Prognosen beinhalten, einschließlich Informationen, die sich auf die Exploration und oder die Erschließung von Mineralgrundstücken beziehen oder damit in Zusammenhang stehen. Diese Aussagen oder grafischen Informationen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften des Unternehmens wesentlich (sowohl positiv als auch negativ) von jenen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Mitteilung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Torq Resources Inc.
Tracy George
600-1199 West Hastings Street
V6E 3T5 Vancouver, B.C.
Kanada

email : tracy.george@umsmining.com

Pressekontakt:

Torq Resources Inc.
Tracy George
600-1199 West Hastings Street
V6E 3T5 Vancouver, B.C.

email : tracy.george@umsmining.com

Wirtschaft

Outcrop setzt Beschreibung und Erweiterung von La Ivana mit Abschnitten wie 0,41 m mit 1.785 Gramm Silberäquivalent pro Tonne fort

Vancouver (British Columbia), 21. April 2021. Outcrop Gold Corp. (TSX-V: OCG, OTCQX: OCGSF, DE: MRG1) (Outcrop) freut sich, die Ergebnisse von fünf Bohrlöchern der fortlaufenden Abgrenzungsbohrungen bei La Ivana sowie ein Update hinsichtlich der Explorationsbohrungen beim zu 100 Prozent unternehmenseigenen Projekt Santa Ana im Norden des kolumbianischen Departamento Tolima bekannt zu geben.

Höhepunkte

– 0,41 m mit 24,4 Gramm Goldäquivalent pro Tonne oder 1.785 Gramm Silberäquivalent pro Tonne
– Jüngste Bohrungen erweitern La Ivana entlang des Streichens um 50 m in Richtung Norden
– Bohrloch 92 durchschnitt zwei individuelle parallele Erzgangsegmente mit sechs zusammengesetzten Erzgängen, die etwa 25 m voneinander entfernt verlaufen und das Erzgangsystem La Ivana bilden
– Vielversprechende anomale Bohrergebnisse innerhalb von epithermalem Erzgang bei Explorationsziel Prias weisen möglicherweise auf Rand von weiterem hochgradigem Ausläufer hin

Die Abgrenzungsbohrungen bei La Ivana verdeutlichen weiterhin sowohl eine hervorragende Beständigkeit der Erzgänge und Gehalte als auch eine Erweiterung in Richtung Norden, sagte Chief Executive Officer Joseph Hebert. Während der Schwerpunkt der Explorationsbohrungen zunächst auf der Definierung von Erzgangstrukturen für Folgeuntersuchungen liegt, ist die beträchtliche und oberflächliche anomale Mineralisierung in einem epithermalen Erzgang, die innerhalb des Ziels Prias bebohrt wurde, der Mineralisierung in der Nähe unserer vorangegangenen Entdeckungen ähnlich und könnte den Rand eines weiteren hochgradigen Ausläufers darstellen.

Kontinuierlicher Erfolg der Abgrenzungsbohrungen bei La Ivana

La Ivana weist eine aktuelle Abmessung von 320 Metern an der Oberfläche und 310 Metern neigungsabwärts auf. Bohrloch 92 durchschnitt zwei individuelle, geschichtete Erzgangsegmente des Systems La Ivana, die etwa 25 Meter voneinander entfernt sind. Diese Erzgangsegmente, die den primären Erzgängen des Hangenden und Liegenden untergeordnet sind, könnten beträchtliche Volumina an mineralisierten Erzgängen beitragen. In Schnitt 1 sind die geschichteten Erzgänge von La Ivana dargestellt. Der Schnitt verdeutlicht, dass das Volumen des Erzgangs etwa drei Mal so groß ist, wie es in einer Probenplanprojektion (Schnitt 2) des primären Hangenden des Erzgangs La Ivana dargestellt werden kann.

Im Rahmen der nächsten Bohrsequenz werden Erweiterungen in der Tiefe in drei Richtungen bei La Ivana sowie die Tiefenerweiterung der vier anderen bis dato entdeckten Ausläufer erprobt werden. Mit dem zweiten Bohrturm werden unterdessen die Explorationsbohrungen fortgesetzt.

Tab. 1: Abschnitte und Analyseergebnisse von jüngsten Abgrenzungsbohrungen bei La Ivana:

BohrlochVon Bis MächtiAu Ag Pb Zn AuÄq AgÄq
nr. (m) (m) gkeit (g/t (g/t (%) (%) (g/t (g/t
(m) ) ) ) )

SALP21DH92,3592,650,30 12,3 260 0,89 0,56 16,4 1.198
89

SALP21DHNSR
91

SALP21DH62,7463,200,46 1,2 142 0,10 0,10 3,2 235
92

SALP21DH92,5092,800,30 8,2 1.2441,85 1,07 26,2 1.916
92

SALP21DH102,1102,40,30 4,4 1.0060,22 0,12 18,3 1.339
93 9 9

SALP21DH97,0497,450,41 9,8 845 1,30 6,95 24,4 1.785
96
Bei der Berechnung der Äquivalentwerte wurden die folgenden Preise verwendet: 1.900 US-Dollar pro Unze Gold, 26 US-Dollar pro Unze Silber, 0,87 US-Dollar pro Pfund Blei und 1,08 US-Dollar pro Pfund Zink.

Vielversprechende vorläufige Bohrergebnisse von Prias

Äußerst eingeschränkte Bohrungen in den neuen Zielgebieten Prias, Culebra und Paloma haben die Erzgangstrukturen bestätigt und bei Prias wurde ein überaus vielversprechender oberflächennaher Abschnitt von 0,48 Metern mit einem Gehalt von 1,64 Gramm Goldäquivalent und 114 Gramm Silberäquivalent pro Tonne in einer Tiefe von nur 30 Metern vorgefunden. Diese bedeutsame anomale Mineralisierung bei Prias ist jener ähnlich, die in der Nähe der anderen entdeckten Ausläufer in der Region zu beobachten ist. Die Explorationsbohrungen werden bei El Grosso fortgesetzt werden, wo ein vermuteter Erzgangverlauf eine lokale hochgradige Mineralisierung in einer Erzgangflotation an der Oberfläche sowie zwei damit in Zusammenhang stehende historische Grubenbaue aufweist. Sämtliche im Rahmen von Explorationsbohrungen vorgefundenen Gangstrukturen werden für den zweiten Bohrdurchgang modelliert werden.

Schnitt 1: La Ivana besteht aus einem Komplex von sechs geschichteten, parallelen Erzgangsegmenten, die sich 350 Meter neigungsabwärts erstrecken. DH 92 durchschnitt zwei individuelle geschichtete, parallele Erzgänge, die 25 Meter voneinander entfernt sind. Die Erzgangabschnitte erweitern das Potenzial des Ausläufers von La Ivana beträchtlich. Der Standort von 21-DH92 und dessen Abschnitte sind ungefähre Angaben zur Veranschaulichung.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57980/Outcrop_April212021_DEPRcom.001.png

Schnitt 2: Gramm Goldäquivalent pro Tonne in Längsschnitt (im Plan für den Ausläufer mit geringem Winkel), der in Richtung Osten zutage tritt und in Richtung Westen abfällt. Die ungefähren Abmessungen des Ausläufers sind 320 mal 310 Meter und er ist in mindestens drei Richtungen offen.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57980/Outcrop_April212021_DEPRcom.002.jpeg

Schnitt 3: Gramm Silberäquivalent pro Tonne in Längsschnitt (im Plan für den Ausläufer mit geringem Winkel), der in Richtung Osten zutage tritt und in Richtung Westen abfällt. Die ungefähren Abmessungen des Ausläufers sind 320 mal 310 Meter und er ist in mindestens drei Richtungen offen.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57980/Outcrop_April212021_DEPRcom.003.jpeg

Tab. 2: Tabelle der Bohrkragen und Untersuchungen von jüngsten Abgrenzungsbohrungen bei La Ivana:

BohrlochOstwertNordwerHöhe (m)Tiefe Azimut Neigung
nr. t (m)

SALP21DH505913,566925,877,87 115,51118 -60
89 63 65

SALP21DH505913,566925,877,87 133,80118 -86
91 63 65

SALP21DH505925,566941,868,79 120,70115 -67
92 27 37

SALP21DH505925,566941,868,79 120,0985 -60
93 27 37

SALP21DH505894,566912,888,97 120,63118 -62
96 62 29

Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

Die Kernproben wurden zur Aufbereitung entweder an die Einrichtung von Actlabs in Medellin oder an die Einrichtung von ALS Chemex in Medellin und dann zur Analyse an das Labor von ALS Chemex in Toronto oder Lima (Peru) geschickt. Im Einklang mit den Best Practice-Verfahren zur Qualitätskontrolle werden alle zwanzig Proben etwa drei Kontrollproben eingefügt (eine Leerprobe, eine Standardprobe und ein Feldduplikat). Die Proben wurden mittels eines Standard-Brandprobenverfahrens mit gravimetrischem Abschlussverfahren auf Gold analysiert, wobei eine 50-Gramm-Probe verwendet wurde. Die geochemische Multi-Element-Analyse erfolgt mittels ICP-MS-Methode, wobei entweder Königswasser (ME-MS41) oder ein Aufschluss mit vier Säuren (ME-MS61) verwendet wurde. Der Vergleich mit den Kontrollproben und deren Standardabweichungen zeigt eine akzeptable Genauigkeit der Tests und keine nachweisbare Kontamination.

Über das Projekt Santa Ana

Das Projekt Santa Ana erstreckt sich über 28.000 ha im nördlichen kolumbianischen Departamento Tolima, 190 km von Bogota entfernt. Das Projekt besteht aus fünf parallelen Erzgangsystemen mit regionaler Bedeutung, die sich über einen 12 km breiten und 30 km langen Trend erstrecken. Das Projekt Santa Ana erstreckt sich über einen beträchtlichen Teil des Distrikts Mariquita, in dem Bergbau mindestens seit 1585 dokumentiert ist. Der Distrikt Mariquita ist der hochgradigste primäre Silberbergbaugebiet in Kolumbien, wobei die historischen Silbergehalte von Dutzenden von Minen zu den höchsten in Lateinamerika zählen.

