Tag Archives: hotel

Medien

SIHOT erleichtert Hotellerie die Integration verschiedener Zahlungsanbieter

Der Hotelmanagementsoftwareanbieter eröffnet der Branche neue Möglichkeiten: SIHOT.PAYENGINE fungiert als Zahlungsaggregator, der die Zahlungsabwicklung für Hotels und Gastronomiebetriebe vereinfacht.

BildSIHOT.PAYENGINE kann mehrere Zahlungsdienstleister (PSPs) – auch Payment Services Providers (PSP) genannt – verwalten. Somit haben die Betriebe aus dem Gastgewerbe mehrere Optionen, anstatt auf einen einzigen Anbieter beschränkt zu sein. Das neue Tool von SIHOT bietet nun ein zentral verwaltetes Zahlungssystem, über das alle Daten laufen, für eine höhere betriebliche Effizienz, Kosteneinsparungen sowie mehr Sicherheit für Finanz- und Buchhaltungsabteilungen.
Mit SIHOT.PAYENGINE können Hotels ihren Kunden darüber hinaus das Omnichannel-Zahlungserlebnis bzw. ein nahtloses kanalübergreifendes Zahlungserlebnis über physische Terminals oder über E-Commerce- und Zahlungs-Apps ermöglichen. Dabei sind eine breite Palette von PSPs wählbar, die ihren Vorlieben entsprechen sowie auf die Bedürfnisse der Gäste eingehen.

„Wir haben SIHOT.PAYENGINE entwickelt, um Hoteliers die Wahl zu ermöglichen, mit welchen PSPs sie für ihr Geschäftsmodell zusammenarbeiten möchten. Wir sind eines der wenigen Hotelmanagementsysteme auf dem Markt, das gegenüber Zahlungsanbietern unabhängig ist. Durch die Bereitstellung dieses Konnektivitätsniveaus streben PSPs nun nach einer Integration mit unserem Zahlungstool, damit den gemeinsamen Kunden ein höheres Maß an Service geboten werden kann. Heutzutage besteht für Hotels außerdem ein wachsender Bedarf, mit einer Vielzahl von PSPs zusammenzuarbeiten. Dabei sind jedoch einige digitale Zahlungskanäle und regionaler Zahlungsplattformen zu berücksichtigen. Mit unserer Cloud Native API können PSPs jetzt schnell eine Verbindung zu unserem Zahlungsaggregator herstellen und sich in unsere komplette Produktsuite integrieren“, so Carsten Wernet, CEO der Unternehmensgruppe SIHOT.

Für Hotels bedeutet die Integration von unterschiedlichen Payment Services Providers in das Hotelmanagementsystem, dass sie mit Hilfe digitaler Rechnungen und Belege schnellere Checkout- und Abrechnungsprozesse ermöglichen können. Darüber hinaus ist die Sicherheit von Zahlungsdaten der Gäste garantiert.

SIHOT.PAYENGINE nutzt die Tokenisierung, ein Verfahren, bei dem Daten durch andere Daten ersetzt werden, um gespeicherte Kreditkarteninformationen zu verschleiern. Gleichzeitig werden wiederholte Zahlungen oder eine größere Auswahl an Zahlungsmethoden ermöglicht. Hotels stellen außerdem so sicher, dass Zahlungen vorab autorisiert sowie Kundendaten im Treueprogramm vollständig PCI-konform und DSGVO-geschützt sind.

Carsten Wernet fügt hinzu: „Wir wissen aus Erfahrung, dass Menschen mehr ausgeben, wenn die Zahlungsmöglichkeiten einfacher gestaltet sind. Unser Zahlungsaggregator ermöglicht es Hotels eine breite Palette von Zahlungsoptionen zu integrieren, die durch eine größere Auswahl für ein attraktiveres Gasterlebnis sorgen.“