Historische Abbautiefen unterstützen ein geologisches und Explorationsmodell für gemischte mesothermale und epithermale Erzgangsysteme mit einer Mineralisierung, die sich wahrscheinlich bis in große Tiefe erstreckt. Bei Santa Ana ist es unwahrscheinlich, dass es eine scharfe Höhenbeschränkung gibt, wie dies bei hochgradigen Zonen in vielen epithermalen Systemen ohne mesozonale Komponente üblich ist.

Im Kerngebiet des Projekts Santa Ana, das sich an der nördlichen Seite von nur einem der regionalen Erzgangsysteme unter der Kontrolle von Outcrop befindet, sind mindestens zwölf Haupterzgangzonen bekannt, die eine kumulative Streichlänge von bis zu 14 km ergeben. Es sind dies La Ivana (Erzgangsystem La Porfia), Roberto Tovar (Royal Mines, einschließlich der Erzgangsysteme Santa Ana, Delhuyar und Roberto Tovar), San Juan (Erzgangsysteme Santa Ana und Delhuyar), El Dorado (Erzgangsysteme El Dorado und El Paraiso), Morales, Pollera, Guanabanera, San Antonio, Palomos, Murillo, Culebra und Megapozo (Erzgangsystem El Paraiso). Die Zonen enthalten in der Regel jeweils mehrere parallele Erzgänge. Die Erzgänge können sowohl eine hochgradige Silber- als auch eine hochgradige Goldmineralisierung aufweisen und können je nach lokaler Ausrichtung sowohl einen niedrigen als auch einen hohen Winkel aufweisen. Die Bohrungen weisen darauf hin, dass sich die Mineralisierung von der Oberfläche oder nahe der Oberfläche bis stellenweise in Tiefen von mindestens 350 Metern erstreckt.

Über Outcrop Gold

Outcrop ist ein in Kolumbien aktiver, hybrider Entwickler von Schürfgebieten und erwirbt Silber- und Goldexplorationsprojekte mit erstklassigem Entdeckungspotenzial. Outcrop führt seine eigene Exploration auf Basisebene durch und wendet dann ein Joint-Venture-Geschäftsmodell auf seine Projekte an, um die Beteiligung der Investoren an den Entdeckungen zu maximieren und das finanzielle Risiko zu minimieren. Outcrop hat fünf Hauptprojekte in Kolumbien. Die anderen Projekte von Outcrop stehen für Joint Ventures zur Verfügung. Outcrop konzentriert sich weiterhin auf die Bebohrung und den Ausbau des hochgradigen Silberprojekts Santa Ana.

Qualifizierter Sachverständiger

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden von Joseph P. Hebert, President und Chief Executive Officer von Outcrop, in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger gemäß NI 43-101 genehmigt.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:

Joseph P Hebert, Chief Executive Officer
+1 775 340 0450
hebert@outcropgoldcorp.com
www.outcropgoldcorp.com

Mars Investor Relations
+1 647 557 6651
ocg@marsinvestorrelations.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung. Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze dar. Im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Informationen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie potenziell, wir glauben oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke oder durch Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten werden, identifiziert werden. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Abgabe solcher Aussagen und unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistung oder die Erfolge von Outcrop wesentlich von denen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Dazu gehören unter anderem der Erhalt aller erforderlichen behördlichen Genehmigungen; Kapitalausgaben und andere Kosten; Finanzierungs- und zusätzliche Kapitalanforderungen; der Abschluss von Due-Diligence-Prüfungen; die allgemeine Wirtschafts-, Markt- und Geschäftslage; neue Gesetze; Ungewissheiten, die sich aus möglichen Verzögerungen oder Änderungen von Plänen ergeben; politische Ungewissheiten und die Lage der Wertpapiermärkte im Allgemeinen. Obwohl sich das Management von Outcrop bemüht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen können, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen unterscheiden, die in zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen können, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Outcrop hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen, auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen gefordert wird.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Outcrop Gold Corp.
Judy A.McCall
905-1111 West Hastings St.
V6E 2J3 Vancouver
Kanada

email : mccall@slatergroup.ca

Pressekontakt:

Outcrop Gold Corp.
Judy A.McCall
905-1111 West Hastings St.
V6E 2J3 Vancouver

email : mccall@slatergroup.ca

Wirtschaft

Sernova richtet virtuelle Meinungsbildner-Veranstaltung hinsichtlich Schilddrüsenerkrankungen und dem Potenzial seiner Zelltherapie als neuartigen Behandlungsansatz aus

London (Ontario), den 21. April 2021 – Sernova Corp. (TSX-V: SVA, OTCQB: SEOVF, FWB / XETRA: PSH), ein führendes Unternehmen im klinischen Entwicklungsstadium, das Therapiemethoden der regenerativen Medizin entwickelt, meldete heute, dass es eine virtuelle Key Opinion Leader-(KOL)-Veranstaltung hinsichtlich Schilddrüsenerkrankungen, aktueller Behandlungsmöglichkeiten und dem Potenzial seines neuartigen Zelltherapie-Behandlungsansatzes für postoperative Hypothyreose abhalten wird. Die Veranstaltung findet am Dienstag, dem 27. April 2021, 19 Uhr (MEZ), statt.

Die Veranstaltung beinhaltet eine Präsentation von Dr. Sam Wiseman, einem führenden akademischen Schilddrüsen- bzw. Nebenschilddrüsen-Chirurgen und international anerkannten Experten für die Behandlung von Schilddrüsen- und Nebenschilddrüsenerkrankungen.

Diese KOL-Veranstaltung bietet unseren Investoren die einmalige Gelegenheit, sich über Schilddrüsenerkrankungen, aktuelle Behandlungen und aufregende Fortschritte in Richtung eines neuartigen Zelltherapie-Behandlungsansatzes zu informieren, der eine funktionelle Heilung für Patienten mit postoperativer Hypothyreose ermöglichen soll, sagte Dr. Philip Toleikis, President und CEO von Sernova. Die Teilnehmer werden auch in der Lage sein, im Rahmen einer Frage- und Antwortrunde mit Dr. Wiseman, einem bekannten Arzt bei der Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen, zu sprechen.

Die Präsentation von Dr. Wiseman wird vor der Telefonkonferenz auf der Website von Sernova bereitgestellt. Alle Fragen an Dr. Wiseman können vor der Telefonkonferenz an info@sernova.com gesendet werden.

Um sich zu registrieren und den Zoom-Link für diese Veranstaltung aufzurufen, klicken Sie bitte hier:
zoom.us/webinar/register/2016189463384/WN_LF8impNgRzqpbSMeLdeMww

Nach der Veranstaltung wird eine Aufzeichnung unter www.sernova.com zur Verfügung stehen.

ÜBER DAS HYPOTHYREOSE-PROGRAMM VON SERNOVA

Der unmittelbare Ansatz von Sernova bei der Behandlung der Hypothyreose ist die Transplantation von gesundem Schilddrüsengewebe nach einer Thyreoidektomie (Entfernung der Schilddrüse) in die vorimplantierte vaskularisierte Cell Pouch, um die normale Funktion der Schilddrüse wiederherzustellen.

In Zusammenarbeit mit Dr. Wiseman tragen präklinische Arbeiten an Machbarkeitsnachweisen, die im Rahmen einer Subvention der British Columbia Transplant Foundation durchgeführt wurden, dazu bei, die Pläne von Sernova voranzutreiben, eine klinische Bewertung der Cell Pouch mit transplantiertem Schilddrüsengewebe bei Patienten durchzuführen, die an einer Hypothyreose leiden. Die Behandlungsziele von Sernova sind der Erhalt der Schilddrüsenfunktion sowie die Verbesserung der Lebensqualität der Patienten im Vergleich zu aktuellen Behandlungen.

Die Thyreoidektomie wird häufig zur Krebsdiagnose oder -behandlung sowie zur Behandlung gutartiger (nicht krebsartiger) Erkrankungen wie Struma und Hyperthyreose durchgeführt. Schätzungen zufolge werden in den USA jährlich etwa 150.000 Thyreoidektomien durchgeführt. Bei der Mehrheit der Personen, die sich einer Schilddrüsenoperation unterziehen, werden nach dem Eingriff gutartige Erkrankungen diagnostiziert. Patienten mit Morbus Basedow und Schilddrüsenknoten, die sich einer totalen Thyreoidektomie unterziehen, sowie zahlreiche Patienten, die sich einer partiellen Thyreoidektomie unterziehen, benötigen eine lebenslange Schilddrüsenhormonmedikation.

Eine postoperative Schilddrüsenhormon-Ersatztherapie kann bei sorgfältiger Überwachung wirksam sein. Allerdings leiden die Patienten häufig unter unerwünschten Nebenwirkungen wie Gewichtszunahme, Depressionen, Kopfschmerzen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, was sich negativ auf die Lebensqualität auswirkt und signifikante Kosten für das Gesundheitssystem verursacht. Wir glauben, dass die Entwicklung neuer therapeutischer Strategien von Sernova zur Überwindung von Hypothyreose das Potenzial hat, einen wichtigen ungedeckten medizinischen Bedarf zu decken.

Über Sernova

Sernova entwickelt therapeutische Technologien für die regenerative Medizin, bei denen ein medizinisches Gerät und immungeschützte therapeutische Zellen (d. h. menschliche Spenderzellen, korrigierte menschliche Zellen und von Stammzellen gewonnene Zellen) verwendet werden, um die Behandlung und Lebensqualität von Menschen mit chronischen Stoffwechselkrankheiten wie insulinabhängiger Diabetes, Blutkrankheiten einschließlich Hämophilie und anderen Krankheiten zu verbessern, die durch den Ersatz von Proteinen oder Hormonen behandelt werden, die im Körper fehlen oder unzureichend vorhanden sind. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.sernova.com.

Investorenkontakt:

Dominic Gray
Sernova Corp
Tel: (519) 858-5126
dominic.gray@sernova.com
www.sernova.com

ZUKUNFTSGERICHTETE INFORMATIONEN

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen und im Allgemeinen, jedoch nicht immer, mit Begriffen wie erwartet, plant, antizipiert, glaubt, schätzt, prognostiziert, potentiell und ähnlichen Ausdrücken dargestellt werden bzw. in denen zum Ausdruck gebracht wird, dass Ereignisse oder Umstände eintreten werden, würden, könnten oder sollten. Obwohl Sernova annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf zukünftige Leistungen zu. Die tatsächlichen Ergebnisse können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Unternehmensführung von Sernova zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Dazu zählt auch unser Glaube an die Umsetzung und den Erfolg der klinischen Studien. Sernova hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, weder aufgrund neuer Informationen oder zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Sernova Corp.
Philip Toeikis
700 Collip Circle, Ste 114
N6G 4X8 London
Kanada

email : info@sernova.com

Pressekontakt:

Sernova Corp.
Philip Toeikis
700 Collip Circle, Ste 114
N6G 4X8 London

email : info@sernova.com

Wirtschaft

Tocvan enthüllt Verhandlungen mit mehreren Firmen über den Abbau einer 50.000 Tonnen Grossprobe

Hotspot Sonora/Mexiko: Wann platzt die Newsbombe?
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57971/IRW37.001.jpeg

Unglaublich, aber wahr! In einem gestern nach Börsenschluss veröffentlichten Interview berichtet Brodie Sutherland, Chefgeologe von Tocvan Ventures Corp. (CSE: TOC; WKN: A2PE64), dass bereits Verhandlungen laufen, um eine 50.000 Tonnen Großprobe („bulk sample“) auf dem Pilar Gold-Silber-Projekt in Mexiko abzubauen.

Dass noch vor den Bohrergebnissen des letzte Woche gestarteten Phase-2-Bohrprogramms („das größte jemals durchgeführte Bohrprogramm bei Pilar“) bereits Gespräche laufen, um eine 50.000 Tonnen Gropßrobe abzubauen, zeigt eindrucksvoll, mit was wir es hier bei Tocvan zu tun haben:

Ein Gold-Silber-Projekt, auf das die großen Nachbarn bereits ein Auge geworfen haben!

Noch vor Bekanntgabe der ersten Bohrergebnisse kann es hier zum Paukenschlag bzw. Ritterschlag für Tocvan kommen, wenn eine Partnerschaft bezüglich Großprobe/Testmine angekündigt wird. Doch schauen und hören Sie selbst: youtu.be/zzqEa8zUPEU

Im Interview wird explizit auf den großen Nachbarn Minera Alamos Inc. (TSX.V: MAI; Marktkapitalisierung: $300 Mio.) eingegangen und dass Tocvan denselben Weg einschlagen will, wie es Minera gemacht hat, weil es große Ähnlichkeiten zwischen dem Pilar Projekt von Tocvan und dem benachbarten Santana Goldprojekt von Minera gibt (Unterschied: Pilar ist sogar noch hochgradiger mit Gold vererzt als Santana).

Somit würde es durchaus Sinn machen, wenn sich Tocvan und Minera zusammentun, um eine 50.000 Tonnen Großprobe auf Pilar abzubauen, und zwar ohne Verwässerung für Aktionäre! Denkbar wäre, dass Minera den Abbau der 50.000 Tonnen vorfinanziert und man sich die Gewinne nach Abzug der Kosten teilt. Doch es geht um viel mehr als nur um die Gewinne aus einer ersten Großprobe!

Minera Alamos weiss am besten, wie es funktioniert, denn das Unternehmen hat während den letzten 2 Jahren erfolgreich bewiesen, wie schnell es in Mexiko gehen kann bzw. wie schnell die Produktionsentscheidung getroffen wurde.

2019 verkündete Minera Alamos die Ergebnisse seiner 50.000 Tonnen Großprobe beim Santana Goldprojekt (ca. 1 h Autofahrt von Tocvans Pilar Grundstück entfernt): Bei einem Durchschnittsgehalt von 0,66 g/t Gold konnten insgesamt 1066 Unzen Gold extrahiert werden. Beim damaligen Goldpreis von ca. $1300 USD konnte Minera die 1066 Unzen also für ca. $1,39 Mio. verkaufen.

Jetzt vergleichen wir mal, was Tocvan zu bieten hat: Bohrungen in der Main Zone zeigten durchschnittlich 1,89 g/t Gold über eine Länge von 28 m, beginnend direkt an der Erdoberfläche. Unter der Annahme derselben Goldgehalte bei einem 50.000 t Bulk Sample bei Pilar würde Tocvan also rund 3300 Unzen Gold extrahieren können. Beim aktuellen Goldpreis von $1770 könnten somit also $5,8 Mio. an Verkaufseinnahmen erzielt werden. Das ist 4-mal so viel, wie Minera damals mit seiner Großprobe eingenommen hat!

LESEN SIE DEN VOLLSTÄNDIGEN REPORT:
www.rockstone-research.com/index.php/de/news/5854-Tocvan-enthuellt-Verhandlungen-mit-mehreren-Firmen-ueber-den-Abbau-einer-50.000-Tonnen-Grossprobe

Unternehmensdetails
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57971/IRW37.002.png

Tocvan Ventures Corp.
Suite 1150 Iveagh House,
707 – 7th Avenue S.W.
Calgary, Alberta, Kanada T2P 3H6
Telefon: +1 403 668 7855
Email: dwood@tocvan.ca (Derek Wood)
www.tocvan.com

ISIN: CA88900N1050

Aktien im Markt: 27.849.179
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57971/IRW37.003.png

Vollversion / Quelle

Kanada Symbol (CSE): TOC
Aktueller Kurs: $0,72 CAD (20.04.2021)
Marktkapitalisierung: $20 Mio. CAD
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57971/IRW37.004.png

Vollversion / Chart

Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): TV3 / A2PE64
Aktueller Kurs: 0,47 EUR (20.04.2021)
Marktkapitalisierung: 13 Mio. EUR

Kontakt

Rockstone Research
Stephan Bogner (Dipl. Kfm.)
8260 Stein am Rhein, Schweiz
Tel.: +41-44-5862323
info@rockstone-research.com
www.rockstone-research.com

Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF (hier), da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen. Der Autor, Stephan Bogner, hält Aktien von Tocvan Ventures Corp. und wird für die hiesigen Ausführungen und Verbreitung bezahlt. Obwohl der Autor nicht direkt vom Unternehmen beauftragt und bezahlt wird, so findet eine Bezahlung von Dritten statt, sodass insgesamt mehrere Interessenkonflikte vorherrschen. Die hiesigen Ausführungen sollte nicht als Kaufempfehlung oder sonst wie als Handlungsempfehlung gewertet werden. Einstige Profite sind keine Garantie für zukünftige Profite. Es wird empfohlen, dass Sie sich bei Investitionen immer der Hilfe von ausgebildeten und rechtlich eingetragenen Finanzberatern bedienen oder sich entsprechend Ihrem persönlichen Finanzhintergrund individuell beraten lassen. Vor einer Investition ist es empfehlenswert, genau festzulegen, welche Finanzziele Sie verfolgen, diese dann nach Relevanz einzuordnen, um dann festzustellen, welches Risiko Sie bereit sind, einzugehen, sodass alsdann ein vollständiger Finanzplan von einem anerkannten Finanzberater erstellt werden kann. Bitte holen Sie sich vor einer Investition zwingend einen solchen Finanzberater zur Seite und lesen Sie den vollständigen Disclaimer auf der Webseite von Rockstone Research. Die Nutzungsrechte am Titelbild wurden von AlexRoz erworben.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Rockstone Research
Stephan Bogner
Stein am Rhein
8260 Stein am Rhein
Schweiz

email : sb@rockstone-research.com

Pressekontakt:

Rockstone Research
Stephan Bogner
Stein am Rhein
8260 Stein am Rhein

email : sb@rockstone-research.com

Wirtschaft

Phänomenale Bohrresultate – 14 Mrd. $ Lithium entdeckt. 931% Lithium Hot Stock im Visier von Tesla ($TSLA), Ford ($F) und GM ($GM). Neuer 931% Lithium Aktientip nach 3.850% mit Cypress Development ($CYP), 6.555% mit Lithium Americas ($LAC) und 6.800% mit Millennial Lithium $ML.V) – AC-Research

21.04.21 08:03
AC Research

Vancouver (www.aktiencheck.de, Anzeige)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.001.png

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Phaenomenale_Bohrresultate_14_Mrd_Lithium_entdeckt_931_Lithium_Hot_Stock_Visier_von_Tesla_Ford_und_GM_GM-12955573

Executive Summary
21.04.2021

Phänomenale Bohrresultate – 14 Mrd. $ Lithium entdeckt
931% Lithium Hot Stock im Visier von Tesla ($TSLA), Ford ($F) und GM ($GM)