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Unternehmensgruppe SIHOT
Frau Sarah Mildenberger
Bahnhofstrasse 26-28
66578 Schiffweiler
Deutschland

fon ..: +49 6821 9646-0
web ..: http://www.sihot.com
email : press@sihot.com

SIHOT ist ein Hotelsoftwareprodukt der GUBSE AG. Mit SIHOT bietet das bis heute inhabergeführte Unternehmen ein modulares Hotelmanagement-Softwaresysteme für Leisure Hotels, Hotelketten, MICE Hotels und Hostels. Die SIHOT Hotelmanagement-Plattform deckt alle betrieblichen Prozesse ab, bietet maßgeschneiderte Lösungen sowie eine qualitativ hochwertige Property-Management-Lösung.
Das Produktportfolio von SIHOT beinhaltet ein umfassendes Property Management System (SIHOT.PMS), eine Hotelbuchungsmaschine (SIHOT.WEB), ein Point of Sale System (SIHOT.POS) und eine Event Management Plattform (SIHOT.C&B).
SIHOT ist eine modulare Suite. Diese ist vollständig integrierbar oder lässt sich als eigenständiges System in der Cloud als SaaS – mit ergänzenden mobilen Management-Apps – verwalten.
Die 1986 gegründete GUBSE AG beschäftigt weltweit rund 230 Mitarbeitende an sieben Standorten, wobei SIHOT in rund 3.500 Top-Hotels global eingesetzt wird. Zu den weltweiten Kunden von SIHOT zählen Best Western Hotels & Resorts, Motel One, FTI Group, Wyndham Hotels & Resorts, Meininger Hotels, Accor Group und Collegium Glashütten Zentrum für Kommunikation GmbH.

Pressekontakt:

Wolf.Communication by Wolf-Thomas Karl
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: +41764985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : mail@wolfthomaskarl.com

Uncategorized

Wäschereiverbund startet Mitarbeiterkampagne: Wertschätzung für die Helden hinter den Kulissen der Hotellerie

Servitex setzt seit der Gründung auf eine nachhaltige Gestaltung der Mitgliedsbetriebe. Im Rahmen dieses Engagements soll nun auch das Employer Branding der Wäschereibetriebe weiter gestärkt werden.

BildAls Auftakt dieser Initiative hat Servitex ein exklusives Fotoshooting mit verschiedenen Teammitgliedern aus den Betrieben unter dem Motto „Unsere Mitarbeitenden in den Wäschereien gehören zu den unsichtbaren Helden der Hotelindustrie.“ organisiert.
„Wenn die Hotellerie teilweise einen schlechten Ruf als Arbeitgeber hat, hat die Wäschereibranche gar keinen. Das wollen wir ändern“, so Rolf Slickers, Geschäftsführer der Servitex GmbH.
Die Mitarbeiterkampagne zielt darauf ab, die Bindung zwischen den Wäschereien und ihren Mitarbeitern zu stärken, das Bewusstsein für die Bedeutung ihrer Arbeit zu schärfen und das Image der Mitgliedsbetriebe im Bereich des Employer Brandings zu verbessern. Gleichzeitig wollen die inhabergeführten Betriebe Interessenten ihre Wäschereien verstärkt als potenziellen Arbeitgeber präsentieren. Neben den langjährigen sowie umfangreichen nachhaltigen Maßnahmen der Mitgliedsbetriebe von Servitex zählen auch die zukunftsorientierte und wertschätzende Gestaltung der zahlreichen Arbeitsplätze.
Rolf Slickers ergänzt: „Unsere Mitarbeitenden sind für unsere Wäschereien unentbehrlich. Ohne ihre harte und wertvolle Arbeit wäre es unmöglich, den Gästen den Komfort und die Sauberkeit zu bieten, die sie täglich erwarten. Ohne sie gäbe es ausserdem keine frische Wäsche in unseren Partnerhotels. Mit dieser Mitarbeiterkampagne möchten wir nicht nur unsere Anerkennung für ihre Arbeit ausdrücken, sondern den Hotelkunden zeigen, dass hinter jedem sauberen Bett und jeder frischen Bettwäsche ein engagiertes Team steht. Andererseits wollen wir auch zeigen, dass wir sehr wohl attraktive Arbeitsplätze mit zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten anbieten.“

Servitex hat sich zum Ziel gesetzt, nachhaltige Lösungen in der Branche zu fördern und umzusetzen. Durch den Einsatz modernster Technologien, umweltfreundlicher Reinigungsverfahren und regelmäßiger Zertifizierungen gewährleistet der Wäschereiverbund eine ressourcenschonende Textilpflege. Bei den Textilien selbst legt das Unternehmen Wert auf echte nachhaltige Alternativen. Unter anderem werden lediglich „Made in Green“ zertifizierte Produkte eingesetzt. Diese Zertifizierung beinhaltet eine Auditierung der vier zentralen Produktionsschritte spinnen, weben, nähen, färben (soziale und ökologische Faktoren).

Ende 2019 gründete der Wäschereiverbund darüber hinaus einen wissenschaftlichen Beirat, um das Engagement in Bezug auf Nachhaltigkeit weiter auszubauen. Im Fokus steht dabei auch das Thema Digitalisierung sowie das Ziel, Qualität und Produktivität zu verbessern. Renommierte Experten aus der Branche behandeln hierbei zahlreiche Fragestellungen und geben den Wäschereibetrieben konkrete Handlungsanweisungen. Servitex bleibt dabei bestrebt, die gewonnenen Erkenntnisse aus der Tagung des wissenschaftlichen Beirats in direkte Maßnahmen umzusetzen, damit die Position als führender Anbieter im Bereich textiler Dienstleistungen für die Hotellerie weiter gefestigt werden kann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Servitex GmbH
Herr Rolf Slickers
Weserstraße 118
12059 Berlin
Deutschland

fon ..: 0049 030 – 26 93 07 00
web ..: http://www.servitex.de
email : info@servitex.de

Die Servitex GmbH ist ein Verbund mittelständischer Dienstleister, der sich auf den Bereich Mietwäsche und Textilpflege in der Hotellerie spezialisiert hat. Momentan besteht der Servitex-Verbund aus sieben inhabergeführten Wäschereien mit insgesamt 14 Standorten.
Unter Beachtung ökologischer sowie hygienischer Standards und konsequentem Umweltschutz übernimmt Servitex für den Kunden das gesamte Textilmanagement – vom Einkauf und Pflege bis hin zur Logistik. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Frotteewäsche, Bettwäsche, Tischwäsche und Berufsbekleidung in unterschiedlicher Ausführung. Geschäftsführer ist Rolf Slickers.

www.servitex.de

Pressekontakt:

Wolf.Communication by Wolf-Thomas Karl
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: +41 76 4985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : mail@wolfthomaskarl.com

Uncategorized

Hoteleröffnungen in Hangzhou: erstklassige Unterkünfte in historischer Umgebung

Die historische Stadt in der Provinz Zhejiang ist bekannt für seine ausgezeichneten Hotels, und die Auswahl wird stetig erweitert.

BildHangzhou, eine der sieben ehemaligen Hauptstädte, bietet eine reiche kulturelle und natürliche Landschaft. Die historische Stadt in der Provinz Zhejiang ist bekannt für seine ausgezeichneten Hotels, und die Auswahl wird stetig erweitert. Allein in Mai/April 2024 sind drei neue Hotels eröffnet worden, auf welche sich Reisende freuen dürfen. Mit über 60 Kulturdenkmälern und zahlreichen Naturattraktionen rund um den malerischen Westsee gibt es eine Fülle von Erkundungsmöglichkeiten, darunter Besuche auf Teeplantagen, um die lokale Kultur zu erleben.

Neue Hotels in Hangzhou bieten Besuchern vornehme Unterkünfte und Annehmlichkeiten:
1. SSAW Boutique Hotel Hangzhou Chengjun: Dieses Boutique-Hotel, das im Mai 2024 eröffnen wird, wird über ein Fitnesscenter, ein Restaurant und eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt verfügen.
2. Hilton Garden Inn Hangzhou West Lake: Im Herzen des Stadtzentrums gelegen, bietet dieses neu eröffnete Hotel erstklassigen Service. Es wurde im April 2024 eröffnet und ist in der Nähe von Sehenswürdigkeiten wie Lingyin Temple und Xixi Wetland.
3. Anyu Hotel Hangzhou: Ein weiteres neu eröffnetes Hotel im Stadtzentrum von Hangzhou, das komfortable Räume mit Annehmlichkeiten wie einem sehr guten Restaurant. Auch dieses Hotel wurde im April 2024 eröffnet.