Unser 931% Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) meldet heute Morgen pänomenale Bohrresultate von bis zu 1.200ppm Lithium (durchschnittlich 1.000ppm Lithium) über eine Gesamtlänge von 220 Fuß bis in eine Tiefe von 502 Fuß für das Bohrloch CVZ-67 und steht damit offenbar unmittelbar vor einer massiven Anhebung der 14,16 Mrd. $ Lithium Ressourcen-Schätzung für sein Zeus-Lithium-Projekt im Clayton Valley, Nevada, USA. „Das ist ein weiteres phänomenales Bohrloch, das tiefgehende Auswirkungen auf Größe und Gehalt der nächsten Ressourcenberechnung haben wird“, sagte Brad Peek, MSc, CPG, und qualifizierter Sachverständiger Person gemäß der Vorschrift NI 43-101 für das Lithiumkonzessionsgebiet Zeus von Noram Ventures. Der Abschnitt von 282-502 Fuß (61,6-153,0) enthielt 220 Fuß (67,1 m) mit durchschnittlich 1.000 ppm Li. Wie auf dem Abtragungsprofil von CVZ-67 zu sehen, endete das Bohrloch mit einem Lithiumgehalt von 1.220 ppm Li und der Gehalt scheint sich zur Tiefe hin zu steigern. Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. will seine Lithium Ressource von aktuell 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar mit der in Kürze erwarteten neuen Ressources-Schätzung um kolossale 38 Mio. Tonnen steigern. Die in Kürze erwartete neue Ressourcen-Schätzung dürfte für die Neubewertung der Lithium-Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen. Schon nach den letzten Bohrlöchern hatte das Management eine Vervierfachung der Tonnage der riesigen Lithium Ressource von 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Das ist schon jetzt rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. Im Falle einer Steigerung der Lithium Ressource um den Faktor 4 würde der Metallwert kolossale 56,64 Milliarden Dollar betragen. Das wäre rund 2.183 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Die riesige Lithium-Lagerstätte befindet sich nahe der Gigafabrik von Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Unternehmenskreisen zufolge wäre aufgrund der rasant wachsenden Lithium-Nachfrage des boomenden Elektroauto-Sektors ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) der nächste logische Schritt. Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk auf dem Tesla Battery Day 2020 in das boomende Lithium-Geschäft des Clayton Valley in Nevada einsteigen zu wollen, verdichten sich die Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Konsolidierung der Lithium-Lagerstätten in der Boombranche. CEO Dr. Tucker Barrie hat den Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) im Clayton Valley besucht, um Gespräche über mögliche Synergien zu führen. Bahnt sich da womöglich eine Fusion oder eine Übernahme an? Unterdessen machen die globalen Autoriesen ernst mit ihren Investitionen in des boomende Geschäft mit Elektroautos. Der Deutsche Autoriese Volkswagen (VWAGY, #VWAGY, $VWAGY) investiert 86 Mrd. $ in Elektroautos. Der Bayrische Wettbewerber BMW (BMW.TI, #BMW, $BMW) investiert 32 Mrd. $ in Elektroautos. Der US-Autoriese Ford (F.NYSE, #F.NYSE, $F.NYSE) will bis 2022 11,5 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der US-Auto-Gigant GM (GM.NYSE, #GM, #GM) will 2,2 Mrd. $ in eine Batteriefabrik in Detroit investieren. Der Japanische Autoriese Toyota (TM.NYSE, #TM.NYSE, $TM.NYSE) will bis 2023 2 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der Deutsche Autobauer Porsche (PAH3.DE, #PAH3, $PAH3) will 678 Mio. $ in die Fertigung von Elektroautos investieren. Das Börsenjahr 2021 dürfte zum Jahr der Konsolidierung im boomenden Lithium-Sektor werden. Unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. gilt dabei als einer der heißen Übernahmekandidaten für seine Nachbarn Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) und Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) sowie für Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk in das boomende Lithium-Geschäft im Clayton Valley einzusteigen, rechnen Branchenbeobachter mit einer Konsolidierungswelle in der Lithium-Boom-Region. Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. plant für das kommende Jahr die Erreichung einer Reihe von bemerkenswerten Meilen. Das Management erwartet eine substantielle Anhebung der Ressourcen-Schätzung sowie eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung (PEA), die für eine Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen sollten. Die vorläufigen Wirtschaftlichkeitsprüfungen der Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) und Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) haben zudem gezeigt, dass das Lithium in der Region sehr kostengünstig abgebaut werden kann. Mit seiner Lithium Ressourcen-Schätzung von gewaltigen 124 Millionen Tonnen zu 1.136 ppm Lithium gilt unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zudem als einer der heißesten Kandidaten für ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Das riesige Lithium-Vorkommen unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. befindet sich im Clayton Valley, Nevada und damit nur wenige Autostunden entfernt von der Gigafabrik von Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Die Lithium Ressourcen-Schätzung unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures entspricht rund 1,18 Millionen Tonnen LCE. Angesichts des aktuellen Preises von 12,00 pro Kg Lithiumkarbonat entspricht dies einem Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Die erstklassigen 1.136 ppm Lithium sind vier mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mit seiner riesige Lithium Ressource wird unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zum heißesten Übernahmekandidaten im boomenden Lithium-Sektor. Auch ein Offtake Agreement mit einem führenden Elektroauto-Hersteller wie etwa Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) dürfte jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein. Nun startet unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Phase V seines Bohrprogramms. Erste Bohrresultate werden in Kürze erwartet und sollten in den kommenden Wochen für bahnbrechende Nachrichten sorgen. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Kurzfristig orientierten Anlegern winken jetzt schnelle 100% Kursgewinn. Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 931% mit den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc.

Lithium-Konzentration 3 mal höher als bei Lithium-Riese Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB)
Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) 709 mal höher bewertet als Noram Ventures

Die erstklassigen Lithium-Konzentrationen des Zeus-Projektes von im Durchschnitt 1.101 ppm sind rund 3 mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Die erstklassige Lithium Ressource von 124 Mio. Tonnen zu 1.101 ppm Lithium verfügt über einen Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – das ist rund 546 mal als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Mit der erstklassigen Lithium Ressource wird unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. zum heißen Kandidaten für ein Offtake Agreement mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Aus 10.000 EUR wurden bis zu 666.667 EUR
Verpassen Sie diese Aktienchance nicht wieder

Die Aktien des Lithium Highflyers Lithium X Energy Corp. haben sich in den vergangenen Jahren mehr als verfünfzigfacht. Die Aktien des Lithium Explorers schossen um bis zu 4.960% von 0,05 CAD auf in der Spitze 2,53 CAD in die Höhe. Aus einer Aktieninvestition von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 500.600 EUR. Der Lithium Explorer Lithium X Energy wurde für 175 Mio. EUR übernommen – das ist rund acht mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Im Branchenvergleich massiv unterbewertet
zwei mal günstiger als Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und vier mal günstiger als Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC)

Im Vergleich zu seinen Wettbewerbern erscheinen die Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. derzeit massiv unterbewertet. Unser Lithium Hot Stock 2021 Noram Ventures verfügt bereits über eine Lithium Ressource von 1,18 Millionen Tonnen Lithium-Karbonat-Äquivalent und kommt dabei auf einen mickrigen Börsenwert von nur 21,44 Mio. EUR – das entspricht einem Börsenwert von nur 18,17 EUR pro Tonne Lithium-Karbonat-Äquivalent. Zum Vergleich: Wettbewerber Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) kommt bei einem Börsenwert von 180 Mio. EUR auf eine Lithium Ressource von 4,1 MT Li2Co3 – das entspricht einem Börsenwert von 43,90 EUR pro Tonne Li2Co3 – mehr als doppelt so teuer als bei unserem Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mitbewerber Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) verfügt über eine Lithium Ressource von 19,9 Mio. Tonnen Li2Co3 bei einem Börsenwert von 1,42 Mrd. EUR. Das entspricht einem Börsenwert von 71,36 EUR pro Tonne Li2Co3 – das ist rund vier mal teuer als bei unserem Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Lithium Hot Stock 2021 – Strong Outperformer – Kursziel 24M: 3,00 EUR – 931% Aktienchance

Link zum Report: www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Phaenomenale_Bohrresultate_14_Mrd_Lithium_entdeckt_931_Lithium_Hot_Stock_Visier_von_Tesla_Ford_und_GM_GM-12955573

Phänomenale Bohrresultate – 14 Mrd. $ Lithium entdeckt
931% Lithium Hot Stock im Visier von Tesla ($TSLA), Ford
($F) und GM
($GM)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.002.jpeg