Neben diesen neuesten Beispielen haben in den letzten Monaten noch weitere Hotels eröffnet: das Atour Hotel Hangzhou Xintiandi Zhongda Intime, das Atour Hotel Hangzhou Wulin Plaza Baochu Road oder das Vance Hotel – East Railway Station eröffnet.

Für weitere Informationen zu Buchungen und Verfügbarkeiten wenden Sie sich bitte direkt an die Hotels.

Über Zhejiang:

Zhejiang liegt an der Küste zum Ostchinesischen Meer im Südosten Chinas. Zhejiang ist trotz der Küstenlage eine gebirgige Provinz. Die Hügel und Berge liegen im Westen und Süden der Provinz. Dort befindet sich auch der mit 1921 Metern höchste Berg der Provinz Huangmaojian. Im Norden gibt es eine große Ebene, die rund um die Hangzhou-Bucht liegt. Diese Gegend ist von vielen Flüssen durchzogen und sehr fruchtbar. Daher gehört Zehjiang auch zu den reichsten Provinzen in China. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten gehören der Westsee in Hangzhou, der Lingyin Tempel oder auch die Wuzhen Water Town.

„Zhejiang bietet einige der schönsten Landschaften und Kulturdenkmäler Asiens“, sagt one billion voices-Geschäftsführer Sven Meyer. „Wir freuen uns darauf, Chinas Wasserprovinz in Europa noch bekannter zu machen.“ one billion voices ist eine inhabergeführte PR- und Marketingagentur im Herzen von Frankfurt mit großer Erfahrung im chinesischen und deutschen Markt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

one billion voices
Herr Sven Meyer
Hanauer Landstraße 1 136
60314 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 069 256 28 88 0
web ..: http://onebillionvoices.de
email : zhejiang@onebillionvoices.de

Pressekontakt:

one billion voices
Herr Sven Meyer
Hanauer Landstraße 136
60314 Frankfurt

fon ..: 069 256 28 880

Uncategorized

Eine Bühne für die Zukunft der Hotellerie: upnxt Hospitality Festival präsentiert vielfältiges Programm

Der Veranstalter elevatr – in Kooperation mit dem Hotelverband Deutschland (IHA) – setzt im Rahmen des Branchenevents auch auf die aktive Einbindung von mehreren Organisationen aus der Hotellerie.

BildDas Opening vom upnxt Hospitality Festival by elevatr übernimmt in diesem Jahr der Rapper, Hip-Hopper, DJ und Songwriter Smudo, der durch die deutsche Band „Die Fantastischen Vier“ Popularität erlangte. Als Experte für Nachhaltigkeit & Disruption im Musikbusiness gewährt Smudo den Teilnehmenden spannende Einblicke in seine Branche. Smudo – bekannt auch als „Mikrofonprofessor“ – wird anschließend mit den elvatr-Gründerinnen Dr. Laura Schmidt und der Journalistin Nina Fiolka unter anderem über Erfolg und Künstlicher Intelligenz in der Musikbranche sprechen sowie eine Verbindung zur Hotellerie herstellen.

Auf gleich mehreren Bühnen teilen „out of the box“-denkende Speaker diverser Branchen ihre Gedanken und ihr Wissen und Gestalter der Hospitality berichten über ihre Strategien. Inspiration und Wissen weitergeben, sich vernetzen und austauschen sowie die Hospitality Branche gemeinsam würdigen und feiern: So die Idee des upnxt Hospitality Festivals, created by elevatr in Kooperation mit dem Hotelverband Deutschland (IHA). Das upnxt Festival ist eine Plattform, die die Hospitality Community und ihre Persönlichkeiten in ihrer ganzen Vielfalt auf die Bühne hebt. Zu den Themen in diesem Jahr gehören Digitalisierung & Leadership im Kontext von Reisen und der Hospitality Branche, neue Wege von Ernährung bis Design und Impuls sowie Transfertalks mit Innovatoren und Gestaltern anderer Branchen. Unterstützung erhalten die Veranstalter neben dem IHA auch von weiteren Organisationen wie HSMA Deutschland e.V., DEHOGA Bayern, German Convention Bureau und Fair Job Hotels.

Den Abschluss des Events übernimmt der Silicon Valley Unternehmer und Experte für Innovationen und digitale Technologien Christoph Burkhardt. Er berichtet über fundamentale Tech-Shifts und zeigt ihre Auswirkungen auf das Reisen bzw. die Hospitality Branche. Im Rahmen des Abendevents sorgen die die Veranstalter außerdem für ein weiteres musikalisches Highlight: ein Live-Auftritt des populären Musikers Kelvin Jones.

„Wir freuen uns, dass wir für die zweite Ausgabe unseres upnxt Hospitality Festivals so zahlreiche inspirierende Persönlichkeiten gefunden haben. Die Unterstützung renommierter Branchenorganisationen sorgt daher für ein abwechslungsreiches Programm. In offener und verbindender Atmosphäre wollen wir innovative Hospitality Enthusiasten aller Segmente und Levels zusammenbringen. Somit wird auch ein Raum geschaffen, sich untereinander zu vernetzen“, so Nina Fiolka, Initiatorin des upnxt Hospitality Festival.
Dr. Laura Schmidt, ebenfalls Initiatorin des upnxt Hospitality Festivals, fügt hinzu: „In lebendiger Atmosphäre wollen wir wieder alle Welten der Hotellerie vereinen: Von Young Hoppers bis Wise Guys, von Family bis Corporate, von Cool Budget bis High-end Luxury. upnxt ist darüber hinaus eine Plattform für Gleichgesinnte aus dem ganzen Hospitality Universum, die die Branche weiterbringen und feiern möchten. Also ein Festival, das Passion, Persönlichkeiten und Attraktivität der Branche in das Scheinwerferlicht rückt.“

Unter dem Motto „aus der Branche für die Branche“ sind wieder zahlreiche, renommierten Hotelunternehmen Partner des upnxt Festivals wie zum Beispiel 25hours Hotels, Accor, ACHAT Hotels, Althoff Hotels, Arabella Hospitality SE, DEHAG Hospitality Group, Dorint Hotels & Resorts – Essential by Dorint, Heimathafen® Hotels, H-Hotels.com, Maritim Hotelgesellschaft mbH, NOVUM Hospitality, SDL und The Chocolate on the Pillow Group dabei.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hospitality Ne(x)twork GmbH
Frau Laura Schmidt
Ohmstraße 18
80802 München
Deutschland

fon ..: +49 152 54227550
web ..: http://www.elevatr.com
email : hello@elevatr.com

Das Unternehmen mit Sitz in München wurde im Jahr 2021 als neues B2B-Medium durch die zuvor als Chefredakteurin tätige Fachjournalistin Nina Fiolka sowie die Wirtschaftswissenschaftlerin und Hospitality-Expertin Dr. Laura Schmidt gegründet.
elevatr fungiert hierbei als eine Plattform für Hospitality Professionals, Inhalte und Fähigkeiten. Dafür vereinen die Gründerinnen Journalismus und Hotellerie – digital, live und gedruckt. Als Publisher, Netzwerker und Netzwerkgestalter kuratiert und teilt elevatr Inspiration, sorgt für Wissenstransfer über die Branche hinaus und steht für Kooperation sowie Kollaboration im Hospitality Universe. Branchenübergreifend und international haben sich die Gründerinnen dabei zum Ziel gesetzt, als aktiver Branchen-Part(ner) eine Vordenker-Community zu schaffen.
Im Jahr 2023 folgte dann das Hospitality-Event „upnxt“, welches jährlich stattfindet und 2024 das elevatrFellowship, ein Networking- und Weiterbildungsprogramm für Nachwuchsführungskräfte aus der Hotellerie.

Pressekontakt:

Wolf.Communication by Wolf-Thomas Karl
Herr Wolf-Thomas Karl
Schulhausstrasse 3
8306 Brüttisellen

fon ..: 0041764985993
web ..: http://www.wolfthomaskarl.com
email : mail@wolfthomaskarl.com

Uncategorized

Cunard sucht Talente m/w/d für internationale Karrieren auf hoher See

Cunard sucht neue Mitarbeiter für internationale Karrieren auf hoher See

Online Interviews finden Anfang Juni 2024 statt.