Unser 931% Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) steht offenbar unmittelbar vor einer massiven Anhebung der 10,6 Mrd. $ Lithium Ressourcen-Schätzung für sein Zeus-Lithium-Projekt im Clayton Valley, Nevada, USA. Top-Geologe C. Tucker Barrie zeigt sich hoch zufrieden von den vorliegenden Ergebnissen der ersten acht von zwölf Bohrlöchern des Phase V Bohrprogramms. „Wir machen mit unserem Phase-5-Bohrprogramm stetige Fortschritte. Wir haben unseren Lithiumressourcen von> 900 ppm bereits 4 km2 hinzugefügt, und die durchschnittlichen Intervalle liegen bisher bei über 70 Metern. Bei einem spezifischen Gewicht von 1,74 g / cm³ erwarten wir eine erhebliche Tonnage unserer derzeitigen Ressourcen.“ Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. will seine Lithium Ressource von aktuell 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar mit der in Kürze erwarteten neuen Ressources-Schätzung um kolossale 38 Mio. Tonnen steigern. Die in Kürze erwartete neue Ressourcen-Schätzung dürfte für die Neubewertung der Lithium-Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen. Schon nach den letzten Bohrlöchern hatte das Management eine Vervierfachung der Tonnage der riesigen Lithium Ressource von 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Das ist schon jetzt rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. Im Falle einer Steigerung der Lithium Ressource um den Faktor 4 würde der Metallwert kolossale 56,64 Milliarden Dollar betragen. Das wäre rund 2.183 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Die riesige Lithium-Lagerstätte befindet sich nahe der Gigafabrik von Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Unternehmenskreisen zufolge wäre aufgrund der rasant wachsenden Lithium-Nachfrage des boomenden Elektroauto-Sektors ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) der nächste logische Schritt. Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk auf dem Tesla Battery Day 2020 in das boomende Lithium-Geschäft des Clayton Valley in Nevada einsteigen zu wollen, verdichten sich die Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Konsolidierung der Lithium-Lagerstätten in der Boombranche. CEO Dr. Tucker Barrie hat den Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) im Clayton Valley besucht, um Gespräche über mögliche Synergien zu führen. Bahnt sich da womöglich eine Fusion oder eine Übernahme an? Unterdessen machen die globalen Autoriesen ernst mit ihren Investitionen in des boomende Geschäft mit Elektroautos. Der Deutsche Autoriese Volkswagen (VWAGY, #VWAGY, $VWAGY) investiert 86 Mrd. $ in Elektroautos. Der Bayrische Wettbewerber BMW (BMW.TI, #BMW, $BMW) investiert 32 Mrd. $ in Elektroautos. Der US-Autoriese Ford (F.NYSE, #F.NYSE, $F.NYSE) will bis 2022 11,5 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der US-Auto-Gigant GM (GM.NYSE, #GM, #GM) will 2,2 Mrd. $ in eine Batteriefabrik in Detroit investieren. Der Japanische Autoriese Toyota (TM.NYSE, #TM.NYSE, $TM.NYSE) will bis 2023 2 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der Deutsche Autobauer Porsche (PAH3.DE, #PAH3, $PAH3) will 678 Mio. $ in die Fertigung von Elektroautos investieren. Das Börsenjahr 2021 dürfte zum Jahr der Konsolidierung im boomenden Lithium-Sektor werden. Unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. gilt dabei als einer der heißen Übernahmekandidaten für seine Nachbarn Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) und Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) sowie für Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk in das boomende Lithium-Geschäft im Clayton Valley einzusteigen, rechnen Branchenbeobachter mit einer Konsolidierungswelle in der Lithium-Boom-Region. Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. plant für das kommende Jahr die Erreichung einer Reihe von bemerkenswerten Meilen. Das Management erwartet eine substantielle Anhebung der Ressourcen-Schätzung sowie eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung (PEA), die für eine Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen sollten. Die vorläufigen Wirtschaftlichkeitsprüfungen der Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) und Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) haben zudem gezeigt, dass das Lithium in der Region sehr kostengünstig abgebaut werden kann. Mit seiner Lithium Ressourcen-Schätzung von gewaltigen 124 Millionen Tonnen zu 1.136 ppm Lithium gilt unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zudem als einer der heißesten Kandidaten für ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Das riesige Lithium-Vorkommen unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. befindet sich im Clayton Valley, Nevada und damit nur wenige Autostunden entfernt von der Gigafabrik von Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Die Lithium Ressourcen-Schätzung unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures entspricht rund 1,18 Millionen Tonnen LCE. Angesichts des aktuellen Preises von 10,00 USD pro Kg Lithiumkarbonat entspricht dies einem Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Die erstklassigen 1.136 ppm Lithium sind vier mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mit seiner riesige Lithium Ressource wird unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zum heißesten Übernahmekandidaten im boomenden Lithium-Sektor. Auch ein Offtake Agreement mit einem führenden Elektroauto-Hersteller wie etwa Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) dürfte jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein. Nun startet unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Phase V seines Bohrprogramms. Erste Bohrresultate werden in Kürze erwartet und sollten in den kommenden Wochen für bahnbrechende Nachrichten sorgen. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Kurzfristig orientierten Anlegern winken jetzt schnelle 100% Kursgewinn. Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 931% mit den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc.

Die erstklassigen Lithium-Konzentrationen des Zeus-Projektes von im Durchschnitt 1.101 ppm sind rund 3 mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Die erstklassige Lithium Ressource von 124 Mio. Tonnen zu 1.101 ppm Lithium verfügt über einen Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – das ist rund 546 mal als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Mit der erstklassigen Lithium Ressource wird unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. zum heißen Kandidaten für ein Offtake Agreement mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet.

Im Vergleich zu seinen Wettbewerbern erscheinen die Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. derzeit massiv unterbewertet. Unser Lithium Hot Stock 2021 Noram Ventures verfügt bereits über eine Lithium Ressource von 1,18 Millionen Tonnen Lithium-Karbonat-Äquivalent und kommt dabei auf einen mickrigen Börsenwert von nur 21,44 Mio. EUR – das entspricht einem Börsenwert von nur 18,17 EUR pro Tonne Lithium-Karbonat-Äquivalent. Zum Vergleich: Wettbewerber Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) kommt bei einem Börsenwert von 180 Mio. EUR auf eine Lithium Ressource von 4,1 MT Li2Co3 – das entspricht einem Börsenwert von 43,90 EUR pro Tonne Li2Co3 – mehr als doppelt so teuer als bei unserem Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mitbewerber Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) verfügt über eine Lithium Ressource von 19,9 Mio. Tonnen Li2Co3 bei einem Börsenwert von 1,42 Mrd. EUR. Das entspricht einem Börsenwert von 71,36 EUR pro Tonne Li2Co3 – das ist rund vier mal teuer als bei unserem Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für die Lithium-Aktien unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 1,50 EUR bestätigen wir für unsere Lithium Aktienempfehlung. Das entspricht einer Kurschance von 415% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem Lithium Aktientip. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Lithium Hot Stock ein Kursziel von 3,00 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von 931% mit unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM).

Aus 10.000 EUR wurden mit Lithium-Aktien bis zu 666.667
EUR

Verpassen Sie diese Aktienchance nicht wieder
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.003.jpeg

Unser 931% Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) steht offenbar unmittelbar vor einer massiven Anhebung der 10,6 Mrd. $ Lithium Ressourcen-Schätzung für sein Zeus-Lithium-Projekt im Clayton Valley, Nevada, USA. Top-Geologe C. Tucker Barrie zeigt sich hoch zufrieden von den vorliegenden Ergebnissen der ersten acht von zwölf Bohrlöchern des Phase V Bohrprogramms. „Wir machen mit unserem Phase-5-Bohrprogramm stetige Fortschritte. Wir haben unseren Lithiumressourcen von> 900 ppm bereits 4 km2 hinzugefügt, und die durchschnittlichen Intervalle liegen bisher bei über 70 Metern. Bei einem spezifischen Gewicht von 1,74 g / cm³ erwarten wir eine erhebliche Tonnage unserer derzeitigen Ressourcen.“ Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. will seine Lithium Ressource von aktuell 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar mit der in Kürze erwarteten neuen Ressources-Schätzung um kolossale 38 Mio. Tonnen steigern. Die in Kürze erwartete neue Ressourcen-Schätzung dürfte für die Neubewertung der Lithium-Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen. Schon nach den letzten Bohrlöchern hatte das Management eine Vervierfachung der Tonnage der riesigen Lithium Ressource von 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Das ist schon jetzt rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. Im Falle einer Steigerung der Lithium Ressource um den Faktor 4 würde der Metallwert kolossale 56,64 Milliarden Dollar betragen. Das wäre rund 2.183 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Die riesige Lithium-Lagerstätte befindet sich nahe der Gigafabrik von Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Unternehmenskreisen zufolge wäre aufgrund der rasant wachsenden Lithium-Nachfrage des boomenden Elektroauto-Sektors ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) der nächste logische Schritt. Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk auf dem Tesla Battery Day 2020 in das boomende Lithium-Geschäft des Clayton Valley in Nevada einsteigen zu wollen, verdichten sich die Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Konsolidierung der Lithium-Lagerstätten in der Boombranche. CEO Dr. Tucker Barrie hat den Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) im Clayton Valley besucht, um Gespräche über mögliche Synergien zu führen. Bahnt sich da womöglich eine Fusion oder eine Übernahme an? Unterdessen machen die globalen Autoriesen ernst mit ihren Investitionen in des boomende Geschäft mit Elektroautos. Der Deutsche Autoriese Volkswagen (VWAGY, #VWAGY, $VWAGY) investiert 86 Mrd. $ in Elektroautos. Der Bayrische Wettbewerber BMW (BMW.TI, #BMW, $BMW) investiert 32 Mrd. $ in Elektroautos. Der US-Autoriese Ford (F.NYSE, #F.NYSE, $F.NYSE) will bis 2022 11,5 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der US-Auto-Gigant GM (GM.NYSE, #GM, #GM) will 2,2 Mrd. $ in eine Batteriefabrik in Detroit investieren. Der Japanische Autoriese Toyota (TM.NYSE, #TM.NYSE, $TM.NYSE) will bis 2023 2 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der Deutsche Autobauer Porsche (PAH3.DE, #PAH3, $PAH3) will 678 Mio. $ in die Fertigung von Elektroautos investieren. Das Börsenjahr 2021 dürfte zum Jahr der Konsolidierung im boomenden Lithium-Sektor werden. Unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. gilt dabei als einer der heißen Übernahmekandidaten für seine Nachbarn Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) und Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) sowie für Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk in das boomende Lithium-Geschäft im Clayton Valley einzusteigen, rechnen Branchenbeobachter mit einer Konsolidierungswelle in der Lithium-Boom-Region. Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. plant für das kommende Jahr die Erreichung einer Reihe von bemerkenswerten Meilen. Das Management erwartet eine substantielle Anhebung der Ressourcen-Schätzung sowie eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung (PEA), die für eine Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen sollten. Die vorläufigen Wirtschaftlichkeitsprüfungen der Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) und Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) haben zudem gezeigt, dass das Lithium in der Region sehr kostengünstig abgebaut werden kann. Mit seiner Lithium Ressourcen-Schätzung von gewaltigen 124 Millionen Tonnen zu 1.136 ppm Lithium gilt unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zudem als einer der heißesten Kandidaten für ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Das riesige Lithium-Vorkommen unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. befindet sich im Clayton Valley, Nevada und damit nur wenige Autostunden entfernt von der Gigafabrik von Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Die Lithium Ressourcen-Schätzung unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures entspricht rund 1,18 Millionen Tonnen LCE. Angesichts des aktuellen Preises von 10,00 USD pro Kg Lithiumkarbonat entspricht dies einem Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Die erstklassigen 1.136 ppm Lithium sind vier mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mit seiner riesige Lithium Ressource wird unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zum heißesten Übernahmekandidaten im boomenden Lithium-Sektor. Auch ein Offtake Agreement mit einem führenden Elektroauto-Hersteller wie etwa Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) dürfte jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein. Nun startet unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Phase V seines Bohrprogramms. Erste Bohrresultate werden in Kürze erwartet und sollten in den kommenden Wochen für bahnbrechende Nachrichten sorgen. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Kurzfristig orientierten Anlegern winken jetzt schnelle 100% Kursgewinn. Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 931% mit den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc.

Die Aktien unseres Lithium Aktientips AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ) sind förmlich explodiert. Frühe Investoren konnten mit den Lithium-Aktien von AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ) innerhalb weniger Jahre 6.931% Kursgewinn von 0,0045 AUD auf in der Spitze 0,30 AUD erzielen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein kleines Vermögen von 666.667 EUR. Aktuell wird der Lithium Highflyer AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ) an der Börse mit 350 Mio. EUR bewertet – rund 16 mal soviel als die aktuelle Marktkapitalisierung unseres neuen Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Die Lithium-Aktien unseres Lithium Aktientips Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) sind in den vergangenen Jahren um sagenhafte 3.850% von 0,04 CAD auf in der Spitze 1,58 CAD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) ein kleines Vermögen von bis zu 395.000 EUR. Aktuell wird der Lithium Explorer Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) an der Börse mit rund 94 Mio. EUR bewertet. Das ist rund 3 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Die Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) sind in den vergangenen Jahren um fantastische 6.555% von 0,55 CAD auf in der Spitze 36,60 CAD in die Höhe geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) ein Vermögen von bis zu 665.455 EUR. Aktuell wird (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) an der Börse mit rund 1,42 Mrd. EUR bewertet – das ist rund 66 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Die Lithium-Aktien von Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) haben sich in den vergangenen Jahren mehr als vervierzigfacht. Die Lithium-Aktie von Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) ist um bis zu 6.800% von 0,06 CAD auf bis zu 4,14 CAD nach oben geschossen. Aus einem Aktieninvestment von 10.000 EUR wurde ein Vermögen von bis zu 690.000 EUR. Aktuell wird der Lithium Highflyer Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) an der Börse mit 180 Mio. EUR bewertet – rund acht mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Die Aktien des Lithium Highflyers Lithium X Energy Corp. haben sich in den vergangenen Jahren mehr als verfünfzigfacht. Die Aktien des Lithium Explorers schossen um bis zu 4.960% von 0,05 CAD auf in der Spitze 2,53 CAD in die Höhe. Aus einer Aktieninvestition von 10.000 EUR wurde ein stattliches Vermögen von bis zu 500.600 EUR. Der Lithium Explorer Lithium X Energy wurde für 175 Mio. EUR übernommen – das ist rund acht mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Wir erwarten in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung für unseren neuen Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM). Mutigen und risikobereiten Investoren winkt jetzt die nächste spannende Vervielfachungschance im boomenden Lithium-Sektor.

Lithium-Konzentration 3 mal höher als bei Lithium-Riese
Albemarle (NYSE:ALB. #ALB,
$ALB)

Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) 709 mal höher bewertet
als Noram
Ventures
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.004.jpeg

Unser 931% Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) steht offenbar unmittelbar vor einer massiven Anhebung der 10,6 Mrd. $ Lithium Ressourcen-Schätzung für sein Zeus-Lithium-Projekt im Clayton Valley, Nevada, USA. Top-Geologe C. Tucker Barrie zeigt sich hoch zufrieden von den vorliegenden Ergebnissen der ersten acht von zwölf Bohrlöchern des Phase V Bohrprogramms. „Wir machen mit unserem Phase-5-Bohrprogramm stetige Fortschritte. Wir haben unseren Lithiumressourcen von> 900 ppm bereits 4 km2 hinzugefügt, und die durchschnittlichen Intervalle liegen bisher bei über 70 Metern. Bei einem spezifischen Gewicht von 1,74 g / cm³ erwarten wir eine erhebliche Tonnage unserer derzeitigen Ressourcen.“ Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. will seine Lithium Ressource von aktuell 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar mit der in Kürze erwarteten neuen Ressources-Schätzung um kolossale 38 Mio. Tonnen steigern. Die in Kürze erwartete neue Ressourcen-Schätzung dürfte für die Neubewertung der Lithium-Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen. Schon nach den letzten Bohrlöchern hatte das Management eine Vervierfachung der Tonnage der riesigen Lithium Ressource von 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Das ist schon jetzt rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. Im Falle einer Steigerung der Lithium Ressource um den Faktor 4 würde der Metallwert kolossale 56,64 Milliarden Dollar betragen. Das wäre rund 2.183 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Die riesige Lithium-Lagerstätte befindet sich nahe der Gigafabrik von Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Unternehmenskreisen zufolge wäre aufgrund der rasant wachsenden Lithium-Nachfrage des boomenden Elektroauto-Sektors ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) der nächste logische Schritt. Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk auf dem Tesla Battery Day 2020 in das boomende Lithium-Geschäft des Clayton Valley in Nevada einsteigen zu wollen, verdichten sich die Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Konsolidierung der Lithium-Lagerstätten in der Boombranche. CEO Dr. Tucker Barrie hat den Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) im Clayton Valley besucht, um Gespräche über mögliche Synergien zu führen. Bahnt sich da womöglich eine Fusion oder eine Übernahme an? Unterdessen machen die globalen Autoriesen ernst mit ihren Investitionen in des boomende Geschäft mit Elektroautos. Der Deutsche Autoriese Volkswagen (VWAGY, #VWAGY, $VWAGY) investiert 86 Mrd. $ in Elektroautos. Der Bayrische Wettbewerber BMW (BMW.TI, #BMW, $BMW) investiert 32 Mrd. $ in Elektroautos. Der US-Autoriese Ford (F.NYSE, #F.NYSE, $F.NYSE) will bis 2022 11,5 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der US-Auto-Gigant GM (GM.NYSE, #GM, #GM) will 2,2 Mrd. $ in eine Batteriefabrik in Detroit investieren. Der Japanische Autoriese Toyota (TM.NYSE, #TM.NYSE, $TM.NYSE) will bis 2023 2 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der Deutsche Autobauer Porsche (PAH3.DE, #PAH3, $PAH3) will 678 Mio. $ in die Fertigung von Elektroautos investieren. Das Börsenjahr 2021 dürfte zum Jahr der Konsolidierung im boomenden Lithium-Sektor werden. Unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. gilt dabei als einer der heißen Übernahmekandidaten für seine Nachbarn Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) und Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) sowie für Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk in das boomende Lithium-Geschäft im Clayton Valley einzusteigen, rechnen Branchenbeobachter mit einer Konsolidierungswelle in der Lithium-Boom-Region. Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. plant für das kommende Jahr die Erreichung einer Reihe von bemerkenswerten Meilen. Das Management erwartet eine substantielle Anhebung der Ressourcen-Schätzung sowie eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung (PEA), die für eine Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen sollten. Die vorläufigen Wirtschaftlichkeitsprüfungen der Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) und Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) haben zudem gezeigt, dass das Lithium in der Region sehr kostengünstig abgebaut werden kann. Mit seiner Lithium Ressourcen-Schätzung von gewaltigen 124 Millionen Tonnen zu 1.136 ppm Lithium gilt unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zudem als einer der heißesten Kandidaten für ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Das riesige Lithium-Vorkommen unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. befindet sich im Clayton Valley, Nevada und damit nur wenige Autostunden entfernt von der Gigafabrik von Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Die Lithium Ressourcen-Schätzung unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures entspricht rund 1,18 Millionen Tonnen LCE. Angesichts des aktuellen Preises von 10,00 USD pro Kg Lithiumkarbonat entspricht dies einem Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Die erstklassigen 1.136 ppm Lithium sind vier mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mit seiner riesige Lithium Ressource wird unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zum heißesten Übernahmekandidaten im boomenden Lithium-Sektor. Auch ein Offtake Agreement mit einem führenden Elektroauto-Hersteller wie etwa Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) dürfte jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein. Nun startet unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Phase V seines Bohrprogramms. Erste Bohrresultate werden in Kürze erwartet und sollten in den kommenden Wochen für bahnbrechende Nachrichten sorgen. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Kurzfristig orientierten Anlegern winken jetzt schnelle 100% Kursgewinn. Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 931% mit den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc.

Nachbar Lithium X Energy wurde für 175 Mio. EUR übernommen – das ist rund 16 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 931% mit den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc.

Im Branchenvergleich massiv unterbewertet
zwei mal günstiger als Millennial Lithium (ML.V, #ML.V,
$ML.V) und drei mal günstiger als Lithium Americas
(LAC:NYSE, #LAC,
$LAC)
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.005.jpeg

Im Vergleich zu seinen Wettbewerbern erscheinen die Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) derzeit massiv unterbewertet. Unser Lithium Hot Stock 2021 Noram Ventures verfügt bereits über eine Lithium Ressource von 1,18 Millionen Tonnen Lithium-Karbonat-Äquivalent und kommt dabei auf einen mickrigen Börsenwert von nur 21,44 Mio. EUR – das entspricht einem Börsenwert von nur 18,17 EUR pro Tonne Lithium-Karbonat-Äquivalent.

Zum Vergleich:

Wettbewerber Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) kommt bei einem Börsenwert von 180 Mio. EUR auf eine Lithium Ressource von 4,1 MT Li2Co3 – das entspricht einem Börsenwert von 43,90 EUR pro Tonne Li2Co3 – mehr als doppelt so teuer als bei unserem Lithium Aktientip Noram Ventures Inc.