BildPrievidza, 15.05.2024 – Cunard, die renommierte britische Kreuzfahrtlinie, ist auf der Suche nach neuen Talenten für seine Flotte. Ab Anfang Juni 2024 werden Online-Interviews für verschiedene Positionen an Bord der Cunard-Schiffe durchgeführt.

backup jobs agency unterstützt Cunard bei der Kandidatensuche und ist erster Ansprechpartner für alle Europäischen Kandidaten.

Cunard bietet einzigartige Karrieremöglichkeiten für Fach- und Führungskräfte aus der 4*-5* Hotelbranche, die die Welt bereisen und neue Kulturen kennenlernen möchten. Zu den offenen Positionen zählen unter anderem International Host, Receptionist, Barkeeper,  Waiter/ Chef de Rang, Wine Waiter, Head Waiter und Chef de Partie.

„Wir freuen uns darauf, talentierte und engagierte Menschen aus der Hotellerie für Cunard zu gewinnen“, so Stefan Liebig, Geschäftsführer bei backup jobs agency. „Cunard bietet seinen Mitarbeitern ein einzigartiges Arbeitsumfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und einem attraktiven Gehalts- und Leistungspaket.“

Besonders junge Menschen mit Interesse an Reisen und Nachhaltigkeit sind bei Cunard willkommen. Das Unternehmen setzt sich aktiv für den Umweltschutz und soziale Verantwortung ein und bietet seinen Mitarbeitern die Möglichkeit, Teil eines nachhaltigen Unternehmens zu sein.

Interessenten können sich ab sofort online über backup jobs agency bewerben. Das Bewerbungsverfahren ist einfach und unkompliziert. Weitere Informationen zu den offenen Positionen und dem Bewerbungsprozess finden Sie auf der Karriereseite von backup jobs agency: https://www.backup-jobs.com/en

Cunard-Interviews finden online statt:

Die geplanten Interviews für die offenen Positionen werden Anfang Juni 2024 online durchgeführt. So können sich auch internationale Kandidaten bequem von zu Hause aus bewerben.

Cunard bietet seinen Mitarbeitern:

* Einzigartige Möglichkeit, die Welt zu bereisen und verschiedene Kulturen kennenzulernen
* Arbeit in einem internationalen und dynamischen Team
* Attraktive Gehalts- und Leistungspakete
* Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
* Nachhaltiges Unternehmen mit Fokus auf Umweltschutz und soziale Verantwortung

Werden Sie Teil der Cunard-Crew und starten Sie Ihre internationale Karriere auf hoher See!

Kontakt:

backup jobs agency

Website: https://www.backup-jobs.com/en 

Über Cunard:

Cunard ist die weltweit bekannteste Kreuzfahrtlinie mit einer über 180-jährigen Tradition. Das Unternehmen betreibt drei luxuriöse Schiffe, die Queen Mary 2, die Queen Elizabeth und die Queen Victoria, und bietet unvergessliche Reisen zu den schönsten Zielen der Welt. Cunard ist bekannt für seinen exzellenten Service, seine gehobene Küche und seine elegante Atmosphäre.

Über backup jobs:

backup jobs agency s.r.o. ist eine internationale Personalvermittlungsagentur, die sich auf Jobs an Bord von Fluss- und Hochseekreuzfahrtschiffen weltweit spezialisiert hat. Die 2012 gegründete Agentur für Backup-Jobs vermittelt jedes Jahr erfolgreich mehr als 300 Kandidaten an Bord.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

backup jobs agency s.r.o.
Herr Stefan Liebig
Gustava Sveniho 2794/8b
97101 Prievidza
Slowakei

fon ..: 00421 917 504 102
web ..: https://www.backup-jobs.com/en
email : stefan.liebig@backup-jobs.com

backup jobs agency s.r.o.

backup jobs agency ist eine internationale Personalberatung mit Sitz in Prievidza, Slowakei. Das Unternehmen ist auf die Vermittlung von Personal in der Hotellerie, Gastronomie, Tourismus- und Kreuzfahrtbranche spezialisiert.

Pressekontakt:

backup jobs agency s.r.o.
Herr Stefan Liebig
Gustava Sveniho 2794/8b
97101 Prievidza

fon ..: 00421 917 504 102
email : stefan.liebig@backup-jobs.com