Mitbewerber Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) verfügt über eine Lithium Ressource von 19,9 Mio. Tonnen Li2Co3 bei einem Börsenwert von 1,42 Mrd. EUR. Das entspricht einem Börsenwert von 71,36 EUR pro Tonne Li2Co3 – das ist rund vier mal teuer als bei unserem Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung der Aktien unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM).
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.006.jpeg

Lithium-Nachfrage wird sich verzehnfachen
Investmenttrend des Jahrzehnts
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.007.jpeg

Lithium ist das neue Benzin. Die Elektroauto-Industrie steht vor einem beispiellosen Boom.

10 der weltgrößten Autobauer bauen derzeit eigene Giga-Fabriken zur Produktion von Lithium-Ionen-Batterien. Die Lithium-Nachfrage soll sich in den kommenden 10 Jahren noch einmal verzehnfachen.

Doch das dürfte erst der Anfang eines Jahrhundertbooms gewesen sein. Die Internet-Riesen Apple, Google, und Uber stehen bereits in den Startlöchern. Die digitale Revolution verhilft den Elektroautos zum endgültigen Durchbruch.

Die Auto-Dinosaurier Volkswagen, Toyota, General Motors und Ford scheinen mittlerweile auch aufgewacht. Mit Hochdruck wird an der schnellstmöglichen Einführung von Elektromodellen gearbeitet. Wer jetzt nicht auf den anrollenden Zug aufspringt der hat in der Autobranche vermutlich keine Zukunft mehr.

Die Lithium-Nachfrage steigt rasant an. Der Lithium-Preis geht durch die Decke. Die Global Player der Autobranche müssen sich den strategisch unverzichtbaren Rohstoff Lithium frühzeitig und langfristig sichern, um Planungssicherheit zu schaffen.
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.008.jpeg

Lithium Hot Stock 2021 – Strong Outperformer – Kursziel
24M 3,00 EUR – 931%
Kurschance

Kursrallye voraus bei dieser Lithium-Aktie
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.009.jpeg

Unser 931% Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) steht offenbar unmittelbar vor einer massiven Anhebung der 10,6 Mrd. $ Lithium Ressourcen-Schätzung für sein Zeus-Lithium-Projekt im Clayton Valley, Nevada, USA. Top-Geologe C. Tucker Barrie zeigt sich hoch zufrieden von den vorliegenden Ergebnissen der ersten acht von zwölf Bohrlöchern des Phase V Bohrprogramms. „Wir machen mit unserem Phase-5-Bohrprogramm stetige Fortschritte. Wir haben unseren Lithiumressourcen von> 900 ppm bereits 4 km2 hinzugefügt, und die durchschnittlichen Intervalle liegen bisher bei über 70 Metern. Bei einem spezifischen Gewicht von 1,74 g / cm³ erwarten wir eine erhebliche Tonnage unserer derzeitigen Ressourcen.“ Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. will seine Lithium Ressource von aktuell 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar mit der in Kürze erwarteten neuen Ressources-Schätzung um kolossale 38 Mio. Tonnen steigern. Die in Kürze erwartete neue Ressourcen-Schätzung dürfte für die Neubewertung der Lithium-Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen. Schon nach den letzten Bohrlöchern hatte das Management eine Vervierfachung der Tonnage der riesigen Lithium Ressource von 1,18 Mio. Tonnen Lithium (LCE) mit einem Metallwert von 14,16 Milliarden Dollar in Aussicht gestellt. Das ist schon jetzt rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. Im Falle einer Steigerung der Lithium Ressource um den Faktor 4 würde der Metallwert kolossale 56,64 Milliarden Dollar betragen. Das wäre rund 2.183 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Die riesige Lithium-Lagerstätte befindet sich nahe der Gigafabrik von Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Unternehmenskreisen zufolge wäre aufgrund der rasant wachsenden Lithium-Nachfrage des boomenden Elektroauto-Sektors ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) der nächste logische Schritt. Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk auf dem Tesla Battery Day 2020 in das boomende Lithium-Geschäft des Clayton Valley in Nevada einsteigen zu wollen, verdichten sich die Gerüchte um eine unmittelbar bevorstehende Konsolidierung der Lithium-Lagerstätten in der Boombranche. CEO Dr. Tucker Barrie hat den Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) im Clayton Valley besucht, um Gespräche über mögliche Synergien zu führen. Bahnt sich da womöglich eine Fusion oder eine Übernahme an? Unterdessen machen die globalen Autoriesen ernst mit ihren Investitionen in des boomende Geschäft mit Elektroautos. Der Deutsche Autoriese Volkswagen (VWAGY, #VWAGY, $VWAGY) investiert 86 Mrd. $ in Elektroautos. Der Bayrische Wettbewerber BMW (BMW.TI, #BMW, $BMW) investiert 32 Mrd. $ in Elektroautos. Der US-Autoriese Ford (F.NYSE, #F.NYSE, $F.NYSE) will bis 2022 11,5 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der US-Auto-Gigant GM (GM.NYSE, #GM, #GM) will 2,2 Mrd. $ in eine Batteriefabrik in Detroit investieren. Der Japanische Autoriese Toyota (TM.NYSE, #TM.NYSE, $TM.NYSE) will bis 2023 2 Mrd. $ in Elektroautos investieren. Der Deutsche Autobauer Porsche (PAH3.DE, #PAH3, $PAH3) will 678 Mio. $ in die Fertigung von Elektroautos investieren. Das Börsenjahr 2021 dürfte zum Jahr der Konsolidierung im boomenden Lithium-Sektor werden. Unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. gilt dabei als einer der heißen Übernahmekandidaten für seine Nachbarn Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) und Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) sowie für Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Nach der Ankündigung von Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) CEO Elon Musk in das boomende Lithium-Geschäft im Clayton Valley einzusteigen, rechnen Branchenbeobachter mit einer Konsolidierungswelle in der Lithium-Boom-Region. Unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. plant für das kommende Jahr die Erreichung einer Reihe von bemerkenswerten Meilen. Das Management erwartet eine substantielle Anhebung der Ressourcen-Schätzung sowie eine vorläufige Wirtschaftlichkeitsprüfung (PEA), die für eine Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. sorgen sollten. Die vorläufigen Wirtschaftlichkeitsprüfungen der Nachbarn Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP) und Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) haben zudem gezeigt, dass das Lithium in der Region sehr kostengünstig abgebaut werden kann. Mit seiner Lithium Ressourcen-Schätzung von gewaltigen 124 Millionen Tonnen zu 1.136 ppm Lithium gilt unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zudem als einer der heißesten Kandidaten für ein Offtake Agreement (Abnahmevereinbarung) mit Elektroauto-Riese Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Das riesige Lithium-Vorkommen unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. befindet sich im Clayton Valley, Nevada und damit nur wenige Autostunden entfernt von der Gigafabrik von Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Die Lithium Ressourcen-Schätzung unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures entspricht rund 1,18 Millionen Tonnen LCE. Angesichts des aktuellen Preises von 10,00 USD pro Kg Lithiumkarbonat entspricht dies einem Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – rund 546 mal soviel als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Die erstklassigen 1.136 ppm Lithium sind vier mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mit seiner riesige Lithium Ressource wird unser Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. zum heißesten Übernahmekandidaten im boomenden Lithium-Sektor. Auch ein Offtake Agreement mit einem führenden Elektroauto-Hersteller wie etwa Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA) dürfte jetzt nur noch eine Frage der Zeit sein. Nun startet unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Phase V seines Bohrprogramms. Erste Bohrresultate werden in Kürze erwartet und sollten in den kommenden Wochen für bahnbrechende Nachrichten sorgen. Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. Kurzfristig orientierten Anlegern winken jetzt schnelle 100% Kursgewinn. Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet. Mutigen und risikobereiten Investoren winkt eine Kurschance von bis zu 931% mit den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc.

Die erstklassigen Lithium-Konzentrationen des Zeus-Projektes von im Durchschnitt 1.101 ppm sind rund 3 mal so hoch als die 320ppm von Nordamerikas einziger Lithium-Mine Silver Peak des Milliardenkonzern Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB). Der Lithium-Riese und direkter Nachbar Albemarle (NYSE:ALB. #ALB, $ALB) kommt derzeit auf einen Börsenwert von 15,20 Mrd. EUR – rund 709 mal so viel als unser Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Die erstklassige Lithium Ressource von 124 Mio. Tonnen zu 1.101 ppm Lithium verfügt über einen Metallwert im Boden von 14,16 Milliarden USD – das ist rund 546 mal als der aktuelle Börsenwert unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. von nur 21,44 Mio. EUR. Mit der erstklassigen Lithium Ressource wird unsere Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. zum heißen Kandidaten für ein Offtake Agreement mit Elektroauto-Pionier Tesla (NASDAQ:TSLA, #TSLA, $TSLA). Wir erwarten daher in den kommenden Wochen eine fundamentale Neubewertung unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc.

Nach Kursgewinnen von bis zu 3.850% mit unserem Lithium Aktientip Cypress Development (CYP.V, #CYP, $CYP), bis zu 6.931% mit unserem Lithium Aktientip AVZ Minerals (AVZ:ASX, #AVZ, $AVZ), bis zu 6.555% mit den Lithium-Aktien von Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC), bis zu 6.800% mit den Aktien des Lithium Highflyers Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) und bis zu 4.960% mit der Lithium-Aktie von Lithium X Energy bietet Ihnen unser neuer Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. heute die Aktienchance dabei zu sein, wenn der nächste Lithium Highflyer zum Höhenflug an der Börse durchstartet.

Im Vergleich zu seinen Wettbewerbern erscheinen die Aktien unseres Lithium Aktientips Noram Ventures Inc. derzeit massiv unterbewertet. Unser Lithium Hot Stock 2021 Noram Ventures verfügt bereits über eine Lithium Ressource von 1,18 Millionen Tonnen Lithium-Karbonat-Äquivalent und kommt dabei auf einen mickrigen Börsenwert von nur 21,44 Mio. EUR – das entspricht einem Börsenwert von nur 18,17 EUR pro Tonne Lithium-Karbonat-Äquivalent. Zum Vergleich: Wettbewerber Millennial Lithium (ML.V, #ML.V, $ML.V) kommt bei einem Börsenwert von 180 Mio. EUR auf eine Lithium Ressource von 4,1 MT Li2Co3 – das entspricht einem Börsenwert von 43,90 EUR pro Tonne Li2Co3 – mehr als doppelt so teuer als bei unserem Lithium Aktientip Noram Ventures Inc. Mitbewerber Lithium Americas (LAC:NYSE, #LAC, $LAC) verfügt über eine Lithium Ressource von 19,9 Mio. Tonnen Li2Co3 bei einem Börsenwert von 1,42 Mrd. EUR. Das entspricht einem Börsenwert von 71,36 EUR pro Tonne Li2Co3 – das ist rund vier mal teuer als bei unserem Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc.

Wir bekräftigen daher unsere Einschätzung „Strong Outperformer“ für die Lithium-Aktien unseres Lithium Hot Stock Noram Ventures Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 1,50 EUR bestätigen wir für unsere Lithium Aktienempfehlung. Das entspricht einer Kurschance von 415% für mutige und risikobereite Investoren mit unserem Lithium Aktientip. Auf Sicht von 24 Monaten halten wir für unseren Lithium Hot Stock ein Kursziel von 3,00 EUR für realistisch. Das entspricht einer Aktienchance von 931% mit unserer Lithium Aktienempfehlung Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM).

Ausführliche Hintergrundinformationen zu Noram Ventures
Inc.

Ausführliche Hintergrundinformationen zu den Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc. (ISIN CA65542J2056 / WKN A2JE8T, Ticker: N7R1, TSX.V Symbol: NRM, #NRM, $NRM) erhalten Sie auf der offiziellen Unternehmens-Website:

www.noramventures.com

Einschätzung
Strong Outperformer

Kursziele
Kursziel 12M: 1,50 EUR
Kurschance: 415%
Kursziel 24M: 3,00 EUR
Kurschance: 931%

Stammdaten
ISIN: CA65542J2056
WKN: A2JE8T
Ticker: N7R1
TSX.V: NRM

Kursdaten
Kurs: 0,291 EUR
52W Hoch: 0,850 EUR
52W Tief: 0,060 EUR

Aktienstruktur
Aktienanzahl: 73,68 Mio.
Market Cap (): 21,44 Mio.

Chance / Risiko
www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/57973/AC_Noram_210421.010.png

Interessenkonflikte
Es liegen Interessenkonflikte nach §34 WpHG vor. Bitte lesen Sie dazu unseren Disclaimer.

Risiken

Die Lithium-Aktien von Noram Ventures Inc. sind in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet. Den großen Chancen stehen daher auch erhebliche Risiken gegenüber. Wer in börsennotierte Start-ups investiert, der sollte für den schlimmsten Fall auch mit einem möglichen Totalverlust rechnen.

Das Explorations-Unternehmen Noram Ventures Inc. befindet sich noch in einem sehr frühen Unternehmensstadium und generiert derzeit noch keine Umsätze. Scheitert das Management mit seinem Businessplan, dann droht schlimmstenfalls der Totalverlust für die Aktionäre der Noram Ventures Inc.

Zur Umsetzung seiner Geschäftspläne benötigt Noram Ventures Inc. Kapital. Die Kapitalbeschaffung sorgt regelmäßig für die Verwässerung der Altaktionäre von börsennotierten Gesellschaften. Die Verwässerung kann den Aktienkurs von Noram Ventures Inc. zumindest vorübergehend belasten.

Noram Ventures Inc. ist in hohem Maße von der künftigen Entwicklung des Lithium-Preises abhängig. Sollte der Lithium-Preis künftig an Wert verlieren, so könnte dies die wirtschaftliche Machbarkeit der Projekte von Noram Ventures Inc. gefährden. Sollte sich der Lithium-Preis nachhaltig negativ entwickeln, dann würde den Aktionären der Noram Ventures Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust drohen.

Ressourcen sind noch keine Reserven. Ressourcen der Kategorie „Inferred Resources“ sind der Teil einer Ressource für die die Tonnage, der Metallgrad und der Metallgehalt mit einem niedrigen Wahrscheinlichkeits-Level bestimmt werden kann. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ ist abgeleitet von geologischer Evidenz und basiert auf Vermutungen und ist nicht final verifiziert. Die Ressource der Kategorie „Inferred“ basiert auf geeigneten geologischen Techniken mit begrenzter oder unsicherer Qualität und Verlässlichkeit. Ressourcen der Kategorie „Indicated Ressources“ sind einfache ökonomische Metallvorkommen basierend auf Proben mit einem begründeten Wahrscheinlichkeits-Level hinsichtlich dem enthaltenen Metall, Metallgrad und der Tonnage. Zur Wandlung von Ressourcen in Reserven sind weitere umfangreiche und teure geologische Arbeiten wie Bohrmaßnahmen und eine Machtbarkeitsstudie erforderlich. Gelingt die Wandlung vo Ressourcen in Reserven nicht, dann könnten sich die Metallvorkommen ökonomisch gesehen schlimmstenfalls als wertlos erweisen.

Als Explorations-Unternehmen ist Noram Ventures Inc. in einem hochriskanten Geschäftsfeld tätig. Gelingt es Noram Ventures Inc. nicht ein geeignetes Rohstoffvorkommen zu erschließen oder scheitert die Realisierung der Minen-Projekte an der mangelnden wirtschaftlichen Machbarkeit, dann droht den Aktionären der Noram Ventures Inc. im schlimmsten Fall der Totalverlust.

Börse ist keine Einbahnstraße. Ein Investment in Aktien unterliegt grundsätzlich starken Kursschwankungen. Wo Chancen sind, da sind auch Risiken. Die Aktien der Noram Ventures Inc. unterliegen wie jede Aktie dem Kursänderungsrisiko. Im schlimmsten Fall droht den Aktionären der Noram Ventures Inc. wie jedem anderen Aktionär auch der Totalverlust.

Das Investment in die Aktien der Noram Ventures Inc. unterliegt wie jedes unternehmerische Investment und jede Aktieninvestition dem unternehmerischen Risiko. Somit droht bei Nicht-Erreichung der Geschäftsziele im schlimmsten Fall die Insolvenz und damit der Totalverlust für das Aktieninvestment.

Risiken und Ungewissheiten Noram Ventures Inc. betreffend beinhalten wirtschaftliche, wettbewerbsbezogene, behördliche, umwelttechnische und technologische Faktoren, die die Betriebe von Noram Ventures Inc., die Märkte, die Produkte und die Preise beeinflussen könnten. Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich unterscheiden könnten, beinhalten die Fehlinterpretation von Daten; dass Noram Ventures Inc. nicht in der Lage sein könnten, erforderliches Equipment oder Arbeitskräfte zu erhalten; dass Noram Ventures Inc. nicht in der Lage sein könnte, ausreichend Kapital aufzubringen, um die beabsichtigten Explorationen durchzuführen; dass Noram Ventures Inc. Anträge für Bohrgenehmigungen abgelehnt werden; dass Noram Ventures Inc. Wetter- oder Logistikprobleme oder andere Risiken von den Explorationen abhalten könnten; dass das Equipment nicht so funktionieren könnte wie erwartet; dass die genaue Datenanalyse in der Tiefe nicht möglich sein könnte; dass die Ergebnisse, die Noram Ventures Inc. oder andere an einem bestimmten Standort gefunden haben, nicht notwendigerweise einen Hinweis auf größere Gebiete auf dem Grundstück von Noram Ventures Inc. darstellen; dass Noram Ventures Inc. Umweltprogramme nicht rechtzeitig bzw. überhaupt abschließen könnte; dass die Marktpreise nicht die kommerziellen Produktionskosten rechtfertigen könnten; und dass es trotz viel versprechender Daten keine kommerziell förderbare Mineralisierung auf den Grundstücken von Noram Ventures Inc. geben könnte.

Zu den weiteren Risiken lesen Sie bitte auch unbedingt unseren nachfolgenden Disclaimer.

Interessenkonflikte

Die aktiencheck.de AG und mit ihr verbundene Unternehmen haben mit der gegenständlichen Gesellschaft eine kostenpflichtige Vereinbarung zur Erstellung der redaktionellen Besprechung getroffen.

Die Auftraggeber und/oder deren Mitarbeiter sind Aktionäre der Noram Ventures Inc. Es besteht also ein Interessenkonflikt nach §34 WpHG auf den wir hiermit ausdrücklich hinweisen wollen.

Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen könnten, sich von eigenen Aktienbeständen in der Noram Ventures Inc. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Bei den Veröffentlichungen von AC Research handelt es sich ausdrücklich nicht um Finanzanalysen. Vielmehr sind die Besprechungen von Aktien als Vorstellungen rein werblichen Charakters zu werten.

Wir gehen davon aus, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Researchfirmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher könnte es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung kommen.

Weder der Redakteur noch ein Mitglied des Haushalts des Redakteurs der aktiencheck.de AG besitzen Wertpapiere der besprochenen Gesellschaft.

Disclaimer

Diese Publikation wurde durch Herrn Stefan Lindam, Vorstand und Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die aktiencheck.de AG ist nicht berechtigt, eine Zusicherung oder Gewähr im Namen der Noram Ventures Inc. oder anderer in dieser Publikation genannter Unternehmen abzugeben, noch dürfen in diesem Dokument enthaltene Informationen oder Meinungen als von Noram Ventures Inc. autorisiert oder gebilligt angesehen werden. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden.

Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich.

Die aktienchec

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg
Deutschland

email : info@aktiencheck.de

Pressekontakt:

aktiencheck.de AG
Stefan Lindam
Bahnhofstr. 6
56470 Bad Marienberg

email : info@aktiencheck.de